» »

Erguss im Knie und Kapselprellung was hilft?

MvelXa17|2 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

mein Freund hat sich vor ca. 3 Wochen lt. Arzt eine Kapselprellung und einen Erguss am Schienbeinansatz beim Fussballspielen zugezogen. Der Arzt meine das nichts weiter hilft als kühlen und ruhen, nur leider wird es gar nicht besser, was könnten man noch tun, damit das ganze schnell abheilt.

Zum einen müssen wir im Garten was schaffen und zum anderen haben wir Karten für Robbie am Freitag und so wie das Knie immer noch ist, wird das alles nichts. Hat jemand ne Idee ??? ? Ist ja nicht mehr lange hin bis Freitag :-(

Antworten
H;yp*erxion


hm

ist das knie nur geschwollen oder hat er auch schmerzen sodas er das knie kaum belasten und bewegen kann?

gruss

ivch-binR-deixn


Punktion...?!

Also, ich würde den Arzt mal fragen, ob es möglich ist den Erguss zu punktieren.

Dass ist zwar kurzfristig unangenehm, bringt aber schnell Erleichterung. Ich hab damit eigentlich gute Erfahrungen gemacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH