» »

Chondropathia patella

l)es/simxaus


so das hab ich aus dem dem anderen theard kopiert zum thema knietape!

naja mir gehts soweit wieder ganz ok.

die hüfte ist überm damm und ich kämpf mich wieter durch ;-) ich räum das feld von hinten auf ;-D

jetzt folgt erstmal ne laaaaange theraphie aber ich werd wenn ich das alles packe wieder normal mit einer schiene ohne rolli und krücken gehen können.

1. 8 wochen kh aufenthalt mit absoluter bettruhe (bis einshcließlich dem 4.8.06)

2. 4 wochen spezial klinik mit rolli und leichter bewegungstheraphie

3. mit krücken wollentlastung aber kg

4. noch immer intensivste kg und jeden monat 2 kg mehr belasten

macht bei meinen 48kg ca 2 jahre bis ich wiedermit einer schiene allein gehen kann.

:-/

naja ich sag mir es gibt schlimmeres es ist n langer anstrengender weg aber ich werd das packen !!! :)^

Die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

nunja shcmerzen sind zwar ned so doll und sitzen kann ich auch noch ned . bin auch noch total verkabelt mit infusionen,ekg,nasensonde,kathter,und shcmerzkathter

so das wars dann erstmla von mir

wie gehts euch??

liebe grüße aus dem kh

bis denn *:)

alex

SzugQar8x5


Hey alex,

schön, das alles geklappt hat. und wu wirst sehen, bist bestimmt wieder bald auf´n Beinen...da drücke ich ich dir die Daumen....

danke für die links, werde gleich mal abchecken gehen.

ich habe entschlossen, dass ich dann mal bald losfahr eund mir das Spektakel in H anschaue...freu..nur mein Knie muss sich auch freuen sonst wird´s nix..

Liebe Grüße

VIVA ITALIA.....

SUGAR

l:essi3maus


ja VIVA ITALIA HEUT ABEND GEHTS RUND!!!!!

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

ole ole ole ^^

ja danke dir wie gesgat das pack ich schon. kein thema ich helf gern hoffentlich bringen dir die links was.

was soll denn bei dienem knie gemacht werden

bis denn *:)

alex

ehls!a5bxet


hi,

ich bin grad etwas verzweifelt. ich laufe wahrscheinlich schon seit mehreren Jahre mit Chondropathia Pataelle rum, hab aber erst kürzlich die Diagnose bekommen. Angefangen hat alles mit einem Schwächegefühl, ich hatte plötzlich das Gefühl meine Knie tragen mich nicht mehr und knicken weg. Mittlerweile ist es so schlimm, dass ich meinen Alltag kaum bewältigen kann. ich kann keine 10 Minuten ohne Bandagen stehen oder gehen. Ich spüre meine Knie immer, auch im Ruhezustand. Es fühlt sich an als würde da alles auseinander fallen. Ein renommierter Orthopäde hat mir zu Sport (radeln, Fittnesstudio) geraten. Aber das kann doch nicht alles sein.

d<r\es.suxrecracxk


also wenn der ortho dir nur zu sport geraten hat und sonst nix machen will, da kann der noch so renommiert sein - dann ist er in meinen augen ein idiot.

gegen die chondro kann man einiges machen:

elektrotherapie

krankengymnastik

akupunktur

hyaluronsäurespritzen (knorpelaufbaupräparat)

...

ist denn sicher abgeklärt, dass es sich um chondropathia patellae handelt?

mein ortho war sich auch sicher, dass ich chondropathie hab. der idiot hat 8 monate erfolglos an mir rumgedoktert - bis ich schließlich den arzt gewechselt hab. und siehe da, auf einmal wurde aus der chondropathie ne patelladysplasie :-/

hol dir noch ne weitere meinung ein!

gruß und gute besserung!

eDlsaObet


ein orthopäde hat ein ganzes jahr keine diagnose gestellt trotz röntgen und kernspint. der zweite hat mich dann zum internisten weitergeschickt. der internist hat dann an meinen knien rumgedrückt und gewackelt. irgendwann hab ich aufgeschrien....und dann meinte er nur: "aha, typisch für eine knorpelerkrankung." das war meine diagnose. die uni-kliniken streiken ja, sonst würd ich gern mal das versuchen. jetzt geh ich erstmal in eine andere praxis. denn irgendwas muss ich tun, sonst werd ich verrückt. gestern nacht konnte ich stundenlang nicht einschlafen vor schmerzen.

danke auf jeden fall schonmal, dressurcrack

S#ugar8x5


ITALIA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hi an alle,

ich habe gestern das Spiel überstanden...danke an meine Knie....

Hammer, einfach nur ein Burner Day.....ole ole ole....Wir fahren nach Berlin..........

Ich habe ja heute einen Termin beim Orthopäden, mal schauen was der heute nun sagt, Hoiffe meine Entzündnug ist nun wech...

@elsabet:

Ich würde auch den Arrt wechseln und diesen direkt drauf ansprechen, dasss du verzweifelt bist und nicht weiter weißt. Normalerweise bek man bei einer Chrondopathia auf alle Fälle KG....

Baci an alle

Heute abend gewinnt Brasilien..... ;-)

Sugar

Ssu"gasr8\5


So, war nun beim Doc und ich habe auch nix mehr verstanden. Letztes mal meinte es Ask und jetzt aufeinmal nicht mehr (nat+rlich freut mich das) aber ich verstehe nicht diese Sinneswandlung.

Er hat mir noch mehr KG verschrieben und meinte ich soll mich gaaanz viel bewegen und auch wenn´s mal weh tut nicht sofort angst haben. Er meinte ein lateral release bringt nicht viel...und ketztens erst auf alle Fälle..

naja, ich muss sagen dass es mir heut ganz gut geht seit ich wieder KG habe und ich hoffe dass ich diese Sache mit den Knien selber auf die Reihe bek..

Aber er war heute etwas anders als sonst...meinte ich solle mir nicht viel einreden und ich weiß zwar, dass man sich auch teilweise psychisch mnitnehmen lässt, aber das einem direkt zu sagen man solle kein Paranoia schieben, fand ich persönlich nicht sehr nett...

Ich bin froh, dass keine OP muss und hoffe dass ich bald auch mit meinen ich zitiere :Paranoias aufhöre...

Trotzdem mag ich diesen Arzt..wahrscheinlich hat er einfach nur recht...

LG SUGAR

dQres%surcr(ack


hey!

@ sugar:

kann mir schon denken, dass er irgendwo recht hat. trotzdem is es nicht nett :-/ mein doc sagte ja zu mir, ich würde mir alles nur einbilden, da wär gar kein schmerz mehr vorhanden >:( aber das stimmt schon dass man sich psychisch n stück weit mitnehmen lässt. ich sehs ja bei mir selbst.

seit ich bei dem anderen ortho war, bin ich n anderer mensch. ich hab jetzt endlich klarheit, und die ewige verzweiflung hat nun ein ende. ich weiß, dass ich meinen sport wieder genauso machen kann wie früher, ohne dem knie zu schaden. klar sind die schmerzen immer noch da (von was sollten sie denn auch weg sein ???), aber es is vom kopf her ne ganz andere einstellung :)^

also, mach dich nicht narrisch wegen den schmerzen, aber lass dir um himmels willen auch nicht einreden, dass du dir den schmerz einbildest!

@ elsabet:

das is ja das tückische an knorpelschäden, im röntgen erkennt man sie erst, wenn sie schon seeehr weit fortgeschritten sind. und in der kernspin - nun ja. mal hat man glück und erkennt sie, mal ht man pech und man sieht eben nix. obwohl der schaden genauso da ist... ich bin mir nicht mal sicher, ob man die chondro im MRT überhaupt nachweisen kann ??? Geh auf alle Fälle mal noch zu nem anderen arzt. und wie sugar schon sagte, érzähl ihm was du schon alles hinter dir hast und dass du nicht mehr weiter weißt. (das hat bei mir auch geholfen, und schau mal an, schon hatt ich ne diagnose ;-D)

ich wünsch euch noch nen schönen schmerzfreien sonnigen tag!8-)

grüßle *:)

SFuga;r8x5


Deutschland 1: O Polen Yeah

Hi an allle,

klasse Spiel..respekt...

Hatte heute gaaaannz viel Kg,habe viel an Geräten gemacht und ich war danach einfach nur fertig..aber glücklich..

Mein Therapeut meinte, es könnte ein Plica mediopatellaris sein und hat ganz viel die Stelle massiert,,hat richtig gut getan...

Habt ihr Erfahrungen mit dieser Schleimfalte? und woher kommt die?

LG SUGAR

dZre8ss<urc<rack


ne tut mir leid, keine ahnung...

das spiel gestern war super. aber musste das tor wirklich erst auf den letzten drücker kommen? ;-D hätt doch schon früher sein können... bin jedenfalls froh, dass wir gegen die Polen gewonnen haben. und es war ausnahmsweise mal ein verdienter sieg.

aber irgendwo schade, dass man erst zwei leute kehr oder minder kurz vor schluss einwechseln muss, um noch ein tor zu erzielen. (odonkor und neuville waren ja nicht in der start-elf). aber wurscht, hauptsache gewonnen!

wie gehts dir denn heute so? muskelkater von gestern von der vielen KG? hatte ich schon immer wieder mal, wenn ichs bei der KG übertrieben hab.

ich denk, wenn mein neuer ohysio wieder da ist, da werd ich jedesmal nach der KG ziemlich muskelkater haben... wir machen ja nur muskelaufbau (meint der doc), und der physio hat den ruf zwar sehr nett, baer nicht grad zimperlich zu sein. also da kommt noch n brocken arbeit auf mich zu ;-)

bei mir is heut ned so das wahre. knie war schon beim aufstehen geschwollen und macht mal wieder terror. und das is gar ned gut, weil ich heut nachmittag mit freunden zu meinem ehem. reitlehrer fahr den besuchen und da wollten wir springtraining machen. und das is sch*** wenn das knie da ned mitmacht :-/ naja wird schon werden. hab ja noch n paar stunden zeit wieder fit zu werden.

wünsch euch nen schönen erholsamen tag!8-)

grüßle *:) astrid

Sgugarx85


Ole ole ole ole

Hi Astrid,

habe zwar Muskelkater aber nicht so dolle wie ich erwartet habe. Habe eher ein Problem mit meinem Magen bek(habe Refluxkrankheut+Gastritis(aber schön länger), dank den Tabletten (die ich nun nicht mehr nehme) gegen die Schmerzen.

Mein linkes Knie knirscht heut etwas, ich dachte es wäre heut no PRoblem, aber mal sehen was der Tag so bringt...wollte heut auch noch mit Freunden was machen...

Seit wann reitest du?

LG SUGAR

A2nkdre19L9x0


hallo

Ich bins wieder @:)

Ich wollte mich mal wieder melden mal horchen wie es euch so geht.

@elsabet

Also erstmal musst du den Scheiß Schmerz aus halten bis du einen anderen orthopäden aufgesucht hast und der dir das richtige sagen kann naja das wird schon,oder? Und wenn nicht sind wir ja auch noch da! Wir machen den die Diagnose ;-)

Sonst is hier bei mir nix los nur schmerz und keinen Schlaf.

@Alle macht euch das alles auch so geistig fertig?

Ich merke wie ich immer komischer werde, nur Wahnvorstellungen und Kranke Gedanken.

THX Euer Boy Andre´ *:)

d)reBssur-cracxk


Hey!

@ sugar:

ich reite jetzt seit ungefähr fünf jahren. turniermäßig seit 2 jahren, aber nur im eigenen verein. und da auch nur E-Dressur. gesprungen bin ich bisher kaum. erst hab ich mich nicht getraut, dann hat mir leider das knie nen strich durch die rechnung gemacht...

@ andre:

ich weiß was du meinst. wenn man permanent schmerzen hat, dreht man irgendwann durch... alles gute!

ciao, schönen abend noch!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH