» »

Fussdeformitäten

L=achImöwe


Bei mir ist soweit mal wieder nix Neues, meine Erkältung wird etwas besser aber nicht entscheidend. Wenn ich Montag noch am röcheln bin, dann gehe ich zum Arzt. Ich habe aber nicht das Gefühl, dass wie letztes Jahr die Nebenhöhlen wieder dicht sind, habe nicht solchen Druck im Kopf.

Meine Füße sind wie immer, ich habe langsam das Gefühl, dass da nix mehr rauszuhohlen ist was die Parästhesien angeht. Ich bin aber trotzdem zufrieden und hoffe nur, dass ich pünktlich meine OP antreten kann.

LIachxmöwe


...noch eine Woche... :-/

C1hr i,ssi6x8


jawoll

ich denke an dich! Wird bestimmt alles gut werden!

toi,toi,toi schon mal!*:)

Loach?möwe


So, bin dann ein paar Tage weg, schaun mer mal, danke für die Wünsche *:)

sich0afxi


Ich möchte meinem lieben Möwchen sagen, daß ich ganz, ganz doll an sie denke x:) Wir haben uns gestern um ein paar Minuten verpaßt :°( Dabei hatte ich schon den ganzen Abend an Dich gedacht und gehofft, Dich noch zu sprechen.

Bis bald ..... sei schnell wieder da, damit ich Dich ganz feste drücken kann x:) :)* @:) :-x

Bald hast Du es hinter Dir und alles wird viel besser :)* :)^

Deine Freundin

Petra @:)

LOa9cvhmKöwe


Buh

und schon bin ich wieder da. Keine Osteotomie, zum Glück...also 8 Wochen Schiene voll belasten und gut. Aber 5 Stunden haben sie an mir rumgeschnibbelt...Jetzt ist der Fuss gerade und alle Zehen auch :-D. Schmerzen hab ich noch ein bissel aber es geht. Es läuft besser als bei der anderen Seite. Viel Zeugs hat man gebraucht bis ich endlich narkotisiert war, tja, bin eben ein unruhiger Geist. Dafür hab ich um so länger gepennt :-D, von Mittwoch bis Donnerstag nachmittag war ich außer Gefecht. Und jetzt feiern alle, dass ich wieder weg bin ;-D

C9hri/ssxi68


Tja, so kenn ich Dich

..immer zu Scherzen aufgelegt, egal was ist!

Schön, dass Du alles gut überstanden hast!

Wünsche Gute Besserung!

Lieb gRüße!@:) @:) @:) @:) @:) @:)

L=achzxwe


Danke liebe Chris!

Leider hat sich die Nacht als recht tückisch erwiesen, mein Fuss tat ziemlich weh, Nervenmurren. Auch wenn ich aufstehe habe ich ein kräftiges Ziehen hinten in der Wade. Zum Glück darf ich die Schiene öffnen, dann ist der Druck nicht so gross und die Nervenschmerzen werden weniger. Hoffentlich ist dann nach jetzt noch gut 7Wochen auch alles ausgestanden. Ich hab ja sowas von keine Lust mehr. Ich muss noch mal im KH anrufen und nach der AHB fragen. Mein Sohnemann macht nur leider Zicken, der will nicht mehr ohne Mama. Mal schaun. Jezt hat er mich ja erstmal für ne ganze Weile für sich - keine Arbeit, kein Stress, dafür Langeweile. Aber die Zeit bekomme ich auch rum....

CKhrisjsix68


Moment

nun muss ich doch als Thrombosegeschädigte nachhaken.

Ziehen in der Wade beim Aufstehen?

Spritzt Du Heparin?

Wenns nicht besser wird, frag mal lieber beim Doc nach!

Will Dich nicht verunsichern.....aber ich wenn sowas höre, dreh am Rad wie ein Hamster.

AHB ist Anschlußheilbehandlung?

Ja, mach das....wollte ich acuh haben, habs nicht bekommen.

Mein Achillessehnenabriß war dafür kein Grund.....

und nach der Thrombose wollte ich nach 17 WOchen krankgeschrieben sein doch mal wieder arbeiten...

So, wünsche Gute Besserung ich pfeif mal auf das Wadlziehen!:=o :=o :=o

Vielleicht gehts weg?

*:)

LUach}möwxe


Das Wadebziehen kommt von der OP, klar spritz ich Heparin, mach auch immer so kleine Übungen gegen Thrombose wie Zehen hochziehen (soweit das bei meine Schäden geht), Beine hochlegen etc.

Die haben hinten ganz schön rumgeschnippelt an der Sehne und an verschiedenen Muskelansätzen, wenn ich das Bein wieder ruhighalte oder nach ein paar Schritten gehts wieder. Ich kenn das feeling auch noch von der letzten OP.

Hattest Du Angst um mich? *gerührtbin*@:)

Cxhri@ssi68


Jawoll

ich hab mir Sorgen gemacht... nun bin ich beruhigt..du bist ja ein alter HAse, was solche OPs angeht ;-)

Werd mich nun nach Hause begeben..wir haben viiiiiiiiiiiiiiiiiiel Schnee hier :=o :=o :=o

L'achmöxwe


:-( Will auch Schnee, für meinen Sohn. Hier war aber strahlender Sonnenschein und strenger Frost.

Heute war Vebadswechsel und siehe da, doch ein paar Blutergüsse. Das ist auch das, was mit gezwickt hat. Und ich hab schon gedacht es käme von den Nerven....

C%hrhissi'68


Na, ist das

ZWicken besser geworden...?

Wünsche ein schönes Wochenende!

:=o :=o :=o

Lsach]xwe


Ja, es ist deutlich besser geworden aber immer wnn ich aud´fstehe tut die Achi weh, naja ist ja noch ganz frisch. Am schlimmsten ist eh der langsam aufkommende Stubenkoller, der mich befällt...schaun mer mal...Dir auch ein tolles Wochenende @:)

CEhris7si68


Na, ..

was machen der Stubenkoller und v.a. was macht das Beinchen?

Ich bin letzte Woche etwas schneller gelaufen......schon bekam ich im operierten Bein eine steinharte Wade, die mich 3 Tage nur humpeln ließ.....(Treppe runter ....ging fast gar nicht... >:( )

Aber ich war ja selber schuld....nun wieder Gang zurückgeschaltet :=o

Hätte bal Deinen Faden nicht merh gefunden.....hab ihn nun wieder hochgetaucht ;-D

Alles GUte weiterhin!*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH