» »

Hws Syndrom?

SAuzy|8x1


Hey Jasmina!

Hört sich leider noch nach einer Blockade an. Ich denke, er hat erstmal die leichteren Blockaden gelöst und die, die Deine Beschwerden verursachen, wird er dann am Freitag lösen. Evtl. auch bei weiteren Sitzungen. War bei mir auch so. Ich glaub Dir, dass Du Dir gedanken machst.... Ich hatte zeitweise sogar gedacht, ich bekomme gleich nen Herzinfarkt, so hat es gestochen und gezogen. Das Atmen hat mir probleme gemacht. Und auch die Drüsen haben mir weh getan, ähnlich wie Muskelkater. Dies alles hat bei mir nach vorne so heftig ausgestrahlt, dass ich ganicht gemerkt hab,dass es vom Rücken kommt.

Ist es bei Dir auch so, dass Deine Beschwerden Abends stärker werden? Vor allem, wenn Du im Bett liegst?

Muss mich die tage auch wieder bei meinem HP melden, vielleicht muss ich auch wieder hin zur Kontrolle. Ist zwar ne teure angelegenheit, ist mir aber jeden Euro wert... ;-)

Bis Freitag dauert es ja nicht mehr solange, ich drück Dir beide :)^ :)^.

Meld Dich mal wieder, wie es Dir geht!

Gute nacht *:)

Viele Liebe Grüsse Susi

JRasmi<n_a200g6


Hi Susi! Danke für die Antwort! Meine Drüsen unter den Achseln tun ja etwas weh , da habe ich schon wieder an wer weis was gedacht..Was HWS , BWS etc. alles auslösen kann ist manchmal unvorstellbar! Manchmal denke ich schon ein habe einen Tumor oder irgendwas , weil ich mir das manchmal alles nicht vorstellen kann..Mache mich vielleicht selber auch zu doll verrückt! Bin mal gespannt was mein Osteo Morgen mit mir macht..Danke für deine Antwort! Melde mich Morgen mal wieder und berichte..Liebe Grüsse Jasmina!

S uzy8x1


Hallo Jasmina!

Genau so geht es mir auch. Ich denke, wir machen uns nur solche Gedanken, weil wir in unserer Umgebung so ziemlich alleine mit unseren Symtomen da stehn. Wenn ich jemanden davon erzähle, kommen nur sprüche wie : "Du bist doch noch so jung oder stell Dich nicht so an...!"

Vielleicht weisst Du was ich meine %-|

Das schlimme ist nur, die Schmerzen spürst Du wirklich, nur der Auslöser sitzt woanders. Seit ich weiss, dass meine ganzen Beschwerden von der HWS und BWS kommen, habe ich lange nicht mehr diese Panik, die ich davor hatte. Sonst hatte ich vor allem nachts richtige Panikattacken, wollte sogar den Notarzt rufen. Man denk an alles, nur nicht an die Wirbelsäule.

Mach Dich nicht verrückt, Du unternimmst ja was dagegen :)^

Meld Dich morgen, ich wünsch Dir was :)*

Viele Grüsse Susi

Bmabyxkeks


Das mit den Panikattacken nachts kenn ich auch nur zu gut.

An schlafen ist da nicht mehr zu denken. Das war zeitweise bei mir richtig schlimm. Aber mittlerweile gehts damit auch schon besser.

Hab mich da jetzt besser im Griff.

SPuzy8x1


Hey Babykeks!

Wie hast Du die Attacken nachts in den griff bekommen?

Ich nehme zur Zeit Bachblüten.

Eine Mischung aus Mimulus (Angst),

Honeysuckle (Lebt in der Vergangenheit)

und Olive (zu erschöpft um abzuschalten).

Habe noch mehr Blüten zum mischen, die ich aber auf meine Bedürfnisse abstimme.

Diese Gefühle wünsch ich echt keinem...

Weisst Du die Ursache Deiner Beschwerden?

Grüssle Susi

*:)

SHuQzy8x1


Hey Jasmina!

Wie war es beim Osteophaten?

Bin neugierig wie es Dir jetzt geht @:)

Liebe Grüsse Susi

JLas0m,ina2x006


Hi Susi!

Sorry war heute stressiger Tag kam nicht ehr an den Pc..

Er hat heute wieder die Brustwirbel bearbeitet , meine Schulter und den Nackenbereich! Nun muss ich in einer Woche nochmal hin da werden weitere Sachen gemacht , um mehr festzustellen..Heute ging es mir garnicht gut , hatte dolle Übelkeit und Magenschmerzen :°( Mal schaun wie es weitergeht..

Liebe grüße

BXabyk[eks


Hey Babykeks!

hmmm eigentlich hab ich gar nichts unternommen.

Ich hab dann irgendwann einfach versucht ruhig zu bleiben, weil es mir selbst so auf die Nerven gegangen ist. Ich hab dann immer krampfhaft versucht wach zu bleiben und war am nächsten Tag dann immer total müde. Aber mit der Zeit ist es dann besser geworden. Was mir immer geholfen hat, ist direkt mit jemandem zu reden und wenn das nicht möglich ist, sich abzulenken. Entweder mit Fernsehen oder lesen. Dann wird man automatisch müde und schläft einfach ein.

Ich kann die Ursache nur vermuten. Ich denk mir bei jedem kleinen Fitzelchen immer direkt das schlimmste und steigere mich manchmal dann so richtig rein und im Endeffekt geh ich zum Arzt und er stellt dann was komplett harmloses fest.

Obwohl ein BWS und HWS ja schon nicht so harmlos ist. Aber trotz allem war ich froh, das es damit zusammenhängt. Das ist halt irgendwie immer so ne innere Angst gewesen, dass es doch was anderes bzw. was schlimmes sein könnte. Und damit macht man sich irgendwann selbst verrückt.

Ich wünsch das auch absolut keinem, vorallem können die meisten mit denen du in deiner Umgebung drüber redest es nicht nachvollziehen. Dann denkst du echt, dass du total verrückt wirst

Grüssle Susi

J>ascmina2G0x06


Hallo ihr Lieben..Heute Morgen geht es mir irgendwíe garnicht gut :°( Fühle mich total schlapp und mir ist immernoch schlecht :-( Im moment frage ich mich ob das was ich mache richtig ist..Hat jemand schon von einer Atlaskorrektur gehört? Das soll auch helfen , aber ich weis nicht ob es auch bei BWS leuten hilft , da ich es ja mehr an der Bws habe ???

liebe grüsse

B|abyzkekxs


Hallo Ihr,

bei mir war es letzte woche zum beispiel richtig gut, ich glaube das ich ins Fitness Studio gehe springt an. Diese Woche hatte ich zwar wieder zwei Tage lang Kopf- und Nackenschmerzen, aber auch nicht so heftig wie sonst. Ich denke ich bin auf dem Weg der Besserung. Muss nur mal wieder ins Studio gehen, war schon seit 2 Wochen nicht mehr *g.

JXasmin<a2006


Hallo ihr Lieben! Habe heute einen langen Einkaufsbummel hinter mir , heute ging es mir ziemlich gut , auser das ich heute wieder Halsbeschwerden habe! Wenn ich zum beispiel meinen Kopf strecke oder nach unten Neige haben ich einen Druck als hätte ich irgendwas das Dick in meinem Hals wäre , aber beim Abtasten ist alles normal kommt mir nur komisch vor , weil es schmerz...Kennt ihr das? Sonst müsste ich vielleicht doch mal zum HNO Arzt , aber wenn er nachher nichts findet und es liegt auch an meiner HWs , Bws geschichte , dann kann ich es mir ja auch sparen..

B!aby)kxeks


wart vielleicht mal noch ein paar tage ab und wenns nicht besser wird, schauste einfach mal beim arzt vorbei. Der sagt dir ja dann ob es damit zusammenhängen kann. Oder hol dir mal mal einen rat unter [[http://www.focus.de]] bei Frau Dr. Hoellering. Die berät immer gut.

Hab ich auch schon desöfteren gemacht und sie hat mir bis jetzt immer sehr geholfen

Jyasmi%na2x006


danke dir!

SOuzyx81


Hi Jasmina!

Du musst Geduld haben, Dein Körper muss sich langsam daran gewöhnen.. Er nimmt ja nach der Korrektur eine neue Haltung ein. Die Muskel tun dan oft weh, ähnlich wie Muskelkater. Mir war immer so 3 tage etwas komisch.. Dachte, jetzt wirds eher schlimmer, als besser.

Hat der Dir auch was an in der Magengegend bearbeitet oder kam die Übelkeit erst später?

Von der Atlaskorrektur habe ich leider noch nichts gehört, wer hat Dir das gesagt?

Ich würde an Deiner Stelle, erst mal nur die Behandlungen beim Osteophaten durch ziehen. Es sei denn, Deine Schmerzen werden heftiger.

Fühlst Du Dich garnicht besser nach der Behandlung? Du musst ja ziemliche Blockaden haben, das Dein Körper so reagiert oder Du bist genauso sensibel wie ich ;-).

Damit meine ich, dass wir unseren Körper mehr wahr nehmen als andere, vor allem, was die Schmerzen angeht.

Seh es mal so, was nicht von heute auf morgen kam, kann auch nicht von heut auf morgen weg gehn... Leider... :-|

Hab Geduld..

Freue mich, wenn Du Dich wieder meldest,

ich dück Dir weiter beide :)^ :)^

liebe Grüsse

JQa@sminUa2006


Hi Susi!

Also am Magen nicht wirklich , er hatte nur abgetastet! Aber das schon vor 2 Wochen..Heute war ich mal bummeln tat mir richtig gut , nur heut nachmittag hatte ich rückenschmerzen, aber dann hab ich ein wärmekissen drauf gelegt und es war schnell wieder weg..momentan gehts mir ganz gut , und dir?? kann sich ja manchmal sehr schnell änder..aber hoffen wir mal das beste..das mit der atlaskorrektur hat mir jemand gesagt der auch mit hws , bws erfahrungen hatte , aber sowas ist ziemlich teuer , und es gibt sowas auch nicht in meiner nähe...bis dann mal , melde mich bald wieder bei dir..alles liebe dir und allen anderen..

liebe grüße jasmina @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH