» »

Kielbrust

bRos*kexra


hallo zusammen

ich bin 16 jahre alt und habe kb und bin durch Zufall auf diese Seite Gestosen.

Ich bin sehr viel im Freibad oder am Strand und höre fast nie eine solch Bemerkung wie ihr alle sagt. Ich schäme mich auch nicht. gehe seit 2 jahre auf eine andere schule und hörte diese woche fürs erste mal Was hast du den da das hatte ich noch gar nicht gesehen !? (ehhm ich gehe seit 2 jahren mit dir in die selbe klasse und euch oder dir ist es nie aufgefallen ???) Was mir auffällt ist das ich nie jemanden sehe mit kb wieso? Verstecken musst ihr euch nicht.

bin kürzlich im Internet auf eine neue Behandlung Gestosen mit Bandagen. Die Bandagen sollten den Knorpel wider zurück drücken. habt ihr schon mal von dieser Behandlung gehört?

Achja und was den Frauen angeht ist auch kein Problem viele finden mich süs oder cool.

Allso nicht verstecken es kann auch helfen und anscheinend ist es gar nicht so auffallend.

L.G. boskera

mbirja$mroxos


vom 13.01.11 23:33 im Faden Kielbrust

hallo zusammen

ich bin 16 jahre alt und habe kb und bin durch Zufall auf diese Seite Gestosen.

Ich bin sehr viel im Freibad oder am Strand und höre fast nie eine solch Bemerkung wie ihr alle sagt. Ich schäme mich auch nicht. gehe seit 2 jahre auf eine andere schule und hörte diese woche fürs erste mal Was hast du den da das hatte ich noch gar nicht gesehen !? (ehhm ich gehe seit 2 jahren mit dir in die selbe klasse und euch oder dir ist es nie aufgefallen ???) Was mir auffällt ist das ich nie jemanden sehe mit kb wieso? Verstecken musst ihr euch nicht.

bin kürzlich im Internet auf eine neue Behandlung Gestosen mit Bandagen. Die Bandagen sollten den Knorpel wider zurück drücken. habt ihr schon mal von dieser Behandlung gehört?

Achja und was den Frauen angeht ist auch kein Problem viele finden mich süs oder cool.

Allso nicht verstecken es kann auch helfen und anscheinend ist es gar nicht so auffallend.

L.G. boskera

Hall boskera

ich finde es schön wie Positiv du das sieht, würde gerne auch so denken können, kann es aber nicht. !

wie schafst du das. ? :)^

bloskexra


Hall boskera

ich finde es schön wie Positiv du das sieht, würde gerne auch so denken können, kann es aber nicht. !

wie schafst du das. ?

liebe mirjamroos ich höre immer wieder das ich ein extremer optimist bin

sehe es mal so das es noch viel schlimmere sachen auf der erde gibt als eine kb wie z.B. im Momment Japan, Libien oder die verstrahlten von shernobyl.

ich erzähle dir euch eine kurze geschichte als ich letztes jahr im ski- lager war, waren wir am start vom boardercros. ich startete mit einem sehr guten Kollegen, ich war direkt vorne :-) als der parcour fertig war wartete ich aber er kam nicht!!!! die nächste gruppe kam herunter (waren auch gute Kollegen) und fragten mich was da am rande der Piste liegt. ja genau es war meinen Kollegen!!!! :-/ ich sperrte die Piste oberhalb des steilen Hanges mit meinen schien als bei ihn ankam war er Bewustlos!!! Plötzlich hörte ich ein schreien und sah das jemand auf mich zu fliegen kam und streifte meinem Kollegen seinen Kopf!!!!! :-X er wurde ins Spital gebracht und musste am gleichen tag am bein Operiert und wird sein ganzes leben lang nicht mehr laufen können!!!! :(v ich bin sehr froh das mich das nicht passiert ist!!! und ich bin froh das ich sozusagen nur einen Schönheitsfehler habe....

ICH RATE ALLE VON EINER OP AB!!!!!!!!!!!!!

WEIL WAS IST DER GRUND FÜR EINE KB? DER GRUND IST DAS DIE RIPPEN ZU LANGE SIND UND BEI DER OP WERDEN SIE GEKÜRZT ODER ANDERS PLATZIERT DAS IST NICHT GUT FÜR EURE ORGANE UND KANN SPÄTERE FOLGEN HABEN DIE VIEL SCHLIMMER SIND ALS EINE KB!!!!

Liebe grüsse von boskera

bPlau[1


Hallo,

Habe eine Trichterbrust und habe mich vor 5 Wochen nach der Nuss-OP operieren lassen.

Hier ein Bild vor der OP:

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-1-jpg-nb.html [[www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-1-jpg-nb.html]]]]

Und hier danach:

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-2-jpg-nb.html [[www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-2-jpg-nb.html]]]]

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-3-jpg-nb.html [[www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-3-jpg-nb.html]]]]

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-4-jpg-nb.html [[www.bilder-hochladen.net/files/hoyv-4-jpg-nb.html]]]]

Was haltet ihr davon? Finde der Trichter ist doch noch deutlich zu sehen. Was mich auch stört ist dass meine linke Brust seitdem so komisch hängt. Kann man da was dagegen tun?

Sonst gehts mir wieder sehr gut, kann auch schon wieder joggen.

Danke für eure Antworten

bYo@skexra


ich will ja nicht böse sein aber ich sehe fast keinen unterschied!!! Ausser das du Narben haben wirst und irgendwie 2 Brüste. Wie ich oben geschrieben habe habe ich selber eine kb und mache mir das leben nicht schwer.!!!!

L.G. boskera

r;ai/ndrozps


also ich finde auch, dass man kaum einen Unterschied sieht.

wo hast du dich denn operieren lassen?

also ich war am 3.01.2011 das erste Mal in der Sprechstunde in Erlangen und ich habe auch vor, mich dort operieren zu lassen. Leder spielt die Krankenkasse im Moment noch nicht mit, deswegen war ich am Dienstag nochmal oben (250km Anfahrt) und habe dort ein CT, Lungenfunktionstest, .. machen lassen. mein Lungenvolumen ist extrem eingeschränkt (50%) und auf dem CT war zu erkennen, dass das Brustbein insgesamt 4,5 cm raussteht – also massiv ausgeprägt ist. mal abgesehen von den psychischen Aspekten (Angst, sich im Bikini zu zeigen), spielt bei mir vor allem der physische Aspekt die entscheidende Rolle für meine Entscheidung zur Korrektur.

und zu boskera: ich bewundere wirklich deinen Optimismus und deinen Umgang mit der KB und respektiere auch deine Meinung, dass für dich eine Op nicht in Frage kommt. dennoch denke ich, du solltest die Menschen nicht so angreifen, die sich für eine OP entschieden haben. es ist doch ihre Entscheidung!! und ich denke, jeder muss das für sich entscheiden und man sollte niemanden dafür verurteilen, nur weil er sich operieren lassen will.

und das mit den Folgen für die Organe ist quatsch! die Rippen werden dabei durchtrennt, gekürzt und wieder zusammengenäht, dann wird (je nach Methode) ein Metallbügel bzw. eine Metallplatte zur Befestigung eingebaut. die Metallplatte, die neuestens in Erlangen verwendet wird, hat den Vorteil, dass man kein 2.Mal operiert werden muss, da diese ein Leben lang drin bleiben kann.

und klar: die Op ist ein riesiger medizinischer Eingriff und man ist auch mindestens 12 Wochen eingeschränkt, aber dafür ist man die ganzen Probleme los.

was auch bei vielen KB-Patienten auftritt: Rückenschmerzen, Fehlhaltung, Hyperhyphose (Rundrücken). bei mir alles extrem stark ausgeprägt. die Fehlhaltung führte letztlich zu einem Beckentiefstand rechts und einem Schulterhochstand links.

und ich bin mir auch darüber bewusst, dass dies durch eine OP nicht beseitigt wird, aber man kann endlich lernen, wieder aufrecht zu gehen, da die Beweglichkeit des Brustkorbes dadurch nicht mehr eingeschränkt ist.

und auch wenn es ein harter Weg wird. lieber ein paar Narben, als ständig Schmerzen und Atemprobleme zu haben.

nhiclaxs90


Hey an alle ;-)

hier hätte ich nochmal ein nettes Forum, das noch etwas aktiver ist :) (mein Name dort= Cyborg) *:)

bDlaux1


@raindrops Da ich aus Österreich komme habe ich mich in der Kinderklinik in Linz, Oberösterreich operieren lassen. Bin mit dem Ergebniss mittlerweile doch zufrieden, weil sich herausgestellt hat das ich noch eine gynäkomastie habe, und deswegen das Ergebniss auf den Bildern nicht gut aussieht. Diese zu Operieren ist allerdings keine große Sache und werde dieses im September machen.

Finde auch das es jedem selbst überlassen ist ob er sich operieren will oder nicht. Ich kann absolut jeden verstehen der sich dafür entscheidet. Klar die ersten 2 Wochen sind die Hölle, die nächsten 2 Monate eine Qual, danach ist wieder alles normal. Und wenn man dann ein Leben lang ruhe hat und wesentlich selbstsicherer ist, Why not ???

TuexRas72


Hey Leute.

Wollte mich mal wieder melden. Es ist zwar nicht neues passier, ich hänge immernoch an meiner KB aber nun gut. Wollte mal fragen wies euch so geht ? Sicherlich nicht überragend, denn der Sommer steht vor der Tür ?!

Heute war wieder so ein Tag, wo ich wieder im Zwiespalt war. Ich stehe vor meinem Kleiderschrank und überlege was ziehe ich an. Leider geht es immer eher danach was verdeckt die Kielbrust am besten und nicht worauf habe ich heute Lust. Einige von euch kennen das Problem bestimmt auch. Es macht mich iwie bissl Traurig, wenn man Sachen hat wo man weiss die zieh ich eh nicht an. :|N Es nervt einfach !!!

Der Neid auf andere mit einer normalen "Brust" ist bei mir doch mehr da als bisher gedacht.

Wie seht ihr dem Sommer entgegen ? Positiv oder negativ ? Wie gehts euch zurzeit mit der KB ? Habt ihr neue Erfahrungen gemacht ?

Gruß Texas 72 *:)

n?iclEas9x0


Hey ;-)

Also ich freue mich, ich denke mal wie fast alle hier auf den Sommer, bis zu dem zeitpunkt wo es ums z.b ums baden etc geht , kennt ihr eh alle :DDD naja ... ich bin auch sehr neidisch, muss ich zugeben, denn ich würde alles für eine normale brust tun!!

mal eine andere frage: Kann mir jemand konkrete fakten gegen eine op sagen?

Gruß Isch ;-)

Pnacka"rdBexll


Hallo alle mit einander,

Ich bin Männlich 15 Jahre alt hatte mit 13 Jahren meine KB entdeckt war als erstes sehr erschreck und habe mich geschämt habs dann mit einer OP versucht doch die Kranken Kasse wollte nicht zahlen da dachte ich oke jetzt versuche ichs mit eigen Initiative und es hat funktioniert habe meine 5cm KB auf jetzt knappe 2-1,5 cm reduziert wie genau das ging also ich habe beim Anfang meine KB rein gedrück obwohl das sehr weh tat am anfang mit der Brust nach unten auf den Teppich Boden gelegt und so Fern geschaut nach habe ich gemerkt das es irtgentwie zurück geht danach habe ich noch extra meine Hand darunter gelegt unter der Brust hatte zwar danach immer schmerzen am Handgelenk aber ok so bin ich auf öfters eingeschlafen dann hab ich noch mit Training angefangen Liegestützen und so weiter dabei wurde meine Brust ziemlich weich und ich konnte sie mit bloßen Finger ein drücken und dann ehe ich mich versah war mein KB fast weg man merk es nur wenn man sie von nahen anschaut (wenn ich kein T-Shirt anhabe) und anfässt enge T-Shirt machen nichts ich werde Bald auch Bilder hoch laden ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen und viel Spaß beim nach machen wer schön sein will muss leiden

MFG PackardBell

z;wOcFkel2x000


Hey Leute, ;-)

auch ich freue mehr oder weniger mich hier mal Leidensgenossen zu treffen um mich auszuplaudern.

ich bin 17 und mein Kielbrust hat sich ebenfalls mit 11/12 Jahren ausgeprägt. Mittlerweile hat sie ein sehr starkes Ausmaß erreicht. Ich absolviere gerade das Abitur, und in Sport z.B. steht bald Schwimmen an. Wie ihr euch denken könnt will ich dem unbedingt (wahrscheinlich durch eine vorgetäuschte Beschwerde die vom Arzt bestätigt wird) entgehen, da meine Kb mich psychisch sehr belastet. Zudem treten bei mir zeitweise stechende Herz-Schmerzen ein und die unförmigkeit zerrt an dem Gewebe unter dwem Brustbein, was sehr schmerzt. Außerdem kann ich mich nicht brustwärts gegen eine Wand oder ähnliches lehnen ohne Schmerz an dem hervorstehenden Brustbein zu verspüren.

Ich finde es traurig dass so wenig über Ursachen, Lösungsmöglichkeiten/-ansätze, etc. bekannt ist. Niemand weiß eine wirklich rundum effektive Methode gegen die Kb und das bedaure ich sehr.

Und weder mein Hausarzt noch mein Orthopäde können mich fachgerecht beraten. Ich habe mittlerweile von einer Rucksackbandage die man ähnlich wie einen Rucksack anlegt gehört. Weiß aber nicht viel darüber weil die Medizin anscheinend das Thema Kielbrust nicht ausreichend behandelt.

Prinzipiell wäre es für mich kein Problem an Mädchen zu kommen, was ich schon oft genug zu spüren bekam, aber ich wehre stets ab auf Grund meiner Kb und ich weiß schließlich nicht wie sie darauf reagieren würden. Das ist frustrierend weil ich vllt. schon die ein oder andere hätte haben können, wenn ich nicht abwehren würde.

Meine Familie weiß von der Kb, mein Bruder hat mich kürzlich darauf hingewiesen, dass meine Kb nicht aufhört zu "wachsen". Mir persönlich fällt das nicht auf da ich täglich mit ihr zu tun habe.

ziwOck'el20x00


Ach ja,

Außerdem weiß noch meine Fußballmannschaft davon, und meine besten Kumpels. Die gehen damit auch relativ gut um, wobei ich von meinen Kumpels glaub, dass die das teilweise auch schon mal vergessen und die sind auch froh dass die sowas nicht haben.

nvicWl'as90


Kenne ich alles zu gut mit den Frauen .... ^^ einfach weiter den Körper trainieren und sich mal bei einer Klinik vorstellen, dass der Hausarzt oder der Orthopäde dir nicht weiterhelfen können ist klar...

mal eine Frage wie vermesse ich die KB ?? oder von wo aus?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH