» »

Knieprobleme nach Pferdetritt, jedoch kein Befund

S!nugMglx76


@ astrid:

ne gute idee war es vielleicht nicht,aber ich muss ja danach gucken,wie die zeit haben.hab zwar heute tierischen muskelkater,aber sonst gehts. heute ist es auch bis jetzt ein fast schmerzfreier tag gewesen.die bandage ist echt klasse!!:)^

@ steffi:

es ist natürlich ungewohnt,wenn man 6 wochen wieder arbeiten muss. zumal ich ja 15 km laufen muss.aber das laufen tut mir auch irgendwie gut.und mit der bandage gehts ja auch.

ich hätte gedacht,dass ich mehr probleme habe.aber im grunde ist es von den schmerzen her genauso wie vor der ask.hauptsache es hat sich nicht verschlimmert!!!dem knie geht es also,bis auf die üblichem probleme beim treppen steigen,hinhocken und einsteigen ins auto ganz gut.

@sabrinchen:hätte ich heute nicht wieder so tierische kopfschmerzen,dann ging es mir sehr gut. mein knie macht heute kaum probleme.allerdings sind meine schmerzen im knie auch nix im vergleich zu den kopfschmerzen die ich seit jahren jeden sommer habe.ich lebe nur noch dafür,zur arbeit zu gehen,nach hause zu kommen und alles zu versuchen um die schmerzen in den griff zu bekommen(entweder knie oder kopf oder beides),damit ich am nächsten tag wieder arbeiten gehen kann.aber naja.

@ alex:

ich schliesse mich da den anderen nochmal an. lass den kopf nicht hängen.irgendwann wird es sicher besser werden. (meine mutter sagt in solchen fällen immer: bis du heiraten gehst,hast du das vergessen) ;-)

ich schick dir mal ein blümchen zur genesung! @:)

wär ich noch krnak geschrieben,würd ich dich ja mal besuchen.aber jetzt muss ich ja wieder ran.

@ alle:

ich hoffe,dass euch anderen heute gut geht!!!

*:)

gruß

lQessimQaus


hi leute.

so jetzt hab ich wohl endguültig den bock abgeschossen :-(

ich weiß nich wie ich die erlebnisse der letzten stundne vernünftig geordent zusammen fassen soll da ich ziemlich durch den wind bin :-(

Also naja ich hatte heute nachmittag mit dem rechten 'fast' gesunden knie theraphie. So der Therapheut kam auch ich war bereit für die kg. und mir wird tierisch schlecht. Kurzum ich verlor das bewusstsein und hatte einen erneuten kreislaufzusammenbruch.

soweit sogut ich wacha lso auf und vor mich stehn (mal wieder) die werten 9 ärzte >:(

Bevor ich theraphie hatte hatte ich im gesamten Körper ein Taubheitsgefühl. Auch dies hatte ich jetzt beim aufwachen wieder und sagte das auch gleich den ärzten. Ein Junger doc meinte dann nur zu mir ja das pendle sich in den nächsten minuten wieder ein allerdings würde dieses gefühl im linken bein bleiben. Durch diesen eig. blöden 'zufall' erfuhr ich dann also wie es um mein beinw irklich steht :-(

Das bein wird nicht mehr richtig durchblutet die lähmung,versteifung wie mans nennen will die ich spüre ist nichts wieter als abgestorbenes gewebe :°( :°( :°(

Und ich bin die letzte die es erfährt.

Ich bin erstmal tierisch ausgreastet. ich fands eine frechheit das mir keiner etwas gesgat hatte.

Meine eltern meine Family alle wussten bescheid nur mich ließ man außen vor mit der Begründung ich wäre ja eh schon depressiv und würde das vielleicht nicht gut verkraften und dies würde sich aj wieder negativ auf meine gesung auswirken :-(

SbtVeffixHV


Na ihr

schreib jetzt erst weil ja mal kein fussi ist. aber eins muss ich noch sagen.ACHTELFINALE JUCHU :)o

So bei uns ist das wetter auch nicht so toll also es ist heiß und schwül und es regnet aber gewitter zieht immer vorbei. naja heute hat das knie recht stark weh getan.bin vorhin zu meiner freundin gelaufen und naja es war nur nen kurzes stück aber es tat bei jedem schritt höllisch weh und in der ruhe geht es aber es sticht auf beiden seiten an der kniescheibe irgendwie komisch und naja die kniekehle hat sich auch mal wieder etwas stärker gemeldet.hoffe das es nur am wetter liegt.

@ alex:

ach mensch maus ich kann mir denken das alles was du dir vorgenommen hast so weit weg ist aber denk erst mal in kleineren schritten und schau nicht in die zukunft konzentriere dich ganz und gar auf das hier und jetzt. das ist erst mal am wichtigsten. wie siehts denn jetzt zum abend hin aus? vermeide echt alles was dich anstrengt. ja wie schauts denn aus mit besuch darf denn jetzt schon wieder mal wer kommen oder noch nicht so? du packts es ich weiß du bist ne kämpferin und die musst du wieder in dir erwecken. :°_

@ astrid:

freut mich für dich das es in der schule so super läuft! wohr kommt es denn das dein anderes knie auch auf einmal dick geworden ist. hoffe du hast dich nicht übernommen.

@ dana:

genieße deine freien tage und schau das du das knie schön wenig blastet. wie gehst dir sonst so was amchst denn mit deiner freien zeit?

@ snuggl:

ohh man 15 km laufen ist ja echt ne ganz schöne strecke hut ab das das knie das so gut mitmacht. das mit dem muskelkater kenn ich nach der physio das ist bei mir auch so ab und zu aber ich weiß wenigstens jetzt das der muskel etwas arbeitet was ich vorher bei den übungen nicht gemerkt habe leider.aber wenn es nicht geht mit beidem dann verleg deine termine die du noch hast.

@ sabrina:

na endlich siehst du ein das du doch noch ins kh gehörst aber ich versteh dich ja voll und ganz das hab ich dir ja schon geschrieben und so denken auch alle hier. aber jetzt seh zu das du durchhälst und alles machst was die ärzte sagen dann klappt das schon und die heilung geht voran. drück dir die daumen und schick dir viel kraft.

so mädels werd mal wieder los. schau später noch mal lang

lg steffi

d!rpeslsurcrxack


Ohje. Das is ja fies dass sie dir nix gesagt haben!

aber andererseits kann ich das ach verstehen, dass sie dir nix gesagt haben. denn die begründung is ja gar ned so abwägig... trotzdem is klar, dass du erst mal sauer warst!

Wie gehts denn jetzt weiter?

sorry, aber ich weiß jetz acuh grad ned, wie ich dir am besten helfen könnt :°( tut mir echt leid!

*knuddel* astrid

SMteffgixHV


OHHH Alex

ich versteh dich das du voll durch den wind bist. ohh man und was wollen die jetzt damit machen also mit dem bein? das muss ja nen schock gewesen sein. naja ich glaub etwas kann man die ärzte auch verstehen das ist sicher etwas viel momentan was dir da passiert aber wenigstens hätten sie erst mit dir sprechen können bevor sie es seinen ellis sagen oder aber auch euch zusammen dann hätten sie dir gleich beistehen können. wie gehts dir denn jetzt? würde so gerne jetzt bei dir sein und dich trösten hoffe das es auch virtuell etwas rüberkommt das wir mit und bei dir sind :°_

lg steffi

dareFsHsu9rc_rUack


tja, steffi, keine ahnung warum das andere knie jetzt auch noch spinnt :-/ vielleicht liegts einfach nur an der hitze...

das rechte is immer noch dick, das linke beruhigt sich langsam. werd mir heut abend mal schön nen eisbeutel draufpacken. vielléicht hilfts ja.

und morgen gehts dann wieder zum "schulsport" *bäh*... wenn ich pech hab, gehts zum laufen an den fluss. also 30 minuten joggen. na das kann ja heiter werden...

ich glaub ich geh morgen zum frisör und lass mir meine haare abschneiden. irgendwie regen die mich total auf (momentan von der länge so ca. 5 cm bis über die schultern). aber das is echt zuviel bei der hitze... mal schaun, wenn ich mich dazu durchringen kann, werden die morgen kurz geschnitten :-p

so, ich wünsch euch noch nen schönen, scmerzfreien abend!

ach ja, fußballspiel war super! Achtelfinale, wir kommen! :)o ;-D

also, ciao *:) astrid

S7tefkfiHV


Hey Ihr alle

hab mich eben noch eine ganze weile mit alex im ICQ unterhalten und naja sie ist sehr fertig momentan und ich hab sie gefragt ob ich euch lieber die neuigkeiten überbringen soll die sie hat und sie hat zugestimmt da es ihr sehr schwer fällt noch. Morgen wird sie sicher auch selbst noch was dazu schreiben aber hier erst mal der momentane stand der dinge.

also sie hatte ja oben schon geschrieben das es mit ihrem kreislauf sehr blöd ist und das sie im ganzen körper nen taubes gefühl hat und naja die haben gemeint es sei normal und ginge gleich wieder weg aber sie hat dieses taube gefühl im bein weiterhin und naja dazu meinten die ärzte dann das dass taube abgestorbenes gewebe ist. und sie hat jetzt etwa 3 wochen um damit klar zu kommen und in drei wochen ist dann eine op in der ihr das ganze bein abgenommen wird aber nicht vom knie an sondern vom oberschenkel an also ganz und gar. so und danach wird sie direkt in das künstliche koma versetzt. naja ihr geht es momntan eher schlecht als recht und besuch darf sie leider auch nicht bekommen. naja ihr pferd will sie auch verkaufen. wir müssen ihr jetzt beistehen wie es nur geht. auf die ärzt ist sie auch böse weil die es ihren ellis und der family schon gesagt haben nur ihr als letzt heute und das auch nur weil sie stark nachgehakt hat sonst hätte sie es vieleicht noch nicht mal gewusst.

ja so sieht es aus zur zeit mit der alex. ich hoffe wir können ihr jetzt beistehen wo wir nur können das ist das mindeste was gemacht werden kann denk ich mal.

ALEX WIR SIND BEI DIR UND STEHEN ZU DIR!!!!!!!!!

Steffi

D_aKrxi


Ohje!

Ich bin grade total geschockt :-(

Das gibt es doch nicht!!! Das das mit Alex so schlimm ist... Ich glaub ich wäre auch richtig doll sauer auf alle. Aber Alex, wir sind für dich da!!! Ich drük dir ganz ganz feste die Daumen, dass du mit dieser Situaion klar kommst. Irgendwie....!!! Ich bin echt so geschockt, ich weiß gar net was ich dazu noch weiter schreiben soll. Mir tut das einfach wahnsinnig leid für dich, Alex!!! *drückganzfeste*Egal was ist, wir sind für dich da, vergiss das net!!!

lg Dana

STugxar8x5


:-/

Oh ne, so ne schlechte Nachricht...so ein Mist.

Bin echt geschockt, seit ich das eben erst gelesen habe..

Weiß ganz ehrlich nicht, was ich noch dazu sagen soll..

MUss auch erstmal nachdenken...

Aber Alex eines ist sicher, wir sind für dich da und wenn du reden willst (texten) mach das ruhig ohne zu denkne, dass es nervt...

Wir sind für dich da und denken an dich!!!!!

Lg SUGAR

S]tefbfxiHV


Hallo ihr

also ich war eben bei der physio und wir haben wieder diese komplexen übungen gemacht und ich hab richtig schön gemerkt wie der oberschenkel arbeitet ich bin echt froh das ich da endlich was merke nur leider wenn die physio mir dann nen wiederstand gibt hab ich so gut wie keine kraft. aber ich geb die hoffnung nicht auf. naja dann hab wir noch gehschule gemacht und gott hat das knie die ganze zeit geknirscht und geknackt und das richtig laut da hat sich auch die physio bei jedem schritt erschrocken und wusste schon gar net mehr was sie dazu noch sagen soll naja dann haben wir auch aufgehört und strom noch gemacht. so und jetzt ist das knie auch wieder am rummotzen hoffe das legt sich wieder. naja und dann ist da noch der linke oberschenkel der macht mir seit vorhin auch probleme und ich weiß echt nicht woher es ist wie ein ziehen und als ob gleich ein richtiger krampf kommt ganz komisch :-/

so wie schauts bei euch so aus? mir ist auch noch ganz anders wenn ich an alex denken muss leider. mir tut das alles für sie so unendlich leid aber ich denke wichtig ist das wir alle zusammenhalten für sie.

melde mich später noch mal bis dann. steffi

lHessiumaxus


ihr seit echt super leute :-)

hut ab da kommen einem ja richtig die tränchen in die augen...

Naja steffi hat meine momentante situation gut beschrieben.

ist halt alles scheiße irgendwie :-(

Naja stimmt schon ich hab ne wahnsinnige Wut auf diese Örzte auf meine Ellis,auf mein Pferd irgendwie auf Gott und die Welt. Andererseits denk ich mir aber auch wieso musstest du blöde kuh mit krücken in die box gehen. dann wärs nicht soweit gekommen

:°( :°( :°( :°( :°(

Ach naja ändert an der Tatsache auch nicht wirklich was aber irgendwie vergräng ich das auch alles. Getsern noch war ich brennend interessiert wie so ne Amputation aussieht und heute ist es mir schon fats wurscht das thema geht mir zur zeit ziemlich auf den wecker :-(

Mein Pferd tja eigetlich sollte ich mich freuen für ihn aber irgendwie kann ich das nicht. es tut einfach weh in ziehen zu lassen. Er hat sich ja ziemlich gut gemacht mein kleener auf dem CHIO is er gestartet und auch sonst liegt er im Springreiten vorn. D.h ich hab schon lange jede menge angebote für ihn bekommen. Dennoch kommts mir vor als ob mein herz zerbricht :-(

Aber was mich etwas tröstet er wird zu einem guten Springreiter kommen,der ihn auch schön weiterhin fördert.

und mit ihm auf allen tunieren dabei sein wird und hoffentlich auch erfolgreich ;-)

Naja aber ich werd ihn dann kaum noch zu gesicht bekommen da sein neues zuhause dann in den niederlanden sein wird :-( macht mir mein herz noch etwas schwerer aber ich bin froh wenn er in gute hände kommt.Also denk ich mal das des klappt ich hoff mein kleener verträgt den abschied etwas besser als ich ich werd noch nichtmal mehr dazu kommen ihn aufwiedersehn zu sagen.

:°(

Och man langsam glaub ich echt das ich depressiv werde,.

Die Ärzte tun ja auch alles damit ab blblbla bloß nicht zu viel aufregeung und ach sie ist eh schon deressiv.

Ja was glauben die eigentlich ich bin auch nur ein mensch und keiner maschiene die das alles so gefühllos und wiederstandlos hinnimmt!!!!

ach naja besuch darf ich immer noch keinen bekommen. auch supertoll obwohl diese dumme karantäne eh nichts bringt.

Naja finds auf alle fälle toll das ihr euch meinen gesamten seelenmüll duchlest und zu mir haltet obwohlich momentan ja ned wirklich so ne tolle zuhörerin und gesprächpartnerin bin ...!!

DANKE EUCH!!!

l;essiamauxs


ohje das hier ermutigt einen irgendwie nicht so wirklich :

[[http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.healthatoz.com/healthatoz/Atoz/ency/amputation.jsp&sa=X&oi=translate&resnum=6&ct=result&prev=/search%3Fq%3Damputation%26start%3D30%26hl%3Dde%26lr%3D%26sa%3DN]]

[[http://www.medi.de/index.php?id=2776]]

S0uga;r85


Hi Leute,

wie geht es euch heute?

Ich hatte Kg und mein Physio meinte, dass ich die schmerzen bek, da meine Kniescheibe nicht gut in dem Gleitlager liegt.

Total die komischen Gefühle habe ich...als ob es knackt und hakt....

aber das ist nichts im Problem was Alex hat.

Sag mal Alex, warum darfst du keinen Besuch bek? Der baut doch auf, wenn man noch mit anderen Leuten reden kann? Karantäne ist doch eigentlich nicht so der bringer, oder?

Weißt du schon wie es danach weiter geht?

Drück dich!!

Lg SUGAR

d@ressyurcxrack


Hey!

Mensch Alex, lass dich erst mal kräftig knuddeln! ich kann mich dakri nur anschließen - ich bin geschockt :(v. das tut mir alles so wahnsinnig leid für dich. Und na klar sind wir für dich da! wenn du reden willst, dann schreib. und mach dir bitte keine gedanken, dass du uns auf die nerven gehen könntest. das stimmt ned! und zum zuhören sind freunde doch schließlich da, oder? :)* Kann mir auch gut vorstellen, dass es schwer ist,´deinen kleinen wegzugeben, wenn du dich noch nicht mal von ihm verabschieden kannst. aber wenn du weißt, dass er in gute hände kommt, ist es vielliecht ein ganz kleines bisschen leichter. und wenn du aus dem KH wieder draußen bist, kannst ihn ja besuchen! Du darfst jetz nur den mut net verlieren, auch wenn die welt momentan tiefschwarz aussieht. wir sind immer für dich da!

@ steffi:

wie gehts dem knie nach der physio? kann es sein dass die krampfartigen schmerzen durch die ungewohnte belastung kommen? oder magnesiummangel? diese magnesium-brausetabletten helfen bei wadenkrämpfen ganz gut. vll versuchst es mal.

@ dakri:

wie gehts dir? was machen die knie?

tja bei mir gehts so lala. knie mal wieder oder besser immer noch geschwollen, schmerzen halten sich soweit in grenzen. nur immer mal wieder n stich im knie.

ich war heut wieder mal bei meim tanzlehrer, der mich zu dem anderen ortho gebracht hat. angeblich hat der neue doc schon nach mir gefragt und wie's mir geht (mein trainer hat ihn getroffen). das bestätigt mein gefühl, dass ich mich bei dem gut aufgehoben fühlen kann :)^

ansonsten is es heiß 8-) wir hatten heut 32° im schatten! morgen solls etwas kühler werden. hoffentlich! ich hab morgen nachmittag mal wieder fahrstunde, und da is es trotz klimaanlage doch gewaltig warm... ;-)

ich wünsch euch ne erholsame nacht!

grüßle *:) astrid

AAndrze=199x0


Alle Meine Gedanken sind bei dir Alex

@Alex Du weißt das wir immer für dich das sind und du nervst uns nie!Auch wenn alles brennt und alles fellt wir sind für dich da.

Du bist doch eine starke frau also kämpfe du kannst es.

Man kann aus jeder stiuation was machen und alle zusammen schaffen wir das.Alessia ich will dich einfach nur in den arm nehmen und dich trösten, dir hoffnung und kraft geben, und helfen weiter zu kämpfen. Du kannst es schaffen!

@astrid

Wenn du dich bei deinem Doc doch wohl fühlst ist das gut.Denn Vertaruen schafft brücken.Dann Fahr mal ordenntlich sonnst trau ich mich nicht mehr auf die straße ;-).

@alle wir geht es euch so? mir gehts mal gut mal schlecht.

Aber die liebe macht alles leichter x:) x:) x:).

Sonst hab ich nichts mehr.Alex alles wird gut wir sind für dich da!

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH