Faden für alle Knieverzweifelten

B'el8la-0x7


Hallööchen alle miteinander!

@alle neuen Herzlich willkommen!

So ihr ich war dann heut zum großen Kontrolltermin nach der OP.. die Op ist jetzt 7 wochen her. Und der Gisses wollte ein MRT von beiden Knien haben..

Also zum linken operierten. Es Sieht gut aus, Krücken weg... Vollbelastung erlaubt, Bei treppen noch aufpassen also immer das bein gestreckt nachziehn .. für zwei wochen weil des sonst noch zu viel für das knie ist. Fleißig muskelaufbau, Und aktiv beugen und so.. und dann muss man mal schaun ob des jetzt mit der Kb dreimal die woche reicht sonst könnte man zur kräftigung von beiden knien auch über ne Reha nachdenken.

Ja sonst siehts in dem gelenk gut aus is alles schön angeheilt.. *freuu*

Das rechte sieht auch gut aus .. eigtl ständen ja jetzt noch die Kbs an aber ich hab mich mit dem Gisses zusammen gegen eine weitere OP entschlossen... Da laut MRT.. das HKB schon wieder angewachsen ist nach all der Zeit und nur noch das VKB gerissen is, Da ich aber eh keinen intensiv sport mehr machen kann mit meinen knien (geht ja auch allein vom knorpel her nimmer) brauch ich des ja ned wirklich und wirklich erhebliche schmerzen /probs ahb ich auch nicht. Es muss halt nur noch intensiver dran gearbeitet werden.

Achja zum linken noch da wirds immer mal wieder gute und schlechte tage geben meinte er.. es ist auch umd ie sehne rum noch geschwollen aber wenns so is schön kühlen und schaun das die schwellung ned ins gelenk rein geht. Sprich für 1,2 tage was ruhiger angehn lassen..

Und naja da ist mir heut echt ein stein vom herzen gefallen, dass meine knie endlich mal besser zu werden scheinen und wenn es so ist wie jetzt ist das um ein zehnfaches besser als vorher- selbst wenn ich auf sport verzichten muss- noch mal dieses permanenten schmerzen NEIN DANKE ;-)

naja ich muss dann erstmal wieder

@all : und bei euch was gibts neues?

hel

*:) maria

Lgenaluxx


@ anna06

na dann werd i des wohl au so tun ^^ jetzt wirds ja eh kälter da sieht man des ganze ja erst recht nich... nur was mich so stört das ich jetzt als blonder mensch genau nur unter der bandage dunkle haare hab :-D aber is au egal

ja des mit dem stürzen is natürlich total dumm gelaufen... @:)

@all

da ich grad fast rund um die uhr ( also immer draußen und nachts)

eine bandage trage bekomme ich drunter schon so leichte pickelchen... hat jemand irgendwie ein tipp wie man die wieder wegbekommt? also so was wie babypuder oder so was in der art? natürlich immer gut eincremen... aber vll sonst noch ein geheimtipp??

B"eVlla-x07


@lenalux... bei mir hilft da wirklich babypuder am besten ;-D

wobei ich dazu sagen muss, das man der ursache auf den grund gehen sollte , ist die bandage viel zu eng? oder schwitzt du einfach darunter oder schürfelt sie dir vllt was auf?

weil wenn das der fall sein sollte.. ist es eventuell ned die richtige bandage (sprich zu groß /zu klein) *:) lg

Loenalxux


@ bella-07

hey ok danke schön dann werd i mir wohl mal welchen besorgen ;-)

un wann machst du den dann drauf?? bevor du die bandage anziehst also unter die bandage oder wenn du sie aus hast??

naja also i schwitz halt drunter, hab mir jetzt noch ne andre besorgt un schau ma obs da anders is...

StunOshinevgirlx18


Hey ihr Lieben!

Na was machen die Knie? Meins macht mich grad mal wieder wahnsinnig. Vorallem komm ich seit meiner Op im April gerade mal auf 100° Beugung und habe ständig starke Schmerzen. So langsam frag ich mich ob sich die Op wirklich gelohnt hat, zumal ich nach der Op mit ziemlichen Komplikationen zu kämpfen hatte und jetzt habe ich ein bisschen Angst, dass es bei meiner Arthroskopie im November wieder vorkommen kann/wird :°(

Aber man soll ja immer schön positiv denken ;-)

Ich hab noch mal ne andere Frage und zwar wird mein Knie ständig an der Innenseite oberhalb der Kniekehle wo wie so ne kleine Auswölbung ist dick. Weiß jemand was vom Knie das ist? Hoffe ihr habt die Beschreibung halbwegs verstanden :=o

Ich werd mich jetzt mal über meinen Faust machen... Aber noch ein Jahr dann hab ichs ja endlich geschafft ;-D

Lg Sarah

A7nn|a06


@ Maria:

Hey das hört sich ja klasse an!! Das freut mich riesig für dich!:-)

Wenn du wg dem Kb keine Probs hast, würd ichs glaub ich auch nicht op lassen. Wozu denn?

@ Lenalux:

Hey das mit den dunkelen Haaren unter der Bandage hab ich (genauso wie du blond) auch ;-D Kp woran das liegt, aber witzig is es schon!

Also wg den Pickelchen meinte der Ortho bei mir, ich solle da so Gesichtswasser drauf machen und ganz wichtig, Luft an die Haut lassen!! Ich sollte dann deswegen die Woche vor der OP die Bandage gar nicht mehr tragen.... Ich bin wie auf rohen Eiern durch die Gegend gelaufen, weil ich so Angst hatte, dass die Kniescheibe wieder luxiert.... Aber es ist zum Glück nichts passiert! Sonst hab ich da auch keine guten Tipps mehr. Aber das mit dem Babypuder hört sich auch nicht schlecht an... ;-)

@ MOM:

Hey lass dich mal drücken :°_. Das ist ja voll blöd, dass die da am Knorpel so gar nichts mehr machen konnten.... Ich wünsche dir, dass die Wartezeit auf den neuen Termin schnell vorbei geht!!

LG euch allen

Anna

AJnna%0(6


@ Sarah:

Na da hab ich ja schon wieder mit jemanden gleichzeitig geschrieben. I.wie hab ichs heute ;-D

Ist die Schwellung denn in der Kniekehle oder daneben? Also wenn das in der Kniekehle ist, dann könnte das ne Bakerzyste sein.... Kannst ja mal danach googel und schaun, ob das passt. Sonst gibt es noch Meniskusganglien, aber die sind meist nicht so groß glaub ich. Aber vllt ist es auch einfach ein Erguss. Ist von hier aus schwer zu sagen.

Was hattest du eig für Komplikationen?? Stimmt immer positiv denken!!!;-)

Na denn noch viel Spaß beim Faust lesen ;-D

LG Anna

s}arahl6ein8x8


1 Schultag

Haaaalloooooo zusammen

Hatte heute meinen ersten Ausbildungstag, und es war richtig toll. Die Mitschüler sind alle sooooo lieb, der Tobi hat mich heut die Treppen immer hoch und runter getragen *lach* Nee und mit der Schulleitung hab ich auch in Ruhe gequatscht, und die war sooo lieb und verständnissvoll und meinte ich solle mir keine Sorgen machen, und in Ruhe gesund werden, im praktischen Teil des Unterrichts das machen was ich mein das ich kann und ansonsten halt schonen. Die meinte wir kriegen das schon hin, die meinte das die im alfired krupp n paar Kniespezis sitzen haben, wenn ich mag organisiert sie mir da ma nen Termin, hab ich direkt ma angenommen und werd wohl noch diese Woche dahin können, echt cool. Ich bin sooo erleichtert.

Unterricht is heut noch nit gelaufen, jede menge organisatorisches und so... Morgen gehts dann richtig los, direkt bis 17 uhr, aber naja das wird schon.. ich freuuuu mich

szarah"leinx88


achsoo @Lenalux

hab gelesen das du Fragen wegen mediale Raffung und so has, weiß aber nich mehr genau was und keine Zeit alles nochma nachzulesen^^ Was willste denn da genau wissen? Hab das ja schon hinter mir... und bin auch so ziemlich wissend was so Patellalux angeht, leider^^ bei mir hat die Raffung leider nur 2 jahre geholfen und jezt luxt das Mistding wieder, aber das muss ja nicht heissen das es bei dir auch so wird... bald weiß ich noch genauer Bescheid, bin seit heut angehende Physio und hab diese Woche schon PT Orthopädie und Anatomie, und meine Patin meinte heute das wir mit dem Knie anfangen werden, haben die zumindest damals *hihi*

Siunshineg^ir^l1x8


Ich hatte nach der Op einen allergischen Schock war 3 Tage bewusstlos (weiß nich ob das schon Koma ist,aber die Ärzte ham was davon gesagt) und lag eine Woche auf der Intensivstation und als ob das nicht schon genug wäre bin ich zuhause nochmal direkt auf das Knie gefallen obwohl ich eigentlich noch nicht beugen durfte und es fast ganz durchgebeugt wurde. So bin ich dann also länger als Geplant mit Krücken und 0° Schiene rumgelaufen was mich halt in der Rehabilitation ein ziemliches Stück zurückgeworfen hat :°)

Aber ich hoffe, dass es nach der Schraubenentfernung endlich aufwärts geht und wenn beim dem Sturz doch was kaputt gegangen sein sollte sieht man das da ja dann auch.

Die Schwellung ist nicht in der Kniekehlemehr so an der Seite zwischen Knie und Kniekehle ist schwierig zu erklären |-o

Lg Sarah

A)nnax06


@ Sarah:

Hey das hört sich doch super an :-D! Dann berichte uns mal morgen von deinem ersten richtigen Unterrichtstag als Berufssadistin ;-D

Ist das alfired krupp nen Kh??

LG Anna

Syunsh6ineggirlx18


@ anna:Da haben wohl schon wieder 2 gleichzeitig geschrieben ;-D

A;nnax06


oh man da waren wir ja fast alle gleichzeitig ;-D

@ Sarah88:

Na mit dem Kniegelnk kennst du dich jetzt ja aus *gg*

@ Sarah18:

Oh man, das ist heftig mit dem Bewusstlos sein! Kam das dann von der Narkose, oder wovon??

so viele Sarahs auf einmal.... ;-D

LG Anna

Spun'shinqegiwr2l18


die Ärzte gehen davon aus das es eher die Kombination aus den ganzen Schmerzmitteln, Narkosemitteln, Antibiotika,Stress und den Medikamenten die ich wegen einer Blutungsneigung noch nehmen musste waren und das dann der Körper einfach sozusagen gesagt hat"mir reichts jetzt". Aber ich möchte sowas nie wieder erleben müssen, deshalb graut es mir ein wenig vor der nächsten Op auch wenn es nur ne Arthroskopie ist, aber trotzdem hat man da ja wieder die Narkose etc....

A/nnax06


@ Sarah:

Hast du mal darüber nachgedacht, eine spinale Betäubung zu machen? Ich hatte das bei meiner AC auch und fand das eig gut! Da bekommst du nat auch Medis gespritzt, aber du bist die ganze Zeit im OP "wach" und bist nicht plötzlich weg und musst Angst davor haben, nicht wieder richtig aufzuwachen. Muss nat jeder für sich selbst wissen, was er am besten findet ;-)

LG Anna

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH