Faden für alle Knieverzweifelten

T$el^e-Cl%au


@ Sarah

Ach du Schei***!!! Lass dich mal von mir knuddeln *drück*

Aber is doch schon mal was dass der Schubert die Physioausbildung net in Gefahr sieht. Na jetzt soll der aber echt der Kasse Druck machen, so gehts doch net, die solln dir die Reha genehmigen!!! Und sonst, schnapp dir Thomas und dann wird das so auch :)^

@Steffi

Ist ja schön, dass die Schulter wieder brav ist. Na wenn das Linke schon n bissl besser ist, dann wird das Rechte bestimmt auch bald noch. ;-)

Joa Hausstreichen ist grad Pause,weil es den ganzen Tag nur regnet. Bin eh immer total müde, wenn ich vom Krankenhaus heimkomm, aber das ist echt total toll und die Op war sooooooooooo interessant. x:) ;-D

@Sara

Ne ich bin net umgefallen, gottsiedank, aber ich hab eigentlich fest damit gerechnet :=o War dann aber echt so interessant, dass ich mir gedacht hab, ich darf da jetzt auf keinen fall umfliegen und anscheinend hats geklappt.

Was macht der Muskelkater? Da merkt man wenigetsn, dass man fleißig war ;-)

Wär doch eigentlich ganz toll,wenn diese Schwllung der Grund für die Schmerzen wär und nicht das Kreuzband

@Astrid

Na hattst du heut deinen letzten Reha-Tag? Dann beginnen ja für dich auch endlich die richtigen Ferien.

So also Praktikum: Die Op war gleich in der Früh, musste um halb 8 schon da sein. Bin direkt in voller grüner Montur hinter meinem Ortho gestanden (also hab schon noch Abstand gelassen, net dass ich dem da voll im Weg rumgeh) Der war total nett und hat mir dann sogar noch genau den herausgesägten Hüftkopf gezeigt, wo da kein Knorpel mehr is und so. Am Schluss hat er mir noch gesagt, ich hätt seine volle Anerkennung, weil ich net umgekippt bin, weil der hat echt voll mit dem rießigen Werkzeug rumhantiert: Säge, Fräse, Bohrer, Hammer, Meisel,... ;-) Ne also das war echt total genial. Ich würd am liebsten nochmal bei sowas zuschauen ;-D

Danach ahb ich dann mit ner Schwester auf der Station Verbände gewechselt und dann war der Tag auch schon rum.

Naja am Wochenende hab ich erstmal Paise und am Montag gehts weiter. Ich mag unbedingt mit dem Ortho nochmal n bisschen reden, wie es als Ortho so ist und vor allem als Orhtopädin Weil was der da heut rumgehämmert hat, ich weiß net ob ma da jetzt wirklich ganz viel Kraft brauch *meine-Arme-anchau-und-die-Muskeln-dort-such*;-D

@alle anderen

Na wie gehts euch? Was machen die Knie?

ach ja, meine Knie werden grad echt immer besser, vielleicht bin ich auch so abgelenkt dass ich da gar net mehr dran denk.

Liebe Grüße

Claudi

dQre+ssuCrcrxack


hi ihr

mädels, mal ne kurze frage: an was merkt man, dass man sich das innenband geschrottet hat ??? oder dass da was nich stimmt?

war gestern noch mit meinem freund in der disco und bin, mehr oder minder nüchtern, auf der tanzfläche ausgerutscht. weiß nur noch dass ich irgendwann dalag und mein linkes knie weh getan hat... aber von schmerzen war nich allzuviel zu spüren. aber als wir dann daheim waren hatt ich iwie so komische schmerzen an der innenseite vom knie. also nicht direkt an der innenseite der kniescheibe so wie sonst, sondern irgendwie mehr nach innen, also weiter weg von der kniescheibe. sonderlich dick oder heiß is es nich, aber wenn ichs belaste tuts sofort weh. n ziemlich stechender schmerz :°(

innenmeniskus kanns ja denk ich nich sein, bewegung is auch komplett möglich, nur beim belasten is scheiße. :-/ weiß jemand von euch was das sein könnte??

ich tipp mal auf ne zerrung, was aber iwie auch nich sein kann, weil ich (laut meinem freund der noch nüchtern war^^) draufgeknallt bin ohne mich irgendwie zu drehen ???

jetz gings mir gestern nach meinem letzten reha tag soo gut, die ärztin war super zufrieden mit den fortschritten, und nun sowas....

lg

K,ath3arivn[a88


Hey Leute!

Mich gibts auch noch!Bin aber bis jetzt in den ferien noch nich zu wriklich was gekommen und hab auch keine zit gefunden heir was zu schreiben. War ja erstmal von sonntag bis dienstag bei meiner mum mit ner freundinn... am mittwoch war dann kS-Feier (bei mir im Garten)..naja war ganz lustig auch wenns mir am donnerstag früh total besch*** ging. Und hatte da an dem tag um 13 uhr noch krankengymnastik und war aber erst um 6 früh im bett. ie kg war so ganz nd gar net lustig...ich wäre fast eingechlafen...naja gestern habe ich dann noch weng die reste vond er feier aufgeräumt...dazu war ich dan am donnerstag nimmer wirklich fähig.

Naja was soll ich zumeinem knie schreiben...dem gehtsgar net gut..macht macken ohne ende...bin schona am überlegen ob ich in straubing anrufe und versuche ehr einen termin zu bekommen.Meiner wäre erst am 9.10..mal schauen. war auch noch mal bei meiner hausärztin.die weigert sich immer noch strickt mir den zinkleimverband zu machen...na toll. hatgemint ich soll in straubing ruhig sagen dass sie der meinung ist der bringt nix und ihn deswegen net macht. Naja werd ich auch machen.soll die ärzte sich doch streiten ;-).

Heute abend gehts erst mal ne woche nach fehmarn...freu michs chon total auch wenn ich gar net an die lange fahrt und mein nie denken möchte...aber da muss es durch nicht auch noch mein urlaub lass ich mir von dem versauen.

K|athaCrinfa8x8


Na tol jetzte hat mein internet wieder gesonnen unds einfach abgeschkct ohne dass ichs wollte ;-)

@astrid:Hast irgend nen erguss im knie? wen netd ann ist die chance dass zumindest was gerissen ist schon mal ne soo groß--.obwohl ich sagen mussd ass ich bei meinem meniskusriss auch keinen wahnsinnig großen erguss hatte.Hatte da aber auch nicht wirklich ne bewegungsenschränkung. Hatte mir zwa auchs chon mal ein seitenband angerissen aber ann die leider net genau sagen wie des war weil ich mir zusätzlich ja noch des KB angerissen und den außenmeniskus angerissen hatte. Aber ich würds mal vn nem ortho abchecken lassen dann bist wenigstens beruhigt wenns nicx schlimems ist und du weißt bescheid...

@ all:

Und wie gehts euch a-len so? was machen die knie?

so muss jetzt mal endlich mit -packen anfangen sonst fahren-w -ir heut abend und ich hab immer noch ne gepac-kt. Also wünsch euch noch nen schönen tag u-nd macht keine unsinn wenn ich net da bin.

liebe grüße

katharina

s"ar^ahlNein88


Astrid,

na wenn das Knie nich geschwollen is, du es komplett bewegen kansst, wodrum machst dir da Gedanken? Is vlt bissl geprellt oder so, das tut halt ma ibsserl weh.. also ich würd mir da jez kein kopf drum machen ehrlich gesagt ;-) Ist in ein paar Tagen wieder vergessen.

Und, Asti, lass es mit dem Alkohol besser wenn du nix verträgst ;-D *duck und weg krück*

A;nnpa06


Ich bin wieder da!

Hallo ihr alle!

Ich hoffe es geht euch so weit ganz gut! Ich bin grad aus dem Urlaub wieder gekommen und müsste eigentlich mal anfangen auszupacken.... :=o Meld mich also nur ganz kurz. Heute Abend dann noch mal ausführlicher ;-)

Man man man ward ihr fleißig... Vlt kann mir ja mal wer von euch ne kurze Zusammenfassung geben, bis ich das alles aufgeholt hab mit Lesen? Wäre echt nett!

Bis später LG

Anna

A&nnax06


so ich hab jetzt mal so grob überflogen, was ihr so geschrieben habt, aber so ganz hab ich noch nich den überblick. aber das kommt bestimmt noch ;-)

so erstmal von mir. also der urlaub war echt schön und ich konnt mal ein paar stunden meine knie vergessen! ich hab so gut wie nichts unternommen, außer bei gutem wetter am strand zu liegen und ich bin dabei sogar etwas braun geworden, was bei meinem hellen hauttyp schon ein kleines wunder ist ;-) ja sonst haben mich meine ellis noch auf ein paar "kleine" spaziergänge geschleift... die waren eigentlich auch nur so 3-4 km lang aber mit mir bzw. mienen knien braucht man dann 2-3 std für so was (wenn ich denn überhaupt ankomme). müssen die eben warten! wenn die schon spazieren gehen wollen, dann nur mit pausen und gaaaanz langsam! ja und dann haben sie auch die lust daran verloren und sind allein losgezogen. hab ich doch gleich gesagt, dass das besser wäre ;-D

na ja und in den ganzen 3 wochen hab ich es nicht geschafft mit meinen ellis über die op zu sprechen..... montag um 8 uhr ist dann der ortho termin. ich bin ja mal gespannt,ob die ortho das schafft, meine ma zu überreden *stoßgebet-zu-himmel-schick*. das wird auch deshalb noch witzig, weil die ortho anhand der röntgenbilder meinte, dass die patella zu weit außen wäre und bla bla und wollte sich dann die mrt bilder ansehen (also die sind auf ner cd), konnte die aber nicht öffen ,weil ihr pc am spinnen war.... ich soll also den mrt bericht mitbringen. ja die im kh haben mir den auch zugeschickt(also zu mir nach hause), aber da steht drinne, dass die patella bestens positioniert sei?!?!?!? ich kann die bilder leider auch nicht öffnen, aber irgendwer muss doch da nen leichten knick in der optik haben, weil das sind doch die bilder von ein und dem selben knie ??? hoffentlich wird das nicht der grund, an dem meine ma sich festhalten kann, wenn es um die op geht....

so und jetzt zu euch ;-)

@ Astrid:

also erstmal zu der gangschulung: ich hatte das auch mal erstmal bei so ner fortbildung für physios und noch einmal so ähnlich wie du nur nicht als rhea sondern als spezielle kg aufgeschieben, aber das kam auf das gleiche raus wie bei dir, nur ohne nordig walking und rückenschule und so :-) also das bei der fortbildung für die physios war für mich auch super aufschlussreich, weil ich da erstmal mit der videoaufnahme gesehen hab, wie gresslich ich eigentlich gehe. meine "normale" physio hat mir das zwar auch gesagt und vorgemacht, aber ich dachte immer, dass das voll übertrieben wäre, aber war es wohl nich. deswegen hat die mich dann auch als fallbeispiel da hingeschickt. und die haben dann auch 3 std. oder so mit mir daran geübt und ich kam mir auch vor wie ein baby, das laufen lernt... danach war mein knie auch etwas besser, nur bin ich dann noch an dem abend gestürzt und dann auf die patella und dann war wieder alles beim alten....

ja und dann hatte ich das nochmal so intensiver, aber das war dann halt ne andere physio und ich hatte immer das gefühl, dass die etwas überfordert war. die ist so bei meinem exortho angestellt und musste dann immer genau das machen, was der gesagt hat und das ging dann so, dass der ortho meinte 10 min. fahrrad fahren zum warm werden (was ja vom prinzip auch nicht sooo schädlich für knie sein soll), ich mich dann aber wegen schmerzen geweigert hab, die Physio mich dann mehr oder weniger gezwungen hat und dannach mein Knie ziemlich angeschwollen ist. das ganze haben wir dann noch mal 3-4 mal durchgespielt bis der ortho punktieren musste und das ganze abgeblasen hat, weil wenn ich nichtmal 10 min. fahrrad fahren könnte, wäre mein knie nicht kg fähig >:(

dann hab ich mir von meiner ha noch ein kg rezept geholt und bei meiner normalen physio weitergeübt (also das gehenund krafttraining) und das war das einzige was mir bis jetzt geholfen hat!! also ich kann dir nur sagen, bleib dran an diesem gangbild schulen! wenn das nen guter physio macht, kann das echt ne menge bringen!!!! was jetzt mit deinem knie passiert ist, ist ja von hier aus schwer zzu beurteilen, aber ich hoff mal, dass das den rhea erfolg nicht wieder verschlechtert. aber es sieht ja so aus, als ob nichts schlimmes passiert ist, aber du kannst es ja beim ortho abklären lassen.

@ sarah:

ich drücke alle daumen, die ich hab, dass du die ausbildung anfangen kannst!!!! hoffentlich hört das mal mit den lux links auf... *knuddel*!

@ claudi:

hey das mit dem praktikum hört sich doch gut an! ich hab mal eins von der schule aus 3 wochen lang biem ortho gemacht. da war ich halt immer beim ortho dabei und dann meinte der so auch einmal aus der op hat, ja jetzt halt mal das bein von dem patienten (also der war schon in vollnarkose, aber die op hatte noch nicht begonnen) so vor dem bauch als ob du die ask machen würdest und ließ mich erstmal 10 min. so stehen (also in der zeit hat der so nen prob mit dem bildschirm gelöst). danach war ich erstmal schweißgebadet, wiel das cshon ganz schön anstrengen ist..... der mich dann so angegrinnst, ja da sist ud mal, warum das mehr männer machen als frauen, aber mit nen bissl fitness studio und guter kraftsparender technik könnt ich das schon hinkriegen :-)

das waren in der hinsicht so meine erfahrungen.

so ich geh dann mal weiter auspacken *keine-lust-hab*

lg anna

A<nn@ax06


hehe vieeel spaß beim lesen ;-D

aber ich hab ja auch 3 wochen nachzuholen

soar1ahlUeinx88


@ Anna

schön das du wieder daheim bist und der Urlaub dir gut getan hat :-)

Drücke dir natürlich für deinen Ortho Termin Montag die Daumen. Eine Anmerkung noch: Das kann schon sein das die Kniescheibe in Streckstellung, was das Bein beim MRT ja ist, relativ zentriert steht. Meisst macht sich ne Lateralisation besonders so bei ungefähr 30 grad in ihrem Außmaß bemerkbar! Die Röntgenbilder waren dann wahrscheinlich Defile aufnahmen oder? Also bei meinem letzten MRT links hieß es auch das die Patella zentriert stünde, ok wies jezt ausseiht weiß ich nich , aber die Luxationen passieren ja in leichter Beugestellung... deswegen is ein MRT da nich so aussagekräftig..

LG Sarah

A"nnax06


@ Sarah:

Hey super. Danke für den Hinweis! Das ergibt Sinn. Meine Physio meinte auch mal was davon, dass die Patella wenn dann in leichter Beugestellung luxiert und nie bei gestrecktem Bein.

Ja das waren Defileaufnahmen in 30° und 60° bds. Die 90° Aufnahme wollte der Ortho mir ersparen, weil er meinte, dass man wahrscheinlich eh nichts Neues darauf sehen würde und das Knie da eh schon dick war und ich es dann nicht auch noch so weit anbeugen sollte :-) Sonst gibt es noch von dem rechten Knie a.p. und seitliche Aufnahmen. Wenn ich mir die Defilebilder ansehe, dann ist die Lateralisation bei 30° auch stärker als bei 60° nur merkwürdiger Weise links etwas stärker als rechts und ich hab rechts mehr Probs und es knirscht rechts auch deutlich mehr.... Na ja, ich werde Montag sehen, was die Ortho dazu sagt.

LG und nochmal danke @:)

Anna

KXatha*rinay88


Ich noch mal kurz.

Wollte mich dann mal für die nächte woche abmelden.in ner stunde fahren wir los und ich bin enlich fertig mitm packen.Zum glück...

Naja seit anständig...

bis in einer woche

liebe grüße

katharina

ANnnxa06


@ Katherina:

Schönen Urlaub!!

dwressu,rcrack


hi ihr

knie is schon wieder etwas besser. heut früh war das echt nich mehr lustig so wie das weh getan hat, aber im lauf des tages hats dann wieder nachgelassen :)^ ne, erguss is nich, nur n bissl dick. war halt nur etwas verunsichert weil ich die schmerzen an der stelle so überhaupt nich kannte. und wenns ne prellung wäre müsst ja n druckschmerz da sein. is aber nich. nur wenn ich mich draufstell.

naja ich hoff einfach dass das jetz noch besser wird und dass das wirklich nur ne kleinigkeit war...^^

@ anna:

welcome back! den reha erfolg kanns insofern nich beeinträchtigen, weil ich ja mit dem rechten sozusagen auf reha war, jetz aber das linke streikt...

@ sarah:

wie sehn die knie aus? wie gehts dir?

@kathi: viel spaß!

so, ich werd mich jetz dann mal fertig machen und dann ab zu ner freundin, lagerfeuerparty im garten :-D

bis morgen *:)

astrid

A&nnax06


Hallo,

hier ist ja heute nicht viel los ;-) Genießt ihr wohl alle das schöne Wetter. Mir ist es schon fast zu warm..... In Dänemark waren immer nur so höchstens 22°C mit viel Wind und jetzt hier 31°C...

@ Astrid:

ach so na dann ist ja gut! Ich hatte das alles nur kurz überflogen und da hab ich das so verstanden, dass die Physios da meinten, dass auch das linke nicht so gut wäre und deshalb dachte ich... Machst du da jetzt eigentlich noch weiter Training für dein Gangbild und so oder wars das jetzt??

LG Anna

Acnfna606


@ all mit lateralem Release:

ich hab da mal ne Frege... Und zwar wie lange wart ihr nach dem Release krankgeschrieben von der Schule??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH