» »

Faden für alle Knieverzweifelten

s;ar6ahleOin88


@ steffi

nein im schlaf gottseidank noch nicht , das wärs ja^^ nachts trag ich auch nix da is bis jez noch nie was passiert... das is halt wenn ich ne bestimmta art bewegung mache, also belastung auf dem bein is und ich mich ruckartig drehe oder so... also wenns bei dir so extrem is wird dir die patelladyn glaub ich nich sooo viel bringen... ich hab jez die genu track von otto bock... muss aber genehmigt werden weil das teil sauteuer is (320 euro) auf dem Rezept stand "rezidivierende Patellaluxation links"... auf die Genehmigung wart ich noch das teil hab ich aber trotzem schon weils nich anders geht..

@sara und steffi

christof und ich wollen uns am we wieder treffen wenn wir das schaffen zeitlich =)

@all

gleich muss ich zur kg bzw zur streicheleinheit mit thomas hihi der wird wieder ganz schön stinkig sein das der mit mir nix machen darf.. danach hab ich sone prüfungsvorbereitungskurs vone johanniter... bin am überlegen die schiene umzutun... nich das das zuviel wird hmm naja hab noch ne std zeit zum überlegen...

SNteffoiHV


Hey

bin wieder zurück.man schön kurz vor 6 musste ich aufstehen.tja dann waren wir gegen 9 in der klinik und kurz vir 11 bin ich dann dran gekommen.der arzt war glaub ich 5 min bei mir aber naja gibt halt auch nicht wirklich was besorgniserregendes.mein linkens knie findet er soweit gut und krücken sind auch weg und man muss halt noch nen bissl schauen weil es noch nicht so lang her ist.tja das recht da weiß er nicht so genau also er will in nem halben jahr noch mal nen mrt machen und schauen was da raus kommt.er will auch ungern grad ins knie gehen weil ja der knorpel gut aussah vor nem 3/4 jahr.dann hab ich nen neues rezept für kg bekommen und gut war.naja gestern abend war ich dann noch im kino hab harry potter geschaut war sehr gut!

@sarah:naja ich drück dir auch die daumen das es jetzt endlich besser wird bei dir alles! das mit der reha wird schon klappen!

@MOS:tja das würde ich an deiner stelle auch versuchen und man kann das ja auch refixieren falls es nichts werden sollte beim ersten mal also kann man das alles etwas hinziehen.wie alt bist du falls ich fragen darf?weil nen TEP bekommt man eigentlich nicht bevor man 50 ist.daher kann ich schon verstehen das du das versuchst!

@steffi:man dann hoffe ich das du ne neue gute klinik findest und du da auch nen doc findest der schon sehr viel erfahrung hat was diese ganzen op geschichten angeht!ist ja schon mal was das die drainage raus ist und die fäden auch bald folgen und dann seh zu das du bei der kg gut was für den muskel bekommst!wenn das ohne krücken nichts ist dann nimm die ruhig wieder oder wenigstens eine!

@astrid:na was macht die reha?warst schon schwimmen oder nordic walken?wie gehts dir sonst so?

so ich werd erst mal,muss nachher noch zum hausdoc da berichten!

grüße steffi

SjaraZ Nuinxa


@steffihv Hab gesehen das du Hyperion geschrieben hast .

Also der musculus vastus medialis ist einer der vorderen Muskeln des Oberschenkels ,er geht über in den Quadrizeps und seine Funktion ist die Streckung des Knies .

Was Myathrophie ist weiß ich nicht ,aber vermute das da nur die Muskelschwäche des vastus hintersteckt.

Sara

S/tef'fiHxV


@sara:danke schön das hilft mir schon mal weiter dann weiß ich was los ist! ;-) @:) und wie gehts dir?ach ja muss dir auch recht geben das man langfristig auf jeden fall probs mit rücken,schulter und hüfte bekommt wenn man mit dem knie zu tun hat zumindest wenn man lange krücken nimmt oder eben das gangbild auf dauer sich verändert ich merk das bei mir auch auf der rechten seite sehr!

grüße steffi

SUarVa Nixna


@steffi Nun das Knie muckt ja wieder seit ein paar Tagen wieder rum . Auf dem MRt wurde nichts gesehen ,mehr aber aus dem Grund von Flüssigkeiten und Vernarbungen . Die Schmerzen kann sich mein Doc nun nicht erklären aber hab ja nächste Woche wieder Termin in Straubing . Bin ja mal gespannt .

Naja der Rücken hat ja vor der Op schon gemeckert aber ging jetzt ne ganze Zeit gut . Wird schon wieder ,da mach ich mir im Moment weniger Sorgen drum . Denn wie du ja auch sagst das Gangbild is doch recht verändert , aber wir arbeiten bei der Physio dran da ich auch vom Fuß her falsch abrolle .

Sara

h"inkexpie


Hallo an alle

Kniegeplagten.

Gehöre seit vier Wochen auch zu eurer Runde, da hab' ich mir das Kreuzband gerissen. Schmerzen hab ich keine derzeit, das Knie ist weitgehend beweglich, und ich werde wohl bald operiert.

Kann mir jemand sagen, was da jetzt auf mich zukommt? Hab ne Heidenangst davor - weniger vor der OP selbst als vor möglichen Komplikationen und den Schmerzen hinterher.

Bei mir soll wohl Quadrizeps-Sehne zur Rekonstruktion benutzt werden. Hat jemand von euch damit Erfahrung?

Wie lange dauert's denn bis man einigermaßen schmerzfrei ist und man wieder Auto fahren kann? Wie war/ist das bei euch mit der Krankengymnastik: Wann habt ihr damit angefangen, wie oft müsst ihr hin und über welchen Zeitraum? Wie lange dauert eine "Sitzung"?

Außerdem hab ich bis jetzt nur Horrorstories darüber gehört, wie schlimm das Ziehen der Drainage ist. Geht das irgendwie auch einigermaßen schmerzfrei?

Liebe Grüße und danke für eure Antworten!

kHlein`-mari7alxein


hey ihr..

so auch nochmal was von mir naja mir gehts so lala.. aber nachdem was se alles gemacht haben darf ich ja nun jetzt auch keine wirklichen wunder erwarten. Sitzen länger als ne viertel stunde macht mir schwer zu schaffen. Anheben kann ichs noch gar nicht. Null belastung. Ziemlich dick ist es an der innenseite und ewig heiß irgendwie. Naja muss auch noch gut viel an Medikamenten nehmen. Ibuprofen600, Patacetamol, und Diclu zum abschwellen. Und gegen wirkend gegen die imme rnoch vorhandene Teilentzündung. Und Valoron gegen die Schmerzen. Naja durch die ganzen Medis bin ich ewig müde und träge irgendwo aber ist vielleicht auch nicht so schlecht, weil ich ja nich so viel tun soll. joa Muskelkater in den Armen ist irgendwo auch logisch ;-D

Und das ewige rumliegen und hochlagern geht mir jetzt schon auf die nerven %-| >:(

@ sarah:

na wie wars bei thomas und der sanivorbereitung? viel tun durft er ja ned ;-D außer lieb lymphen.

@ steffi:

hmm naja aber das hört sich ja alle sin allem recht positiv an. Aber eigtl hast du ja immer noch nich grad tolle probs oder? Naja gut ist ja auch alles noch nich so lang her vielleicht muss sich das wirklich alles noch n bissl legen &erholen! Kopf hoch!

Ich wollt auch unbedingt harry potter gucken und jetzt läuft er scho ne woche und potter-fan nummer 1 war immer noch ned drin ;-D naja aber die ganze zeit sitzen is noch nich wirklich was für mich . Naja schaun ma mal wies nächste woche aussieht ;-D

@steffimausal:hmm hört sich ja alles nich gut an bei dir. was isn eigtl beim doc rausgekommen? Hab durhc meine OP ja ned viel mitbekommen?

@ astrid:

na wie läufts mit der reha? Alles im grünen bereich?

@ kathi:

hey du.mit deinen knien wirds aber auch nimmer besser, was? Wie läufts denn bei der physio so'?

@sara nina:na wie gehts bei dir so? Knie?hand?zähne rücken? Sorry hab vollkommen den überblick verloren

|-o

So ich glaub ich hab dann mal alle ...

oder ne halt:

@ claudi:

wie gehts dir? Was treibst du so?

@ alle neuen:

ein herzliches willkommen auch von mir, im einzelnen hab ich mir noch nicht alles durchgelesen.. hol ich aber noch nach ;-)

liebe grüßle *:)

Maria

S4te1ffiHxV


@sara:ja das mit dem gangbild kann alles sehr lange dauern bis man das hinbekommt ich arbeit auch schon recht lange dran aber sobald schmerzen da sind geh ich automatisch anders und das macht bei mir dann halt auch an anderen stellen probleme aber zur zeit ist es ganz ok.das es bei dir momentan nicht wirklich gut ausschaut zwecks mrt ergebniss ist echt schade aber vieleicht können die dir nächste woche schon wieder was ganz anderes sagen.

@maria:jo aber bin momentan echt begeistert von meinem linken knie.bin ja seit heute früh die krücken los und hab das gefühl als sei nie was gewesen mit dem knie auch beim laufen nicht.jo der film lohnt sich echt.hab glück gehabt und ganz oben gesessen und genau vor mir die treppen gehabt daher konnte ich sitzen wie ich wollte ohne einschränkung.

war grade beim hausdoc und bin glückerweise sofort dran gekommen.soll mir jetzt erst mal nen ortho hier suchen der ansässig ist mal schauen wer sich da findet weil mein hausdoc darf mir keine langzeit kg verschreiben und das soll ich ja jetzt bekommen wegen meinen muskeln weil die echt nicht gut aussehen und das wo ich doch schon fast 2 jahre durchgehen kg mache und die reha hatte.naja ist ja auch egal wird schon werden. hoffe echt nur das das rechte auch irgendwann mal annäherd so gut wird.

grüße steffi

Scteffim_ausalx88


Hey Mädels hier bin ich wieder lol

Boah bei uns ist es sooooo heiß. :-/

Morgen gehts zum Fäden ziehen. Jepi. Naja ich weiß auch nicht ob mir eine Bandage überhaupt etwas bringt. Mein Therapeut meinte wenn die Kniescheibe schon im Schlaf luxiert na dann hochachtung vor dieser Kniescheibe. :°( Er meint am besten wäre eine Operation. Aber das Problem bzw was mir Sorgen macht ist, dass es mehrere Operationen sind. 1.) Kreuzband und die Sachen 2.) Patellaluxation 3.) OD. :°( und dann könnt ihr mich eingraben.

@Sarah. Vielen dank für die Info. Viel Spaß´beim Thomas ärgern, wenn er mit dir nichts machen darf. ;-D

@all was ist bei euch so los?

@ Maria:

auf welchen Stand der Dinge bist du denn bei mir?

Lg Steffi

M!oment%OfSi8lence


@ steffiHV:

bin 32 Jahre "jung", aber man ist ja immer so alt, wie man sich fühlt.....fühl mich teilweise wie 70 *lol* ;-)

hab den prof. auch auf eine tep angesprochen, er meinte lediglich "es ist zu früh", also bleibt mir eh nichts anderes übrig :-|

@ steffimausal:

meine op ist am 27.8. und die zweite ca. 14 tage danach, genaues datum weiß ich nicht, ich denke mal, die rufen mich einen tag vorher an und sagen mir, ich soll wieder reinkommen oder ich erfahr es gleich nach der 1. op ??? ich lass mich überraschen!

bis dahin genieß ich noch jede minute - gehe inzwischen jeden tag schwimmen nach der arbeit und mach einfach nur noch das, was mir spaß macht! warum soll ich mir ständig von den knien alles vermiesen lassen, wenn ich was für mich sehr wichtiges vor habe und mein knie streikt, wird es eben mit schmerzmittel niedergestreckt, was gott sei dank nicht all zu oft vorkommt und nur in besonderen fällen; möchte mich nicht daran gewöhnen!

S(t=effifmausaAl8x8


Guten Morgen Rasselbande

@ MOS:Na dann werde ich dir beim Op Termin,

mal kräftig die Daumen drücken. @:) :)* Aber mit guter positiver Einstellung wirds schon gut gehen.

Ich war jetzt beim Fäden ziehen autsch sag ich nur, der war verdammt brutal heute. Aber was solls. Er sagte so, hm sind wir noch ein wenig wackelig auf den Beinen nur mit Genu Train? Ohne Kreuzband hüpft man doch eh wie eine Gazelle herum ;-D Haha das ich nicht lache. Naja und am Mo wieder Kontrolle.

Lg Steffi

dpressutrcraxck


morgen

na ihr seid ja mal wieder fleißig...

wollt nur mal kurz zwischenberichten. hätt nich gedacht dass so ne reha so anstrengend is. ich bin jedesmal total fertig wenn ich da raus komm. jetzt war ich am mittwoch total erkältet beim HA, der hat mich dann von Mi-Fr krankgeschrieben. wenigstens kann ich nu ausschlafen und muss nich total übermüdet dahin.

steffi, weil du gefragt hast, schwimmen war ich schon. oder besser gesagt dumm im wasser rumhüpfen ;-D aber das gestern hat meinem knie nicht so gefallen, war dann wohl doch zu anstrengend. :-/ nordic walking muss ich zum glück nur ein einziges mal machen und das is in der letzten woche. rückenschule is auch voll der schrott, ich mach die meisten übungen gar nicht mit. richtig hinlegen z.B. die gehn mit gradem rücken in die knie, knien sich dann aufn steinharten boden, usw... ne also so schön kann mir keiner erzählen dass ich da mitmach >:( das tut allein schon vom hinschaun weh. und ansonsten, muskelkater muskelkater muskelkater. auch wenn das programm da super is, die deppen haben das DEHNEN vergessen :-o

naja gestern war dann nochmal formatraining, heut abend is ball und irgendwann so gegen mitternacht unser auftritt. wird also mal wieder n laaanger tag.

hab ich schon erzählt dass sich ärztin und physios dort eining sind dass ich wieder zum reiten gehen soll/darf? ;-D

naja ich muss dann mal los. frühstücken und duschen wär mal angebracht...

ich meld mich wieder. sorry dass ich ned auf euch eingeh, ich hoff ich komm am WE dazu mal alles wieder zu lesen.

lg astrid

Stara {Ninxa


Hallöchen ,

tja eigentlich fing der Tag gut an ,bis zu dem Moment wo ich mir hab den Kernspinbericht faxen lassen ,der wie folgt lautet :

- Das vordere Kreuzband ist loco typico nicht abgrenzbar ,so daß von einer erneuten Ruptur ausgegangen werden muss . Ja der Satz haut mich um ...

Hinteres Kreuzband durchgängig bei mäßigen Signalanhebungen im kranialen Anteil ,möglicherweise degenerativ DD.iatrogen . Hier kein Anhalt für eine Partialruptur. Weichteilödem ventral des distalen Anteils der Quadricepssehne .

-Kniegelenkserguss

-Initiale Patellalateralisation bei hypoplastischen femoralen Gleitlager

- Knochenmarködeme um die Bohrkanäle .

Gehe später auf euch weiter ein ,

Sara

S_te>fHfAimaeusal288


Hey

@ astrid:

viel spaß am weekend und pass auf deine Knie auf und wenn du schlafen solltest weil die Reha dir so zu schaffen macht dann wünsche ich dir eine gute Nacht.

@ Sara-Nina:

hm dass ist ja der HAMMER ich wünsche dir, dass es doch noch irgendwie hält oder so und du keine weitere OP benötigst. Wann musst du denn zum Doc oder eh nicht mehr?

Hm mir gehts solala. Mich hat die Sommergrippe erwischt, nur das blöde daran ist dass es meinem Knie gar nicht gefällt denn es ist warm und heiß geworden. grrrr.

Na dann schönes Weekend euch......

Lg Steffi

MCom=entOf"SilAenxce


@ steffiHV:

hab ich das richtig mitbekommen, dass du schon eine knorpelzelltransplantation hinter dir hast (letztes jahr?)! kannst mir ein bissl was erzählen davon? wie lange bist du auf krücken gegangen? wie lange hast du gar nicht belasten dürfen, ab wann teilbelasten und ab wann wieder voll belasten? wurde gleichzeitig noch etwas anderes gemacht? wie lange wurde dein knorpel gezüchtet? - bei einer bekannten hats 3 monate gedauert, meiner soll in 2 wochen fertig sein! wie lange ist man beim 2. mal im spital (10 tage?)? kann man nach der 1. op (arthroskopie) eh nach 3 tagen wieder heim gehen oder behalten die mich gleich bis zur 2. op dort?

fragen über fragen.....ich hoffe, du kannst sie mir alle so ungefähr beantworten, damit ich wenigstens ein bißchen darauf vorbereitet bin - götter in weiß haben für solche lapalien ja keine zeit :-/ :=o ;-)

@ steffimausal:

na bravo, sommergrippe bei den temperaturen (bei uns hatte es heute zumindest 40 grad) - das macht die sache mit dem knie natürlich auch nicht leichter :-/ wünsch dir gute besserung @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH