» »

Kielbrust

CMaptaNin-Iglxu88


@ dallama

Links is sie leicht stärker. Also bisher hat echt noch nie jemand dazu geäußert, aber wie gesagt is sie glaub ich noch nich sehr ausgeprägt. Ich erkenne natürlich dauernd den Unterschied zu andern Leuten und es is mir immer unangenehm, wenn ich so an mir runter schaue. Aber sollte irgendwann mal jemand fragen was das is, dann erklär ichs halt.

Also liebe Leude genießt den Sommer! 8-) *:)

g~razh18m


dörö

hab mich am mittwoch oparieren lassen,

bin schon wieder zu hause

am donnerstag werden die nähte gezogen :-)

sieht im moment ein bissl eigenartig aus da man den herzschlag sieht, weil ja die rippen vom brustbein getrennt worden sind,

also

ich kam am 28.5 ins LKH-Graz (Kinderchirugie) und da hatte ich die Voruntersuchungen (CT, Urinprobe, Blutabnahme, Fragebögen), Röngten wurde schon beim Vorgespräch gemacht,

naja ok

29.5. Tag der OP

ja OP dauerte ca. 2 Stunden und kam dann so um 17:00 wieder aufs Zimmer (munter) um 11:00 wurde ich ca. in den OP gebracht

ja hab eigendlich keine Schmerzen gehabt nur leichtes Ziehen.

Ehm und nach der OP habe ich noch einen Schlauch (Redon) in den Brustkorb bekommen wo Blut und sonstige aufgestaute Flüssigkeit rausgeronnen ist (is dazu da dass sich da keine Krusten drin bilden, welche weh tun könnten)

ja die Tage darauf warn ganz ok.

1 Tag nach der OP habe ich noch im Bett verbracht

2 Tag bin kurz aufgestanden

3 Tag Der Schlauch (Redon) ist weg gekommen und ich bekam kein Schmerzmittel mehr

4 Tag ja ich sitz schon zu Hause am Balkon :-)

und bin zu frieden,... naja jetzt wart ich mal bis es donnerstag is, da kommen die nähte raus.

3 Wochen dauerts bis ich wieder Tennis spielen kann und berührungslose Sportarten und 6 Wochen dann is alles wieder normal :-)

wenn wer foto nach der op will mach ich eines

email sonic86m@gmx.at

einfach schreiben,...

vorher foto hab ich leider kein digitales werd am donnerstag die digi cam mit rein nehmen und meine fotos aus der krankenakte fotografieren :-)

S<hiAnii


hmm im vergleich zu dem andren bericht is das hier ja wien spaziergang...des kommt mir alles recht locker bei dir vor..und wieso bist du jetzt schon draußen..hmm...hast du ICQ? würde mich gern mal mit dir unterhalten

..ich schreib dir auch mal an deine mailaddy

aCn{tisStaxr


hallo,

auch ich habe eine kielbrust und würde diese gern korrigieren lassen, und zwar in erlangen.

kann mir jemand sagen, wie das mit der übernahme durch die krankenkasse aussieht, und war jemand vielleicht schon in erlangen und hat seine kb dort korrigieren lassen (und kann mir sowas wie einen erfahrungsbericht geben)?

ich danke für eine antwort,

ciao

M.

Sph^inixi


erfahrungsbericht (nicht von mir): [[http://www.sicaine.net/kb/kb.html]]

Kosten:

nach erlangen fahren-untersuchen lassen-bestätigen lassen das man krank is-mit der frage wegen kostenübernahme n brief und diese bescheinigung uur KK schicken und hoffen das sie sagen sie übernehmen es

(ich bin grad am hoffen ;-) )

gMraz1~8xm


ehm

wiesos mir so schnell gut geht?

als ich habe auch von den krankenschwestern gehört, dass die meisten kb und trichterbrust patienten nach 4 tagen nachhause gehn.

is aber meist so zw. 4 und 7 tagen max war 2 wochen.

kommt aber drauf an wie erfahren der arzt damit is is logisch,

in graz hab ich das glück sind die besten in österreich :-)

2 gibts halt in graz dies machen und sind beide top darin "hörensagen"

bin auch zufrieden

dacht auch ned das ich so schnell heim kann

S!am DAav-ion


*:)

Moin...

Sorry, aber die Uni war ein wenig nervenkostümzehrend die letzten Wochen über...

Wow :-o , also das nenne ich mal fixe Entlassung aus dem KH nach solch einer OP... Ich habe nicht zufällig irgendwelche Neuerungen auf diesem OP-Gebiet verpaßt? *erstaunt ist* Und nach 3 Wochen Tennis spielen dürfen? Ich muß unbedingt mal wieder mein Wissen auffrischen... Ich dachte nämlich bisher immer, daß man so 8-10 Wochen sportlich eher zurückhaltend sein soll, und ich ordnete Tennis nicht als so sehr zurückhaltend ein... (Bitte nicht als Kritik oder Vorwurf verstehen. Ich bin einfach nur erstaunt, daß es so schnell gehen kann. Obwohl: Das kommt wohl auf jeden selbst drauf an, wie schnell es bei ihm/ihr heilt... *grübel*)

Ach und das mit der Metall-Fixierung wird glaube ich in Ausnahmefällen gemacht...

MfG Timo

P.S.: Schönen Sommer noch, falls man sich nicht mehr hört (bzw. ließt) über'n Sommer

giraQz18xm


@Timo

Frag halt bei einem Arzt der Kb ops macht nach? :-)

aber denk mal das auch viele Ärzte anders oparieren ;-)

also ich hab nur n bissl kreuzweh, frag mich eh warum

am donnerstag bekomm ich die nähte gezogen

aCngeCl2X00O4


@graz 18m

Hallo.

Also ich bin nun doch sehr erstaunt wie schnell du heim kannst!

Und auch deinen vorherigen Bericht hab ich gelesen, daß da auch kein Bügel reingekommen is...nur Knochen raus und fertig!

Also ich war gestern beim Prof. Schaarschmidt hier in Berlin Buch in der Sprechstunde! Der Prof. ist wohl einer der 2 erfahrensten in ganz Deutschland! Der hat mich vermessen...Kiel ist 6,5cm groß also steht soviel wohl hervor! Aber er meinte er kann es gut operieren, also es ist gut machbar, aber eben werden 2 Bügel eingesetzt! Habe ihn darauf angesprochen ob es sein muß und er hat zu mir gesagt ohne würde er es nicht machen! Auch der Krankenhausaufenthalt wären 10Tage :-/ , hab auch nachgefragt ob ich nicht schneller nach Hause kann (habe ein kleines Kind) er meinte minimum sind 8 Tage!:-(

Wie war es denn bei dir? War deine KB nicht so ausgeprägt??

und wie muß ich mir das jetzt vorstellen bei dir ist jetzt alles locker?? Also zwischen Haut und zB Herz keine Rippen mehr :-o ??

Weißt du wie die Methode der OP heißt??

Wäre nett wenn du antworten würdest!

Gute Besserung und Gruß

Jacqueline

d,akllamxa


Methode der OP

Würde mich auchmal interessieren!

Hab dir eine Email geschickt.

mDic`haSel1w98x58


@angel2004 und graz18m

@angel2004

warst du nun beim Prof. Schaarschmidt, sehr kompentent der mann ne!?! Informiert nach meiner Erfahrung am genausten und umfangreichsten obwohl er die Risiken ein bißchen kurz anspricht, die es ja sehr wohl auch in Berlin gibt. ( häftige Komplikationen sind ja aus Erfahrungberichten bekannt). Aber ich würd mich irgendwo anders in Deutschland operieren lassen als bei ihm: Hast du das schon mit der KK geklärt ???

@graz18m

das mit dem herzschlag weiß nicht genau wie du das meinst, bei mir ist das durch die Kielbrust mit zusätzlichen tiefen einziehungen im herzberreich normal. ich seh dort auch mein herzschlagen aber das hat ja nix zu sagen. kannst du mal beschreiben wie extrem man das zieht und ob sich das anders bemerkbar macht. und wie ziehts mit deinen narben aus, wielange war der schnitt,ich bin auch von den 4 tagen, sagen wir mal so schockiert!!!

mfg michael

gErtaz"18xm


re

also nähte ziehn is morgen dann kann ich das genau sagen :-)

ne da is kein bügel drinen, deswegen relativ weich alles, fühlt sich irgendwie taub an, ... methode weiss ich leider nicht,

und mit herzschlag mein ich das sich da die rippen mitbewegen,...

bin heute schon wieder autogefahren, geht mir relativ gut

muss nur menschenmassen meiden,

hab angst vor remplern,... und der brustkorb sieht schön aus jetzt :-)

ich frag morgen den arzt nochmal genau,...

bis denn

a[ngeqlp200&4


@michael19858

Ja wie geschrieben war jetzt doch beim Prof. Schaarschmidt!

Ja ganz nett der Prof.! Naja was heißt aufklären...ich hab ihn vieles einfach gefragt...u. a. auch ob es ohne Bügel geht und wie kurz der kürzeste Aufenthalt im KH ist ;-), da ich ja meine Kleine zu Hause habe! Aber unter 8 Tagen geht wohl nix :-(! Abwarten... wenn es dann soweit ist und ich mich fühle haue ich früher ab ;-)!Was hab ich noch gefragt?? Naja ob PDA sein muß, aber er hat es mir doch empfohlen :-o, da die Anästhesisten in Buch wohl sehr erfahren sind! Und da die Schmerzmittel in die Vene wohl viele Nebenwirkungen machen! Aber er meinte ich soll mich dann, wenn es soweit ist mit dem Anästhesisten unterhalten! Jedenfalls hab ich ja 6,5cm %-|! Und daher weil es wirklich mein ganzes Dekoltée versaut, hat er mir die OP auch geraten! Er meinte meine Sache kann man gut operieren! Zwar muß er sich einwenig quälen :-o, da meine KB ziemlich hoch oben ist und den Schnitt will er unterhalb der Brust ansetzten, weil ich ne Frau bin.... Tja und das übliche...Metall soll auch bei mir rein :-/ darüber bin ich nicht glücklich! Aber er macht es nicht ohne! Hab auch gefragt ob es nicht rauspiecken kann, an den Seiten.... er meinte, daß ich die 2 Stäbe nicht spüren werde, da sie auch ganz dünn sind!

Ja also klar Komplikationen hab ich auch schon von gelesen, allerdings auf der Seite der TB ler!!! Und bei OP nach Nuss kommt es häufiger dazu, aber ich werde ja nicht nach Nuss operiert und hab ja ne KB. Über KB Komplikationen hab ich noch nicht viel gelesen! Und Du ??? ? Wenn Berichte kennst kannst mir sagen wo ich die nachlesen kann ??? ?

Hab ihn nach Komlikationen gefragt, er meinte also es ist ne mittlere OP, aber auch nix dramatisches! Aber das ist denke ich auch von Fall zu Fall verschieden! Er meinte noch, daß ich wohl nach OP mit der Lunge üben muß, damit kein Wasser sich sammeln kann, aber ansonsten...

Ach und was meinst mit "Du würdest dich irgendwo anders in Deutschland operiren lassen als bei ihmihm" oder fehlt in deinem Text das "nicht"

Und Prüfung bestanden ??? ?

Ach und wolltest Fotos von dir machen...magst die mir noch schicken??

LG

aZnogel20d04


was vergessen

|-o

wegen KK ...

habt noch nicht mit der Kasse gesprochen!

Werde mir morgen von meinem Orthopäden die KH Einweisung holen und dann werd ich mit der Kasse tel und die Einweisung hinschicken mit bitte um Übernahme!

Aber hoffe, daß alles klappt, denn ich stand ja schon kurz vor der OP damals, nur musste doch absagen, aufgrund der Schwangerschaft! Und wenn alles glatt geht soll es Ende August soweit sein :-D *zitter* *zitter*

Und du? Was macht deine Kasse??

gxrazx18m


also

wie das bei ner frau aus sieht wär auch interessant,... mein jetzt nicht nackt,...

also sieht mans beim ausschnitt?

foto?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH