» »

Faden für alle Knieverzweifelten

N1adOdele-f18


Ich Schließe mich mal an

Hallo Zusammen,

Also ich habe auch schon jahre lang Knie Probleme. War auch schon bei vielen Ortophäden immer wurde gesagt das hängt mit dem Wachsen zusammen wir können nichts machen. Kg verschrieben hat aber alles nichts gebracht. War 4mal in der Röhre auch nie ein Richtiger Befund.

Dann habe ich letztes Jahr den Arzt gewechselt der auch Kg verordnet hat.Half wieder nichts dann sagte er dann machen wir ne Ask so lassen kann er das nicht bin ja erst 18 jetzt 19.

Also gut am 13.11War dann die Op Ambulant. Gemacht wurde Ask, Kniescheibe versetzt, Lateral Relase, Schleimbeutelentfernt,Nerven Durchdrennt, Knorpel geglättet.

So dann bin ich 10Wochen oder noch länger an Krücken gelaufen Kg fleißig gemacht aber ich konnte nie weiter wie 80Grad beugen wie etwas Blockiert schmerzen hatte ich Natürlich auch.

Zick mal zum Doc war dann nochmals bei der Mrt und Beim Neuro beides ohne Befund. So dann wurde am 29.01 Wieder Ne Ask gemacht und Narkosemobilisation. Zu sehen war das es viele Narben hatte dann musste ich 10Tage im Kh bleiben hatte einen Schmerzkatheter. Dort hatte ich fast keine Schmerzen. Lag von Morgens bis Abends auf der Bewegungsschiene.

So nun bin ich Zuhause habe Schmerzen Ohne Ende Gleiche Symtome wie vor der Op... Laufe zwar ohne Krücken aber wie lange das noch geht weiß ich nicht....

Im Momnt ist alles sehr schlimm.. Kg mache ich aber nur unter sehr Starken Schmerzen... Ach und vor der 2 op kam auch noch raus das ich Arthofiberose habe + ein Erreger im Knie....

Ach und noch was unter PPS Leider ich auch....

So langer Beitrag wieder.....

Viele Liebe Grüße

Nadja

sharahOl(eixn17


HeyHo!

Also mir gehts echt besch***eiden :-/

Das Knie ist immer noch toootal immens geschwollen, die Konturen der Kniescheibe kann man fast garnicht erkennen :-o Beugung is mit gutem Willen bei 80° und Schmerzen auch ohne Ende. Ist quasi über Nacht noch schlimmer geworden als es gestern eh schon war... toll kacke. Werd morgen aufjedenfall mal beim Hausarzt vorbei schauen, wegen Antothrombose Spritzen ob ich die brauche und ich brauch dirngend nen vernünftiges Schmerzmittel %-| Und dann muss ich mal kuken wann ich bei meinem Ortho nen Termin krieg das is da immer sonne Sache, ohne Termin nur morgens und mit immens viel Zeit, da geht dann der ganze Tage für drauf das geht nicht und Termine gibs immer ers nach 2 bis 3 Wochen.. suuuuper hmpf... Naja erstmal zum Hausarzt dann bin ich ja fürs erste versorgt. Physiotherapie krieg ich ja für lau gottseidank.

@Naddel

auweia da hast du aber einiges mitmachen müssen :-o

Wieso hat man die Kniescheibe versetzt ??? :-o Also so direkt in der 1 OP das sollte die ALLERLETZTE möglichkeit sein, oder meinst du mit kniescheibe "versetzen" das release ??? Und was für Nerven wurden durchtrennt? Und was für ein Keim ist das den du nun im Knie hast?? Also wie sich das für mich anhört ist das was du brauchst den kniespeizalisten, wo kommst du denn her vielleicht weiss ich jemanden in deiner Umgebung!!

LG Sarah

NJadd\elx-18


@Sarah

Hi Grüß dich,

Eigentlich habe ich dir mal Ne Mail vor längerer Zeit in deine Mailbox geschrieben... Kam bestimmt nicht an oder??

Also meine Kniescheibe wurde nach Innen Versetzt da Sie zu weit Aussen saß das wurde bei der ersten OP Ambulant gemacht!!!

Ich komme Aus dem Raum Stuttgart und gehe auch dort zum Arzt.

Ich war heute wieder bei der Kg dort wurde mal der Muskel am Oberschenkel gelöst war voll Unangenehm seit dem gehts bisschen Besser aber immer noch sooo Starke Schmerzen der Hammer..

Es wurden glaub die Nerven an der Kniescheibe durchdrennt.

Was das für ein Erreger ist habe ich noch nicht rausgefunden der Arzt sagte es mir nicht und ich habe vergessen zu Fragen...

Also Liebe Grüße

Nadja

sGarah:lei)nx17


hallo Naddel,

nee da ist leider nichts angekommen ,komisch :-/

Ne Versetzung, ambulant?? wer macht denn sowas :-o Das wird normalerweise stationär gemacht.... und zwar ausschliesslich, hattest du nach der OP für 6 Wochen das Bein ruhig gestellt?? Hammer das das ein Arzt ambulant macht... Hattest du eigentlich Luxationen oder warum wurde die Kniescheibe versetzt?

Also von Nerven durchtrennen hab ich in dem Zusammenhang noch nie was gehört... man mag mich eines besseren belehren warum wurde das denn gemacht?

Bekommst du denn Antibiotika gegen die Keim im Knie?? Frag da aufjedenfall mal nach! Wenn echt Keime in dem Knie sind is das kein Wunder das du dein Bein net gescheit bewegen kannst und das du solche Schmerzen und Probs hast...

LG Sarah

Noadd<e2l-18


So

Habe grad ne Mail an dich geschrieben mal sehen ob sie ankam...

Also das wurde wirklich Ambulant gemacht Sie wurde nach innen Versetzt weil sie zu weit Außen saß hatte aber keine Luxation.

Dadurch entstanden dann immer Reibungen und dan waren immer Enzündungen da..

Ich musste 2Wochen im Bett liegen nur aufstehen um aufs Klo zu gehen bin dann aber auch mal eine Treppen Stufe runtergefallen hatte aber die Große Schine an zum Glück.

Genau Antibiotika habe ich seit Mittwoch letzer Woche genommen ist nun aber Alle...

Ich mache Sowas auch nie Wieder Ambulant das war das erste und letzte Mal... Habe bestimmt da auch zuviel gemacht...

So jetzt habe ich immer noch soo Starke Schmerzen ich glaub ich geh mal zu nem Anderen Doc und hohl ne 2te Meinung ein mal sehen was der meint...

Ist Im Moment alles Doof bin auch in Ausbildung im 3Lehrjahr habe im Mai Abschlußprüfung und muss schauen das dass wenigstens klappt...

Also einen Schönen Abend noch

Liebe Grüße

Nadja

sUarahl_eixn17


Hey Naddel,

Jap Danke hab die PN bekommen diesmal *g* schreib aber hier öffentlich wenn dir das nix ausmacht ;-)

Also ich kann dir echt nur nahe legen zu nem anderen Arzt zu gehen!!! Ich hör mich mal um wegen Stuttgart, ichglaub die Arcusklinik in Pforzheim hat nen sehhhrr guten Ruf.

Also wenn eine Kniescheibe lateralisiert, d.h. zu weit außen läuft, dann fängt man klein an: Erstmal mit Muskelaufbau , erste operative Stufe ist dann das release, was auch gemacht wurde, wenn das nix birngt gibs noch reichlich weichteileingriffe wie die mediale Raffung und auf letzter Stufe steht die Versetzung. Zumal macht man die nur wenn jemand ständig mit luxationen zu kämpfen hat und nicht einfach nur mal so weil die kniescheibe schlecht läuft, da gibs weniger invasive methoden. Aber nun gut das lässt sich leider nicht mehr rückgängig machen :-( Wie gesagt sieh zu das du zu nem andern Arzt kommst, der jetzige erscheint mir ein wenig sagen wir mal suspekt :-/

OK das mit den Antibiotika ist gut, du kannst ja mal in Erfahrung bringen was das nun fürn Keim war.

Das mit der ausbildung ist umso besch***eidener, was machst du denn wenn ich fragen darf?

Aber gib bitte den Mut nicht auf!! Such dir einen anderen Arzt und mit viel KG und so wird das schon wieder! Nur nicht aufgeben!

So mehr von mir später, fahr jezt noch in die KG Praxis bzw lass mich fahren mein Physio holt mich ab und bringt mich auch wieder heim. Finds voll lieb von ihm das der das alles für mich macht :-)

LG Sarah

N0addZel-1x8


So

Nö macht mir natürlich nichts aus wenn wir so mailen kein Thema..

Also ich werde dann echt mal ein Anderen Doc Aufsuchen was der mal meint kommt mir auch sehr Spannisch das ganze vor...habe dort schon sehr viel mitgemacht in letzter Zeit mir reicht es auch so langsam.Ich schau morgen nochmal in meinem Op bericht nach und schreibe es dir mal genau auf was gemacht wurde..

Also Kg habe ich seither auch bekommen bin Fleißig am Üben...

Klar ich Lerne auch jeden Tag für die Prüfung denke das es schon klappt den So schlecht war ich in der Schule habe eigentlich gute Noten aber ist alles sehr Schwierig. Ich lerne Kondotoreifachverkäuferin...

Jedenfalls würde die Kneischeibe jetzt in Ihrem Gleitlager sitzen...

Das ist ja Supi wenn das dein Therapheut macht klasse . Dort wo ich jetzt bin die Kümmern sich auch voll um mich..

Also einen Schönen Abend und eine Gute Nacht Wünsche ich Dir

Gruß

Nadja

TVel5e-Clxau


Huhu *:)

@Nadja

Herzlich Willkommen erstmmal bei unsrem tollen Thread.

Hui, da hat man ja echt hammermässig viel an deinem Knie gemacht :-o

Ich würde auf jedenfall den Arzt wechseln, der scheint mir etwas zu operierfreudig zu sein. Na dann mach mal fleißig KG, dass hilft sicher am besten ;-)

Ist denn der Keim in deinem Knie schon abgetötet? Weil sonst solltest du dir glau ich schleunigst ne neue Packung besorgen.

Na dann gute Besserung für dein Knie @:)

@Sarah

Na wie gehts deinem Knie? Hoffentlich besser *knuddel*

Is ja echt superlieb von deinem Physio. Da hilft die Physiotherapie ganz bestimmt gleich dreimal so gut :)^

@alle

Wie gehts euch denn so?

Hahaha ich hab heut die 1., 4., 6. Stunde frei :-p Bei uns in der Schule sowieso irgendiwe voll die Seuche ausbegrochen, nagut 2 Lehrer von mir sind auf Skilager, aber was ist mit den andren die alle ausfallen. Naja mir amcht das gar nix aus. ;-D

Tja und meinem Knie gehts immer noc so lala :=o Mei Papa hats nur gestern nicht geschafft den Arzt anzurufen, weil der kennt den und kriegt dann immer viel schneller nen Termin.

Also machts gut

Claudi

NMadydelx-18


Also ob der Erreger noch da ist oder nicht davon habe ich keine Ahnnung.. Wie kann man das feststellen?? Es wurde noch kein Blutbild oder so gemacht.

Heute Nacht bin ich Vor Soooo Starken Schmerzen aufgewacht die halte ich kaum mehr aus..Medis schon genommen...

Es ist einfach alles......

Kg mache ich echt sehr fleißg was anders bleibt mir ja net übrig.

Ich schaue jetzt mal das ich bei uns hier in die Sportklinik mal gehe.

Weil so kann es nicht mehr weiter gehen...

@Claudi

Das ist ja cool wenn du so viel Freie Schul Stunden hast... Supi

Was hast du am Knie?

Also gut bis dann

Liebe Grüße

Nadja

SPteffgixHV


Hey Mädels

man so langsam packt mich die frühjahrsmüdigkeit glaub ich. hmm naja schnee ist wieder weg und bei mir scheint ne erkältung im anmarsch zu sein. das knie sind auch nicht brav im gegenteil bei fast jeder bewegung knacken sie nicht immer schmerzhaft aber meistens. naja hatte noch nicht geschafft in der klinik anzurufen hoffe ich bekomm das heute oder mirgen noch auf die reihe.

@ Naddel:

hallo erst mal auch von meiner seite. also da scheinst ja echt schon einiges durchgemacht zu haben. und ich kann mich den anderen auch nur anschließen geh zu nem anderen doc und lass dich da noch mal durchchecken wird bestimmt nicht schaden.

@ claudi:

na da hast ja dann heute sowas wie urlaub was. ist ja auch mal ganz schön. 8-)

@ sarah:

mensch was muss ich denn da schon wieder von dir lesen. du machst sachen das sollst du doch nicht! wie gehts denn dem knie? warst noch mal beim doc weil naja ist ja nicht normal wenn es so dick ist. wünsch dir gute besserung.aber jetzt weißt du auch das solche geräte eigentlich gift sind für die knie.

@ astrid:

na wie schauts bei dir so aus? alles klar? wie lief die klausur hoffe doch den umständen entsprechend

so ich mach mich dann mal bis später

steffi.

N:aHd(dRel-1x8


Op Bericht

1Op 13.11

Ask re Kg mit Synoverktomie, Plica Resektion arthoskopisches lateral Relase offene Bursektomie und Tenosynovektomie Lig patellae Denervierung Lig patellae.

2Op 29.01

Ask re. Kg mit Synovektomie und lateral Relase Narkosemobilisation.

Hier steht noch Inraartikuläre Platzierung eines Lidocain Lipotalom Gemisches... Was ist den das??

Bei der Sportklinik habe ich schon angerufen da gibt es keinen Termin erst Ende März haben sie wieder was frei...

@Steffi hoffe das du nicht auch noch Krank wirst dann dir mal eine Gute Besserung.

Liebe Grüße

Nadja

S&ara Nxina


Huhu zusammen !

War gestern mal wieder joggen und es dauerte nicht lange , da war das Knie angeschwollen .

Macht doch alles keinen Spaß.

Nun die Schwellung is halbwegs weg und es puckert nur noch leicht .

Da muss ich ja glatt aufpassen das ich nachher beim Handball gucken nicht zu sehr rumhopse :-)

Hat jemand Erfahrung mit Einlagen , hatte ja welche bekommen bezüglich des Spreiz-Senkfußes . Nun ist es so das die Zehen auf einmal scheuern in den Schuhen ,is das Normal ??

Am Montag hab ich nen Termin beim Doc wegen meines Fingers der nach der Handop ,öfters mal taub ist und weh tut , bin ja mal gespannt was er dazu sagt .

Hier ist mieses Wetter , regnet schon seit heut morgen ,kein Wunder das heute kaum Kunden kommen .

Hoffe mal das es euch alles soweit erträglich gut geht ,

Sara

N(adOdel-A1x8


@Sarha Nina

Hi ich hatte auch mal Einlagen bekommen hatte aber eigentlich nie Probleme. Also Normal ist das bestimmt net wenn die Zehen Scheuern die werden ja eigentlcich dem Fuß angepasst und dann merkt man sie ja nach einer Weile gar nicht mehr wenn man sie oft an hatte..So wars bei mir zumindest..

Ja das Wetter ist hier auch so regnerisch da geht niemand gerne raus...

Alles gute

Gruß

nadja

T\ele<-Cl)au


Hidoho Mädels!!!

Hab jetzt endlich nen Arzttermin ;-D Ich hätt gleich hete um fünfe kommen könne, aber des ist mir jetzt doch fast zuuu knapp, weil der nicht in meinem Ort ist, und mein Papa und meine Mama no arbeiten. Also am Donnerstag vormittag (da muss mal leider die Schule drauf gehen ;-) ) und da fahr ich dann einfach mmit dem Zug. Mann ich hab ja jetzt schon Bammel, hoffentlich geht jetzt endlich mal was vorwärts.

@Nadja

He, des hört sich ja echt net gut an.

Ist das Knie denn sehr rot und geschwollen, das könnte darauf hinweisen, dass der Erreger immer noch im Knie ist. Ist ja blöd, dass die erst ab Ende März wieder Termine haben,aber sag denen doch, dass es echt dringend ist, und akut und dass du ziemliche Schmerzen hast, vielleicht lässt sich dann da noch was machen. Hmm, ansonsten, du kommst doch aus Stuttgart oder? Da gibts doch noch andere gute Ärzte, oder? Kannst ja mal gogglen, obs da noch andere Spezialisten gibt.

Zur Intraartikulären Platzierung:

Intraartikuläre Injektionen von Kortikosteroiden oder von Hyaluronsäure werden zur Schmerzlinderung bei Arthrosen angewandt.

Lidocain: ist ein örtliches Betäubungsmittel

Lipotalon: wird auch bei akut schmerzhaften und entzündungsähnlichen Zuständen der Gelenkabnutzung (Arthrose) und bestimmten schweren Sehnen- und Schleimbeutelerkrankungen oder Entzündungen eingesetzt.

Hat man dir das den während der Op oder irgendwann danach eingespritzt? Weil das würde dann ja das Betäubungsmittel erklären.Sooo, ich hoffe das hat dir ein bisschen geholfen. :-/

@Steffi

Ja so n Tag tut echt mal ganz gut ;-D 8-)

Gute Besserung!!!

@Sara

Ne, also Joggen is ja auch echt net gut. *schimpf* Aber ich kann dich schon verstehen, ich muss einfach auch immer draussen was machen, vor allem wenn supi sonniges Wetter ist, und danach krieg ich dann halt die Rechung dafür. Aber heut kann mir das nicht passieren, weils hier nämlich ununterbrochen nur regnet.

Hat man denn die Einlagen speziell an deine Schuhe angepasst? Weil mein Bruder hatte auch mal Einlagen und dadurch war ihm einfach der Schu zu klein und es hat auch gerieben. Wenn es nicht besser wird, kannst du ja mit den Einlagen und den Schuhen nochmla zu dem Einlagenmacher (?) gehen.

Drück dir die Daumen, dass dein Knie die Joggerei wieder verziehen hat.

@Astrid

Wie ist Mathe gelaufen?

@Sarah

Na fleißig beim üben oder trällerst du schon wieder "Ärzt statt Böller"? Pass auf die Blitzer auf ;-D

Ich hoff die Schwllung und die Schmerzen sind schon wieder zurück gegangen *knuddel*

So das wars erst mal von mir. Ich geh heut zum erstenmal in die Fahrschule. Bin ja mal gespannt wie das so läuft ;-)

Claudi

NLad*delN-x18


Also

So wie ich es im Op lese ist es bei der Op eingespritzt worden.

Aber wärhrend den 10Tagen im Kh bekam ich duch den Schmerzkatheter auch immer Zeugs eingespritzt aber das war ja bestimmt nur für die Schmerzen..

Ich muss Am Do wieder zu einer Kg praxis wo ich davor schon ware da erkundige ich mich auch mal..

Am Freitag geh ich wieder zum Doc wenn der mir da nicht alles Erklären kann war das dass letzte mal das ich bei ihm war.

Ich fahre jetzt täglich auf meinem Hometrainer immer so 5Min und das mehr so 2-3mal am Tag.

Das heißt das ich eigentlich auch Athrose habe oder??

Rot war es nur an einer stelle jetzt..Und geschwollen ist es noch ganz wenig.Mal sehen wies es weiter geht.

@Claudi was hast du für Knie Probleme... Na dann wünsche ich dir mal bei der Fahrschule alles gute habe meinen Führerschein jetzt auch schon fast ein Jahr. War ganz lustig immer...

Also bis bald

Liebe Grüße

Nadja

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH