» »

Kielbrust

a ny4-bodvyA-x17


Hm, ich hab meine vererbt bekomen

Mein Opa hat sie, aber nicht wirklich ausgeprägt.

@Sunny

Es gibt dafür aber einen sogenannten DNA-Stammbaum. Da besorgt man sich von seinen Eltern und soweit's halt geht von Oma und Opa Blut und lässt daraus 'ne Wahrscheinlichkeit der Vererbung berechnen.

SShinxii


muss ich mir mal merken

falls ich irgendwann in meinem leben mal 'n mädel kennenlerne, die's mit mir aushält ;-)

es gibt leute die soll'n verrückt genug sein :-p

SkhinDii


Bau einer INFO-HP

Also leutz, any-body und ich haben uns gedacht, dass wir mal mit dem Bau einer HP anfangen.

Wir wollen mehr auf die KB und die TB hinweisen und für die Leute ohne KB/TB eine art Infostelle errichten. Die Personen die an einer KB/TB leiden, sollen hier über ihre Erfahrungen und Probleme schreiben können.

Zudem werden wir auf die Operationen und Krankenhäuser ansprechen wie zB die Uni Klinik Erlangen, die solche Operationen durchführt. Die Page wird natürlich ein Forum beinhalten in welchem alle nur erdenklichen Fragen diskutiert werden können. Die Page soll auch mit Berichten und Fotos ausgeschmückt werden, wobei wir genau hier eure Hilfe brauchen. Also wer einen Bericht über seine Erfahrungen schreiben will (eventl jem der schon die OP gemacht und wie das ablief) oder bereit ist, ein Foto von sich zu veröffentlichen (hierbei muss das Gesicht natürlich nicht unbedingt erkenntlich sein), der soll sich doch bitte bei mir melden. Ich hoffe, dass sich viele von uns bereit zeigen... ich werde natürlich auch ein Foto von mir machen...

Vielleicht tragen wir so dazu bei, das man eines Tages nicht komisch angeschaut wird wenn man sich im Schwimmbad aufhält und das eines Tages keine dummen Fragen mehr kommen. Also bei Interesse bitte melden.

Meine ICQ Nr ist: 153723067 eMail:shyni@die-physiker.de

Svhixnii


ich würd gern mal per icq mal mit jem schreiben

bei dem sie bissl stärker ausgeprägt ist, da ich anscheindend nur mit leutz geredet hab, die meinten... naja passt scho (so in der art).

scheiss erfahrungen hat jeder zu erzählen.

SIhiknixi


also das interesse ist sicher da, denn mittlerweile haben sich ich denke fast 10 leute gemeldet die gerne etwas zu der HP beitragen möchten, worüber ich mich natürlich sehr freue..

im moment gehts noch schleppend vorran da erstmal inhalt gesammelt werden muss und ich mich mal mim any body 17 mal n abend hinhocken muss damit wir alles durchgehn können...

Snhinxii


fahrkosten?

wie is des denn mit fahrkosten?

wenn ich hier zum arzt geh und mich nach erlangen überweisen lass, damit die mich mal checken ob alles ok ist und ob ich OP machen könnt, bekomm ich da was erstattet? mim zug hin kostet doch immerhin fast 40€.

wie war des bei euch?

CDh1riMzuZzoxw


...

Cdhriz{Zzow


Erstmal hi undso cool das ich das Forum hier gefunden hab. Ich hab ne Kielbrust die vielleicht nicht so extrem ist wie bei manch anderen, aber ich fühl mich voll als Krüppel als richtiger Mongo und ich komm garnich mehr klar hab auch schon richtig heftige Depressionen von der Scheisse bekommen so dass ich wenn ich morgens aufwache mir am liebsten das Hirn wegpusten will...wenn ich ganz normal stehe dann sieht man das Teil so gut wie garnich, aber wenn ich sitze und mich zurücklehen und dabei atme kommt es immer so raus oder auch wenn ich meine Bauchmuskeln anspanne dann kommt die Spitze raus und das macht mich wahnsinnig im Kopf. Desweiteren sind meine Rippen vorgewölbt und das sieht doppelt scheisse aus...ich ab schon totale Menschenparanoia bekommen und ich kann auch nicht still sitzen weil ich denke alle beobachten mich und dabei muss ich immer an die scheiss brust denken wie die so rauskommt (weil mein Brustkorb auch sehr weich ist d.h. ich kann meine Brust auch locker eindrücken) und dann atme ich meistens auch nich mehr normal sondern nur noch soviel wie nötig und dadurch wird mein Brain mit ungenügend Sauerstoff versorgt und ich bin nich in der Lage vernünftige Konversationen zu führen und alle denken wasn dat fürn spastie obwohl ich eigentlöich garnich so bin...

C?hriJzZzxow


ich denk echt 20 std am Tag nur an die verfickte Brust...besonders bei Frauen dreh ich immer richtig am Rad ich mein ich seh sehr gut aus und die Chicks schauen mir immer hinterher und machen mich auch öfters an aber ich bin garnich in der Lage die klar zu machen und das frisst mich auf innerlich. Man ich brauch psychatrische Hilfe aber schnellstens sonst mach ich irgend ne Dummheit, weil ich absolut kein Spass mehr am Leben hab nur Depris usw.

Is nicht so als wenn ich keine Freunde hätte, im Gegenteil hab sogar ne Menge und die versuchen mir auch zu helfen, aber irgendwie schieb ich immer nur n miesen. ZB gehen wir ziemlich oft weg am WE Party machen undso und wenn mich dann Frauen antanzen und mich anmachen krieg ich von der einen auf die andere Sekunde wieder richtige Depris und will einfach nur abhauen ach man ich weiss echt nicht wie lang ich noch durchhalte mit der scheisse.........

CrhriizZxzow


Ich bin auch total sensible geworden und kann auch nicht mehr richtig mit meinen Freunden lachen weil ich dann wieder meine Bauchmuskeln anspanne und die scheiss spitze rauskommt und ich bezieh auch alles in meiner Umwelt auf mich wenn irgendwelche Leute sich über irgendwas amüsieren oder einfach nur Lachen denk ich direkt die lachen über mich undso bnin echt schon voll der Psycho dadurch geworden...wenn die mir das Ding nich bald rausschneiden geh ich kaputt :°(

S%hinixi


alles wird gut ;-)

hey du,

man merkt, du steckst noch mitten in der krise.

Man lernt nur langsam das mehr oder weniger damit klar zu kommen. Wie alt bist du denn? und wie schlimm ists denn etwa, kannst du irgendwie n beschreibung abgeben bzw mir mal n foto schicken.

Bitte schreib mir mal per PN deine mail addy oder schreib mir per icq bzw aim oder sowas

153723067-icq

Shiny1986-aim

TheShiny@hotmail.com-msn

Ich hab noch viele andre betroffene hier kennengelernt, kann dir ja vlt mal die ein oder andre addy geben ;-)

Greetz

Shinii

COhjrizZ5zoxw


hmm also ich bin jetz 24 und hab eigentlich schon immer deswegen Komplexe, aber seit 5 Jahren is es richtig schlimm und es wird auch immer schlimmer ich halts echt nich mehr aus manchma denk ich mir echt kein Bock mehr, hab einfach kein Spass mehr am Leben. Manchmal krieg ich richtige Schweissausbrüche wenn ich mit irgendwem laber deswegen is echt krass..ich mach die Tage mal n Foto und schicks dir dann kannse dir das mal ankucken

SXhinixi


blubb

nunja mittlerweile haben sich wieder 2 leutz bei mir gemeldet, aber leider chri zzz ow net.

auch wenn du keine fotos schicken magst, was mich sehr überrascht hat, wärs schön wenn du mich mal anschreiben würdest oder so. ich kenn nur leutz um die 18 mit KB...mit jem zu labern um zu sehen wies mir in ein paar jahren gehen könnte wenn alle noch "erwachsener" und "verständnisvoller" geworden sind, wäre echt interessant.

Greetz

P>aterPaain


Er ist Fertig

Ich habe da ein Kumpel der mich bat diese Frage ins Internet zu stellen! Er ist 18 Jahre und hängt da ein bischen hinterher was Frauen Beziehungen und Sex angeht er ist noch Rein! Er sagte mir er hatte mal eine die aber dann Schluß machte weil er denkt es sei seine Kielbrust gewesen das war wie folgt sie waren angezogen sie legte sich auf ihn drauf da merkte sie sie die Kielbrust und fragte was ist das? Er war erstmal baff sie stieg runter und naja eine woche später ging sie fremd. Ab den Tag soll es nicht mehr das gleiche gewesen sein! Naja da war er 16 heute ist er 18 nach dieser Trennung ritt er sich ins Mariuhana hat vor kurzen Aufgehört und fragte sich warum lag es wirklich daran damals? FInden das Frauen so unangenehm so eine kleine Kielbrust? Ist jemand in der Lage oder ähnlich? Kann jemand Einen guten Rat geben der ihn helfen würde damit klar zu kommen ohne die OP? Er ist wirklich nich hässlich und sonst fehlt ihn auch nix aber ist das der Grund warum er so Angst hat eine neue kennenzulernen, oder Schwimmen zugehen er war früher Jung Pr. Schwimmer damals sagt er mir das er es garnicht bemerkte er wußte nichtmal wirklich das an diesen Tag was sie meinte mit was ist das erst im nachhinein !

S/hinVixi


Also Leutz..ich war ja in erlangen und die haben mich da OP technisch bissl aufgeklärt und nun liegts an mir..wenn ich ne OP machen sollte, dann eh erst im Sommer, somit hab ich noch viel Zeit zum überlegen..

aber ich weiß net...ich hab angst vor der OP, dem ganzem drumherum und die schlimmsten tage danach...zudem bin ich ja vlt gar ent wirklich mit dem ergebnis zufrieden...aber ich habe nunmal die möglichkeit und ich würde sie schon gern nutzen wollen... damit würde sich mein leben sicher um 180 grad drehen wenns halbwegs so wird wie ich mir das denke und ich bissl muskeln aufgebaut hab...

ich wollt mal fragen was ihr so meint...

zu großes risiko und traurig in ewigkeit oder

froh und den gesamten Mut zusammennehmen?


ich wollt nur nochmal anmerken das ich net so der fan von ärzten bin (also den spritzen usw...) und auf die x mal kotzen könnt ich auch gern verzichten...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH