Faden für alle Knieverzweifelten

L0en)alux


@anna06 & dressurcrack

also ich will doch lieber glaub ich vollnarkose ^^ i würd des glaub nich aushalten wenn i da wach bin un die an meinem knie rummachen ^^ aber i glaub i hab au mehr angst vorm dem weg in den op raum, wenn man da so reingefahren wird. des war des letzte mal voll schlimm da habn die mich einfach 15 min. in so nem kleinen vorraum warten lassen!!!!!!

ich glaub diese gangschule werd i dann später au in angriff nehmen... muss man da in reha ne oder? des geht au so wenn des in der nähe is.. also wie kg.

schließlich lauf ich jetzt schon komisch wie wirds dann nach der op^^

ich bin au grad jeden tag fleißig am muskelaufbau... 2 mal in der woche fitness studio und sonst jeden tag daheim so übungen. hab halt davor keinen richtigen sport gemacht (bin aber au nich dick oder so^^)

aber irgendwie macht da schon wieder was aua... i setz mich immer so an die wand als wenn da ein stuhl wäre aber da is keiner^^ wisst ihr was i mein? und irgendwie tuts immer wenn i davon wieder grad steh unten an der kniescheibe weh.... =(

naja morgen gehts ja eh zum ortho...

ja wenn du ausm süden kommst hast du schon ma was von der ocm klinik in münchen gehört?? wahrscheinlich nich oder??

ARnnax06


@ Lenalux:

Ja normalerweise machen die diese spinale Betäubung bei Jugendlichen auch genau aus dem Grund nicht, meinte die Anästesistin, nur hat sie bei mir erst als es ans unterschreiben der ganzen Formulare ging und meine Ma alles unterschriben hat, gemerkt, das ich noch nicht volljährig bin. ;-D Tja und weil ich das unbedingt so wollte, hat sie dann widerwillig zugestimmt. Zitat: "Ich hab das ja noch nie bei ner Jugendlichen gamacht, aber i-wann ist immer das erst Mal... Aber kippen Sie mir blöß nicht weg, dann krieg ich Ärger mitm Chef!" Ja sie hat dann keinen Ärger bekommen ;-)

Also eine ambulante Reha muss man erst beantragen lassen. Das ist manchmal gar nicht so einfach. Z.B. die Sarah hier hätte mehr als dringend eine ambulante Reha gebraucht, aber die Kasse hat es ihr einfach abgelehnet... Manchmal klappt das aber auch problemlos, ist vllt auch Glückssache....

Muskelaufbau ist sicherlich gut und besonders bei Kniescheibenproblemen mir die wichtigste Behandlungsmethode. Du hattest ja auch Kg hast du geschrieben. Da hat dir der Physio bestimmt acuh Übungen gezeigt oder? Vllt kannst du die bessre mqachen, asl die mit dem gedachten Stühl. Das würde mir auch sehr weh tun, weil du dabei viel Druck auf dem Knorpel hast. Es gibt auch Übungen, wo der Druck auf die Kniescheibe (und so auch die Schmerzen) kleiner sind und du trotzdem deine Muskeln gut trainierst.

Viel Glück morgen beim Ortho!!

LG Anna

SYunshinetgirl18


Hallo ihr Lieben!

Bin auch eine von den Kniegeplagten und wollte mal fragen ob ihr mich in eure Runde aufnehmt ;-)

Ich hatte vor 4 Jahren meine erste Op nach einem Kreuzband und Innenbandriss. Dann wurde vor 2 Jahren ein laterales Release, ne mediale Raffung und ne Knorpelglättung gemacht und vor 4 Monaten hab ich ne Op mit Sehnenersatz bekommen, weil mir meine Kniescheibe immer häufiger luxiert ist.

Weiß jemand von euch zufällig was " Knorpelschaden nach Bauer und Jackson grad 5" bedeutet?

Lg Sarah

LCenwaluex


@ anna06

ja des dumme ist nur das diese übung von meiner physio ausgewählt wurde^^ naja i geh ja heut zum onkel doc...deshalb bin ich jetzt auch schon leider hell wach :-D

hab ja noch paar andre übungen die ich machen kann..

und du sitzt jetzt wahrscheinlich grad in der schule ;-)

@sunshinegirl18

sag mal nach deiner op mit lateral release, medialem reefing und knorpelglättung... hast du da so ne schiene bekommen oder ??? da konnte man doch dann keine engen hosen anziehen oder^^?

Sbara Nxina


Hallo ihr Lieben ,

so meld mich auch mal wieder . Waren am Wochenende viel unterwegs so das ich keine Zeit hatte hier reinzuschauen.

Leider musste ich das Tape gestern Abend ab machen da es ziemlich juckte da drunter . Aber es hat doch geholfen der Schmerz war damit nicht so stark . Warscheinlich macht er mir Mittwoch nen neues .

Nun da selbst ich gestern gemerkt habe das es an der Streckung hapert wurde heute natürlich daran gearbeitet . Boah so ne Massage in der Kniekehle kann heftig sein . Aber danach war es doch besser . Dann ist immer noch ne Reizung drin ,da es doch sehr warm wird . Dann wurde noch etwas die Kniescheibe mobilisiert und Weichteilpflege betrieben . Hehe da kann man auch bei einschlafen . Zum Abschluß waren wir noch auf dem Laufband .

Also eigentlich nicht wirklich anstrengend heute .

Hm nur merk ich jetzt die Patellasehne und hab so nen instabiles Gefühl . Also würde behaupten nen leichter seitlicher Stoss und das Knie knickt weg . Komisch alles .

@ anna Wie sieht dein Knie aus ,

ist es nach dem Sturz wieder dünner geworden ?

Sara

dQressulrcracxk


@ sunshinegirl:

herzlich willkommen! klar nehmen wir dich auf, freuen uns doch immer über zuwachs. was das mit dem knorpelschaden grad 5 is weiß ich jetz so auch nicht. müsste man mal googeln. ich dachte immer die einteilung geht nur bis grad 4, aber das war glaub ich nach nem anderen herren benannt. wie alt bist du denn und wo kommst du her?

d#ressurFcracxk


@ sunshinegirl:

bitteschön ;-)

[[http://www.gvle.de/kompendium/knie/0126/0010.html]]

lg astrid

d!resvsu;rcraxck


@ lenalux:

um auf dein hosenproblem nochmal einzugehen. viele tragen die schiene auch über der hose. wo is das problem? schämen brauchst du dich damit doch nicht!

@ sunshine:

ich seh grad dass du auch sarah heißt. ;-D langsam wirds lustig. bist nun schon die dritte sarah in unserer runde ;-)

lg astrid

Adnn)ax06


@ Lenalux:

Jaaaa ich saß da gerade in der Schule und das ganz freiwillig :-/.... Eigentlich bin ich ja krankgeschrieben, aber i.wie wollt ich dann mal wieder meine Freunde und so sehen und bin dann mal wieder hingegangen Und es fing gleich erstmal gut an mit Doppelstunde Latein... Dann kam wenigstens Mathe. Das mag ich dann schon mehr :-) ja und dann ist mein Knie wieder dick geworden und ich bin wieder nach Hause gehumpelt. Mal sehen, wahrscheinlich geh ich morgen wieder hin. Ich hab eh nur 4 Stunden dienstags ;-).

Mh wenn deine Physio die Übung ausgewählt hat... Also meine Physio würde imr das nicht zeigen, weil wie gesagt der Druck dabei so hoch ist.... Aber jeder wie er meint, dann will ich nichts gesagt haben!

Was hat denn der Ortho gesagt??

@ Sara:

Ja dünner geworden ist es zwischenzeitlich schon, aber nicht so dünn wie es schon mal war... Und jetzt war ich grad mal wieder für ein paar Stunden in der Schule und dann ist es gleich wieder schlimmer geworden, aber ich weiß nicht zu welchem Ortho ich gehn soll... Meine Ortho is ja im Urlaub und bei nem anderen würd ich eh keinen Termin bekommen... Morgen hab ich KG. Vllt kann mir ja die Physio weiterhelfen, weil ich hab schon nen bisschen Angst, dass dabei was passiert ist...

@ Sarah:

Herzlich willkommen auch von mir!

LG euch allen

Anna

LJenxalux


nein schämen tu ich mich für so was nich ^^... hab gedacht das man dann eben jogginghosen anziehen müsste, was ja auch kein prob ist ^^ aber wenn man das auch über die hose anziehen kann is ja alles prima

SSunsh}inmegixrl18


@ lenalux:

Ja hatte ne Schiene aber die konnte man gut über die Hose ziehen. Auch nach meiner letzten Op im April hatte ich insgesamt 8 Wochen ne Schiene ( erst 2 Wochen 0° und dann nochmal 6 Wochen so ne bewegliche) und hab sie aich über die Hose gezogen, ist also kein Problem.

@astrid:Ich bin 18 und komme aus der Näher von Frankfurt. Achso dankschön für den Link @:)

@ anna:

Ich kenn das mit dem krankgeschrieben und trotzdem in die schule. War nach meiner Op eigentlich 4 Wochen krank geschrieben aber nach 2 Wochen musst ich dann auch mal stundenweise vorbeischauen, weil mir zuhause schon die Decke auf den Kopf gefallen ist und ich meine Leute mal wieder sehen wollte ;-)

@ all:

hat jemand von euch schon ne Schraubenentfernung hinter sich? Bei mir wird das im Nov gemacht und eventuell auch n paar Verklebungen und sowas gelöst.

LWenaluxx


@ anna06

hey ich muss dir 1000 mal danken ;-) ohne dich hätt ich des mit den pickelchen nicht erfahren... hab des heut meinem ortho gezeigt un derhat au gsa das da alles weg muss... und er war au verwundert wegen der übung... er hat mir au noch eine übung gezeigt ( einfach fuß an die wand drücken )

nur jetzt noch ne dumme frage wie isn des mit rasieren :-D soll i da vorher drum herum die härchen wegrasiern^^??

ja kann ich verstehen würd ich glaub auch... bin ja schon fast ausgerastet nach meinen weißheitszähnen nach 5 tagen :-D... da wollt i dann au alle wieder sehen...

@sarah

na dann is es ja gut... wie lang warst du krank geschrieben als du des mit dem release etc. machen lassen hast? i wusst gar nich das man da immer so lang krank geschrieben wird... ^^

woher genau aus der nähe von frankfurt kommst du, wenn i fragen darf?? hab nämlich viele verwandte aus der nähe von frankfurt ;-)

SKu%nshi8neGgirlx18


@lenalux

Nach meinem Release war ich nur eine Woche krank geschrieben aber nach der Op jetzt im April wo auch so ne Art Sehnenplastik und so gemacht wurde war ich 4 Wochen krank geschrieben weil es einerseits schon ein größerer Eingriff war und andererseits gab es nach der Op ziemlich schwierige Komplikationen. Achso hab dir noch ne Pn geschickt

Lg Sarah

MIome(ntOfSi:len~cxe


Ich bin wieder hier...

Bin heute endlich aus dem KH entlassen worden - Aufnahme letzten Montag, ASK am Dienstag und was soll ich sagen....aus meiner geplanten ACT ist leider nichts geworden - ich war nur am Heulen nach der OP :°( Der Defekt ist zu groß und anstatt der 3 Furchen, die bei der ASK im April noch da waren, war eine glatte Ebene - nichts, wo man noch Knorpel einsetzen hätte können, die ganze Innenseite abgenutzt! Somit hat er die Kniescheibe "versetzt und angehoben" und wollte nächste Woche Dienstag eine Umstellung machen, hat aber heute auch wieder anders entschieden, weil das Knie noch zu angeschwollen ist und er doch lieber erst warten will, bis es sich beruhigt hat! Sitzt jetzt also die nächsten 3 Wochen mit Condrosulf (meiner Meinung nach unnötig) und diesen Thrombose-Spritzen und einer Motorschiene daheim und soll am 24.9. wieder antanzen, zwecks eines neuen OP-Termines und schauen, wie weit das Knie abgeschwollen und verheilt ist! Man sollte nix, aber auch gaaaar nix planen - läufts nicht nach Plan ist man nur umso enttäuschter! Erst keine ACT, dann wollt ich die Osteotomie so schnell wie möglich hinter mich bringen und muss erst noch 3 Wochen warten, bis ich erstmal nen Termin zur neuerlichen Begutachtung hab! OP-Termin dann wahrscheinlich eh erst im Oktober...... nein, so hab ich mir das alles nicht vorgestellt :-/

Naja, wenigstens war das KH tiptop - Essen super, Schwestern total nett.....nur meine Zimmerkollegin hätt ich jede Nacht an die Wand kleben können :-/ Aber auch das is überstanden - jetzt heißts erstmal schöööön ausschlafen, sofern das Knie mitspielt!

LG an euch alle

MOS

A7n@nax06


@ Lenalux:

Bitte bitte, nichts zu danken ;-). Dazu sind wir ja hier, um uns gegenseitig Tipps zu geben und Erfahrungen auszutauschen ;-)

Also wegen dem Rasieren war das bei mir so, dass ich das eine Knie gar nicht mehr rasiert hab bis zu der Stelle, wo die Bandage angefangen hat. Ich meine, sehen tut die Stelle (außer nachts vllt) eh keiner, weil da ja immer die Bandage drüber is, und wenn du die Haut auch noch mit Rasieren reizt, dann bilden sich zusammen mit der Bandage noch viel schneller diese Pickelchen.... Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Und direkt vor der OP wird dein Knie nochmal von einer Schwester, die dir dann auch dein OP-Hemdchen etc. gibt, mit so einem Einmalrasierer rasiert, damit auch wirklich alle Haare weg sind und sich keine Keime mehr daran festsetzen können.

Wegen dem Krankschreiben ist das bei mir so gewesen, dass ich erst auch "nur" eine Woche krank geschriebn war. Dann war ich zur Wundkontrolle bei meiner Ortho und die meinte dann, dass ich den Rest der Woche auch noch zu Hause bleiben solle (3 Tage), weil ich auch noch was an der Hand ahb und nicht so gut an Krücken gehen kann... Ja und dann bin ich letzte Woche gestürzt und jetzt is das Knie schon wieder so dick und jetzt jetzt muss ich wieder Krücken nehmen und sollte eig die Woche noch zu Hause bleiben :=o Na ja aber ich hatte in der Schule heute auch mal wieder meinen Spaß und das muss einem ja auch mal gegönnt sein!

LG Anna

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH