Faden für alle Knieverzweifelten

AInWnax06


huhu,

so jetzt hab ich es endlich mal geschafft zu lesen was ihr hier so alles geschrieben habt, als ich weg war!

@ steff:

das mit diesen pickelchen nach der stromterapie hatte ich auch mal. das lag bei mir entweder daran, das der physio votlarensalbe ganommen hat, obwohl ich gegen die allergisch bin oder daran, dass der strom zu stark war. die nächsten male hat das dann nen andere Physio dran gemacht und dann weniger strom und eine andere salbe genommen und dann ist das nicht wiedergekommen.

hm ich hab meine mutter auch mal mit zum arzt genommen und der aht der auch was ähnliches erzählt aber meine mutter hat in der hinsicht so einen ziemlich eigenen kopf. ja und was von ihrer seite aus dagegen spricht zum radiologen zu gehen ist, dass ich ja belasten kann und ihrer meinung nach dann nichts am knochen sein kann... ich hab aber noch nicht wirklich mit ihr darüber diskutiert, weil sie noch am arbeiten ist. ich hab nur mit ihr getelt.

@ astrid:

hey, das freut mich für dich, dass das konzert so gut gelaufen ist!!:-D

das prob mit kinos und theatern hab ich auch immer. ich kann manchmal meine knie gar nicht so lange ruhig halten, wie das stück oder der film geht, weil die sitze doch meistens verdammt eng sind....

und sind die tropfen wieder aus den augen raus?

@ sarah:

na was meinte der ortho heute abend? hat er noch op müssen oder hat der zinkleimverband wundersamerweise doch was gebracht?

@ katherina:

und warst du noch beim abiball oderaht dein knie gestreikt?

@ steffi:

hm ja ich denke auch, dass ein paar röntgenaufnahmen auch nicht schaden könnten, nur ich hab meine ma vor berlin davon überzeugt, dass da nichts am knochen sein kann, weil ich ja sonst nicht mehr belasten könnte und so, weil sonst hätte sie mich nachher womöglich nicht mitgenommen... ja und sie jetzt von dem gegenteil zu überzeugen dürfte schwierig werden, aber ich hab mich jetzt einmal mit dem knie durchgesetzt und dann werd ich das auch hoffentlich wieder schaffen!

was meinst du denn wegen spätfolgen und was in der hand haben?

@ sara:

das ist ja blöd, dass der tubus zu klein war...

na dann hoff ich mal, dass morgen beim arzt alles gut verkäuft und die hamsterbäckchen schnell wieder verschwinden!!

lg anna

Atnna20x6


Morgen ihr Lieben,

hier war gestern ja nicht mehr viel los....

Beim mir gibts auch nichts so wahnsinnig viel Neues. Ich gehe gleich wegen der Hand noch zur KG und dann hab ich mal nen Tag nichts vor!:-) Und ich darf jetzt zum Radiologen gehen, um das Bein röntgen zu lassen. Meine Ma hatte gar nicht so viel dagegen wie beim Knie. Sie meinte zwar, dass das Zeitvergeudung sie, weil die ja eh nichts finden werden (was ich auch mal stark hoffe, aber Gewissheitheit ist besser) und das es unötige Strahlenbelastung sei.... Aber mein Gott so ein paar Strahlen am Fuß werde ich dann vermutlich auch noch überleben! Die wollen jetzt ja kein CT vom Brustkorb oder so machen und da mein Vater von Physik viel Ahnung hat, hat der das meiner Ma auch erklärt, dass das nichts so schlimm ist und jetzt mach ich mir heute einen Termin!

LG und einen schönen Tag euch allen!!

Anna

dDres'sur=cracxk


morgen ihr

also anna anna anna ;-D einfach hier in der früh vor mir posten *tzetze* ;-D und du hast auch noch ferien. unverständlich dass du da schon sooo früh auf bist. also ich würd da bis mittag pennen zzz

boah ich hab geschlafen wie ein stein heut nacht. keine ahnung von was ich sooo müde war. nur hab ich anscheinend nich mitgekriegt was ich heut nacht mit meinem knie angestellt hab, das is nämlich alles andere als brauchbar heut morgen :-/ joa die dummen augentropfen haben ihre wirkung zum glück wieder verloren und ich seh wieder was. war mal nachmittags bei nem anderen augenarzt und der hat getropft da konnt ich am nächsten morgen immer noch nix lesen >:( depp...

@ sara:

joa das dacht ich mir auch am ersten tag das kann nich schlimmer werden. aber ich wurde eines besseren belehrt^^das nimmt echt noch zu bis zum 2. oder 3. tag und dann wirds aber auch recht schnell wieder weniger. aber ich an deiner stelle würd übermorgen noch nich arbeiten. deine kiefer werden dir belastung oder bewegung in der ersten woche noch recht übel nehmen. ich war 4 tage nur im bett gelegen.

@ sarah:

uuuuuuund was hat der doc gesagt?? nochmal op??

@ maria:

na du gemeinling wie is es auf der CHIO? ;-D

so ich muss dann auch mal wieder in die schule zu einem sinnlosen tag unterricht den ich eigentlich genauso gut im bett verbringen könnte zzz

bis später

lg astrid

A"nnxa06


@ Astrid:

Ich muss so früh aufstehen, weil ich noch KG hab (um 7:45 für ferienhabene Schüler zur nachtschlafenden Zeit... k.p. warum die Physiois schon so früh auf den Beinen sind... ;-D). Ja und dann musste ich mir noch ausdrucken, wann das CHIO übertragen iwrd, damit ich heute bloß nicht den Anfang verpassen! Aber der ist erst um 13:45... Das hatte ich mir auch später raussuchen können....

@ Maria:

Ich will auch aufs CHIO!!!!!!! Letztes Jahr war ich sonntags bei der Dressurkür und dann noch im Springstadion beim Großen Preis dabei. Und die Stimmung im Stadion war einfach nur geil!! *wieder-da-hin-woll*

Ich muss jetzt mal los...

LG Anna

S%ara Nfixna


Huhu ihr Lieben ,

also die Nacht war dann mal grauenvoll .

Und jetzt wird man auch noch gezwungen was zu essen weil ich Antibiotika nehmen muss da ich doch etwas erhöhte Temperatur habe . Ganz toll dabei is mir garnicht nach Essen . aber er sagte mir dann heute auch das morgen wohl der schlimmste Tag sei .

@astrid Hab heute morgen beim Doc vergessen zu fragen , sind da eigentlich Fäden drin ??

Beim CHIO war ich noch nicht , obwohl es sicher nen Ausflug wert ist . Werde es mir dann auch im tevau zugute ziehen .

Gehe wieder die Backen kühlen , bis später

Sara

dDress\urc3racxk


@ sara:

jups das sind fäden drin. is recht "angenehm" wenn die rauskommen, vor allem wenn das so ne dumme sprechstundenhilfe macht wie bei mir. nachdem ich aber die halbe praxis zamgeschrien hab kam dann der doc, dann war das alles halb so schlimm. und in den unteren beiden sollten drainagen drin sein. oder besser gesagt eigentlich sinds verbandstreifen mit antibiotikasalbe. die sollten eigetnlich recht leicht rausgehen nur bei mir war der eine verklebt und ich hatte echt tränen in den augen als die den raushaben :(v nach ner woche kamen bei mir die ersten raus und nochmal neue rein und nach 2 wochen insgesamt war ich die dinger dann ganz los. aber glaub mir du bist froh drum wenn du die drin hast weil sich anfangs in den löchern echt das ganze essen sammelt. das dauert so ca. 2-3 monate dann is das wieder normal. aber anfangs haste echt das ganze essen im kiefer hängen, sprich nach jedem essen zähne putzen is angebracht. oder zumindest gut spülen. hoff ich hab dir jetz nich zu viel angst gemacht?

HWesseYnfrau


Bin auch Kniegeschädigt.

Hatte vor 15 Jahren einen Unfall und mir glaube ich beide Knie aufgeschlagen oder so. Das Rechte war schlimmer dran an das Linke. War alles kaputt und offen.

Seitdem sehen beide Knie recht merkwürdig und vernarbt aus.

Und besonders das Rechte tut immer wieder weh.

Nur hatte ich damals Angst zum Arzt zu gehen und heute ist es irgendwie zu spät.

d>ress2uWrcrxack


Hallo

Selbst wenn es dir heute zu spät erscheint zum Arzt zu gehen ist das denke ich trotzdem nicht ganz richtig. Solltest du dir damals einen Knorpelschaden oder Meniskusschaden oder weiß Gott was anderes zugezogen haben, wird der Schaden in deinem Knie mit der Zeit immer größer, wenn er unbehandelt bleibt. Unbehandelte Knieverletungen können auch zu frühzeitiger Arthrose führen. Also wenn du sagst, dass du Schmerzen hast, und dich dadurch beeinträchtigt fühlst, würde ich das in jedem fall mal von einem orthopäden abklären lassen. Klar, heute kann man an dem Unfall von damals wirklich nichts mehr ändern, aber sollte es damals zu Verletzungen gekommen sein die immer noch Auswirkungen auf deine Knieschmerzen haben sollte man etws dagegen unternehmen. Und auch wenn der Unfall von damals nichts mit deinen heutigen Beschwerden zu tun hat, ist es mit sicherheit nicht verkehrt deinen Schmerzen einmal nachzugehen und nach der Ursache zu suchen. Denn wie dir hier bestimmt alle bestätigen können kann es gerade beim knie fatale folgen haben wenn man mit dem arztbesuch etwas zu lange gewartet hat.

Also ich würde das wirklich abklären lassen ;-)

lg astrid

S1tAeffxiHV


hallo

also ich war dann mal heute wieder bei der physio,naja alles nicht so toll also die übungen sind nicht das problem.zur zeit hab ich einfach nur in beiden knien schmerzen und das ohne ende.konnte letzte nacht kaum schlafen und heute tut mir echt den ganzen tag schon bei jeder bewegung oder aber in ruhe alles einfach weh.hoffe mal das es einfach am wetter liegt aber mir macht das rechte einfach nur sorgen da es blockiert und die innen seite wieder gut schmerzt.

@astrid:jo naja bei mir ist es nach dem mrt leider immer mit warten verbunden und der radiologe hat sich auch nicht geäußert hab den meistens ja nicht mal zu gesicht bekommen hab dann wenn ich den bericht vorher in die hand bekommen hab schon mir selbst nen bild gemacht und dann halt immer mit dem doc gesprochen.wie gehts dir so?wie schauts mit den knien so aus?

@sara:wie gehts dir?immernoch so schlimm?hast noch fieber oder haben die tabs schon angeschlagen?was macht das knie?

@anna:meinte das so falls wirklich mal spätfolgen sind dann ist das schriftlich festgehalten das du beim doc warst wegen der sache und das hast untersuchen lassen.dann könntest du die unfallversicherung wegen spätschäden in anspruch nehmen weil es ja also unfall abgehandelt werden kann und wenn du es nicht angsprochen hättest beim doc dann würde bei spätfolgen dir nichts zustehen.wie gehts dir?

@sarah:na wie siehts bei dir aus?was macht das knie?wie gehts jetzt weiter?hoffe für dich das die das alles wieder hinbekommen bei dir!

@hessenfrau:hm du solltest keine angst haben zum doc zu gehen.such dir so schnell wie möglich nen orthopäden da kann doch einiges zurückgeblieben sein bei deinen knien und wenn du schmerzen hast solltest du nicht zögern denn es ist nie zu spät für einen arztbesuch!und auch nur der kann dir helfen.

so ich werd dann mal wieder

bye bye steffi

SEtef@fziHV


@astrid:na da hatten wir wohl den gleichen gedanken was ;-) ;-D

dYre7ssu/r@crxack


*g* joa, zwei *** ein gedanke :-p

nun ja ich hab vorhin mit sarah mein knie n bisschen zu sehr gelobt glab ich. jetz is es jedenfalls nich mehr so wirklich der hit und ich muss jetz dann auch gleich zur physio. und danach geh ich nochmal ins fit, weil ich weiß ja nich... wenn da morgen wirklich was rauskommt und der doc dann am do meint sportpause dann kann ich eh ewig wieder nich gehen. also muss ich das jetz noch ausnutzen. irgendwie hab ich auch ewig viel hausaufgaben noch diese woche, ich weiß gar nich wie ich das schaffen soll... aber heut abend kommt erstmal mein freund, und der is wichtiger als die hausaufgaben die eh keiner mehr anschaut. die lehrer geben nur ewig viel auf und dann interessiert es sie nicht mehr... :-/

naja ich muss dann mal los. und hier schüttet es schon wieder wie aus eimern :(v vll meld ich mich später nochmal, wenn ned morgen nachm mrt... *bibber*

lg astrid

S5ara hNina


Hallöchen ,

@steffi die Tabs scheinen zu helfen zumindest hab ich inzwischen wieder Fischblut auch wenn sich das anders anfühlt . Hm das Knie ist durch die Schmerzmedis auch gut betäubt ,aber is ganz ok und is auch kaum noch geschwollend as Knie .

Hab natürlich die letzten Tage nichts gemacht ausser vom Sofa ins Bett .

@astrid So lang es nicht so schlimm wird wie beim fäden ziehen vom knie . Aber hab da mal mit der zunge gefühlt ich fühl da nirgends auch nur irgend was Faden ähnliches aber werd es ja Freitag vielleicht erfahren .

Und habt er das CHIO angeschaut , ganz schön heftiger Sturz ....

Sara

A4nna?0x6


Hallo,

also ich hab es zwischen dem CHIO schauen noch geschafft mir nen Termin bei dem Radiologen zu holen. Is morgen um 14:00... Dann kann ich mir ganz sicher sein, dass nichts wirklich schlimmes mit dem Oberschenkel passiert ist.

Sonst ist meine Hand gerade voll schlimm :°( Manchmal tut sie mitten in der Bewegung weh, aber man wieß nicht genau wo und es sind auh nie die gleichen Bewegungen, die weh tun und dann kommt der Stich immer so überraschend.... :°( Und manchmal ist es auch so, dass ich dann ganz plötzlich keine Kraft mehr in der Hand hab, wenn das so sticht und dann fällt alles runter. Hab mir jetzt mal angewöhnt aus Plastikgläsern zu trinken, sonst haben wir bald keine Gläser mehr im Haus ;-D

Das Knie ist wie immer. Es ist zwar grad nicht geschwollen, aber es knackt und knirscht gut vor sich hin und lässt sich auvh nicht mehr richtig anbeugen und belasten und tut weh... Aber es sind nur noch 8 Tage bis zu dem Orthotermin. Die gehen hoffentlich schnell vorbei!

@ Sara:

Na was machen die Bäckchen? Meine Freundin hat neulich auch ihre Weißheitszähne rausbekommen und die hat ne Mutter, die quasi Spezie in dem Gebiet, weil die Op-Schwester bei nem Kieferchiruregen ist. Weshalb ich das erzähle ist, dass die ihrer Tochter gesagt hat, dass sie immer 10 Minuten am Stück (nicht länger) kühlen soll, dann 5-10 Minuten dann wieder 10 Minuten kühlen und so weiter... Dann würde die Schwellung am schnellsten weg gehen. Und meine Freundin sah nach 4 Tagen wieder vollkommen normal aus :-)

Ja der Sturz biem CHIO von der Christina Liebherr war schon echt heftig. Ich bin vor 3 Jahren auch mal so auf den Rücken geknallt und leider noch auf ne Stange drauf, hatte aber zum Glück so ne Sturzweste an, sonst wäre das wohl schlecht geendet... Ich hab aber immer noch Probs mit dem Rücken deswegen und muss alles halbe Jahr damit zum Doc....

@ Hessenfrau:

Ich kann mich da nur Astrid und Steffi anschleißen! Ich hab damals zu lange gewartet bis ich mit meinem Knie zum Ortho gegangen bin und jetzt hab ich schon seit 3 Jahren Probleme, die wahrscheinlich nie so schlimm geworden wären, wenn ich schneller zum Doc. gegangen wäre... Aber im Nachhinein ist man immer schlauer...

@ Steffi:

Hey, dein Knie ist aber im Moment nicht gerade brav... Lass dich mal drücken :°_! Hoffentlich liegt das wirklich nur am Wetter und das geht wieder schenll weg!

Ja stimmt, ich hab an den Versicherungspunkt noch gar nicht gedacht....

@ Astrid:

Und wie wars bie der Physio und im Fit? Ich wollte auch vlt demnächst ins Fit gehen, weil ich ja keine KG mehr am Knie hab und dann könnt ich selbst die Oberschenkelmuskulatur was kräftigen oder jedenfalls die Muskeln im Oberkörper und Armbereich... Ich hab mir auch schon nen paar Fits in der Gegend angesehen, aber dabei sind mir dann welche aus meiner Klasse begegnet und die haben mich dann gleich voll blöd angemacht, so von wegen, was machst du denn hier, ich dachte du darfst keinen (Schul-)Sport machen?! Da konnt ich ja noch sagen, dass ich mir das alles nur ansehe, aber wenn ich jetzt am trainieren gewesen wäre, hatte ich nen schönes Prob gehabt... Deswegen hab ich das bis jetzt immer gelassen... Man kann denen das ja auch nicht erklären und es gibt ja schon genug Gerüchte...

LG Anna

A%nn@a0x6


hehe viel Spaß beim Lesen! Das kommt davon, wenn mann den Ferien zu viel Zeit hat ;-D

B,ellla-07


Ahoi ... ich komm grad vom Turnierplatz ... ach war das heut schööön x:) Die Eröffnungsfeier hat schon was... aber is auch ganz schön anstrengend so die ganze zeit.. Und dann noch n bissl feiern und so im Zelt... Aber joa des stimmt der Sturz war heftig.. aber sie scheints ganz gut überstanden zu haben. War vorhin noch kurz im zelt... ;-D

Naja ich bin dann mal wieder hase... bin etwas müüüüde ;-D

*:) Maria...

PS: Morgen wieder CHIO ;-D ;-D ;-D :-p x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH