» »

"Tennisarm"-wie zur Heilung beitragen?

KQ@llschxe


immernoch nicht besser...immernoch Schmerzen :(v

AAll[eycKaxt


Hi Knöllsche

tut mir sehr leid mit deinem tennisarm, bei mir wurde alles mögliche ausgeschöpft was es an behandlung gibt. lag am ende durch eine spritze direkt in den ellenebogen verabreicht mit bakteriellem infekt sehr krank in der klinik. dort wurrde mir gesgat man darf nie in eine entzündung spritzen, also vorsichtig sein.

nach einer odessy von arztbesuchen und psychisch am ende vor schmerzen wurde ich operiert. anch 2 wochen konnte ich wieder arbeit un bin seitdem schmerzfrei .

toi toi toi ,

lb grüße

KMAllscxhe


hallo Alley!

Spritze? :-o oh nein!

die Schmerzen sind jetzt von unter dem Ellenbogen (also die Unterseite an der Elle) nach oben "gerutscht", quasi über den Ellen bogen un dden Oberarm... :-(

belaste ich dn Arm zu viel, dass es trotz Bandage so weh tut? ist ja bald schlimmer als vorher :(v

A5lleUycxat


Hi Knöllsche

bei mir fingen die schmerzen an der ellenbogenseite außen direkt am knochen an wo die sehne sitzt, ging dann bis rauf in die schulter bis vor in die fingerspitzen, konnte kein tempotuch mehr hochheben.mußte den arm mit der anderen hand immer am körper halten solltest den arm gar nicht belasten . das einzige was ich kenne und auch gehört habe was hilft ist die op,

da wird nur ein kleiner schnitt gemacht genau wo der knochen an der seite sitzt. ist nicht tragisch . suche dir einen guten arzt wo du dich vorstellen kannst. bei tennisarm helfen keine salben , ultraschall und was sonst noch alles angeboten wird. geh doch mal in den googel und informiere dich dort wenn du an der op interesse hast.

bei mir haben keine salben, gels , einfach gar nix geholfen. ich weiß die schmerzen sind saumäßig.

lass mich wissen wie es ausgeht bei dir ok ?

alles gute, lb grüße

SjelFlexrie


Alley,

naja, er meinte, der Doc, manchmal geht's mit Magnesium und Armbandage wieder weg... :-/ wenn nicht, hab ich eben das Problem (ich denke, er meint damit die OP). der Arzt ists chon sehr gut, den hab ich mir auch über das Internet gesucht und da ist auch immer voll bei dem...gut, keine Garnatie, dass er gut ist ;-)

ich warte erstmal die nächste Woche ab, da bin ich bei meinen Ellies zu Besuch und kann da eh nicht so oft an PC... :-) ;-) ;-D

lg,

A]llewyxcat


Hi Knöllsche / Sellerie (?)

meinst du der arzt meinte mit problem die op oder das du die schemrzennicht mehr los kriegts ? auch wenn du nicht oft am pc bist in nächster zeit wird der ellenbogen / sehne / nerv immer wieder gereizt.

die op ist kein problem, dauert nur kurze zeit und wie gesagt danach kann nichts mehr weh tun. ich kann den arm seit 2 wochen nach der op wieder top gebrauchen ohne schmerzen.

vorher war ich monatelang in behandlung und auch 3 monate an einem stck krank geschrieben weil garnichst mehr ging. da s alles hätte ich mir ersparen können wäre ich gleich an den richtigen doc geraten

lb grüße

Konölblbsche


japp, ich auch Sellerie ;-)

Hallo Alley! *:)

Heute ist wieder autsch... :-(...habe die Bandage nicht oft getragen heute, das bemerke ich nun %-|

tut weh...

...aber ich war dafür heute nicht lang am PC, versuche mich soweit zu schonen... :-)

lieben gruß von meiner "Bruno-Cat" ;-)

@:) *:)

AslleyRcaxt


Hallo Sellerie Knöllsche

kanns dir nachfühlen, versuche zu kühlen , das lindert auch die schmerzen,quark ist nicht verkehrt .

bin gespannt wie es bei dir weitergeht, wünsche dir baldige besserung.

lb grüße auch an " Bruno -Cat " , war am wochenende in " Bruno - Bär Land " , habe ihn aber nicht gesehen, gottsei dank , denn nun ist das arme tier tot .

tschüssi,

*:) :)^

KEnöll<schxe


hallo Alley

meinte Tante hat mir am WE erstmal gezeigt, wie man die Bandage richtig anlegt, die Arzthelferin hat sie an die falsche Stelle gesetzt... %-| daher tat mir auch immer der ganze Arm weh... :(v

nun geht es ein wenig besser! :-) ich sitz ja seit Freitag kaum noch am PC und denke, dass das so auch ganz gut ist!

liebe Grüße *:) @:) :)* :)* :)*

A@lley|caxt


Na toll,

Hi Knöllsche,

na zum glück hat deine Tante mehr grips wie die arzthelferin. das darf doch wohl nicht wahr sein. >:(

da hättest du dir ja noch mehr schaden zufügen können wenn der ganze arm in mitleidenschaft gezogen wird , nehme an du hast so einen verband zum überziehen mit druckpolster ?

wenn die schmerzen nämlich länger anhalten werden sie im gehirn gespeichert , so kommt man dann zu chronischen dauerschmerzen. würde an deiner stelle der arzthelferin bescheid geben. :(v

freut mich für dich das du jetzt linderung hast, kannst auch mit eiswürfel reiben wo es weh tut.

wärme ist nicht so ideal.

lb grüße , ich drück dir die daumen das du wieder schmerz und reizfrei wirst und auch bleibst !!! *:)

melde dich zu jeder zeit und lass mich wisen wie es dir ergeht ok ?

K;nöl1lscahxe


hallo Alley

also, seit gestern wieder mehr Schmerzen :-( wieder hinten im Ellenbogen...aber es ist ja auch ne Strafe, bei der Hitze na Bandage zu tragen... :(v %-|

ich bemüh mich zu schonen...klappt net immer ganz, aber ich bin gut auf dem Weg... ;-)

schönes WE und ein bissili Wind bei der Hitze!!! :)*

@:) @:) @:)

AElleyxcat


es windet und schüttet

hallo Knöllsche ,

es windet und schüttet , krachen tuts auch, werde nicht mehr lange am pc sein.

was ich damals noch probiert habe ist pferdesalbe, nicht lachen. muß aber die echte sein die man beim tierarzt bekommen kann, ist viel effektiver als die normale die es zu überall zu kaufen gibt. lindert den schmerz .

aber im endeffekt hilft bei einem ausgereiftem tennisarm nur die op,

wünsche dir viel glück, , ich weiß die schmerzen sind scheiße.

bist du mal an einen chirugen überwiesen worden der sich das ganze mal anschauen kann ? nur mal so um seine meinung zu hören ? ich habe die bandage nicht ertragen könne, hat noch mehr gereizt.

lb grüße und alle gute, schön da du dich immer mal wieder meldest

*:) *:)

B;a\bsxi40


MEIN TENNISARM IST GEHEILT/WEG

:)^ :)^ :)^....also, wer'nachlesen will, kann diese unter [[http://www.tennisarm.de]] tun!

Hatte den T. bereits am rechten Arm und vor 2,5 Jahren eben nach dieser operieren lassen, nachdem ich diesen Arzt per Zufall ausfindig machte und 8 Jahre (!!!) lang mit Spritzen, Reizstrom, Gipsschiene, etc. behandelt wurde. De Fakto konnte ich nach 1 Woche wieder arbeiten! ;-D ;-D ;-D

Donnerstags nun wurde mein linker Arm (auch Tennisarm) operiert und ich werde dienstags wieder arbeiten gehen!;-)

AJllheycxat


hallo Babsie40

den gleichen erfolg hatte ich auch nach langer odessy bei verchiedenen ärzten und sehr vielen schmerzen . mal sehen wie unser Sellerie-Knöllsche auf deine rat reagiert . hat ja schon lange nichts mehr von sich hören lassen.

lb grüße, alles gute für die op

@:)

B6absxi40


Alleycat

*:) ...die OP ist vorbei (war donnerstags) und ich kann heute meinen linken Arm schon wieder bewegen! Klar tut es noch ein bißchen weh, aber wirklich nur minimal und werde wie geschrieben am Dienstag - nach 5 Tagen, den Tag der OP mitgerechnet - wieder arbeiten können + gehen!!!;-D ;-D ;-D ...ich kann dies also nur jedem empfehlen!:)^ :)^ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH