» »

Knieprobleme nach Pferdetritt, jedoch kein Befund

Srnuggl,7x6


@dressurcrack

das hört sich ja ganz gut an!!!!

aber ich weiss ja,dass meine kniescheibe zu weit aussen aufliegt!!!! das hat der doc ja immerhin bei der ask festgestellt!!!(wobei ich dafür die ask ja nicht gebraucht hätte,weil ich gleich gesagt hab,die sitzt da irgendwie an ner falschen adresse). aber dadurch hab ich ja die chondropathia und die chondromalazia!!!

allerings hat mir mein physio gesagt,man könnte op machen( der doc meinte aber auch,dass es nicht geht).und im deutschen-arthrose-forum (hab endlich mal einen erwachsenen mit ähnlichem problem gefunden!!!!!;-D) stand auch was davon,dass man op machen könnte.und da haben sie mir (genau wie mein physio) gesagt,dass man op machen kann,aber NUR wenn nix anderes geholfen hat. WEM SOLL MAN DENN DA GLAUBEN ??? ??? ?? muss ich denn jetzt zu 10 orthos gehen ??? ? dann sagen 5 JA und 5 NEIN. was dann ??? ?? hab auch noch irgendwo gelesen,dass es geht.wo war das nur wieder ??? ?

DAS MUSS GEHEN!!!!IST DOCH MEINE LETZTE HOFFNUNG!!!! so,wie ich mich bis jetzt darüber informiert habe,machen die das bei jungen leuten nicht gern,weil...keine ahnung...vergessen...Ausserdem trifft das ja auf mich nicht zu.ich werd 30.das ist definitv nicht jung!!! ich bin ein alter esel,mit einer krankheit,die man im meinem alter normalerweise nicht mehr bekommen sollte. supi!!! so,wie ich das sehe,kann ich doch noch ne umschulung machen....

hatte heute wieder physio. die 7. und immer noch aua-knie!!!und ich muss doch bald wieder arbeiten gehn.....vielleicht bau ich auch beide muskeln auf und klappt deswegen nicht.

bin heut morgen mal ca. 50m gerannt. tat verdammt weh. und dann ab 19. wieder 15 km am tag?? na,danke.ich glaub ich geh in rente....fühl mich grad so alt.

mal abgesehen davon: ist dein neuer ortho zufällig in der gegend von köln,heinsberg,mönchengladbach,düren oder aachen ansässig ??? dann sag mir,wo genau,dann geh ich da auch mal hin.

und hast du den link mal angeklickt ??? knieübungsschiene ??? mein physio kennt sie auch (noch) nicht.

ach,sch... drauf. wenn ich mir die geschichte von lessimaus so anseh,gehts mir doch wirklich gut.also was jammer ich rum.....ich waschlappen.

werd mich wohl morgen(hm,01.17 UHR,also eher nachhher) mal durch die letzten 70 seiten hier kämpfen.hab nur alles überflogen bisher.

@ lessimaus

drück dir auch die daumen!!!!

und allen anderen: süsse träume!!!! ihr versucht bestimmt schon alle,zu schlafen.

zzz

und keine panik.mir gehts gut. war eben nur ein kleiner anfall von hysterie. ;-)

D>aIKdrxi


Halli Hallo!

@ snuggl und auch astrid:

Bei zu weit außen sitzenden Kniescheiben lässt sich schonper Op was machen. Natürlich bleibt die Fehlform immer gleich. Aber man kann eben den Zug der muskeln nach außen hin durch ein laterales release vermindern. Die OP ist so ziemlich die "einfachste", die man da machen kann. Deswegen, snuggl, würd ichs zuerst, wenn überhaupt an deiner Stelle damit probieren. Natürlich gehts auch danach nicht ohne den Muskelaufbau, denn dann ist wirklich schuften angesagt was das angeht. Bei mir wirds jetzt erst ein Jahr nach dieser Op endlich besser durch den Muskelaufbau. Es ist einfach verdammt schwer diesen inneren Muskel, den Vastus medialis aufzutrainieren. Das nimmt sehr viel zeit und Disziplin in Anspruch. wie du schon sagtest du hast das Gefühl, du baust beide Muskeln gleichzeitig auf. und das ist halt das Problem.

Bei mir hatten zwei Ärzte hintereinander dazu geraten, dass ich das machen lasse, der eine wollte sogar, dass ich zusätzlich ne mediale Raffung vornehmen lasse. Aber das wollte ich nicht. ist halt ne größere OP, und man muss sich Wochen lang mit Schiene und krücken abplagen, was ja beim Lateralen release das absolute Gegenteil ist, da soll man ja so schnell wie möglich wieder beugen strecken und belasten, damit das Release net zuwächst.

Aber ich würds mir dennoch gut überlegen, ob ichs machen lassen würde. Vielleicht klappt es ja auch mit dem Muskelaufbau, wie astrid schon sagte. Einfach versuchen. Das dauert natürlich ewig. Also nur Geduld.

von dieser Knieübungsschiene hab ich auch schon mal gehört, scheint allerdings net sehr verbreitet zu sein. Wenn die so einen super Erfolg haben würde glaub ich würd die bekannter sein. Hast du so eine?

@ astrid:

übertreibs net! Aber schön, dass du wieder Mut gefasst hat. in deinem Alter wegen sowas schon aufgeben, das ist auch nicht das Wahre. Würd auch auf jeden Fall zu diesem tollen Physio gehen, wenn die WM vorbei ist. ;-)

Wegen deiner erkältung, Gute Besserung! Natürlich blöd, bei dem schönen Wetter, dann kannste das ja gar net richtig genießen.

@ alex:

Haben ja schon gestern per ICQ geschrieben, aber trozdem nochmal alles gute für die OP. Drück dir die daumen!!! Ohje den ganzen tag nix trinken und Essen grausig. Bin auch schon mal bei meiner zweiten Op erst um 1 in den OP gekommen, ich hatte sooooo einen Durst und meinmagen hat geknurrt, wie verrückt....

@ jessica:

naja so eine Umstellungs-Op ist ja echt ne recht große Sache, weiß nicht ob ich da an deiner Stelle jetzt drüber überhaupt nachdenken würde. du musst echt aufpassen, dass du da nicht in eine OP-Spirale gerätst. Denn nicht jede OP macht unbedingt alles besser. So viele Leute haben X-Beine und haben keine Beschwerden. Es ist ja nicht mal unbedingt gesagt, dass daher deine Schmerzen kommen. und wenn du jetzt sowieso erst mal die Ausbildung machst und in den nächsten 3 Jahren keine Zeit dazu hast, dann mach dirnicht unnötig zu viele Gedanken zu dem thema erneute OP. Trainier fleißig, vielleicht wirds dann ja auch so. Du musst bedenken, dass das "nicht-operierte-Knie" ja zur zeit ne ganz andere belastung aushalten muss. Also wie gesagt, würd erst mal abwarten und Muskeln aufbauen!

@steffi: Überanstreng dich net zu sehr!

Nimmst du denn son Mittelchen gegen Heuschnupfen?

lg dana

D/aKxri


ohje einen ganzen roman hab ich geschrieben!! ;-D

SSteffixHV


Hey ihr

gott habt ihr wieder viel geschrieben man man man respekt!!!

@ alex:

das hört sich ja bei dir alles nicht toll an!! drück dir ganz arg die daumen und denk an dich heute! das wird schon alles gut gehen. meld dich wenn du wieder in der lage dazu bist. und noch mal ganz ganz viel kraft für die op und ask.

@ astrid:

was macht die erkältung?ist es schon besser geworden?was macht das knie? sag mal bleibst du jetzt eigentlich bei dem neuen ortho oder war das ne einmalige sache? wirst du dem anderen ortho davon erzählen? machst bei dem jetzt nur noch die behandlung zuende? Übertreib es nicht mit deinem knie nicht das es wieder so arg schlimm wird!

@ dana:

naja ich nehm gegen den heuschnupfen tabs aber gestern hab ich 5 stück genommen und konnte trotzdem kaum aus den augen schauen und der schnupfen hat meine nase schon recht stark in mitleidenschaft genommen und heute ist es auch nicht viel besser! also kann ich das tolle wetter auch nicht wirklich genießen!

ja das mit dem muskelaufbau ist echt so ne sache bei mir ist es der oberschenkelmuskel der überhauptnicht will trotz allen bemühungen und die physios wissen langsam auch nicht mehr was sie mit mir machen sollen! aber ich hatte mir nach der op durch einen sturz die quadrizeptssehne fast komplett gerissen kann auch damit zusammenhängen.jedenfalls hab ich bei den übungen und überhaupt bei anstrengungen kein gefühl im muskel (also das er arbeitet merk ich nicht) und das ist echt frustrierend irgendwann.

@ jessica:

seh das auch so wie dana wer kann dir garantieren das die probleme im knie von den x-beinen kommen würde da auch nicht vorschnell ran gehen und erst mal etwas abwarten! und vorallem geht mir da immer der spruch von meiner physio durch den kopf das knie verzeiht einem nie wenn man da rein geht sprich op/ask also lass nicht unnötig etwas machen am ende macht das knie dann noch mehr probleme und in dem fall dann beide knie also überleg dir das gut! wie gehts dir denn sonst so?

@ snuggl76:

und hast dir wirklich alles durchgelsen? also dafür schon mal respekt! wie gehts dir denn so? willkommen bei uns!

@ andre:

wo steckst du warum meldest dich nicht mehr?

ja nun zu mir gestern war echt nen hammer tag also erst mal war der heuschnupfen echt ne qual und dann war es echt super heiß hier und dann mit einer krücke 5 stunden auf den beinen und nur laufen laufen laufen! mir tut der rücken weh und die hand in der ich die krücke hatte ! und die beine waren/sind wie blei!:°( aber es war trotz allem super schön. naja das knie macht aber dem entsprechend jetzt anstalten es knack und knackt und knackt! hatte gestern auch seit langen wieder 2-3 blockarden hab mich richtig erschrocken aber da musste ich halt durch! naja und abends wie ich dann etwas zur ruhe kam da wurde das knie dann dick und warm und ich hab mir erst mal nen kühlakku gegönnt! naja und heute ist es von den schmerzen her nicht so toll aber es ist eben nicht mehr ganz so dick. werd denk ich heut mal auch nicht wirklich viel machen und dem knie etwas ruhe geben (hat es sich auch verdient).

bis später ihr lieben hoffe hab euch nicht zu viel zu lesen gegeben!

lg steffi

DmaK>rxi


Hi!

@ steffi:

Würd auch vermuten, dass das problem, dass sich dein Muskel net aufbauen lässt was mit der Quadriceptssehne zu tun hat. Wie lange ist das denn jetzt her? Hast du es schon mal mit so nem Elektro-Muskelstimulationsgerät probiert? So zur Unterstützung?

Glaub ich dass das frustrierend ist, wenn man tut und macht und man merkt überhaupt nix von der ganzen Schufterei.

So ne verstopfte und gereizte Nase ist echt ätzend da geb ich dir recht. Hab zwar angeblich keine Allergien gegen irgendwelche Pollen, aber dennoch hab ich dass,so gegen Frühlichngsanfang, dass jedes Jahr meine Nase ohne Grund anfängt zu laufen und verstopft ist. dann wird die natürlich auch immer wund und alles was dazu gehört. Da hilft dann auch nur nasenspray. Dies jahr war das auch extrem, da bei uns so viel Blütenstaub durch die Gegend geflogen ist. da ich ja eben (angeblich) keine Allergin habe, schätze ich,d ass das dann durch die mechanische Reizung dieses Staubs kam.

So tabletten würd ich auch nervig finden, besonders, wenn sie dann nicht mal helfen. Wird man von so nem Antiallergikum nicht auch tierisch müde?

So vorhin hab ich ganz vergessen von mir zu berichten ;-D

gestern war ich wieder beim volleyballtraining und es war echt klasse. Hat richtig Spaß gemacht. Hab das gefühl ich bin da jetzt endlich wieder reingekommen. Knie haben danach zwar an den sehnenansätzen etwas gemeckert, aber ich hbs einfach mal ignoriert und heute morgen ist das auch schon wieder weg. Also ich bin noch ganz optimistisch, dass da jetzt endlich wieder ne Besserung eintritt, und hoffentlich auch so bleibt.

lg Dana

lqessim3auxs


huhu ihr lieben *:)

man man man ihr wart ja wieder schreib freudig ;-D

zuerst mal dnake für die lieben wünsche das wird schon schief gehen denk ich mal ;-) naja und wenn nich hab ich immer noch meinem humor ;-) und ne ganze paltte erfahrungen für euch damit ihr es wenigstens anders oder besser macht las ich ;-)

sollte man vielleicht mal von der guten seite betrachten ;-)

so mein magen knurrt jetzt schon ; :-( und durst hab ich auch... aber son mist die op is für 17.30 Uhr angelegt. d.h. 17.00 Uhr runter in den op fahren...

hintergrund: der hüft spezi aus dem kölener ukh hat in köln erst mal noch n paar wichtige op's und kommt dann um meine hüfte zu richten, naja zumindestens was noch zu retten ist. das es ein spezi is beruhigt mich etwas ...

das allerdings das überlegen nach köln für mich zu anstrengend is beruhigt mich da wneiger, aber nun gut ich werd es so hinnehmen müssen und mir nur dneken die wissen schon was sie machen... :-/ (hoff ich doch mal)

Naja jedenfalls kommt es dann für mich erst um 17.30 uhr zur op....

solange kann ich nur abwraten und tee trinken ... naja ok tee trinken wegstreichen ;-D :-p

fieber liegt bei 41,3 :°( :°_

steigt also immer weiter schön hoch :-(

und die intensiv station wartet schon auf mich...

irgendwie ein komisches gefühl aber nunja . ich werde mich dem beugen in der hoffnung das mein körper sich ,wenn ich mich mal ganz zur ruhe begebe , auch wieder shcnell auf normele temperaturen kommt.

da ich die intensiv station schon verlassen darf sobald fieber runter ist und kreislauf stabil ist *freu*

da mein kreislauf schon wieder achterbahn fährt :°(

Naja ich bin ja mittlerwiele schon hart im nehmen also DAS LEBEN MEISTERT MAN ENTWEDER LÄCHELND ODER GAR NICHT!

also *smile* ;-)

gibt immer noch leute denen es bedeutend schlechter geht als mir, das sollte man sich immer vor augen halten!

so das wars dann auch mal wieder von mir.

wie gehts euch?was machen die knie?

überanstrengt euch nicht ;-) und seit mir schön brav sonst gibts eins auf den dekcel von meiner seite aus ;-)

und dnekt dran: tut euren knien den gefallen das ihr etwas unternehmt bevor es zu spät ist!

und euch mich und sabrina in dem punkt nicht zum vorbild nehmt ;-)

Liebe grüße aus dem kh

*:) bis später alex

meld mich nochmal bevors in den op geht...

l[essi'mxaus


@snuggl..... für die gegend aachen kenn ich mich aus ;-) hast ne öcher printe vor dir ;-D

lYekssiKmauxs


so hab grad schon schlaftabs bekommen.... ich sag dann jetzt mal tschüss is nur noch ne frage der zeit bis ich unter den schlafenden bin

tschüssi und haltet dir ohren steif das mir keine klagen kommen!!!!

:)* @:) :)* @:) :)* @:) *:) Alex

Snnuggxl76


@dakri

mediale Raffung

was ist denn das ??? ? und wie lange krücken und krank bei der lateralen release ??? ich will nicht zu lang auf den dingern laufen müssen!!!und hoffe ja immer noch,dass ich ner op aus dem weg gehen kann. und wieso dauert der muskelaufbau so lang ??? mir hat man gesagt, 4 wochen für den aufbau.(bin ja nach der ask auch gleich wieder gelaufen,teilbelastung)

von dieser Knieübungsschiene hab ich auch schon mal gehört, scheint allerdings net sehr verbreitet zu sein. Wenn die so einen super Erfolg haben würde glaub ich würd die bekannter sein. Hast du so eine?

habe sie nicht.denk aber drüber nach,sie mir verschreiben zu lassen(man muss ja alle möglichkeiten durchgehen).

sie ist ja wohl auch eine neuheit(steht zumindest auf der homepage).vielleicht kennt sie deswegen noch niemand. wurde von noch nicht mal 1000 leuten getestet.(wenn ich das noch richtig im kopf habe,waren es nur knapp 500).

ohje einen ganzen roman hab ich geschrieben!!

ich schreibe nur romane!!!

;-D wollt ja auch mal schriftsteller werden....

@steffi

hab bisher nur alles ein wenig überflogen.bin (immer)noch nicht zum lesen gekommen. und bis 18.00 uhr schaff ich das heut auch nicht mehr.werd es aber noch tun. ich fliege seit tagen von einem thread zum anderen und überfliege nur um so das für mich interessanteste rauszusuchen.

@lessimaus:

für die gegend aachen kenn ich mich aus hast ne öcher printe vor dir

dann sind wir ja fast nachbarn :-D wohn nur 30 km von aachen weg. jülicher ecke.

werd auf jeden fall an dich denken(auch wenn du das vor der op nicht mehr liest).kann eh nur bis 18.00 uhr an dich (und alle anderen) denken.dann ist anpfiff!!!!

oh,da fällt mir ein,dass ich die fahne noch raushängen wollte..... ;-)

dEressurxcrack


mann o mann, ihr ward ja fleißig. da brauch ich ja ewigkeiten ;-D

d_res%sur[crack


Aaaaaaaalso, dass ich auch mal wieder meinen senf hier los werde ;-D:

@ snuggl:

auch wenns schwer fällt, du musst geduld haben! muskelaufbau geht nicht in 4 wochen. du hasts ja vermutlich bei hyperion im thread gelesen, das dauert locker 3-6 monate! in dem thread hab ich dir auch noch geantwortet, schau mal rüber. ich persönlich hab von dieser schiene noch nichts gehört, hab mir aber die homepage mal angeschaut. ich halt ned so wirklich viel davon, kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass das funktioniert. aber da müsstest du hyperion fragen, der is physiotherapeut und müsste sich damit besser auskennen! ach ja, mein neuer ortho ist in Regensburg. wohl n bisschen zu weit für dich zum fahren...

@ Steffi:

Wie gehts dir? was macht das knie und der heuschnupfen? ich geh schon davon aus, dass ich bei dem neuen ortho bleiben kann. ich glaub er mag mich ;-) nee ich muss jetzt warten bis dieser wunder-physio von der WM zurück ist, und dann muss ich denk ich eh nochmal zu dem neuen ortho hin. außerdem würd ich mit ihm ganz gern mal über die möglichkeit eines lateral release reden. aber das hat ja noch zeit. is nur beruhigend zu wissen, dass man im falle eines falles da op könnte :)^ und was den alten ortho betrifft, ich war heute dort und hab mal meinen unmut ein wenig kund getan. leider war er nicht da, sondern nur der waschlappen von vertreter und die mädels dort, und die können natürlich nix dafür wenn ihr chef scheiße baut. am 26.6. is große abrechnung. der termin war ausgemacht um zu besprrechen, wie's nach der aku weitergeht. aber da sag ich dem mal gehörig die meinung. ich bin so wütend auf den!!!>:(

@ dana:

wie gehts dir? was machen die schmerzen? übertreibs bitte ned beim volleyball, okay?

ich hab heut nacht kaum geschlafen, war stundenlang wach im bett gelegen, zum einen konnt ich ned schlafen weil das knie so rumgemotzt hat. war wohl gestern dann doch n bisschen zuviel %-|. zum anderen hab ich dann irgendwie die ganze zeit drüber nachgedacht, wie's jetzt weitergeht und wie dumm ich in den letzten monaten doch eigentlich war, dass ich nicht viel früher zu dem anderen ortho bin. denn die möglichkeit hätte ich schon im dezember gehabt...

ich werd morgen wieder aufs pferd steigen und anfangen fürs turnier zu trainieren. außerdem spiel ich mit dem gedanken, im august/september wieder mit dem tanzen anzufangen, und dann vielleicht auch in den leistungssport zu gehen, also turniertanz etc... davon träum ich momentan! und für diesen traum kämpf ich!

naja und mein knie - hm. is immer noch geschwollen, obwohl ich den ganzen tag diese (doofe) bandage dran hab. die schmerzen sind wahrscheinlich noch die gleichen. aber dadurch, dass ich jetzt gewissheit hab was mit mir los ist und weiß, dass ich sport treiben kann ohne das knie weiter zu schädigen, das macht mich so happy dass ich an die schmerzen gar nicht mehr denke. ich merks nur, wenn ich dem knie mal wieder zuviel zugemutet hab. passiert leider seit gestern am laufenden band ;-D

ich war heute bei meiner physio und hab ihr von dem arztbesuch gestern erzählt. die hat sich richtig gefreut für mich, dass ich jetzt weiß was los ist. denn sie war ja mit ihrem latein auch schon n bisschen am ende. sie kennt den doc, bei dem ich gestern war, seit fast 30 jahren, und sie sagt, bei dem bin ich wirklich in guten händen. sie war auch nicht böse, dass ich mich nicht mehr von ihr behandeln lass. ich mein ich mag die frau wirklich gerne, aber meinem knie hat sie nicht helfen können. und den neuen physio den kennt sie auch und meinte, ich soll ganz beruhigt zu dem hingehen, der versteht sein handwerk :)^

tja da kann ich ja nur noch hoffen, dass deutschland bei der WM bald rausfliegt ;-D - nee natürlich nicht, will ja auch dass wir weltmeister werden!:)^

so liebe leut, jetzt habt ihr von mir auch wieder n kapitel unseres knieromans zu lesen gekriegt. viel spaß damit *grins*

wünsch euch ne erholsame schmerzfreie nacht!zzz

LG Astrid *:)

d[resVsurcxrack


na ihr!

hab ich euch geschockt mit dem roman von gestern? sorry, wollt ich wirklich nicht ;-D

wie gehts euch denn heute?

bei mir is so lala. wetter ist super, endlich kommt der sommer 8-) *juhuu*. aber knie motzt rum. ich glaub ich übertreibs echt momentan n bisschen. aber es is so ein tolles gefühl, endlich wieder all das machen zu dürfen, auf das ich die letzten monate verzichten musste. ich kann mich gar nicht mehr still halten.

ich geh heut nachmittag auch wieder reiten. erst trainig fürs turnier, dann ab ins gelände, wenns wetter so bleibt. ich meld mich heut abend wieder!

wünsch euch nen schönen schmerzfreien tag!*:)

S+tef~fiHV


Hallo ihr alle

wollte mich dann heute auch mal melden! also mein knie knackt den ganzen tag so vor sich hin und fängt auch an wieder schön weh zu tun aber das nimmt man ja dann irgendwann mal hin! tja und dank meines heuschnupfens kann ich auch nicht wirklich raus bei dem schönen wetter aber ich hab heute den ganzen tag auf dem balkon gelegen und mich gesonnt und natürlich schau ich wm!!!! naja bin auch kurz mit dem rad unterwegs gewesen aber konnte nicht sehr lange fahren war dann doch etwas anstrengend! und ich hoffe mal das dass wetter so toll bleibt damit ich dann nächste woche schön schwimmen gehen kann!

@ astrid:

wie gehts dir so? wie war es im stall? hoffe du hast nicht übertrieben und deinem knie geht es einigermaßen gut! freut mich auf jedenfall für dich das du wieder mehr machen kannst nach der diagnose! ist toll das deine physio so hinter dir steht! ist auch vollkommen in ordnung das du deinem doc dann mal die meinung geigst das hat er auch verdient bin echt der meinung das er viel früher hätte reagieren müssen als er schon nicht mehr recht weiter wusste aber das haben wir ja nun schon oft durchgekaut! mach aber bitte nicht zu dolle weil dein knie hat ja nun schon nen schaden und nicht das es sich dann doch noch auf andere teile des knies ausweitet!

@ alex:

wie gehts wie stehts hast alles gut überstanden? wie gehts dir jetzt so und vorallem was sagen die ärzte und wie ist der momentane zustand mit dem fieber ist es schon runter? gute besserung und daumendrück!!!

@ dana:

wie gehts dir denn so? was sagt das knie? wie ist das wetter?

@jessica? wie gehts wie stehts? was machen die schmerzen?

@ sabina:

wie siehts bei dir denn so aus melde dich bitte wenn du wieder kannst! denk an dich und viel energie hoffe dir gehts bald wieder besser!!

so ihr lieben das wars erst mal von mir schau später vieleicht noch mal rein.

bye bye steffi

S3abri8nchen


hallo leute!

also ich bin wieder im lande mit einer op schulter voll sch...

ist eine angeborene sache und muss nochmal op werden voll der sch..... will jetzt gar nicht mehr darüber schreiben fieber noch immer gleich und so! also wie gehts euch ??? ??? ??

Lg

S'tef$fiHV


Hey Sabrina

schön das du wieder da bist. blöd das du nochmal an schulter op werden musst aber das packst du schon. naja hab ja schon oben geschrieben wie es bei mir so ist. man man man wie lang soll das denn bei dir noch so bleiben mit dem fieber ist ja wahnsinn. hoffe dir geht es bald besser!

lg steffi :)* @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH