Faden für alle Knieverzweifelten

Sdara 2NinTa


@Anna Hab Donnerstag erst nen Termin ,er weiß noch nichts von seinem Glück . Aber da es auch nicht besser wird und schon länger so ist ,sollte man die Zeit nutzen , so sehe ich das .

Zu der Streckung ,wichtig ist nur das deine Physio dran arbeitet . Die Beugung kommt von ganz alleine wieder wenn es da noch hapert. Hat meine Kg auch nie was von gesagt ,aber die bei der Reha haben es gleich gesehen ,und es ist echt kein Geschenk wenn die dann daran rummassieren und ziehen . Obwohl die Rückenmassage war schlimmer :=o

Also ich denke es ist durchaus normal das dein Knie noch nach Belastung anschwellen kann ,nur es sollte im Rahmen bleiben.

Sara

AUnnxa06


@ Sara:

Ja ist doch vernünftig die Zeit jetzt zu nutzen.

Also meine Physio macht sich mehr Sorgen um die Beugung als um die Streckung... :-/ Also sie meint zwar bei so ein paar Übungen immer, ich solle das Bein ganz durchstrecken und ich sag ihr dann auch immer, dass es nicht weiter geht, aber das wars dann auch. Nur bei der Beugung ist sie immer am Meckern. Also die Ortho war mit den 110° schon sehr zufrieden, aber die Physio will immer noch mehr...

Mein Prob mit dem Anschwellen is nur i-wie, das es über Nacht nicht wie es sonst immer vor der Op war, wieder abschwillt...

Lg euch allen

S)ara> Nixna


@Anna Sonst frag doch mal beim nächsten Kg-Termin ob sie nicht mal ne Lymphdrainage machen kann . Kann auch schon helfen .

Ist es denn so geschwollen das du ein richtiges Spannungsgefühl hast ?

Sara

ASn]na0 6


@ Sara:

Ja stimmt, das kann ich bei der nächsten Kg mal machen. Also so nen bisschen rummassiert hat sie auch so schon, aber so richtig Lymphdrainage war das nicht...

Also ein Spannungsgefühl hab ich schon, aber nicht überall ums Knie rum. Es spannt unter der Kniescheibe, da wo der Hoffasche Fettkörper sitzt. Besonders an der Außenseite, so zu sagen unter der Narbe... Kann das grad nicht besser beschreiben. Und über dem Knie spannt das nicht, wenn ich stehe, sondern nur wenn ich sitze und das Bein 90° anbeuge :-/

LG Anna

S=arFa &Nina


@Anna Hm ist natürlich schwer zu beurteilen ,aber wenn es heiß und Dick wird soltest du irgend nen Arzt aufsuchen ,sicher ist sicher . Versuch es mal mit Retterspitz ,der kühlt und zieht wohl auch Entzündungen etwas aus dem Knie .

Sara

AAnnax06


@ Sara:

Also heiß ist es nicht, nur warm oder sagen wir mal wärmer als das linke, aber jetzt nicht dramtisch, nur die Schwellung macht mir Sorgen....

Ich hab mal ne ganz dumme Frage... Was ist Retterspitz? Ich kenn mich mit so was überhaupt nicht aus.... |-o

Lg Anna

Ajnnxa06


@ Sara:

Hab noch was vergessen zu fragen. Wo bekomm ich den denn? ;-)

Lg Anna

dqresBsurcprxack


@ anna:

ich hatte bis zu 3 monate nach der op das prob dass das knie bei belastung dick und heiß geworden ist. das gab sich dann aber mit der zeit. wäre bei dir nicht der sturz dazugekommen würde ich mir da jetzt auch keine gedanken drüber machen. aber der sturz macht mir etwas sorgen.

@ lenalux:

durchaus möglich dass das knorpelstück sich irgendwo einklemmt und dann bei der bewegung blockiert. sollte dies der fall sein würd ich das ding in jedemfall entfernen lassen. musst du nicht sowieso irgendwann op werden? sorry aber ich hab etwas den überblick verloren.

lg astrid

Aann9a06


@ Astrid:

Ja dann ist es vllt ja ganz "normal", dass das Knie noch dick wird. Also es wäre jetzt vllt auch ohne Sturz so, mein ich. Ist das Knie dann bei dir auch nach längerer Ruhe (also so 24 Stunden kaum Belastung und hochlegen und kühlen) auch noch permanent geschwollen gewesen oder war das immer so kurzfristiger bei Belastung... Ich hoffe du verstehst was ich meine :-) Ich will jetzt auch nicht mit meiner Mutter über nen Orthotermin verhandeln... Ich hab ihr von dem Sturz nicht erzählt. War vllt nen bisschen blöd, weil jetzt anzukommen so nach dem Motto, ja ich bin da vor einer Woche mal hingefallen und jetzt ist das wieder schlimmer geworden, kommt wohl auch nicht so gut..... Na ja vllt kann auch meine HÄ was dazu sagen. Sonst hab ich noch das Prob, dass ich in den Herbstferien (sind in 2-3 Wochen glaub ich) mit meinen Eltern in die Berge fahre. Und ich soll da wandern.... :-/ :°( Das war das letzte Jahr schon problematisch, aber na ja. Meine Ma hat dann neulich mal die Ortho gefragt und die meinte sie hätte nichts dagegen, solange ich nur bergauf oder in der Ebene gehe, aber das lässt sich ja nun nicht wirklich beim Wandern realisieren. Und dann hab ich auch Angst, dass ich dann nachher i-wo am Ar... der Welt wieder wegknicke.... Würdest du dann die Bandage tragen??

Lg euch allen

Anna

M/omentVOfSoilenxce


Hallo zusammen!

1 Woche KH, 1 Woche daheim und mir fällt jetzt schon bald die Decke auf den Kopf - wie soll ich das die nächsten Monate daheim noch aushalten?? :-o

Abgesehen davon is mein Knie keinen Deut dünner geworden, rechts neben der Kniescheibe ists noch immer ganz doll geschwollen und vor allem der Schmerz unterhalb der Kniekehle macht mir ziemliche Sorgen - hab das Gefühl mir reißt der Muskel ab, wenn ich das Bein durchstrecke! Zuviel Belastung? Schaffs natürlich daheim für die kurzen Wege nicht die Krücken in die Hand zu nehmen |-o obwohl ich das wohl sollte, aber es humpelt sich halt schneller ohne die Dinger durch die Gegend!

Sollt ich wegen sowas zum Arzt - bin natürlich grad bei den Knie immer übervorsichtig und hat sich bis jetzt fast immer als richtig bestätigt, wenn ich gleich beim Arzt war! Aber diesmal kommts mir wirklich so vor, als wenns "nur" der Muskel wär!

Bei der Motorschiene schaff ich schon leicht meine 80° - grad das Durchstrecken zieht halt so!

Hat jemand eine Idee oder auch schon solche Beschwerden gehabt ???

Wie gehts euch so?

Wünsch euch eine schmerzfreie Nacht

LG MOS

B[elMlaq-x07


@ MOS:

ich hab 7 wochen nach meiner OP immer noch das problem mit dem nicht gescheit durchstrecken können.. man stellts ja immer wieder fest unmittelbar nach ner OP oder ein wenig danach hat man ja auch meist das gefühl man könnte das knie nicht in gestrecktem zustand anheben.. doch das knie selbst beanspruchst du da ja gar nicht.. dem knie schadet das in keinster weise. Das is der Muskel der da arbeiten muss, und wo man eben schon da merkt dadurch das es so zieht wie rapide der abbaut...

Also nicht verzagen alles ganz normal *:)

gute besserung

MvomentOufSixlence


@ Bella-07:

Danke für die rasche Antwort! Hab mir halt doch Sorgen gemacht, denn bei den vorherigen 4 OP´s hatte ich noch nie das Problem! Fühlt sich manchmal auch ziemlich hart und ein bissl dick an unterhalb der Kniekehle und ich kann das Bein auch nicht wirklich auflegen bzw. dorthin greifen, da das schon bei Berührung weh tut! Na mal abwarten - jetzt is sowieso Wochenende und nix zu machen und vielleicht is ja wirklich nix!

Versuch auch schon seit 2 Tagen das Knie immer wieder durchzustrecken, um damit den Muskel zu dehnen, aber es wurde nicht wirklich besser dadurch!

BfellVa-x07


@ Mos:

kenn ich nur zu gut... ist bei mir auch nich viel anders.. lg maria ;-)

-kSteff1i17-


@Sunshinegirl18 nein noch nicht. Im moment mach ich ein Freiwilliges soziales Jahr und danach hab ich gute Chancen da in der Kinderkrankenpflege übernommen zu werden. :-) ICh möchte mich aber auf die Säulingsintensivpflege spezialisieren.

@asti seid gestern bin ich offiziel umgezogen ins annere Zimmer ;-D

Wie gehts euch allen eig?

S]ara8 N`ina


@anna Retterspitz müsstest du eigentlich in der Apotheke bekommen . kannst auch auf [[http://www.retterspitz.de]] gucken da wird erklärt was es genau ist .

Ganz toll nach der netten Rückenmassage gestern hab ich nun Rückenschmerzen an Stellen die vorher garnicht weh taten .

Und wie so üblich hier regnet es immer noch .

Sara

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH