» »

Achillessehnenverlängerung, habe ein bisschen Angst

C|hrisqsi6x8


He

lass mich auch mal angeben!

Bin heute 10km gelaufen....allerdings motzt mein Spunggelenk, die Achillessehen ist brav.

Werde morgen durch das Büro humpeln....aber das wars mir heute wert ;-D

Manchmal muss man in meinem Alter auch unvernünftig sein!

Wie lang geht deine Reha mit den hübschen Therapeuten noch (neid)

Liebe gRüße!

L*achmö~wxe


Tach,

meine Reha ist nun vorbei (seit vorletzter Woche). Leider ist mein Internetzugang zu Hause definitiv im Eimer. Jetzt kann ich vorerst nur von der Arbeit aus mailen.

Also: Mir geht es gut. Ich habe zwar immer noch recht häufig bei Belastung Probleme, aber ich kann das meiste wieder ganz alleine machen, auch mit dem Autofahren klappts. Das war ja fast mein größter Wunsch direkt nach dem wieder laufen könne. Ich kann zum Teil wieder Arbeiten im GArten erledigen. Das ist auch ein wichtiger Punkt für mich gewesen. Und heute sitz ich nun zum ersten Mal wieder auf der Arbeit (hihi, nicht sprichwörtlich gemeint). Wird nach über einem Jahr ( mit wenigen Unterbrechungen) auch mal wieder Zeit!!!

LUachmöxwe


...und auf der letzten Party hab ich wieder getanzt (ein bisschen!)

L'achmxöwe


Ich soll noch mindestens zweimal operiert werden, auf der linken Seite ist noch ne ganze Menge kaputt...und rechts habe ich Hammerzehen, die mich am Abrollen hindern.... :-/

Luachmöxwe


Vom ersten Schock erholt kann ich nun weiter berichten...lesen tuts ja vielleicht noch mal wer.

Auf der linken Seite soll die Achillessehne auch verlängert werden, sie ist zu kurz, ich komme aktiv nicht auf 90°. Passiv schon aber nur mit Ausweichbewegungen anderer Gelenke (Hüfte, Knie, USG und OSG). Das ist natürlich nicht so toll. Desweiteren habe ich halt wie schon erwähnt an beiden Füßen Hammerzehen bekommen, die sich auch nicht mehr mit viel KG behandeln lassen, die Gelenke sind steif. Ferner ist mein linkes USG (Unteres Sprunggelenk) auch steif, nicht knöchern aber es sind eben Vernarbungen vorhanden die gelöst werden müßten. Weil das noch nicht reicht kommt noch eine Verletzung des Musculus brevis hinzu. Letzteres ist allerdings eine Vermutung. Die Doktorsche möchte außerdem auf der rechten Seite noch die Sehne des großen Zehenbeugers(?) rekonstruieren, die der Prof. bei der ersten OP einfach gekappt hatte. Nun denn, ich glaube ich lass es machen. Ich habe teilweise noch solche Schmerzen beim Laufen, dass eine Verbesserung ganz gut wäre. Auch was etwaige Folgeschäden angeht wären weitere EIngriffe wohl ganz angebracht.

Tja, so viel Text, da liest eh keine Sau mehr mit... :-/ Mal schaun...

CqhrisOsi68


Doch!

Ich lese mit.

MAnn das klingt ja doof....

das einzige was ich nachvollziehen kann, ist das Problem mit dem USG.

Das habe ich auch......

Ich traue mich gar nicht sagen, dass es mir relativ gut geht....

Wnn ich die Achi nicht überfordere, ist alles gut. Manchmal ist frau aber etwas unvernünftig.....

Du darfst ruhig weiter berichten...ich bin zwar selten im Forum aber hin und wieder bei Regen schau ich rein....

Ich habe am So meinen ersten Triathlon...bin gespannt..gerade beim Schwimmen merke ich, dass die Funktion des USG nicht da ist...aber ich werd schon nicht absaufen!

Drück mir die Daumen...

Und ich wünsche Dir alles alles Gute, dass irgendwann mal alles OK wird!

Liebe Grüße!

LJaBchm~öwxe


Danke Chrissie

:-D

Habe heute meine neuen Einlagen abgeholt, ich kann noch nicht sagen ob es ok ist. Jedenfalls knickt der li Fuss nicht mehr so nach innen weg. Und rechts fühlt es sich auch sehr gut an. Allerdings ist da immer noch mein kleines Problem mit dem kleinen rechten Zeh. Mist, wenn der nicht wäre, dann wär ich froh! Ich laufe immer noch auf dem Nagel *grummel*

IunaW-Mar6ia


Möwchen,

da kommt ja noch einiges auf dich zu. Dass du aber bereits wieder auf der Tanzfläche aktiv bist, find ich klasse. Ich glaube, ich würde auch noch eine OP riskieren, wenn dadurch eine große Chance wäre, besser und ohne Schmerzen laufen zu können. Halt uns einfach auf dem laufenden. Ich guck zwar auch nicht täglich in diesen Faden, aber hin und wieder schon.

Lass es dir gut gehen.

Ciao und alles Gute

Leacchmö3wxe


:-D War im Urlaub, bin wieder daha!8-)

I[na-nMarixa


Möwchen,

wie wars denn? und wo warst du?

L+acshmöwxe


Es war klasse, war an der Müritz, am Ende der Welt:

Ruhe pur, eigene Badestelle, Natur pur usw. Mit dem Wetter hatten wir ein Riesenschwein...und wer nicht richtig laufen kann der paddelt...oder läßt paddeln 8-) (Ich hab ziemliche Verspannungen bekommen, war wohl doch ziemlich ungewohnt die Bewegung...beim Ein- und Aussteigen sah es wohl auch ein bissel blöde aus, mein Männe mußte mich immer fast aus dem Boot raustragen.) Jedenfalls haben wir eine tollen Urlaub verbracht, kann ich jedem nur empfehlen.

C8hr\i$ssBi6x8


Hi

scheinst Dich gut erholt zu haben, oder?

Was machen die Beinchen?

Meiner Achi geht es gut. Doch leider hat mein Phlebologe, der ein Auge auf mich wirft wegen der Thrombose, fetsgestellt, dass das gesamte Bein athrophiert ist. Der TH-Strumpf läßt halt die muskeln faul werden. Ich habe halt nach wie vor 4cm weniger Wadenumfang als auf der gesunden Seite, schaut halt voll blöd aus, aber was solls.....

Wünsche Dir weilterhin alles Gute...und bericht ruhig weiter!

@:) *:)

L@achmcöwe


:-o 4 cm? Bei mir sinds zwei. Meinen Beinchen gehts solala. Hab bissel Piene im Moment, vieleicht nur weil ich im Urlaub zwar Bewegung aber dafür keine Krankengymnastik habe. So langsam tut auch die linke Hüfte mehr weh. Werde dann wohl im Herbst mal wieder an OP denken.

CQhrisYsi6x8


ja,

mit den 4cm könnte ich mich ärgern...werde da meinem Pfuscher-Arzt wohl noch was rausleiern, die haben näcmlich an dem Kranknehaus ein super-duper Fitness-Studio....und da will ich dann mein Wadl aufbauen.

Ich tue ja eh schon viel dafür....aber es bringt nicht viel....

Was willst Du im Herbst operieren lassen?

Wie gehts eigentlich deinem Sprungelenk nach dem Gips?

Meines wird nun langsam besser, aber auf Zehen kann ich rechts immer noch nicht vernünfti stehen (und die Abrollbewegung klappt auch nicht mehr so gut, ich trampele halt beim JOggen wie ein Elefant :-)

So, wünsche Dir nen schönen Tag!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH