Faden für alle Knieverzweifelten

S.area Nixna


@ anna Zum Sadisten gehts später erst .

Joa meine ist beim Hufschmied immer ganz zahm . Der große ,der macht sich immer ganz schön schwer und zappelt rum .

Naja mit der Hand hatte ich ja immer zwischendurch Probleme ,aber das ist mal wieder was neues .

Is schon komisch ,wenn du zB dein Pferd longierst und willst die Peitsche halten ,aber die Hand fängt sofort an zu zittern und zu schmerzen ,das zieht teils in den Unterarm . Und beim Zeigefinger brauch ich nur das Gelenk berühren ,tut höllisch weh .

Nur ist mir nichts bewusst was ich gemacht haben könnte .

Das ganze ist jetzt schon nen paar Tage ,aber wird irgendwie net besser .

Naja und meine Sadistin werd ich nachher ja erstmal mit den Röntgenbildern ablenken ,um so weniger Zeit haben wir für Übungen :=o Nur vermute mal das ich die letzte bin und nach mir keiner mehr kommt .

Die Sonne ist wieder da ,aber nicht ganz so warm wie gestern .

Sara

Arnnax06


@ Sara:

Das mit der Hand hört sich aber nicht gut an..... Hoffentlich ist es nicht Schlimmes!

Hey das mit den Röntgenbilder ist ne gute Idee... Wenn ich mal wieder KG bekommen sollte und mich die Sadisten zu dolle quälen, kann ich meine ja auch mal mitbringen. Da geht bestimmt viel Zeit bei drauf!;-D

LG Anna

KiathVa6rina8x8


Hey leute!

bin seit gestern abend wieder von fehmarn daheim.Heim fahrt war schrecklich lang waren fast 11 stunden unterwegs...mein knie hat echt nur terror gemacht auf der fahrt. Aber der urlaub war supr schön...hab mein knie mal fast für nen paar ztatge vergessen..aber elider nur fast.

und heute ist mir mal gleich wieder nen missgeschick passiert. Wollte früh in die stadt zur bibliothek fahren wegen meiner facharbeit und mir noch zwei bücher holen die ich dringend brauche um anfangen zu können zu schreiben. Naja mein auto hat dann kein mukser mehr von sich gegeben... hba wohl den kofferaum bevor ich weggefahren bin net richtig zu gemacht. Najabis ichda nn endlich mal jemanden gefunden habe der mir mein auto überbrückt hat war es schon zu spät in die bib zu fahren weil die in den ferien nur bis um 13 uhr offen hat. Naja dann hab ich mein euto halt weng laufen gelassen und habs dann ausgemacht...tja war wohl weng zu früh... ist wieder nimmer angesprungen...dann wars mir aber zu blöd scho wieder zu den nachbarn zu rennen..naja zum glück kommt mein buder morgen von regensbur für paar tage her...aber leider auche rst mittag...der kanns mir dann zwar überbrücken...aber mit bib wirds dann wohl wieder nix...eigentlichw ollte ich meine facharbeitr bis zumfereine ende ewnigstesnmal grob geschrieben hbae...naja daraus wird wohl jetzt doch nix.

fahr mittwoch oder donnerstag noch mal mit zu meinem bruder nach regensburg um noch mal in die uni bib zu gehen und nächste woche dienstag gehts ja schon ab nach lanzarote...naja mal schaen wie weit ich da noch komm.

Hab mir zwar alles durchgelsen was ihr in der letzen woche so geschriben habt...aber würde jetzt bestimmt alles durcheineander würfeln ;-)

wie gehts euch denn allen so? was machen so de knielies?

S werd jetzt wenigstens im internet noch weng nach material für meine facharbeit suchen gehen.

wünsch euch allen noch nen shcönen abend.

liebe grüße

katharina

AKnna0x6


@ Sarah:

Hey, hattest du nicht heute MRT oder verwechsel ich da jetzt was?

@ Katherina:

Schön, dass du wieder da bist! Worüber schreibst du denn deine Facharbeit??

So ich werd dann mal alle Sachen für die Orthoklink morgen raussuchen. Hoffentlich macht meine Ma morgen keinen Stress...

LG Anna

swar&ahl&eiXnx88


Anna, ja is richtig hatte heut das MRT............

O-Ton des Radiologen " Ihr Knie schaut aus als wenn ne Bombe eingeschlagen hött" :°( :°( :°(

Sieht echt katastrophal aus, massivster Erguss, massive Knochenmarksödeme an der medialen Patellafacette und am lateralen Femurcondylos, das mediale Retinaculum hat auch nen Hau weg, obs ganz durch is musser nochma kuken, und der Knorpel hat au nen hau weg is an einer Stelle bis auf den Knochen weg -.- schöne Scheisse sag ich da nur... Hab beim Radiologen ersma ne Runde geheult und bin einfach nur voll geschockt... das es sooo heftig is hätt ich nit erwartet ehrlich gesagt... :-(

Naja morgen um 18 Uhr schubert dann bin ich schlauer...

sNaraheleixn88


[[http://s1.picupload.net/s-5f5e95b97afd5c091a6d59d4a86fc340-jpg.php]]

hier maln mrt bild von heut zum ankuken... das weiße is der erguss...

A*nna=06


Hallo,

so heute um 16 Uhr könnt ihr mir die Däumchen drücken, dass in der Orthoklinik alle klappt. Ich mach mir grad voll den Kopf, dass die nachher wie die in der anderen Klinik sagen, dass sie nicht op wollen.... Oder das die auch nen Prob damit haben, dass das rechte Knie deutlich mehr weh tut, die rechte Kniecheibe aber besser sitzt als die linke.... Ich hoff aml, dass ich mich jetzt um sonst verrückt mache!

@ Sarah:

Ach du Schreck! Das hört sich ja alles andere als gut an.... Und sieht auch nicht so aus.... Das sieht man ja als Laie schon, dass da was nicht stimmt. Ich wünsch dir, dass der Schubart heute Abend was Anständiges mit den Bildern macht! :°_ Und dass er nicht ausm Fenster springt :-D

Was ist eigentlich ein Knochenmarksödem? Hab das zwar schonmal gehört, aber ich kann so recht nichts damit anfangen....

LG euch allen!

Anna

SXtef2fimHV


@sarah:oh man drück dich mal.das hört sich ja echt alles andere als gut an!welches knie ist es denn jetzt eigentlich?das das schon op wurde oder das andere?hast dich jetzt schon etwas davon erholt?

@anna:drück dir ganz doll die daumen für heute!was du da von deinen händen schreibst ist ja echt total schlimm.grad weil es in der anderen auch ist und dann noch die arme hochzieht. hoffe es findet sich bald mal nen arzt der da nen bissl schlauer ran geht.

@astrid:jo bin fleißig am bewerbungschreiben.jas die lieben knie. naja hab heute noch kg mal schauen und es wird wieder so dolle warm hier.

@sara:bei dir hört sich das alles ja auch nicht wirklich besser an was.da kannst dich ja mit anna schon zusammen tun.wie schauts heute bei dir so aus?wie war es bei den berufssardisten?

jo meine nacht war eher schlecht,weiß auch nicht meine knie haben voll weh getandie ganze zeit egal wie ich gelagen habe.hoffe das es jetzt alles nur an dem komischen wetter hier liegt und sich bald wieder beruhigt.

grüße steffi

S6ara |Nixna


Huhu ihr alle ,

also hier mal der Orthobericht wegen dem Rücken .

Er hat erstmal reichlich Röntgenbilder gemacht .

Die Halswirbelsäule ist recht steif und nach links fallend . Dadurch logischerweise dysbalancen in der Muskulatur , da ja die eine Seite nicht belastet ist und die andere seite den Kopf gerade zieht .

Bei der Lendenwirbelsäule ist ein Wirbel . glaube L5 , wo die Bandscheibe zu flach ist ,und daher die Wirbel aneinander reiben . ??? ??? ???

Nun gut er meinte aber das ganze wäre nicht hoffnungslos . Er hat jetzt erstmal Akupunktur ,naja meinetwegen , und Streckung mit Wärme verschrieben . Dann soll ich mir mal überlegen ob ich eine Optrimetrie vornehmen lassen will . Dabei wird wohl genau vermessen wieviel cm Unterschied die Fehlhaltung hat und man würde das dann mit einem Schuhausgleich ausgleichen . Da bin ich ja mal garnicht von angetan .

Und ansonsten soll ich stark auf Rückenschonung achten und Rückenschule machen ,aber die mach ich ja eh schon .

So und nu warte ich auf den Rückruf wegen der Reha , da da wohl etwas schief gelaufen ist und sie sich gleich melden wollte .

Beim Berufssadisten hat das Knie gestern 2x heftig geknackt . Das zweite mal war voll komisch da hat man richtig gemerkt das da irgendwas ja sage mal umgesprungen ist .Sie meinte könnte die Kniescheibe gewesen sein . Hm zumindest tut es jetzt erst noch etwas mehr weh ,und das ist so als wenn ich die Orthese um hab und diese auf ne gradzahl eingestellt ist . Da ist ein so nen Punkt wo es hakt . Aber ganz ehrlich rege mich im Moment über das Knie echt nicht mehr auf , am besten setzen se gleich nen Ersatzknie ein ....

Vorallem selbst die einfachsten Übungen / Bewegungen werden im Moment mit schmerzen begleitet.

Bis später erstmal

Sara

AVnnTa0M6


Orthoklinikbericht

Hallo,

so ich bin wieder zurück aus der Orthoklinik. Also der Ortho hat sich super viel Zeit genommen, mir alles erklärt und mich nochmal untersucht und gemeint, dass op werden müsste... Und meine Ma hat auch nichts dagegen gesagt! Der hat der dann ganz genau (i-wie ziemich physikalisch) erklärt welche Kräfte da auf die Kniescheibe wirken und was bie mir falsch ist und wie das auf Dauer auf den Knoprpel wirkt und so und dann hat meine Ma zugestimmt :-) Ja der OP Termin ist heute in einer Woche... Das das so schnell hätte ich jetzt nicht gedacht. ahb ich bis dahin noch ne Menge zu regeln..... Hab nochmal eine Fragen an euch: Patellahyperkompessrionssyndrom hat der als Diagnose da hin geschrieben... Hat das was mit der verkippten Kniescheibe zu tun? Ja und wegen der Nakose meinte der könnte ich zwischen spinal und Vollnarkose wählen, aber wenn ich spinal machen würde, dann würde mir der während der OP alles am Bildschirm zeigen und erklären und so. Also ich glaub ich nehm die spinale Narkose ;-) Na ja am Montag ist Vorstationärertag oder wie die das so schön nennen und dann wird sich das alles regeln.

Hab bestimmt noch die Hälfte vergessen, die der Ortho gesagt hat, aber ich muss jetzt mal mit den Hausis anfangen....

LG euch allen Anna

M;omen3tOfSi2lencxe


Hallo Knieleidende ;-)

@ Anna06:

heut in einer Woche schon OP - wünsch dir alles Gute dafür und drück die Daumen!

Bei mir ist es auch nicht mehr lang hin - 1,5 Wochen noch (27.8.) - neben mir stehen 5 Staffeln "24", 4 Staffeln "Alias", 1 Staffel "Prison Break" ein Haufen Bücher und meine Küche war noch nie so voller Essen und Trinken wie jetzt grad - hab schon Großeinkauf gemacht ;-D Trotzdem macht sich langsam Unruhe breit - das Unterbewußtsein lässt sich halt nicht ausschalten! Dabei hab ich das knietechnisch schon 4x hinter mir!

Ist es bei euch auch so, dass es von OP zu OP für euch selbst schlimmer wird, für eure Umwelt (Familie, Freunde,...) aber immer selbstverständlicher ??? Ich krieg teilweise zu hören "Meld dich halt, wenn du wieder fit bist" (ist man als Kranker abgeschrieben??) oder "Ah, du gehst wieder operieren? Na alles Gute" bzw. wird von manchen gar nicht nachgefragt, wie die OP verlaufen ist oder wie´s geht! Ich will ja kein Mitleid oder Aufmerksamkeit, aber ist das nicht mehr normal, dass man einfach mal anruft und fragt, wie´s geht ???

Im Gegenteil - ich hör dann eigentlich wochenlang von einigen Leuten nix und dann wird so getan, als wenn nix gewesen wär! Irgendwie komisch....

steffiHV: hoffe, dir gehts bald besser und dass die Knie nur wegen dem Wetter rumspinnen!?! Wie gehts dir sonst so?

Fährst du eigentlich Auto? Wenn ja, weißt du noch, nach wieviel Wochen (?) du nach der ASK wieder Auto fahren konntest?? (trau mich gar nicht fragen, aus Angst vor der Antwort...)

smaraRhlei4n88


Bin back vom Doc...

Also als erstes sah er sich die Kernspin Bilder an und verzog dabei andauernddas Gesicht und hat mir dann nochma erklärt was da alles im argen ist, war ja nix neues... Naja dann meinte er das das alles nich zu verachten ist und n beträchtlicher schaden ist und er es aber jezt so akut nicht unbedingt operieren würde, das hab ich logischerweise direkt befürwortet. Man wartet jezt den Verlauf ab wie es sich entwickelt, ob und wie oft die Kniescheibe noch rausgeht und wie belastbar das Knie wird. Joa dann hatters heut punktiert, das Punktat war "serös" und deswegen hat er als die Flüssigkeit (40 ml ) raus war noch Prednisolon, also Cortison gespritzt. Wenns Knie nich wieder anschwillt soll ich auch mit KG loslegen am linken Knie und kuken das es beweglicher wird und so. Allerdings, jezt, 3 std nach der Punktion isses schon wieder dick geworden, das is ech zum verrückt werden. Er meinte wenns wieder dick wird dann soll ich diese Woche nochma reinkommen, ansonsten hab ich Dienstag wieder nen Termin. Das rechte sieht übrigens bestens aus, 110 Grad beugung, immerhin etwas er meint das wird jez auch von Tag zu Tag belastbarer...

Joa also das jez schon wieder dick is werd ich wohl morgen oder spätestens Donnerstag nochma hin...

-.Ste ffiq17-


Aloha ihr Lieben,

soo ich meld mich auch ma wieder :-D.

Links geht mir solangsam auffe Eierstöcke. grrr. Tut weh is n bissi geschwollen un nachts krieg ich schwer n Auge zu. Naja nur noch bis Montag un dann is der Termin in der Arcus Klinik. :=o

N Termin bei meinem alten Ortho wollt ich auch machen, schieb det aber immer auf. :=o

@Anna also Hyperkompressionssyndrom is soweit ich weiß der Anpressdruck der Kniescheibe. Lt. Orthopäde hab ich das auch nur meiner will da nix mehr behandeln. :/ . Aber schön dass deine Mutter dem ganzen zugestimmt hat. Und dass der OP Termin schon so bald ist :-). Wie ist das jetzt bei dir mit den KRücken?

@Moment of Silence das verhalten kenn ich zugut von Freunden. Die denken wahrscheinlich dass du da drin n "Profi" bist un dass das alles nich sooo schlimm is und so. Manche Menschen denken komisch.

@Steffi na hoffentlich beruhigen sich deine Knie wieder . *dich drück*

-TSt4e[ffi717-


*zumüll*;-D

-4Steff9iP17-


2400er Beitrag:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH