» »

Knieprobleme nach Pferdetritt, jedoch kein Befund

SItef?fiHxV


Hey ihr alle

hab eure sachen leider noch nicht gelesen ihr habt aber auch wieder viel geschrieben da brauch ich sicher ewig. wollte eigentlich auch nur schreiben das ich in hamburg bin und mich so wie es aussieht erst am sonntag wieder melden kann. also euch dann schmerzfreie tage und viel spaß macht nicht so doll!!!!!

lg steffi

S(abriRnSchen


hi leute !

wie gehts euch so ???

@steffi viel spaß in hamburg!

@astrid und wie ist das springtraining gelaufen'?? hat das knie mit gemacht??

so und ich war heute bei einem springturnier und meine pferde waren ganz brav. naja sonst alles beim alten. bin heute mit meinem pferdchen spazieren gegangen und dann machte es einen hupfer und ich verlor das gleichgewicht und hab mich dummerweise mit rechts abgestützt und dann machte es einen kracher in der schulter und einen stechenden schmerz, boah ich sah sternchen aber ich hoffe dass nichts ist. naja auch schon egal. knie ist wie immer und mein linkes knie ist der reinste horror denn ich war aquajogging nur 5 min und dass schmerzt bis zum geht nicht mehr *grrrr*!

na dann schönen abend noch!

Liebe Grüße

d)ress)urcxrack


was is'n das?!

hey leute!

sch***... knie geschwollen, kniekehle geschwollen, sprunggelenk geschwollen... aber ned heiß oder so, kaum schmerzen, nur so'n komisches gefühl im ganzen bein, des sich irgendwie schwer beschreiben lässt... :-/ ???

war zwar beim reiten, bin aber nicht gesprungen. is ne längere geschichte warum nicht, is aber auch ned so wichtig. mir macht nur mein knie n bisschen sorgen momentan :(v so rumgesponnen hat das bis jetzt noch nicht...habt ihr ne idee, was da los sein könnte?

@ sabrina:

hoffentlich ist dir bei dem sturz nichts passiert! gehts mit den schmerzen jetzt wieder? wie is das denn nun mit den pferden? behältst du sie? oder willst du sie immer noch verkaufen?

@ steffi:

viel spaß in hamburg! übernimm dich bitte ned!

so, ich werd jetz dann auch mal ins bett gehen. ich hab morgen früh um neun fahrstunde. hoff mein knie beruhigt sich bis dahin wieder...

wünsch euch ne erholsame nacht!zzz

LG astrid

S1abrinczhen


hi astrid!

na dann alles gute bei der fahrstunde morgen!

es geht schon mit den schmerzen ich spür halt dass sie wieder so ist wie sie vor der op war richtig instabil aber was soll man machen, morgen hätte ich eben physik. ärztin wiedermal eine kontroll termin aber ich gehe nicht mehr hin. naja und sonst gehts schon so. ich überlege auch ob ich noch zu meinen therapeuten gehen sollte oder auch das hinschmeißen. meine pferdchen werde ich wahr. doch verkaufen so wie es aussieht.

na dann gute nacht

lg

d]r@essudrcraxck


Hey Mädels!

@ sabrina:

ich fänds schade wenn du deine pferde verkaufen würdest. aber bringst du's fertig, sie wegzugeben? nun gut, deine entscheidung. und mit deinem therapeuten - ich denk du weißt, dass keiner von uns wirklich glücklich ist, dass du die behandlung abgebrochen hast. aber wir respektieren deine entscheidung und stehen immer noch hinter dir!!! von dem her musst du selbst wissen, ob du noch dorthin gehst.

wie gehts euch denn heute? gewittert es schon bei euch? hier is immer noch strahlender sonnenschein 8-)

Mein Knie schaut noch genauso aus wie gestern. und ich hab echt keine ahnung warum :-/

wünsch euch nen schmerzfreien tag!

bis später!*:)

lfeOssUimaxus


huhu @alle

sodele bei mir is irgendwie alles etwas seltsam.

eig. sollt ich mich ja richtig freun das zum mindestens mein kreislauf wieder o.k ist aber irgendwie kann ich des nicht. ich versteh einfach meinen eigenen körper nicht mehr. gut das fieber is nach wie vor hoch momentan bei 40° dennnoch scheinen die wadenwickel irgendwie was zu bringen.demzufolge denk ich mal nicht das ich jetzt noch groß was dran verändere und einfach mal abwarte. Bettruhe is natürlich nach wie vor angesgat. mit der lähmung hat sich auch nichts mehr geändert. und die hüfte macht weiterhin terror :°(

gestern wars ganz extrem heut gehts etwas besser aber es regenet aber ned mehr hier is wieder strahlende sonne :)^

naja vielleicht pändelt sich solangsam ja bei mri wieder alles ein auch wenn das ganze etwas komisch und myisteriös ist. da selbst die ärzte etwas blöd schaun :-/ :(v

naja ...think positiv oder wie war des ;-)

Irgendwie kann man aus Rückschlägen ja nur gutes ziehn... zum mindestens wenns langsam in mini shcrittchen aufwärts geht.

Naja wieder mehr erfahrung.

Naja wie gesgat ich lass es jetzt erstmal so laufen und klammer mich an meinen 'gensungsplan' und hoff mal das ich des dann abld hinter mri ahb und wieder an andere dinge denken kann.

so nun zu euch:

@ astrid:

hmmm naja du bist halt geritten. vielleicht war das alles etwas viel für dein knie. und das kommt halt nun alles raus. weil zugeben musst du das du nun wieder mehr machst als in den vergangen wochen. und das merkt das knie halt ganz deutlich. und wirklich 'gesund' ist dein knie ja auch ned. vielleicht is es wirklich 'nur' ne überanstrengung was ich hoffe.

also würd ich sagen das du zwei möglichkeiten hast, entweder du testest es einfach mal aus und schaust wie das knie reagiert also mal ganz extrem was tun und dann mal wieder nix dann sieht du ja ob's daran liegt..oder aber du sgast ne die shcmezren sidn horro ich schone wieder.... ;-) :)^ viel glück und gute besserung :-)

@ sabrina:

hoffentlich is bei dem sturz nix passiert. wie gets dir heute? und überleg dir die entscheidung mit den pferdne gut ichweiß wie viel sie dir bedeuten. ganz ehrlich wenn du des packst bewundere ich dich. ich könnts nicht.

@dana: wie gehts?

@ steffi:

na wars schön in hh? wie gehts dir? überanstreng dich ned ;-)

@andre: wie gehts wie stehts?

@jessika: wie gehts bei dir?

sodele das wras dann erstmal von mir ;-) *:)

bis später alex

Sbnugg>l7x6


Hallo!!!

ich wollt mich auch mal melden!!! wie geht´s euch allen so ???

ich hab die letzten tage flach gelegen.das wetter macht mir zu schaffen.kopfschmerzen und so.

meinem knie gehts momentan ganz gut.nur die üblichen schmerzen beim treppen steigen,laufen und hin hocken.

war beim doc (HA) und hab mir den befund geben lassen und wollt auch mal gleich hören,was er so denkt."Eine operative intervention ist sicherlich nicht erforderlich!" so stehts im befund.und mein ha meint auch dass zwar die patella lateralisiert ist und ein knorpelschaden vorhanden ist,aber dass ein lateral release nicht nötig wäre,weil ich laut befund keine so argen schmerzen haben dürfte. :-o klar,ich bilde mir meine schmerzen wohl nur ein. >:(

und er meinte auch,dass eine weitere behandlung mit kg nicht nötig wäre,weil ich den muskel genauso gut mit rad fahren und beinpresse im studio aufbauen könnte. :-/

also,so langsam komm ich mir dann doch verarscht vor....

aber immerhin ist er bereit,mir eine überweisung zum orthopäden zu geben.hatte schon angst,dass er es auch für unnötig halten würde,dass ich noch einen ortho aufsuche.....

@ alex:

wünsch dir weiterhin gute besserung!!!

@ all:

wünsch euch allen einen schmerzfreien tag!!!! wetter wird ja wieder besser!!!

hab es leider noch immer nicht geschafft,mich durch alle seiten durchzulesen.vielleicht schaff ich es noch bis montag.muss ja dann wieder arbeiten....

gruß

lXes<s7imaus


hey snuggl

na des hört dich bei dir ja auch ned so richtig positiv an :(v

gute besserung dir. naja durch alle seiten lesen is ganz shcön viel wir sind unheimlich schreibfreudi ;-D

meine kurzzusammenfassung von vor ein paar monaten kannst du auch in den beitrag knieshcmerzen seit 3 jahren lesen...

das is so die erste kurzzusammenfassung ;-) dann kannste dir viele meiner beiträge hier sparen .

aber wenn des wirklich alles liest respekt hut ab :)^ ;-) :-D

gruß alex

d"ressur1cracxk


Hey!

@ alex:

schön dass man wieder von dir hört! haben die dich eigentlich ins künstl. koma gelegt? ned oder? freut mich,dass sich dein kreislauf langsam wieder stabilisiert. und dass mit dem fieber kriegst auch noch in griff :)^ wadenwickel sind eigentlich gar keine schlechte idee. ich habs öfter mal, dass ich grippe krieg und dann fieber bis 41°. das einzige was bei mir dann hilft sind wadenwickel. keine tabs helfen so gut... also wieso solls bei dir nicht vielleicht auch helfen? iich drück dir gaaaaaanz fest die däumchen! ;-)

hm, bei mir is es mit den schmerzen eigentlich gar ned so schlimm. war schon viel schlimmer. mich wunderts halt nur, dass das knie so massiv anschwillt :-/ hat heut gegen mittag zeitweise ganz gut ausgeschaut, aber jetzt... mal wieder um einiges dicker als das andere, und sprunggelenk auch. aber schmerzen kaum, nur so'n komisches gefühl im ganzen bein und ob das knie irgendwie instabil wär %-|

aber ich depperl war natürlich heut auch wieder beim reiten. vielliecht hab ich mich ja wirklich nur überanstrengt. hoff ich mal...

@ snuggl:

das is käse, dass du den muskel selbst aufbauen kannst. und dann bestimmt ned mit radfahren! das trainiert zwar schon den oberschenkel, aber leider die falsche seite! und damit bewirkst du nur das gegenteil. da sieht man mal wieder, wie wenig ahnung die ärzte teilweise haben! mein alter orthopäde hat mir auch gesagt, ich soll radfahren :-/ mit dem ergebnis dass die schmerzen viel schlimmer wurden! ne, also: geh ruhig zum ortho und hör dir an was der zu sagen hat. hat dir die KG denn geholfen? wenn ja, sag das dem ortho! dann verschreibt er dir vll noch mehr. wie lange hast du denn schon KG? da gibts nämlich so ne bescheuerte sperrfrist...gute besserung! ach ja, kannst du mal den ganzen befund ins netz stellen?

so, wünsch euch noch nen schönen abend!

grüßle

*:) astrid

S4nugKgl7x6


@ astrid

also,in dem befund steht irgendwie gar nix drin.

diagnose: chondromalazia patellae links (obwohl auf dem rezept für die kg chondroPATHIA stand)

zur vorgeschichte verweise ich auf den bericht vom 24.03.06 ( da habe ich mich beim chefarzt vorgestellt)

bei der am 09.05.06 durchgeführten arthroskopie konnten keine verletzungsanzeichen im bereich des gelenkknorpels und der menisken festgestellt werden. es fand sich eine leichtgradig lateralisierte patella (mein ha hatte leichte schwierigkeiten das auszusprechen) mit auch ebenfalls leichtgradiger knorpelerweichung.eine operative intervention ist sicherlich nicht erforderlich.

ich habe der patientin krankengymnastische übungstherapie zur kräftigung des musculus vastus medialis verordnet.

das war´s dann auch schon.

auf gut deutsch: ich habe nix,also kann ich keine schmerzen haben.kg verschreiben wir nur mal,damit die patientin ein besseres gefühl hat....

die kg hat mir bis jetzt noch nicht sehr viel gebracht,hatte aber auch erst 8 mal.hätte schon mehr haben können,aber durch die ganzen feiertage ist das nicht so einfach gewesen.

die sperrfrist kenn ich.aber da ich nicht weiss,ob wir über die sommerferien nen freien tag haben,ist es mir eh lieber,wenn ich erst mal abwarte mit neuer kg. habe ja noch 4 vor mir.

bin echt mal gespannt,wie das laufen ab montag so klappt.

habe mir ja eine bandage gekauft (ja,ich weiss,ich soll sie mir vom ortho verschreiben lassen,aber da bekommt man so schnell keinen termin).die bandage ist aber sehr gut.habe sie ein bischen eingelaufen und hatte während ich sie getragen habe auch keine schmerzen.will sie auch nur während der zustellung tragen,weil mein knie da am meisten belastet wird.

naja,jedenfalls hab ich ja oben schonmal geschrieben,dass ich immer noch die gleichen schmerzen hab,wie vor der ask(auch die stärke der schmerzen hat sich nicht geändert)abgesehen davon,dass ich jetzt häufiger ruheschmerzen hab,als vorher.aber ich denk,das liegt wohl daran,dass ich momentan soviel vor dem pc hocke. ;-)

jedenfall lass ich mir nicht einreden,dass ich mir die schmerzen nur einbilde.für einbildung sind es verdammt fiese schmerzen.

andererseits denke ich,dass man doch nun gerade bei einer ask sehen muss,was da so alles kaputt ist.deswegen versteh ich das alles wieder gar nicht.vielleicht bin ich aber auch nur ein weichei,das mit ein paar kleinen schmerzen nicht klar kommt....

naja,ich schau erst einmal,wie es mit dem arbeiten so klappt.vielleicht geht es ja besser als ich denke.hab am montag nach der arbeit noch kg.

@all:

wünsch euch allen ein schönes schmerzfreies wochenende und ich werde dann auf jeden fall berichten,wie es so weitergeht.

SKabr4inchxen


hi ´leute!

na wie geht éuch so ???

was macht ihr so?? bei mir ist gerade eine freundin da und wir hatten mal so richtig viel spaß und waren auch wieder mal bei den pferdchen und war echt toll und mehr dann morgen!

Liebe Grüße und gute nacht zzz

DdaKrai


Hi!

Meld mich auch mal wieder. Hatte die letzten tage einfach keine Zeit gefunden mal was zu schreiben.

Mit meinen Knien ist es erstmal wieder schlimmer geworden.Hab mich so gefreut, dass es besser wird. aber naja vielleicht wirds ja doch noch.

Am Freitag hab ich Abibal. freu mich schon doll drauf. Lasse mir vorher noch die Haare hochstecken beim Friseur und mich schminken. Mal schauen wies wird.

@ alex:

Vielleicht geht es ja so langam wieder bergauf. und du hast Recht Wadenwickel sind sicher ganz gut.

Vielleicht lagen die kreislaufbeschwerden bei dir ja auch zusätzlich am Wetter. Denn wenn man fieber hat und es dann auch noch so schwül ist, dann schlägt das natürlich auf den kreislauf. und jetzt hat es sich wieder etwas abgekühlt und dir gehts ja vom kreislauf her besser. Wär doch mal ne vermutung oder? Das mit dem bein wird bestimmt auch bald wieder langsam.

halte weiterhin durch.

@ astrid:

Bei mir ist auch immer ne Schwellung vorhanden. Auch wenn es mal nicht weh tut. ich glaube, da darf man gar nicht o drauf schauen. Klar wenn du zusätzlich Schmerzen bekommst ist das natürlich ein Warnzeichen. Aber wenn ich immer wenn ich nen dickes Knie hab gleich auf Schongang stelle dürfte ich ja gar nichts mehr machen. Denn besonders das linke Knie ist immer dick, sogar wenn ich morgens aufstehe. also mach dir da keine allzugroßen Sorgen, solange die Schmerzen net wieder schlimmer werden.

@ snuggl:

Dein Arzt spinnt ja. Aber ich kenne das. Bei mir ist das nichts anderes. Mein Ortho meint, ich könne den Muskel ja auch zu Hause oder im Studio trainieren. Der ist vielleicht lustig. Was glaubt der, was ich das ganze letzte Jahr gemacht habe. mein Physio meint jedenfalls, dass man das zu hause oder mit normalem Gerätetraining gar net hinbekommt besonders den Vastus medialis so aufzubauen, dass er die Kniescheibe in eine günstigere Position zieht. Das schafft man nur mit spezieller KG. naja aber die ärzte sind ja auch so geizig geworden, dass ihnen da gar nix anderes mehr einfällt, als solche blöden sachen zu behaupten. Die Ärzte können schließlich nicht wissen, wie stark die Schmerzen sind. geh auf jeden fall mal zu einem guten orthopäden damit

@ sabrina:

Bist du denn noch mit krücken unterwegs? Was sagen denn die Pferde dazu?

Ich würde die Pferde an deiner Stelle nich verkaufen. Du sagst einerseits du willst wieder an Triathlon teilnehmen dies Jahr noch und andererseits meinst du, du kannst deine pferde net mehr versorgen. nen Triathlon ist sicher kein Stück besser als Reiten für deine gelenke. Gute Besserung weiterhin

so mus jetzt zur Arbeit! Keine Lust aber muss ja sein!

lg Dana

dtressu{rcr#axck


Guten morgen!:)D

@ snuggl:

tja eigentlich müsste man das bei einer ASK schon sehen. aber man kann ein knie auch kaputt-operieren. und grade die chondropathie nimmt einem einen eingriff ins knie ziemlich übel. (sagt meine physio). Die Abgrenzung ziwschen Chondropathie und Chondromalazie kann man häufig gar ned so genau machen. die chondromalazie is ne (reine) knorpelerweichung, die chondropathie ne reizung der weichteilstrukturen ums knie rum. auf dem KG-Rezept stand chondropathie, weil man glaub ich gegen die malazie mit KG kaum was machen kann. (bei mir stand auch chondropathie auf dem KG-Rezept.)

Warst du eigentlich mittlerweile schon mal beim orthopäden? wenn nicht, dann schau dass du deinen hintern dahin bewegst! sorry für den ausdruck, aber wenn dir an deinem knie was liegt, dann schau dass du zu nem ortho kommst. nicht zu nem hausarzt, der die diagnose ned aussprechen kann, und auch bitte bitte nicht mehr zum chirurgen! (denn der hat in den meisten fällen nicht wirklich viel ahnung). gute Besserung!

@ sabrina:

freut mich dass du nen schönen nachmittag hattest! wie gehts dir denn heute?

@alex. hey mädel wie gehts? was macht das fieber? is schon runter? *daumendrück*

Mir gehts heut ned so doll. hab heut nacht kaum geschlafen. dummes gewitter >:( hat die ganze zeit auf dei fensterscheiben geregnet... und als dann endlich ruhe war, hat das knie angefangen terror zu machen :-/ is immer noch geschwollen, aber zum glück nicht mehr ganz so schlimm. dafür werden die schmerzen jetzt schlimmer.

naja, so wirklich überanstrengen kann ich mich heut ned. am montag geht auch bei mir wieder die schule los, und am dienstag schreib ich physik-schulaufgabe. ich sollte also wirklich langsam mal wieder anfangen, zu lernen %-|

ich wünsch euch nen schönen, schmerzfreien tag!

bis später!*:) astrid

Ssabrinc@hexn


hi leute !

na wie gehts euch??

@ astrid:

na und was machst du heute?? wann ist eigentlich das turnier??

@ DaKri:

na wie gehts?? ja das ist schon richtig dass ich heuer noch einen triathlon bestreiten wollte, aber da mein therapeut auch nicht mehr so motiviert darüber spricht und ich gestern wieder bei meiner phys. ärztin war, habe ich umgedacht. aber einerseits sind meine pferde das einzige was ich dann noch machen kann reiten hoffentlich, denn es sollte ja sehr belastend sein für die gelenke, mehr sorgen mach ich mir wegen der schulter da mein kleiner immer denn kopf nach unten schlägt beim springen und da braucht man viel kraft in der schulter. ne auf krücken bin ich nicht mehr unterwegs da ich die behand. ja abgebrochen habe habe ich nur mehr eine schiene teliweise oben aber sonst nichts.

@ alex:

steht das kh noch oder bist du schon ausgebrochen??

und wie gehts da sonst so??

@ steffi:

wie wars in hamburg ??? und wie gehts deinem knie??

ja und nun geschlafen habe ich heute wieder nichts aber da steh ich ja nicht alleine da mit diesem problem. aber es ist halt sch...! so und nun heute bin ich wieder mit meinen pferden unterwegs und damit habe ich mich entgültig entschlossen erstmal nicht zu verkaufen außer ich kann dann nicht mehr reiten aber das glaub ich nicht denn ich will das einfach und dann geht das schon. ist eigentlich sehr belastet für die gelenke dass kann ich eben nicht abschätzen da mein linkes knie bei jeder kleinigkeit zum anschwellen anfängt. ja und gestern war ich dann wieder aquajogging aber zum glück regnet es heute dann brauch ich nicht wieder joggen gehen denn mein rechtes knie lässt immer nach beim laufen und mein linkes schmerzt dermaßen nach der joggen dass ich dann nicht mehr gehen kann. aber naja nichts mehr neues. so und nun habe ich wiedermal genug geschrieben.

Liebe Grüße

lLexssiRmauxs


hallöchen hier ! ;-)

so melde mich jetzt zum report aus dem irrenhaus. ;-)

Naja mir gehts jetzt soweit ganz ok fieber liget bei 39° die wadenwickel schlagen also an (endlich mal was was ne kleine besserung zeigt).Und der Kreislauf ist stabil.

werde zwar immer noch rund um die uhr von diesen dämmlichen apparten hier überwacht. aber nunja is das kleinere übel.

Also is vion der technik her immer noch alles beim alten.

Die weitere behandlung und theraphie is auch wie gehabt...

ich bleib den leutchen hier also noch ne wiele erhalten...

und ansonsten bin ich ganz zuversichtlich auch wenn das bein und das andere knie ned so wirklich wollen wie ich will.

Das linke bein is mal wieder komplett engeschwollen und ich bin grad dabei fleißig zu kühlen...

schmerzmäßig is es auch ned so doll die hüfte macht schön terror.

das andere knie hält sich noch grenzen. wenigstens etwas hat die ASK also gut überstanden und der heilungsprozess geht wirklich in shcnellen guten schritten vorran. die Tabs scheinen dort auch ihre wirkung zu zeigen.

Ganz im gegenteil zu den antibiotika fü r die infektion naja... think positiv oder wie wars das ich brauch halt zeit und geduld.

es geht ahlt in miniatur shcrittchen vorran.

so zu euch:

@ astrid:

na wie is es physik lernen? :-p naja für die ako show und den rest wünsch ich dir viel glück duamen sind gedrückt und gute besserung. achja schwellung... kühlen,kühlen,kühlen.

@ sabrina:

tja mädel aus dir wird glaub ich keiner mehr so richtig schlau and einer stelle wär ich vorsichtig. mit dem ohne krücken laufen.dem auquajoggen und dem reiten....

pass auf dich auf...

@steffi: na alles im grünen bereich?

@ snuggl:

tja noch eine pfeife von orthopäde mann mann mann naja vielleicht sollteste mal zu meinem ortho gehen ;-) vielleicht kommt da mehr bei raus. nee aber an deiner stelle würd ich echt mal den doc wechseln gute besserung.

@ dana:

auch mal gute besserung für den weiteren heilungsprozess und nen shcmerzfreien arbeitstag.

@ andre:

lässt gar nichts mehr von dir hören? naja dann eben icq ;-)

@jessika: alles fit bei dir?

Naja das wars dann erstmal wieder von mir.

Bis später wünsch euch nen schmerzfreien tag genißet die sonne

8-)

*:) Alex

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH