» »

Knieprobleme nach Pferdetritt, jedoch kein Befund

d>ressurJcraWcxk


So, jetz bin ich auch mal wieder da ...

@ Alex:

Schön dass du die OP gut überstanden hast und dass das mit deiner Hüfte wieder wird. Das freut mich jetz voll :)* Bin ja schon gespannt was da morgen rauskommt wenn der andere doc kommt. ich drück dir ganz feste die daumen dass der ne bessere lösung findet als dir das bein abzunehmen *daumendrück *:) ^ freut mich, dass du kämpfen willst ;-) Wie gehts dir? Fieber immer noch so hoch?

@ Steffi:

Wie gehts dem KNie? is schon wieder besser durchs kühlen? is ja schön und gut dass du's ohne krücken versuchen willst, aber wenns gar ned geht, dann nimm die dinger lieber noch ab und zu. ned dass du wieder was schlimmer machst, ne? das wollen wir doch alle nicht ;-)

@ sugar:

ja klar zweite meinung is immer gut, und manchmal auch echt gold wert. sieht man ja an mir. war zwar erst die vierte meinung, aber trotzdem... also geh da ruhig hin und hör dir an was der zu sagen hat.

ich komm gleich wieder...

S:tefWfAiHxV


Hey

@sugar:ja ne zweite meinung ist immer gut. dadurch weißt du dann ja besser bescheid was los ist. ich hab ja damals den fehler gemacht das ich zu lange gewartet habe und zu spät mir diese geholt habe naja aber ich denk mal um ne op wäre ich eh nicht drum rum gekommen. ach klar du kannst bestimmt in den urlaub da spricht bestimmt nichts dagegen du musst dich halt nur nicht überanstrengen.

@ alex:

mir gehts ganz gut halt bis aufs auge und das knie naja ich sitzte schon wieder etwas zu lange und das merk ich schon wieder. aber egal.ach man da hast du immer mal wieder was neues wenn es deinem kopf jetzt nicht gut geht. ach mensch maus ruh dich aus auch wenn du da schon keine lust mehr drauf hast aber das ist das beste.

grüße steffi

S.tnefEfiHxV


Hey astrid

waren wir mal wieder zur selben zeit am schreiben wa? hatten wir ja auch schon lange nicht mehr!Ja hast ja recht mit dem was du schreibst aber ich glaub ich muss das jetzt einfach so versuchen mein hausdoc hat das selbe gemeint wie du aber es ist halt jetzt glaub ich einfach auch ran das ich mich dazu zwinge und auch denke das es ok ist wenn ich jetzt dabei erst mal schmerzen habe und das nicht zu knapp aber vieleicht muss das ja auch erst mal so sein ich weiß es nicht.

lg steffi

dxreAssur4craxck


so, war nur grad telefonieren.

naja, bei mir is soweit eigentlich erträglich. hatte heute mal wieder fahrstunde. und zum ersten mal kam mir das knie beim autofahren instabil vor. hab die bandage zum autofahren bis jetzt nie dran. ich dachte mir, ich sitz ja da eh nur rum, da brauch ich sie nicht. und bis jetzt is das ja auch gut gegangen. naja mal schaun, vielleicht versuch ichs es nächste mal mit bandage. Ansonsten schauen beide knie mal wieder zu dick aus. und natürlich das rechte wieder mehr wie das linke. aber da schau ich schon gar nicht mehr drauf, is ja in der letzten zeit meistens so gewesen.

@ steffi,

weil du vorhin gefragt hast: ja ich bin immer noch so im stress. am donnerstag is konzert bei uns in der schule, es sind jetzt laufend irgendwelche sonderproben. am freitag is abigottesdienst, da bin ich mit nem chor von der schule aus dabei, also auch wieder probe. und natürlich dann freitag nachmittag in die kirche, anschließend entweder fußball schauen oder in nen festsaal. das wird kurzfristig entschieden ;-D am dienstag schreib ich latein-klausur und sollte so langsam mal das lernen anfangen. sonst werd ich da nie fertig :-/ am samstag hab ich schon wieder fahrstunde, da gehts dann wohl auf die autobahn. also bin ich wieder fast 3 stunden unterwegs. am sonntag mal zum reiten, sonst komm ich vor dem turnier ja gar nicht mehr dazu. und so schnell kannst gar ned schauen is das wochenende auch schon wieder vorbei...

aber ich lass es mir ned nehmen, wenigstens einmal am tag zu euch reinzuschauen. muss doch wissen wie's euch geht ;-)

so und jetz wünsch ich euch ne erholsame nacht!

bis morgen!*:) astrid

dKresJsurcrxack


steffi, frag doch mal deinen physio was der dazu sagt. klar musst du vin den krücken irgendwann wegkommen, aber wenn die schmerzen zu dolle sind hätt ich schon angst, dass da vielleic´ht wieder was kaputt gehen könnte.

andererseits, wenn du dich zu sehr an die krücken gewöhnst, kannst irgendwann gar nicht mehr ohne laufen. und das is ja auch ned sinn der sache. is ne verzwickte situation...

lAessiumauxs


hey ihr Lieben....

Tja ja die Spannung steigt würd ich mal sagen... %-|

Naja vielleicht bin ich n ca 3 einhalbs tündhcne ja schlauer...

Der doc kommt erst gegen 14 uhr in köln am flughafen an und is dann so schätzungsweis 15:30 da...

Also heißts warten,wartem,warten,grübeln,gürblen &nochmal grübeln.

Zustand heute ist nich besser wie gestern. Fieber 41,5° :-(

schwindel...kopfschmerzen...schüttelfrost...naja unverändert.

und schmerzen :-(

und wie gehts euch so?

so ich werd mich mal wieder meiner lieblings beschäftigung zuwenden >:(

Ablenken & ausruhen...

bis später

*:) gruß alex

S[ugarx85


Hi

Alex: ich hoffe der Doc kann dir helfen und vielleicht eine Amputation verhindern....

DRück dir die Daumen...

@ alle:

wie geht es euch so? Plant ihr schon euren Urlaub?

lress>ima,us


hey sugar...

hehe urlaub ... ich träume nur so vor mich her... ich sitz ja eh so oder so hier fest eig. sollt ich längst in canada sein wenn mein bein mir ned n stirch durch die rechnung gemacht hätte...

aber naja was muss das muss . danke fürs däumchen drücken ich hoff auch das er nochwas tun kann. naja mal sehn das warten hat zum glück bald ein ende *freu*

gruß alex *:)

SFteffi<HV


Hey Ihr

also mein kniechen tut heute recht arg weh egal ob in ruhe oder in bewegung. weiß auch nicht was das ist. es ist voll komisch es zieht durch die komplete kniescheibe.hatte das in letzter zeit öfter. wisst ihr was das sein könnte. hmm das knie ist auch wieder recht stark warm geht schon in den bereicht das man es heiß nennen könnte. ja der heuschnupfen geht heute eigentlich aber er nervt trotzdem noch. und mein auge ist auch noch nicht wirklich besser aber ich nehm fleißig die salbe al schauen wie es in einigen tagen dann aussieht.

@ sugar:

nee ich plane für dieses jahr gar keinen urlaub. hab kein geld und ach hier ist es ja auch schön irgendwie. vieleicht kann ich nächstes jahr mal wieder weg fahren. wie gehts denn deinem knie heute?

@ dana:

da wie schauts bei dir so aus? wie ist das wetter bei dir?

@ astrid:

und bei dir wie gehts den knieen (muss ja schon nach beiden fragen) hoffe du gönnst dir auch mal ne kleine pause zwischendurch.mach nicht so doll und gute besserung.

@ alex:

was meint der doc? icq nachher? denk an dich.

@ den rest:

wie gehts euch allen so? lasst mal wieder was von euch hören! wie ist das wetter bei euch so?hoffe euch gehts gut soweit.

lg steffi

SNug*ar,85


@ Steffi:

Heut geht es Knie ganz gut. Aber sobald ich mein Knie ein wenig mehr belaste, z.B ich liege auf´n Boden und will in der Hocke aufstehen = aua. Habe ich heute das aller erste (und wohl letzte mal) gemacht. Links ist alles knirschig und wackelig, und rechts verspüre ich leichte stichschmerzen. Aber da ich heute einen chilligen mache, hat mein Knie bis jetzt keine miesen anstalten gemacht. Übermorgen ist wieder KG. Überlege schon wie ich mich am besten vom boden aufrichte (nachdem ich meine Sportübungen zu Hause gemacht habe). Und immer noch wie ich meinen Strandurlaub (wenn wir nun fahren) meister...

Das mit dem Geld stimmt, aber da ich noch mit meinen Eltern in den Urlaub fahre und wird dort keine megakosten haben (da wir ne wohnung haben) geht das auch noch. Trotzdem möchte ich noch in diesem JAhr nach Spanien.

@ Alex:

Was hat denn nun der DOC gesagt?? Müsste doch schon dagewesen sein, oder? Hoffe was gutes....UNd mit Canada das klappat dann bestimmt wenn es dir besser geht..

Knutscha an alle (gerade WM Pause )

l6essXimauxs


ja ihr alsooooooooo

ich bin total hippy happy aufgeratzt

also so hat mich noch nie inmeinem leben ein doc untersucht ;-D einfach nur genial.

er hat sich zuerst mal gaaaaaanz viel zeit genommen sind auch gerade eben erst fertig geworden ;-)

ja und dann hab ich erstmal so erzählt wie das alles angefangen hat wollt halt alles wissen. von A-Z also auch das eher unwichtige mit der chondropathia patellae. ja und sport mäßig was ich denn so gemacht habe und so...naja das hat dann schonmal gut 1 std. geduaert bis ich alles erzählt hatte bis zum heutigen tage.

naja dann hat er sich die mrt's alle angeschaut alle röntgen bilder. hat das agnze ebin frei von allen verbänden und sontiges und sich das alles angeschaut drauf rumgedrückt getastet .

naja war ned grad angenehm aber er war noch relativ sanft ;-)

naja dann hat er halt gemeint das es verschiedene stadien gibt bevor gewebe abstirbt. und naja wenn denn dan abestorben is is es schon bei stadium IV angekommen ... da is wenig zu tun. die hab das hier im klnikum allerdinsg noch n bissl falsch geduetet noch is es ned stadium IV sondern stadium III und läuft halt drauf hinaus. tja und ne dicke lähmung. die werd ich auch ned mehr los.

Naja sie wollen mich nun am 4. nach HH rüberfliegen und am 6. dann operieren. also bleibts bei dem termin wie es auch mit der amputation gelaufen wäre. dann setzten se mir titan ins bein als knochenersatz da der knochen extrem geshcädigt is. dann kommt noch ne art chemo theraphie damit die aterien wieder angeregt werdne zu arbeiten. alles in allem wird das ne aufwendige op und nachbehandlung aber ich werd den kampf in angriff nehmen.

naja und nahc der p künstl koma da das alles dann aushaltbarer sein wird und sich mein gesamtzustand damit bessern dürfte.

Naja ich war afangs skeptisch ob das alles so hinhauen würde... aber er hat mir wirklich super zugesprochen und auch alles erklärt und mich irgendwo überzeugt. er is ned so typischer arzt irgendwie er geht an die sache ehrer ran wie ein freund. und sagt halt aber auch das es wie beim berg steigen is bis man die spitze erreicht dauerts. und das ich sport meiden sollte und auch sonst bis ich wieder irgendwann normal gehen kann können monate gar jahre ins land gehen. ABER MIT BEIN EBEN!!!

und das ist es mir durchaus werd.

naja das wars dann von mir....

bis später *:) alex

d7rAessnurcraBcxk


Hey Alex!

Das sind ja endlich mal gute neuigkeiten!!! *megaknuddler!* ich kann gar ned sage, wie mich das für dich freut!:-D das is ja riesig :)* klar wird es n harter weg, aber ich seh schon: die alex will kämpfen und die alex wird kämpfen! und wir stehen natürlich alle hinter dir und drücken die ganz feste die däumchen! ach mensch mädel, das freut mich jetzt richtig für dich!;-) is toll, wenn n arzt mal anders ran geht und alles anders macht wie die anderen. (das war bei meinem neuen ortho auch so. hat alles ganz anders gemacht, alles erklärt und war wie'n freund. verabschiedet haben wir uns nicht mit händedruck, sondern mit küsschen links und rechts...) ach das is super wenn der dir nur helfen kann! *freu* Was sagen denn deine Ellis?

@ steffi:

das klingt aber ned so doll mit deinem knie. hast du dich überanstrengt? war es vielleicht doch zu viel ohne krücken? wenns schlimmer wird, schau dass du auf jeden fall nochmal zu deiner neuen ortho kommst. ned dass da noch was schlimmeres is. jetz schon dich erstmal und wir hoffen, dass es von selbst wieder besser wird. was macht dein auge?

@ sugar:

also ich mach das ganz einfach wenn ich vom boden aufstehen will. ich kann aber auch ein knie fast voll belasten, ich weiß ned inwiefern das bei dir geht. also mal angenommen, ich lieg auf dem rücken. erstmal aufsetzen und auf die seite drehen wo das knie is, das mehr belastung aushält. dann das eine bein (das bessere) anziehen und hinknien, das schlechtere bein lässt gestreckt. dánn mit den händen am boden abstützen, auf das bein mit dem du gekniet warst gewicht drauf (natürlich aufstellen vorher), mit den händen hochdrücken und schon stehst du. is jetz wahrscheinlich sehr umständlich beschrieben. ich hoff du verstehst was ich meine. weiß aber wie gesagt nicht, ob das geht bei dir. weiß ja ned wie weit du deine knie belasten kannst. also probiers vielleicht einfach mal aus.

naja und bei mir, hm. so wirklich anstrengend is es für die knie eigentlich ned momentan. ich verbring meine zeit hauptsächlich in der schule oder am schreibtisch momentan. morgen is konzert bei uns in der schule, es sind laufend sonderproben. ich hab n bisschen bammel vor morgen abend. ich hab ein weißes kleid an mit hellblauem muster und dazu weiße, leider ziemlich hohe, sandalen. ich weiß dass das meinen knien, in dem fall leider schon beiden, nicht sonderlich gut gefallen wird. aber mit flachen schuhen sieht das kleid nach gar nichts aus. also da werd ich irgendwie durch müssen. ansonsten versuch ich mich so weit wie möglich zu schonen. die einzigen auftritte die ich momentan hab sind mit dem chor. akrobatik hat pause :)^

Meine Knie streiken mal wieder im wechsel. zum glück is das linke noch bei weitem ned so schlimm wie das rechte, aber ich merk so langsam, dass es links auch losgeht. so wie vor 8 monaten am rechten. damits ned so langweilig wird, tut auch mal nur das linke weh und das rechte is brav. so wie jetz grad zum beispiel. Sind für meinen geschmack auch beide n bisschen zu dick, hält sich aber echt nóch in grenzen. doch, ich muss sagen, im vergleich zu euch kann ich mich glücklich schätzen.

kennt ihr das eigentlich auch, wenn man im bett liegt und sich bewegen will, und dann knackst alles? kniee, hüfte auf beiden seiten? das klingt manchmal echt krass.

der neue ortho meinte ja, das knacken in den knien kommt davon, wenn die kniescheibe (ausnahmsweise) mal in ihr gleitlager zurückspringt. oder halt eben mal ganz raus. gibt beide möglichkeiten. ... solang die reinspringt, is ja okay. rausspringen müsst sie ned unbedingt ganz. mir reichen die subluxis schon.

hier is das wetter wieder ganz in ordnung. den ganzen vormittag über hats geschüttet wie aus eimern, aber nchmittag kam die sonne raus und es war richtig schwül. jetz wirds langsam wieder kalt. aber am freitag sollen wir 35° kriegen...

wünsch euch ne erholsame nacht! ob ich mich morgen überhaupt melde, weiß ich ned. bin nur kurz daheim. vormittag schule, dann generalprobe, ca. 2 std daheim zum duschen und umziehen und dann schon wieder zurück in die schule. also wir werden sehen...

grüßle *:) astrid

dXresBsurcr{ac"k


hoppla, das is ja mal wieder richtig viel geworden :-p

J?essi ca21.8x5


<HY

Hy Alex:

Ich freu mich so für dich. das sind ja super News. Habe den ganzen tag an dich gedacht. Das wird jetzt alles wieder. wie lange kommst du ins künstliche Koma?

Ich war heute bei einer neuen Physiotherapeutin in einer neuen Praxis. War mit meiner alten total unzufrieden.

Naja, sie hat sich die Sache angeschaut und gesagt: du hast aber ganz schöne X-Beine und der Fuss ist ja total schief. Hat mich natürlich geschockt. Habe mir eingebildet, dass meine andere Physio unrecht hat.( Ich weiß ich bin sehr naiv).

Jetzt muss ich morgen zum Doc. und ich habe total Angst. Ich habe Angst, dass er sagt, nochmal operieren. Ich will da nicht hin.

wie gehts euch so? Was gibst neues??

Liebe Grüße

lOessnimaxus


hey ihr ja dankeschön

seit echt supi!!! @:) @:) @:)

@ jessika:

hmm naja so genau kann man des ned sagen 4-5 wochen werdens wohl sein.

*:) die hippy happy alex ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH