» »

Knie-Innenband gezerrt

ZAimxt hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich bin eine Treppe runtergefallen und hab mir dabei das Knie hübsch verdreht.

Nun war ich auch heute ganz brav beim Orthopäde, da ich kaum laufen konnte/kann.

Der wiederum hat geröngt und dann festgestellt: "Das Innenband ist nicht abgerissen, allerdings schwer gezerrt, es könnten auch kleine Risse drin sein, aber das würde man so nicht sehen oder "ertasten" können." Anscheinend hätte ich "Glück gehabt" dass es nicht stark eingerissen ist.

So der ungefähre Wortlaut.

Fakt ist: ich hab nun so eine Kniebandage und Indometacin (das ist so ein Spray)

Ich bin gewiss nicht zimperlich, aber es tut echt arschweh, das blöde Knie :°(

Beim sitzen geht es noch, aber laufen ohne Kniebandage ist fast unmöglich und laufen mit Kniebandage anstrengend, da ich nicht durchdrücken kann und auch nicht richtig anwinkeln.

Nun frag ich mich ernsthaft wann ich wieder reiten kann :-| %-|

Und ich frage mich ob da nun Risse drin sind oder nicht. Ich würds gerne wissen. :-/ (Es tut echt richtig weh)

Soll ich nächste Woche unbedingt nochmal zum O. gehen oder erstmal noch länger abwarten ???

Bitte um Rat.

*:)

Antworten
HgypeWrixon


hallo zimt

:-)

nun, da das band zum glück nicht gerissen ist, reicht eine konservative therapie aus. d.h.:

- das knie mit einer schiene ruhigstellen

- keine kniebelastenden tätigkeiten und sportarten

- evtl krankengymnastik und elektrotherapie gegen die schmerzen

hier musst du einfach geduld haben und abwarten. es dauert einige wochen (ca. 6wochen oder länger) bis das band wieder geheilt und gefestigt ist.

mit dem reiten solltest du erstmal pausieren bis die sache ausgeheilt ist. wäre ja doof wenn durch das reiten das band ganz durchreißt, oder??

dein arzt kann dich ja zum kernspint schicken. da kann man das band gut drauf erkennen.

gruss

hier noch ein paar rumkugeln mit schmerzlindernder cremefüllung OOO und ein kaffä :)D

@:)

Z9iKmt


Hi Hyp *:)

...auf dich hab ich schon gewartet und schwupps....ist ne Antwort hier. :)^

hier musst du einfach geduld haben und abwarten. es dauert einige wochen (ca. 6wochen oder länger) bis das band wieder geheilt und gefestigt ist.

6 Wochen :-o Und ich hatte schon gehofft in 2 Wochen wieder zu reiten :-/ Hm. Ich glaub ich belästige den Arzt nächste Woche nochmal.......der soll noch irgendwas verschreiben oder eine andere Untersuchung anordnen....Normalerweise bin ich ja nicht so scharf drauf zum Arzt zu gehen, aber in diesem Fall hängt ja nun etwas mehr davon ab.

mit dem reiten solltest du erstmal pausieren bis die sache ausgeheilt ist. wäre ja doof wenn durch das reiten das band ganz durchreißt, oder??

Hm, ja das wäre extrem doof. Diese blöde zerrung tut weh wie blöd, ich will nicht wissen wie ein kompletter Abriss wehtut......

dein arzt kann dich ja zum kernspint schicken. da kann man das band gut drauf erkennen.

Hm, ja, werd das mal nächste Woche ansprechen.

Das Knie ist heute übrigens richtig heiß :-(

hier noch ein paar rumkugeln mit schmerzlindernder cremefüllung OOO und ein kaffä

8-) thanks a lot ;-)

:)D

ZIi^mt


Knie ist immernoch heiß und etwas dicker. laufen kann ich nur mit dieser Bandage. Ohne humpel ich durch die gegend.

Ich bin ungeduldig, ich weiß...aber kann ich nicht am freitag vielleicht schon anfangen mit ein bisschen Sport (konkret: ein bisschen reiten)

??? :-|

ZXimxt


Abreißen kann da glaub ich nichts. Kann schon sein dass ich dann mal wieder unvernünftig bin, aber ich bekomm langsam organisatorische Probleme wenn ich so lange ausfalle :-/

H@ype_rion


leider nein

:°_

zimt. ich würde das an deiner stelle nicht unbedingt riskieren.

warte einfach noch ein bischen ab :-)

Z&i5mt


hm

:-|

Soll ich nochmal zum Arzt? das wird aber nichts bringen, der kriegt mich auch nicht schneller fit oder?

Hätte auch nichts dagegen wenn er mir Spritzchen reinhaut, hauptsache es tut nicht mehr so sakrisch weh %-|

Dann heißt das Zauberwort wohl "warten" %-| %-| %-| %-| %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH