» »

Knieprobleme nach Pferdetritt, jedoch kein Befund

rweDjoxy


hi

@Alex ich finde es wirklich krass wie das mit dir ging und ich kann mir gar nicht vorstellen wie es wäre ein Bein Amputiert zu bekommen. Ich finde es klasse wie du mit der Sache umgehst. ich denke du gibst nicht auf und siehst schon weiter(du denkst immerhin an Reha und Schule)

Ich finde es bemerkenswert. Wie alt bist du denn?

@Steffi

ich heisse übrigens auch steffi :D

Bei mir steht erstmal nichts mehr großes an. Nachdem ich von Dezember an alle möglichen untersuchungen hatte, man vermuttete nämlich erst eine Hüftkopfnekrose weils mir immer in die Hüfte reingefahren ist darum ging ich zum MRT, wurde aber nicht bestätigt der Veradacht, zum Glück. Dann wurde festgestellt dass meine Skoliose schlimmer wird(ich habe aber keine schwere) und dann kamen andere Beschwerden wie schwindel übelkeit muskelschmerzen konzentrationsstörungen müdigkeit abgeschalgenheit empfindungsstörungen. Man hat einen Test auf Borreliose gemacht der war zwar positiv aber den ärzten nicht positiv genug. in der zwischenzeit stellte man eine hausstaubmilbenallergie fest daraufhin folgte dann eine erneute borrelioseuntersuchung die war stärker positiv aber wohl nicht aussagekräftig, sprich man weiss nicht ob das ein Resttiter ist oder nicht laut interpretation von 3 Ärzten ist es eher ein Resttiter als eine akute infektion theoretisch könnte ich aber auch im 3 Stadium sein.

Ein Rheumatologe hat dann anhand der Fibromyalgie-diagnosekriterien die Fibromyalgie diagnostiziert. Deren URsache ist unbekannt aber ausgelöst wurde sie entweder von einem schweren Schleudertrauma der HWS und deren komplikation(ich bin zusammengebrochen weil die Halskrause zu eng war und die halsschalgader abgedrückt hat), oder die Knie-op im letzten Jahr war der auslöser.

Ich habe dann Fluctin bekommen das ist eine Antidepressiva das zur Schmerztherapie eingesetzt wurde. Nach 3 Tagen hatte ich totale schmerzen war müde mir war schwindelig und ich konnte vor lauter magenprobleme nichts mehr essen.

man stellte dann auche in anderes Medikament um das vertrage ich ganz gut und ich kann pracetamol und Zaldiar(tramal und paracetamol) nach bedarf nehmen. Im Sommer werden dann die Leberwerte kontrolliert, weil das die Leber angreift.

Zum Ortho zur Kontrolle muss ich erst im Herbst, dann wird die Skoliose kontrolliert und ich muss wieder in die Ambulanz wegen der hüfte um zu sehen ob der verschleiss schlimmer geworden ist. Je nach dem wies dem Knie dann geht werde ich dannach auch schauen lassen.

Ja mehr wird im Moment nicht getan. Ach aj ich habe om Oktober einen Termin bei einem Spezialisten für Borreliose(ist ja noch nicht ausgeschlossen) aber ich weiss nicht ob ich den noch wahrnehmen soll denn irgendwie klingt Fibromyalgie schon nachvollziehbar. Wenn ich dahin gehen würde müsste ich einen großteil der untersuchungskosten selber zahlen und der ist auch weiter weg sodass ich mit dem Zug fahren müsste, darum weiss ich nicht ob sich das lohnt.

Gruß rejoy

S'uga3r85


HI an alle...

Italien ist weiter....freuuuuuu

Wie geht es euch so? Alex, wie schauts?

Finde es echt respektvoll wie du mit der Sache umgehst...das finde ich schön, denn du wirst die ganze schwere Phase schaffen und dann geht es nur noch bergauf..ganz sicher..drück dich...

Ich war heute bei einer Heilpraktikerin. Habt ihr schon Erfahrungen mit einer HP gemacht? Ich muss sagen, dass ich sehr überrascht war wovon sämtliche Beschwerden kommen.

Mal schauen wie die Therapie noch so weitergeht und ich hoffe sie bringt etwas..

Meine knie tun mal wieder weh. Und meine linke Patella rutscht und ist sehr mobil..habe super angst, dass sie wieder luxuriert...

Laufe auch nur noch mit Bandagen herum...wie kann ich mir die Teile abgewöhnen? Zumindest für´n Strandurlaub?

Mache auch viel Muskelaufbau aber die Kniescheibe liegt wohl nicht rchtig im Gleitlager, da ich eine Fehlstellung habe...juhuuu..was man nicht so alles mit 21 erfährt. Jahrelang no Problems...gedanced bis zum abwinken und dann so..naja..

Was kann man da so machen?

@ alle:

Schaut ihr Wm? Bzw seid ihr daran interessiert?

Knutscha an alle..und nen dicken an Alex... ;-)

LG SUGAR

l%es&simxaus


hallo ihr...

mein gott leutchen ich werd rot bei den ganzen komplimenten |-o

:-o

Ich bin grad mal 15. und naja ... so shcnell kanns gehen...

Naja das ich and ei Shcule dneke find ich irgendwie normal schließlich soll aus mir mal was werden ;-) ;-D

und wenn ich die kinder später quälen will mit vokabeln sollten die noten einfach stimmen. naja wie gesagt bin froh das ich noch so durch dieses ajhr gerutscht bin auch wenn das ned mein gewohnter schnitt mit 2,8 is :-(

Naja wird auch wieder.

Fieber is immer noch 41. schwindel naja so lala dreht sich ahlt alles und beinchen macht auch ordentlich terror.

Naja euch allen auch gute besserung und kraft ;-)

gruüße *:) alex ;-D

rhe>jRoy


Hi Sugar

ich bin 17 und hatte bis ich 14 war keinerlei probleme und dann in 3 Jahren kam alles auf einmal.

ja ich schaue die WM bin für D und Brasilien :-D :-D :-D. Also wenn Deutschland net WM wird dann solls brasilien werden.

l-esJsiOmauxs


VIVA ITALIA ^^ :-D :-D :-D :-D :-D

r#ejoxy


Hi Alex

Für eine 15-Jährige ist das echt krass meine Probleme hatte ich schon immer doch so richtig begann alles mit 14 nach einem HWS-trauma. werd du ruhig rot ich findes gut dass du so optimistisch da ran gehst.

willst du lehrerin werden? Dann währen wir fast kollegen(ich werde erzieherin)

lLe&ssimaPuUs


naja angefangen hats auch bei mir shcon 14 ....das is allerdings ne relativ lange story ...

ja will lehrerin werden.... jop kollegen ^^

sag mal haste icq?

gruß alex *:)

rEejoxy


ja ich hab icq gib mir doch mal deine nummer

hvappy Egrreenie[-keks


Huhu :-)

Ich hatte immer Probs mit der Hüfte, die haben bei mir nämlich die Spreizhose vergessen :-/

Irgendwie schlug das auf die Knie, dass ich ein Release hatte, aber das Knie nimmer 100% beugen kann.

Ich vermeide also seit 9 Monaten das Knien und Hocken...ich steh auf wie ne alte Omma ;-).

Zudem hab ich bissl schiefes Becken (sieht man, wenn ich nur Unterwäsche anhab) und ich überdehn und reiß mir ganz gern mal Bänder oder Gelenkkapseln.

LG, Larissa :-)

Bei uns haben heute die Ferien angefangen ^^

LG an alle *:)

wie gehts dir, lessi?

lces4simxaus


hi larrisa...

Naja mir gehts so lala... halt eher schlecht wie recht...

aber naja ich versuchs halt irgendwie so zu akzeptieren wies nunmal is :-(

und dir?

gruß alex *:)

hkappsy g@reen@ie-kxeks


wir fahren morgen bissl ans meer, ruhe vorm sturm (abitur).

wird hoffentlich ganz nett :-)

ist fieber schon bissl runter?

lLelssimxaus


wünsch dir viel spaß.

ne fehlanzeige liegt immer noch bei 41° :-( und der kreislauf is im keller... also alles beim alten,leider.

*:) alex

hXappy gureenie-xkeks


hm, hoffentlich gehts morgen a bisserl runter *daumendrück*

ganz viele :)* :)* :)* :)* für dich heute nacht... :-)

lLes,simajus


daaanke aber das ahlt sich seit wochen so konstant...

Sdnu=ggxl76


hallo an alle!!

@ alex:

dir hab ich ja schon was geschrieben.und ich hab endlich deinen bericht von märz gefunden!!!!

ich hoffe für dich,dass du eine prothese verträgst.rolli wäre nicht so schön.drück dir alle daumen und die dicken zehen noch dazu!!!!

@ all: wie gehts euch so ???

wetter ist ja wieder ganz schön.

hab nun meine erste woche arbeiten fast rum (nur noch morgen :-D). den muskelkater hab ich überwunden und die kg gestern verlief auch endlich mal ohne schmerzen. ich bin zwar jeden nachmittag platt wenn ich nach hause komm und hab auch ständig kopfschmerzen,aber meinem knie gehts recht gut. ob das nun an der bandage liegt oder an der kg weiss ich nicht.komme jedenfalls fast schmerzfrei durch den arbeitstag.hab zwar immer noch die schmerzen beim treppen steigen aber in der hocke wird es schon besser.und ich habe schon das gefühl,dass die kg langsam anfängt zu wirken und die kniescheibe sich in die mitte bewegt.trotzdem hätte ich nicht gedacht,dass es so verdammt schwer wird nach 6 wochen krank wieder voll zu arbeiten.ist schon heftig. so platt war ich lang nicht mehr. ;-)

und (ich wollte es ja eigentlich nicht zugeben) ich bin in den letzten tagen nicht dazu gekommen,hier alles durchzulesen.meine kopfschmerzen waren so schlimm,dass ich mich nicht konzentrieren konnte. ihr habt mir alle so viele tips gegeben und habt mir immer geantwortet und ich komm noch nicht mal dazu,eure berichte zu lesen. ich hoffe,ihr nehmt mir das nicht übel!!!!!@:)

ich bin ja auch schon etwas älter....

ich denke mal,dass ich nächste woche wieder besser drauf bin und dass ich dann wieder öfters hier vorbeischauen kann.

wünsche euch allen ein wunderschönes wochenende und das dann möglichst schmerzfrei!!!!

@ sugar:

ich schau wm!!!!:)o jetzt wo ich wieder arbeiten geh,kann ich zwar nicht mehr alle spiele sehen,aber die deutschlandspiele sind pflicht!!!!! und ich denke,wir werden morgen die schweden platt machen!!!!

so,nun geh ich mal bubu machen. zzz mein wecker klingelt um 4.40 uhr.

liebe grüsse an alle!!!!*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH