Faden für alle Knieverzweifelten

S(unraxin


Hi SteffiHV

Danke für deine schnelle Antwort.

Also, ich habe bei der Rentenanstalt eine ambulante Reha beantragt aber da sind die gar nicht drauf eingegangen. Die haben dann einfach eine stationäre Reha genehmigt. Bei der Schmerztherapie bin ich auch schon über ein Jahr. Aber bringen tut die auch nicht wirklich was. Die pumpt mich nur mit so einem Valium zeug voll, fragt wie geht es. Ich sage noch nicht besser und die: ja, müssen wir mal abwarten. Das wars. Ich war schon bei mind. 10 verschiedenen Ärzten, in einer speziellen Unfallklinik zur Untersuchung und MRT (Obwohl das mit dem Knie kein Unfall war) aber überall sagt man das ist eine verknorpelung nachdem die dann mit meinem Arzt geredet haben.

Irgendwie kommt es mir so vor, als wenn der Fusch gemacht hat, aber keiner das zugeben will und keiner will nochmal ins Knie rein gucken weil die wohl Angst haben, das die Entzündungen und Ödeme wieder kommen.

Na ja. Soweit zum deutschen Rechtssystem.........

SAara] Ninxa


Huhu ihr Lieben ,

ähem ja zum Thema Arbeiten , ich bin seit gestern schon wieder am arbeiten :=o Aber keine Sorge ich geh es langsam an , Ware müssen die Kunden selber tragen , ich kassier nur das Geld ;-D

Ich meine ob ich zuhause rumsitze oder im Laden ,is doch egal .

Heutiger Zustand mh ,geht eigentlich , mal mehr malweniger Schmerzen . Hab gestern gesehen das an der einen Naht ein harter Huckel ist ,hoffe ja mal das der nur durch die Fäden ist und da nicht irgend ne Entzündung ist .

@astrid Kannst schon mal auf [[http://www.donjoy.de]] gucken ,welches Modell meine genau ist guck ich nachher mal zuhause .

Sara

d0ressurJcxrack


@ sunrain:

also das klingt mir in deinem fall wirklich schon nach ärztepfusch. meiner meinung nach wärs das beste du würdest dir einen anwalt nehmen, ein gutachten erstellen lassen und deinen behandelnden arzt verklagen. das kann ja wohl echt ned angehen was die dir zumuten. ich weiß dass ärzte schmerzen, die sie nicht erklären können, immer gern mal auf die psyche schieben. aber das, was du schreibst, ist einfach nur noch lächerlich. darf ich fragen wie alt du bist und woher du kommst? vll kann ich dir ja nen tip geben wos noch nen guten arzt gibt ;-) und wegen der schmerztherapie... du schreibst was von valium. ich dachte immer valium wär n beruhigungsmittel ??? nichts gegen schmerzen? (kann sein dass ich mich jetzt täusche, aber...) wie das mit den kliniken genau ist kann ich dir nicht sagen. ich sitze momentan über dem antrag für eine ambulante reha, wozu mir mein doc geraten hat. aber selbst da ist es großes chaos...

also meiner meinung nach am besten mal zum anwalt, rechtslage abklären, und dann alles weitere entscheiden. bist du auf das geld von der KK angewiesen? oder ginge es zur not auch noch ein, zwei monate ohne? denn ich befürchte, wenn du an die sache mit anwalt rangehst, wird das ein längeres unterfangen. und ich befürchte die KK zahlt in diesem fall erstmal keinen cent.

lg und alles gute

astrid

S<unr6aixn


Hallo dressurcrack,

also, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Geldern (Niederrhein, bei Kleve / Krefeld)

Ja das mit de Valium ist schon ne komische Sache. Das Zeug nennt sich Valoron und ehrlich gesagt hat es auch nichts gebracht, bis auf das ich ziemlich viel müde war und wenn ich die mal nicht genommen hatte, ich Nachts ganz unruhig geschlafen habe. Aber zum Glück brauche ich die jetzt nicht mehr nehmen, weil die halt nichts helfen.

Was die mir schon an Tabletten gegeben haben ist jenseits von gut und böse.

Auf das KK bin ich doch schon sehr angewiesen. Wohne mit meinem Freund zusammmen und das Geld ist sehr knapp. Gut, ich bekomme zwar nur 259 € Krankengeld (bevor die das jetzt eingestellt haben :-) ) aber das würde schon sehr fehlen. Aber ich denke, das müsste man irgendwie hinkriegen. Schließlich sind 19 Monate an Krücken genug und da muss sich mal langsam was tun.

Ich habe gehört, es gibt einen Verband - VDK nennt der sich. Das ist so ein Sozialverband für 4€ im Monat, die einem versuchen, bei Sozialangelegenheiten zu helfen, nur ob das wirklich was bringt, weiß ich auch nicht...

SAtefdfixHV


@sunrain:also das mit dem valoron ist schon ok.das es nen beruhigungsmittel ist stimmt schon aber es ist auch nen sehr starkes schmerzmittel und es soll halt bewirken das man mal schmerzfrei das knie erleben soll eigentlich wird es noch in kombi mit anderen mitteln gegeben aber zu lange sollte es auch nicht genommen werden da es schon sehr auf den magen geht und auch leicht abhängig machen kann.denke auch das du nen anwalt dir zu der sache nehmen solltest.und versuch wirklich in einer ortho-uniklinik nen termin beim kniespezie zu bekommen auch wenn du denkst das es nichts neues da geben wird aber nen versuch ist es wert und die gehen an die sache vieleicht auch anders ran. und auf die dauer wo du jetzt schon probleme hast solltest du da jeden dir möglichen strohhalm greifen den du bekommen kannst.

grüße steffi

Apnn9ax06


Hallo,

boa bis gerade war meine Großtante da. Ich meine die ist zwar super nett, aber auch ziemlich anstrengend.... Und vor allem meint sie auch, am besten von allen zu wissen, was meinem Knie gut tut... Wie ich so was hasse.

Ja und dann hatte ich heute in der Schule mal einen Rock an und da hat die Bandage dann doch was deutlich darunter rausgeschaut. Und wie das dann immer ist, kommen nur dumme Kommentare >:(. Erstmal hatten wir Sport und da sollte so abgestimmt werden, was wir spielen und dann kam so (als ob ich immer mitabstimmen würde) "Ja, aber die Behinderten hier (Blick auf mein Knie) haben kein Stimmrecht. Nicht das wir uns da falsch verstehen!" Und das war nicht scherzhaft gesagt. Es war jetzt auch nicht sonderlich schlimm, aber dann haben voll viele aus meiner Klasse erstmal so richtig losgelegt. Wir sollten so auf Zettel alles positive (!!) schreiben, was uns zu jedem Einzelen aus unserer Klasse einfällt und das bekommen wir dann morgen als Abschiedsgeschenk von unserer Klassenlehrerin. Und bei ein paar Leuten fällt einem ja schonmal nichts ein, weil man mit denen nicht so viel zu tun hat und dann fingen so ein paar voll laut an darüber zu diskutieren, dass man ja mal bei mir das mit dem Knie schreiben könnte, so von wegen, die drückt sich nur vor Sport und so :°( :°( :°( Ich hätte so heulen könne, weil dnen ja klar war, dass ich das hören musste..... Wenn ich da morgen einem Briefumschlag voll mit sowas kriegen sollte, dann renn ich wahrscheinlich heulend nach Hause... Naja morgen früh muss ich erstmal noch zum Blutabnehmen um den Borrilioseverdacht an der Hand ganz aus der Welt zu schaffen und vlt komm ich dann ja so spät, dass ich nur noch das Zeugnis entgegen nehmen muss...

Ich muss jetzt mal runter mit meinen Eltern was essen. Ich meld mich gleich nochmal!!

LG anna

d6ressu)rcrack


@ sunrain:

also ich hab von den anwälten des VDK bis jetzt nur sehr gutes gehört. und ich glaube grade in deinem fall lohnen sich diese 4 Euro. mein vater will nun auch mitglied werden, und weiß von einem kollegen dass dieser is solchen angelegenheiten jetzt nur noch von VDK anwälten vertreten wird. und die kennen sich wirklich aus auf diesem gebiet!

och mensch, mein knei mozt schon wieder rum. mir is heut früh das knie noch voll weggeknickt. keine ahnung was das war. ich wollt aufstehen und auf einmal gibt das knie nach. wär fast auf der schnauze gelegen. es wurd dann zwar weder dick noch heiß noch sonstwas, aber erschrocken bin ich schon ganz schön was das denn nun wieder sollte. und vorhin war ich dann noch bei der physio, die hat mein knie nur angefasst und ich hätt schreien können. aber man sieht nix! ??? aber die wusste sich auch keinen reim drauf zu machen was das heute morgen war...

naja morgen früh is erstmal ortho. werd das bei gelegenheit mal ansprechen... hoffentlich klappt das mit dem reha antrag morgen :-/ ich muss das unbedingt noch im juli reinkriegen, sonst gehts erst wieder im september bei mir...

naja knie is immer noch alles andere als der hit. aber ich glaub das dumme ding hat dazu gelernt und streikt zur abwechslung mal VOR dem orthotermin und nich erst n paar stunden danach.. och menno jetz is das dumme ding auch noch heiß geworden... naja mal sehn was das wird.

ich meld mich wieder. wünsch euch noch nen schönen abend

*:)

astrid

KVanthar0ina8x8


huhu Leute!

So...wieder nen anstrengenden tga hinter micr. Man die blöde spanisch klauaur heut...die war echt beschissen... unsere lehrerin hat gemient es kommt ein bischen landeskuinde über analuzien dran... und was war ...voll die detail fragen...man ich hab mich echt geärgert dass ich mir net merh angeschaut habe...naja die anderen teiel gingen dann aber einigermaßen.Und dann anschließend noch bio rausbekommen. Ich hatte echt nen gutes gefühl und do mindestens mit 12 punkten gerechnet...und was habe ich ... )...9 verdammte punkte... hat mir meine note ganz schön versaut...steh im mündlichen nämlich auf 13..naja ich kanns ja jetzt net ändern.Heute wollte ich ja iegentlichw eng an meiner facharbeit schreiben..nix da...heut gabs die abizeitung vonon dem diesjährigen abijahrgang.. und was hab ich gemacht als ich von der physio wieder kam... natülich die ganze zeit nur die abizeitung gelesne..naja mach jetzt noch schnell englisch hausaufgaben und snschließen les ich wenigstesn noch weng für die facharbeit.

Mienem knie gehts auch total bescheiden..bin langsam echt am verzweifeln...des hat heut bei jedem schritt nur so außen neben der kniescheibe gestochen ...ich will nimmer..ich hacks ab !!!

K%agthar~inax88


mna jetzt hab ich dochs chon gesenddet ...wollte ich doch noch gar net...

@ sunrain:

erstmal herzlich willkommen hier! Ich hatte auch nen innemeniskusriss und hatte ne arthroskopie...also nur mal so wenn du nen erneuten riss hättest den muss man net unbedingt aufm mrt sehen...meinen hat man gar nicht gesehen..war erst bei der arthroskopie 100 prozentig zu sehen. Ich würde mr an deiner stelle auf jeden fall rechtsrat von nem anwalt holen...weil des kann ja wirklich net angehen!!!

@ anna:

das ist ja echt blöd von deinen mitchülern...aber lass dich mal drücken..las dich bloß net unterkriegen..die müssten erstmal solche schmerzen haben..wie geht dir denn jetzt so?

@ astrid:

Man dien knei macht aber auch was es will... wie gehts drem denn jetzt s...wieder besser? oder isst immer noch heiß?

so stürz mich jtzt mal auf englisch...

liebe grüße

katharina

Suzaf


Hi Leutz,

War schon etwas länger nicht mehr hier... nun aber wieder.

Kurzer Zwischenstand, bin nun in der 9 Post Op Woche angekommen. Insgesamt war ich 3,5 Monate krank geschrieben. Seit heute bin ich wieder voll Arbeitsfähig geschrieben. Der Haken ist nur das ich nicht Knien kann, nicht in die Hocke gehen, nicht auf der Ferse stehen kann, einbeinig Wacke, humpell und eine Beugung nur bis 130 Grad möglich ist, zudem Ruhe und Belastungsschmerzen sowie eine immer noch bestehender deutlicher Gelenkerguss.

Wer sich nicht mehr Erinnert.... bei mir wurden Lose VKB-Anteile entfernt und es wurde eine Teilsynovectomie, Plicaresektion, Innenmeniskusteilresektion, sowie die verödung einer Vorderhornwucherung durchgeführt.

Nun ja jetzt seit ihr dran. Was sagt ihr dazu ?

Liebe Grüße

Szaf

Awnna706


@ Astrid:

Also mir hilft die Bandage auch nicht wirklich, aber sie amcht das Knie auch nicht schlechter. Und ich habe ein etwas sichereres Gefühl, mir nicht die Kniescheibe auszurenken.

Viel Glück morgen beim Ortho!! Vlt hat er ja doch noch ne gute Idee.

@ Steffi:

Ich habe jetzt von Mittwoch an 6,5 Wochen Ferien!!! Das ist voll toll :-D ;-) :-)

@ Sunrain:

Also ich habe neben meinen Knieprobs auch Probs mit meiner Hand. Und die sind wohl auch aufgrund eines Behandlungsfehlers einer Orthopädin entstanden.... Es ist schwierig einen Arzt der gleichen Facharztrichtung zu finden, der so zu sagen mit dem Finger auf einen Kollegen zeigt und sagt: hey, du hast einen Fehler gemacht! Bei mir wurde das dann erst in einem Krankenhaus bei einem Rheumatologen festgestellt, der dann auch meinte, dass das eigentlich relativ eindeutig ein Behandlungsfehler sei (den aber viel Orthos machen würden!!)und das durchaus auch die anderen Orthos früher hätten merken könne, wenn sie es gewollt hätten. Aber die haben ähnlich wie bei dir dann mit meiner alten Orthopädin telefoniert und dann hatten sie auf einmal alle die gleiche Diagnose wie sie... Probier es vlt mal bei einem Arzt von einer etwas anderen Fachrichtung (zu dem Rheumatologen hat mich z.B. meine Hausärztin geschickt...). Das klingt vlt etwas komisch, aber bei mir war das sehr aufschlussreich!!

@ sara:

Hey, ich hatte vor der Sporlstik auch eine Donjoy-Bandage. Die war auch ganz gut, nur leider ohne Patellaring...

Übertreibs nicht im Laden. Nicht das dein Knie wieder schlechter wird. Aber solange du nur rumsitzt und Geld kassierst, dürfte ja nicht all zu viel passieren dürfen...

@ Katharina:

Danke fürs Drücken!! Bald hab ich ja Freien und dann seh ich die Leute ja erstmal ne Zeit lang nicht.... *positiv-am-denken-zu-probieren-sein*

Joa mein Knie ist heute von den Schmerzen her so mittel. Es war schon mal schlimmer, aber auch schon mal bedeutend besser.. Aber es ist irgendwie um die Kniescheibe herum geschwollen und auch etwas warm. Keine Ahnung warum. Ich hab heute eigentlich nur auf dem Sofa gesessen und Kuchen gefuttert.... Vlt bleibt das ja bis morgen so. Da könnte ich einmal ein dickes Knie "gebrauchen". Da muss ich nämlich am Nachmittag zur Amtsärztin mir das Attest fürs nächste Schuljahr für Sport bestätigen lassen...

So gute Nacht euch allen!

Lg Anna

S3araq Ninxa


Hallöchen ,

Also meine Orthese ist die Donjoy Fource Point .

War heute morgen schon bei der Physio , da vor Ort ging das eigentlich alles erstaunlich gut . Aber jetzt ..... Berufssadisten eben !!!

Ne aber eigentlich war sie schon soweit zufrieden , aber auch sehr erstaunt das die dort in Straubing keinerlei Kg oder Lymphm. gemacht haben .

Morgen kommen die Fäden raus ,und ich überlege ja ob ich dann auch schon die 14 Tage enden lasse :=o ,endlich die dumme Lagerungsschiene ab .

Aber es ist schon immer wieder erstaunlich wie schnell so nen Muskel abbaut wenn ich mir das Beinchen jetzt anschaue .

Nun bis später mal ,

Sara

S0te,rnch"enSkeksS_4Stexffi


Guten morgen,

boah is des schwül draußen.. %-|..nuja und mein Knie is alles andere als toll. Ich weiß nicht warum. heiß geschwollen und ich hab dermaßen Schmerzen. Und in der Kniekehle einen abnormalen Druck. Und um die Kniescheibe rum tut alles weh. :°( Wenn ich die leicht hin und her beweg knirschts auch n bissl. ???

@Steffi joar ich denke auch dass die Zweitmeinung nicht verkehrt is. Aber wenn das mit dem Knie so wietergeht muss ich warscheinlich doch noch zu meinem Ortho gehen. Ich wart jez ab was mein Physio morgen meint. Beugen und alles macht aua .__. und weißt du mittlerweile mehr was es mit den Schmerzen bei dir auf sich hat?? :-/

@Anna :°_ *dich mal drück* hör nicht auf die Deppen. Ich muss mir auch sehr oft anhören dass ich simulieren würd. Grad auch von meinen Geschiwstern. Leute die nich probs mim Knie haben wissen niht was das heißt mit sowas leben zu müssen. Geb denen n Arschtritt -.-'

@ Astrid was ssacht der Ortho??

d~ressu)rcranck


Ortho-Meinung...

hey ihr

also, zwischenbilanz: am 4.7. wird ein neues MRT gemacht, ich krieg weiter KG bis das mit der Reha durch ist, ich soll weiterhin diese donatabs nehmen (was ich aber wohl nicht machen werde...). er hat sich extra die bilder von der ASK nochmal angesehen und meinte, dass man da eindeutig erkennen kann dass der knorpel so stark aufgeweicht ist, dass er mit einer seeehr langen phase rechnet bis der sich wieder erholt hat. aber außer abwarten könne man da nicht viel tun... :-/ warum er mich zum mrt schickt weiß ich allerdings auch nicht. das hat er mir noch so beim gehen zwischen tür und angel gesagt: " ja und wir machen nochmal ne kernspin vom knie" ;-D find ich gut. ich hab zwar wohl genau wie ihr auch alle jedesmal angst dass sie nix finden, aber nen versuch is es wert. ich hätt mich nie getraut nach nem neuen mrt zu fragen, das alte war ja schließlich erst im märz. aber da schein ich echt mal an nen brauchbaren doc geraten zu sein, der sich um seine patienten bemüht ;-) wegen dem reha antrag muss ich morgen früh nochmal anrufen ob der schon fertig ist und wenn ja, fährt mein dad dann hin und holt die papiere ab und bringt die dann selber zur KK. weil die ne zweigstelle dirket im betrieb haben und der kennt den sachbearbeiter und das geht dann wohl hoffentlich schneller als wie wenn ich das mit der post schicken würde. und wenn der antrag raus is muss ich mich dann auch gleich noch um nen termin in der klinik kümmern dass das dann acuh alles so klappt wie ich mir das vorstell... ic hoff ma das klappt alles :-)

einen tag nach m mrt muss ich dann wieder zum doc zum besprechen. naja muss ich denen in der radiologie halt mal wieder dampf machen dass die den bericht rechtzeitig faxen. aber das hat beim letzten mal ja auch super geklappt.

@ sarah:

was sagt der HA? bist du mit thomas ins KH gefahren? haben die jetzt endlich punktiert? wie gehts dir?

@maria: wie gehts dem knie?

@ steff:

siehste ja oben was der ortho gesagt hat. wie gehts dir?

@ steffi:

na große was machen die knie? alles klar soweit? wie gehts dem heuschnupfen?

@ anna:

jo stimmt schon, die bandage macht einen zumindest glauben dass das knie sicherer ist.... :-/ wie gehts der hand?

@ sara:

jo du übertreibs ned gleich wieder im laden! sonst beschwert sich dein knie wieder...

@ kathi:

immer noch so im lernstress? was machen die knie? hast du eigentilch physio?

boah ey hier sinds 33° 8-) :-p :-/ und ich schmelze... *tropf*

außerdem hängt n gewitter am himmel und mein knie macht schon wieder himmelhoch terror. jetz müsste ich nur wissen ob wegen dem gewitter oder nur einfach so...

so leute muss jetz noch hausaufgaben machen. hilft ja leider alles nix.

bis denne lg astrid

dkresesurcr;ack


hey ihr

wasn los? meldet sich ja gar keiner...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH