» »

Fussdeformitäten

s\chaxfi


Möwchen .....

:)^ ;-D x:) x:) x:) x:)

Lhach/mröwe


Mittwoch is OP und ich hab noch keine Angst ;-D

Cehritssi6x8


Hallo Möwchen

he, du hast auch am Mitwoch keine Angst.....

Meine Achi motzt nur noch rum und bekommt nun Zwangsruhe verdonnert.

Ich drücke Dir für Mittwoch die Daumen....

und melde Dich sobald es geht!

Viel Glück und alles Gute!

MTaik7aefSer16


was tun gegen plattfüße?

ich habe plattfüße und glwichzeitig einen senk- spreizfuß oder wie das heißt, außerdem x beine.

was kann ich dagegen machen?

LPachXmöwe


Sprich mal mit Deinem Orthopäden, ob bei Dir Einlagen gut wären, die X-Beine ommen eventuell von Deinen Plattfürßen. Gegen den Spreizfuss helfen evtl. auch Einlagen.

L6achUxwe


So, ich sag dann mal Tschüssi, bis die Tage *:)

C<hr\issZi68


Na,

alles gut überstanden ??? ?

LYachlxwe


Yes my dear!

Bin wieder da und habe jetzt Dracula Zehen. Im rechten Fuss stecken in allen Zehen, außer dem großen Onkel sogenannte Kürschner Drähte drin. Ich war etwas erschrocken, als der Anästhesist am Tag vor der OP von einer Vollnarkose sprch. Ich hatte mich so auf eine Spinale eingeschossen, dass es doch etwas dauerte, bis ich mich mit dem Gedanken abfinden konnte. Da war sie dann wieder meine Angst, wie man sieht unbegründet. Der einzige Haken: Ich durfte zwar nach 2 Stunden wieder essen und trinken aber der Kram kam im hohen Bogen wieder raus und mir war danach schlecht. Der Lernpfleger hätte mir kein Essen hinstellen dürfen. Ich hab mich eh gewundert und extra nochmal nachgefrag. Er sagte aber ausdrücklich, dass ich darf, nun ja, Pech gehabt und alles halb so wild. Er musste den Kram dann sauber machen, auch keine schöne Sache. Nächstes Mal wird er vorsichtiger sein.

Die Schmerzen sind auszuhalten, alles halb so wild. Dank meiner Polyneuropathie merke ich eben nicht so viel. Jedes Ding hat seine Licht und Schattenseiten.

Für 3 Wochen trage ich jetzt einen Vorfußentlastungsschuh. Nach 14 Tagen kommen die Fäden raus und nach insgesamt 3 Wochen werden die Drähte entfernt, dann kann ich wieder voll belasten. Allerdings hat man mich gewarnt, dass es sehr ungewohnt sein wird, weil die Zehengrundgelenke mehr belastet werden. Naja, abwarten. Meine Zehen sind rechts jedenfalls absolut gerade, noch....

H:aseV10011


Schön, dass du es überstanden hast, Schatz :)*

Lyacohmöwxe


Ich werde wieder einen erotischen Fuss haben und im Januar ist der Linke dran.

L,ac2hmxöwe


Keine Schmerzen heute nach dem Aufstehen, ich werds heute mal mit der Hälfte der Schmerzpillen probieren.

Ljachm/öwxe


Nächstes Jahr im Mai bin ich mit allem fertig, im Januar kommt ja noch besagte linke Seite, das wird dann kein Spaziergang.

CEhrSissci68


He super!

..dass alles so gut lief.

Mann der Lernpfleger istja ne Pflaume..aber wie Du sagtest, er ist selbst schuld....

Schön zu hören, dass es Dir so gut geht

(Mir macht mein Vater zur Zeit große Sorgen, er bekam MAgen, MIlz und Gallenbalse raus und ist leider nicht gut drauf, das nimmt ihn alles sehr mit.....und mich damit... ich hoffe, bei ihm gehts auch bald aufwärts)

Meine Achi wird auch wieder.....hab ihr ja verordnet, nicht aufzumucken......laufe sehr dosiert..und höre auf, bevor sie aufmuckt.....

Mensch, nächstes Jahr wirst Du dann Beine/Füsse haben wie Heidi Klum.....vielleicht sollte ich Dir meine mitgeben....seit meiner Achiop gehen mir andauernd Zehennägel ab, einmal joggen, Zehennacgel blau..das wars dann (Schuhe sind aber nicht zu klein.....) Bin halt letztes Jahr zulang nur in Birkis rumgeiiert.

So, liebe Möwchen, mach weiter so.....und nächstes Mal kein volles Menü nach der Vollnarkose! (Ich hab nach meiner OP nur ein Stückchen Brot angeschaut, einmal abgebissen...schon war mir klar...nönönönö, das lassen wir....) Ich habe dann Paspertin bekommen und gottlob nicht den Schwestern vor die Füsse gekotzt.

Hats Du aber echt niedlich geschildert.....wie ein kleiner Lausbub!

Alles GUte!

L5ach>m5öwe


Hi Chrissie, das tut mir echt leid mit Deinem Papa, ist ja ne ganz schöne OP die er da hinter sich hat. Ich drück die Daumen, dass er bald wieder besser auf den Beinen ist. Ich kenne zwei oder drei Leute, die eine Ähnliche OP hinter sich haben, die haben es ganz gut gemeistert. Sie müssen ganz viele kleine Mahlzeiten zu sich nehmen und können keine großen Sprünge machen aber alles in allem gehts ihnen ganz gut dabei. Kommt ja auch immer auf die Grunderkrankung an.

genau, schau DU mal, dass Deine Achi genau das macht, was Du willst, dann klappt das schon. Das mit dem Nagel ist ja komisch, wieso glaubst Du, dass es an den Birkenstockschuhen liegt?

Cmhri/ssi6x8


ähhm

das ist ne Vermutung....der "DrecksHax" wurde verwöhnt...

hab am Anfang auch ständig Blasen bekommen, als ich Nicht-Birkis angezogen hab....hatte ne Haut wie ein Kinderpopo, so weich und sensibel

Egal, momentan verstecke ich meine scheusslichen Zehennägeln in Socken! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH