Faden für alle Knieverzweifelten

h/aembxi


Sou, ich schreib auch mal wiederwas ...

Schmerzen hab ich zum glück keine mehr, ohne Krücken kann ich auch laufen, nur sieht das bisschen komisch aus.

Geschlafen habe ich recht gut, ich konnte endlich wieder aufm Bauch schlafen (habs mala usprobiert...) Das war zwar mit der Schiene bisschen komisch, aber ging dann doch ganz gut. Das Knie wurde zwar irgendwie warm, aber es hat nicht nachgeblutet oder so. Das war wieder ne Erholung, aufm Rücken schlafen ist garnicht gut für mich :D

Das wars erstmal ...

bye *:)

d.ressuYrcra'ck


hey ihr

meine knie sind immer noch ziemlich am rummotzen. heut in der schule die ganze zeit treppen rauf und runter... kam mir ziemlich wacklig auf den beinen vor. :-/ habs dann auch heut nicht mehr geschafft noch beim ortho anzurufen. weil heut mittag hatte ich iwie ziemlich viel um die ohren und dann hatte ich bis halb 5 schule, aber in der praxis sind die montags nur bis um 4. naja ich hoff ich komm morgen dazu. weil so weitergehen kanns ja irgendwie schlecht. :(v

@ haembi:

schön dass es dir so gut geht. wie heißt du eigentlich? gehst du auch noch zur schule?

@ anna:

also so dolle find ich 100° beugung jetz nich, aber vll kannst du ja bei deiner HÄ noch n kg rezept rausschlagen. wann musst du denn wieder zur ortho? was für tabs sollst du denn da jetzt schlucken?

@ maria:

na wie war der erste schultag? wie wars beim doc? is der gips endlich ab?

@ sarah:

wie gehts dir? was macht das knie? hoffe die entscheiden sich nicht doch noch für ne ask *daumendrück*

@ sara:

ach herrje... tut was so weh wie es klingt mit deinem rücken? :-|

@ kathi:

na du stresst dich die schule auch so? wie gehts mit der facharbeit voran? was macht das knie? hat das cortison doch noch wirkung gezeigt?

so ihr lieben, ich fahr jetz mal zu meinem freund und mach mir nen schönen abend. hab morgen die ersten beiden frei, da passt das ganz gut.

bis morgen *:)

lg astrid

hZaembxi


@ astrid:

Ich bin momentan Krankgeschrieben, ich mcah ne Ausbildung zum Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung.

Bin bis jetzt 2 wochen Krank geschrieben, am Donnerstag hab ich Termin beim Orthopäden, mal sehen ob ich wegen KG wohin geschickt werden. Achja, und ich heiße Michael :-)

Ich hoff deinem Knie gehts bald wieder besser, was ist bei dir den kaputt/beschädigt/am heilen?

d7ressuTrcracxk


och je, das is ne lange geschichte. aber ich will mal versuchen mich kurz zu fassen: hab ne patelladysplasie rechts (wiberg IV, hepp IV wenn dir das was sagt), also die kniescheibe selbst is ziemlich fehlgeformt und das gleitlager auf der äußeren seite so gut wie nicht vorhanden. probs hab ich damit seit juli 2005. im märz 07 wurde ich dann op, hatte n release. danach gings aufwärts. mir wurde gesagt ich soll so schnell wie möglich wieder voll belasten und in meinen alltag zurück. und weil ich nach 4 wochen absolut keine schmerzen mehr hatte bin ich tanzen gegangen. war wohl etwas zu früh, die schmerzen kamen wieder, hatte dann wohl auch ne entzündung drin die mir lange zu schaffen gemacht hat. ende vom lied: ich war im juli 3 wochen ambulant auf reha. danach gings wieder besser. dann urlaub, schule ging wieder los. und seit mitte september wirds wieder schlimmer. nur jetzt macht das linke knie halt auch noch ziemlich stark terror. mein momentaner ortho weiß aber nich dass das linke auch stresst. (ist ortho nummer 7 weil lange keiner die ursache für meine schmerzen gefunden hat. drum auch 2 jahre zwischen schmerzbeginn und op). und ich hab eigentlich auch keine lust wieder zum doc zu gehen, weil ein anderer ortho mal gesagt hat dass die fehlform meines knies angeboren is und dass das andere (also linke) knie mit 95%iger sicherheit genau den gleichen fehler hat. und dann komm ich links wohl um ne op auch nicht drum rum... wie du siehst is also ne ziemlich verzwickte lage :-/

hoffe ich konnt mich einigermaßen kurz fassen

lg astrid

A$nn^a0x6


@ Astrid:

Also ich soll morgens und abends immer eine Ibu 400 nachm Essen nehmen. Nur ich bin mir ziemlich unsicher, ob das es jetzt bringt, weil ich eh schon nach Bedarf welche davon genommen hab. Und der Bedarf ist so, dass ich im Schnitt so ungefähr 1 Ibu 400 am Tag schlucke und das hat auf die Schwellung bisher herzlich wenig Wirkung gehabt.... Weißt du zufällig, was diese ödematische Gelenkschleimhautentzündung ist?

Also ich soll die Tabs jetzt 10 Tage nehmen und dann Ende nächster Woche nochmal zu ihr kommen. Nur i-wie ist sie Freitag im Op und dann kann ich erst am 22.10 kommen und da hab ich Generalprobe inner Schule und dann am Dienstag danach Konzert und dann kann ich auch nicht kommen und i-wie ist das alles Mist >:(

Ja ich werd meine HÄ auf jeden Fall darauf ansprechen und wenn die die 100° Beugung (und das ist noch ziemlich geschönt... Die 100° sind auch nur da, wenn man mit aller Kraft an dem Bein zieht und dabei könnte ich fast heulen...) sieht, dann denk ich schon, dass sie es mir gibt. Hoffe ich jedenfalls :-)

Das mit deinem Knie hört sich ja auch nicht gerade toll an.... Hoffentlich kriegst du bald einen Termin bei deinem Ortho!!

Lg Anna

h.aeAmbBi


Hab gerademal die Schiene runter und hock hier aufm bett .. ach fühlt sich das toll an, so befreiend :D

@astrid:

Das hört sich ja bescheiden an, ich hoffe das mit deinem Knie geht bald wieder besser. *daumen drueck*

S[ara }Nixna


Hallöchen ,

@Astrid Naja du musst es so sehen ,solange du keine falsche Bewegung machst ,hast du auch keine Schmerzen . Das Problem ist nur das da auch alltägliche Bewegungen bei sind . Aber der Schmerz geht dann auch wieder.

Anders ist es bei mir zur Zeit beim Knie . Heute auch wieder einer dieser besch.... Tage . Vom Schmerz her ist es wie 2 Tag post Op . Das kann doch alles nicht normal sein .Nächste Woche geht Kg wieder los , obwohl meine Hoffnung schon schwindet das das wirklich was bringt .

Meine Pferde sind beleidigt . Haben seit gestern Abend Decken auf ,das finden sie garnicht lustig . Selbst zum wälzen heute morgen hatten sie keine Lust .

Und sonst mal schauen was der Tag so bringt .

Sara

A'nnaU06


@ Sara:

Oh, das mört sich aber nicht gut an mit deinem Knie.... Ich versteh aber nicht, dass da bis jetzt kein Ortho mal auf die Idee gekommen ist, das Knie zu röntgen.... Röntgenstrahlung ist zwar nicht gerade gesund, aber im Kniebereich nicht ganz so dramatisch und bei den vergleisweise guten neuen Geräten sind auch die Dosen der Röntgenstahlung so gering, dass man sich jetzt deswegen nicht den Kopf machen muss. Das ist da jedenfalls mein Standpunkt und so meinte das auch der Ortho, bei dem ich Praktikum gemacht hab. Kannst du nicht zu deinem HA gehen und ihn bitten, dir wegen deinen Probs ne Überweisung zum Radiologen zu geben, dass der dir das Knie einmal röngt. Weil dann weißt du wenigstens, ob da jetzt dieser Knopf oder was im Gelenk rumschwirrt oder nicht. Allein das zu wissen würde mich persönlich schonmal beruhigen, weil ich dann nicht diese Ungewissheit hätte.

Oh, wenn sich deine Pferde nicht mal wälzen wollen, dann müssen sie echt beleidigt sein. Meine Reitbeteiligung hasst Decken auch, aber wir haben das erst Mal schon vor über einem Monat nachts eindecken, weil es zwischenzeitlich mal so kalt war....

Lg euch allen

Anna

SSar#a Ninua


@Anna Nun werde ja am Donnerstag am Karpaltunnel op ,und danach werde ich ihn dann einfach fragen wegen dem Röntgen . Ist der gleiche Doc. Aber dennoch finde ich es komisch ,das die in Straubing sagen ,komisch man kann den Button nicht fühlen ,und das wars . Und man konnte ihn wirklich fühlen ,den hab sonst selbst ich gefunden. Der Doc in Straubing hat den Bereich großflächig abgesucht , aber nichts.

Fakt ist so wie es jetzt ist ,kann es nicht bleiben .

Wie geht es deinem Knie ,ist es schon besser geworden ??

Sara

A@nnaI0x6


@ Sara:

Dann kannst du ja am Donnerstag deinen Ortho nochmal fragen, weil so ist das ja echt kein Zustand bei dir! Hoffentlich macht der dann was.

Was wird denn bei der Karpaltunnel OP gemacht? Erweitert man da nicht diesen "Kannal", durch den ein Teil der Nerven gehen? Ich wünsch dir auf jeden Fall schonmal alles Gute für die OP!! Hoffentlich kannst du danach wenigstens diese Baustelle schließen ;-).

Ja also mein Knie tut immer noch weh, aber mit den Ibus geht es.... Die Schwellung ist auch immer noch da. Sie wird ja im Verlauf des Tages immer mehr und dann schau ich immer am Abend, wie das Knie im Vergleich zu den Tagen davor ist. Also gestern war es gar nicht mal so schlimm dick, aber dafür ziemlich heiß... Ja und jetzt ist es schon so dick wie es gestern Abend war, also wird es heute Abend wohl wieder recht dick sein :-(. Ich hab nur ziemlich Angst was passiert, wenn diese Entzündung nicht durch die Ibus weggeht.... Weil die hab ich ja auch vorher schon genommen und da hat es auch nichts gebracht...

Aber dafür war ich heute das erste Mal mit nur einer Krücke in der Schule und das ging eigentlich ganz gut ;-) Und dann tut mir auch gleich mein linkes Knie nicht mehr so weh!

Lg Anna

S\araP Ninxa


@Anna Na da drück ich dir die Daumen das die Schwellung weniger wird . Hab mir ne Tabelle angelegt und messe immer mal wieder das Knie an verschiedenen Stellen um zu sehen ob es anschwillt . In meinem Falle würd ich sagen ,leider schwillt es nicht an , denn dann wär es für den Doc auch eindeutiger .....

Ja bei der Op wird der Kanal gespalten ,also letztes Mal ist ja alles ohne Probleme gelaufen , von daher mach ich mir eigentlich keine Sorgen darum .

Das es deinem linken Knie besser gefällt kann ich mir gut vorstellen .

Gute Frage was passiert wenn die Entzündung nicht weggeht ,hoffe das bei dir nicht noch mal operiert werden muss .

Also diese Bandage für den Rücken ist echt der Horror , solange du gerade gehst oder sitzt kein Problem ,aber wehe du willst dich bücken , die Kante ist so hart die sich dann in den Bauch drückt . Selbst mein Freund hat es probiert ,und meinte das geht ja garnicht . Hab sie also auch nicht um ,sondern beschränke es auf Kurzintervalle.

Hm irgendwie scheint hier im Laden die Heizung defekt zu sein , steht auf 4 und es tut sich nichts . Muss ich mir morgen mal den Hausmeister packen.

Sara

dgres{surcnrack


Hey ihr lieben!

Hab jetz grad mal beim ortho angerufen und o wunder schon nen termin für nächste woche bekommen. 16.10.. eigentlich will ich gar nich dass das so schnell geht :-/ iwie will ich gar nich wissen was mit meinen knien los is. das bedeutet doch nur wieder noch mehr stress und ärger.

aber andererseits is es wohl das beste als jetz wieder ewigkeiten mit schmerzen rumzulaufen :(v gestern abend und heut morgen war mein linkes knie die reinste katastrophe. so schlimm war das glaub ich noch nie. dafür war das rechte mal halbwegs brav. aber ich kann das linke in keinster weise entlasten, weil sobald ich nur n bissl mehr als normal das rechte belaste tut das sofort wieder weh :°( es is echt zum kotzen.

@ anna:

also ganz ehrlich ich denke nicht dass ibus gegen ne entzündung helfen. die sind von der zusammensetzung eher schmerzstillend, gegen entzündung hilft normalerweise diclofenac oder das magenschonendere Arcoxia (etoricoxib) (oder auch Celebrex (celecoxib), sind verwandt) besser. aber versuchs ruhig mit Quarkwickeln, die helfen meistens besser als die tabs.

@ sara:

würde man denn den knopf im knie auf nem röntgenbild sehen?

so ich muss jetz mal hausaufgaben machen.

bis später

lg astrid

A"nna0x6


@ Sara:

Hey das mit der Tabelle ist eine gute Idee! Da kann man das ja schön objektiv verfolgen, wie das mit der Schwellung ist, weil sonst ist find ich immer so ne Einschätzungssache... Wo misst du denn dann immer?

Ja stimmt manchmal ist es auch ganz praktisch, wenn das Knie anschwillt, weil einen dann die Orthos direkt ernster nehmen.

Wenn das letztes Mal bei der Op alles geklappt hat, dann wird ja hoffentlich auch diesmal alles glatt laufen!

Ich hab auch i-wie Angst davor, dass dann womöglich nochmal operiert werden muss. Bei meinem Praktikum war ich auch mal mit im OP und da war ein Patient, der wurde eben wegen so einer Gelenkschleimhautentzündung operiert. Wenn ich mich da richtig errinnere wird da die Schleimhaut entfernt und die wächst dann anch einiger Zeit wieder nach. Aber ich will nicht nochmal operiert werd und das passt in der Schule auch super schlecht im Moment, weil ich jetzt bis Weihnachten jede Woche 1-2 Klausuren schreibe und dann noch Orchesterwettbewerb spiele und bei noch nem Musiktheaterprojekt mitmache und dann bin ich nochmal mit nem Orchester für ne Woche in Belgien zum Proben und da passt jetzt ne Op überhaupt nicht. Aber hoffentlich geht es auch so weg!

Ja diese Bandagen kenn ich ;-) Ich hab die im Praktikum mal Patienten angepasst und da hab ich mir aus Spaß mal eine angezogen und ich hab mich in dem Ding so blöd gefühlt und man kann sich echt nicht mehr bücken, vor allem, wenn man auch nicht in die Knie gehn kann...

Na dann hoff ich mal, dass der Hausmeister das Problem beheben kann :-)!

Lg Anna

Amnna?06


@ Astrid:

Ist doch gut, dass du so schnell nen Termin bekommen hast! Ich kann zwar verstehen, dass du nicht wissen willst, was los ist, aber schließlich kann man bei rechtzeitiger Diagnose oft noch was kleines machen, um das Problem zu beheben und wenn man zu lange wartet, dann wird doch meistens alles nur schlimmer...

Ich glaub auch, dass die Ibus nicht helfen, vor allem, weil ich sie ja eh schon nehme... Nur die Ortho hat mir jetzt andere aufgeschrieben, als die, die ich vorher hatte und da steht nicht wie bei den alten "gegen Schmerzen und Fieber" sondern "bei SChmerzen und rheumatischen Erkrankungen" und ne Entzündung kann man doch im weitesten Sinne zu den rheumatischen Erkrankungen dazuzählen glaub ich. Quarkwickel mach ich schon und wenn ich das nicht zeitlich schaffe, kühle ich mit Coolpack. Gegen Diclofenac und Celebrax bin ich leider allergisch... Und andere Schmerzmedis hab ich dann besser nicht mehr ausprobiert...

Lg Anna

d|resusuPrxcrack


@ anna:

hmm ok das is doof mit der allergie...

ja du hast ja recht lieber früher als zu spät, aber trotzdem sind meine gefühle bezüglich des orthobesuchs ziemlich zweigeteilt :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH