» »

12.Wirbel gebrochen durch Unfall

S%abi


Re:

Nein, der war nicht besoffen, der war total nüchtern!

An der Unfallstelle sagte er noch, ja er hat mich gesehn, aber er dachte er kommt noch bei grün über die Ampel....

Bei der Polizei hat er dann aber ausgesagt, dass er mich nicht gesehn hat.

Er wollte einfach noch über grün kommen. Leider gab es dort keine Fußgängerampel. Es war Feierabendverkehr. Alles war gut beleuchtet. Der Fahrer hat erst gebremst als ich auf der Motorhaupe lag. Als er dann eine vollbremsung gemacht hat, flog ich noch ca 2-3 Meter weit und kam dann sitzend auf... Die ersten 15 Minuten hatte ich kein Gefühl in den Beinen, alle waren voll geschockt. Ich glaube noch mehr wie ich!

Gestern hab ich mir das erste mal ganz komisch den Rücken verdreht, das hat dann mal schnell richtig geknaxt. Ich hoffe nur nicht das da jetzt irgendwas passiert ist... Das tut jetzt nämlich wieder so richtig weh!

Ich denke mal das die mich wirklich operieren werden :-(...

Gruß Sabi

Shtef&anxO


Re:

warte mal ab was die in der Klinik sagen, was das Beste ist. Klar ist eine OP, falls notwendig nicht so toll und ich kann auch verstehen wenn du Angst davor hast. Doch andererseits ist das auch eine Chance für dich die Sache schnell hinter dich zu bringen, so dass du wieder ganz normal wie vor dem Unfall leben kannst ohne Korsett und ohne Schmerzen.

Gruß Stefan

S4axbi


Re:

Vor der Op hab ich ja eigentlich gar keine Angst... Ganz im Gegenteil, ich bin froh wenn die endlich mal was machen!! Hauptsache das wird endlich wieder!!

Nur die lange Zeit danach! Das wird lange dauern, bis ich endlich wieder zur Schule kann!

Ich bin jetzt in der 10. Klasse, hab im April meine Prüfungen und war seit über 7 Wochen nicht mehr in der Schule. Ich denke auch nicht das ich die nächsten Wochen irgendwann gehen kann.

Meine Lehrerin meint auch schon das ich die Klasse wiederholen muss.. und so kommt eben alles zusammen!

Ich hätte Zusagen zu meinen Bewerbungen bekommen, aber als die sahen wie´s mit mir aussieht, haben sie gesagt, sie könne mich leider nicht nehmen.

Ich kann den Beruf, den ich erlernen wollte nicht mehr ausüben. Ich wollte Polizistin werden, aber die nehmen so jemanden wie mich nicht mehr.

Dann hatte ich mich auch noch im Krankenhaus beworben, weil mir dort das Praktikum auch viel Spaß gemacht hat, aber die meinten, dass ich den Beruf wahrscheinlich auch nicht mehr ausüben kann... und so geht das dann weiter!

Und das alles nur weil so ein Typ nicht aufpassen kann!!

So schnell kann sich alles ändern!

Aber ich bin ja froh das ich so "gut" davon gekommen bin...

Ich wollte dir nur mal sagen warum ich das ganze nicht mehr will bzw. keine Lust mehr auf noch mehr Krankenhaus habe...

Ich werde auf jeden Fall das tun was am besten für mich ist, ganz klar, aber leicht ist das ganze nicht...

Naja, jetzt hab ich ja schon soviel hinter mir, dann schaff ich den Rest auch noch!

Ich lass es einfach auf mich zukommen :-)

Ich wünsche dir jetzt noch einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

(aber nicht so wörtlich nehmen ;-))

Gruß Sabi

STtefa3nxO


Re:

Hallo Sabi,

hab dir gerade eine E-Mail geschickt dachte mir das ist einfacher, dann muß ich nicht immer hier im Forum nachschauen ob was neues drinsteht ;-).

Gruß Stefan

P.S.: Ein gutes neues Jahr wünsch ich dir.

S>abxi


re

Danke ;-D

MFauri oNn30


Hallöchen Sabi,

ich weiß dein Beitrag ist schon von 2002 aber vielleicht bekomme ich ja noch ne Antwort von dir? Wär sehr nett.

Ich habe mir nämlich vor drei Wochen auch nen Wirbel gebrochen und beim suchen ist mir dein Fall unter die Augen gekommen. Ich würde gerne wissen wie es dir so ergangen ist und ob du Schmerzfrei bist?

Was dei Beruf jetzt ist.

Liebe Grüße und vielleicht magste mir ja ne Antwort geben.

Marion

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH