Faden für alle Knieverzweifelten

SLara N%ixna


Hallöchen ,

so Kg wär geschafft für heute .

Physios können ja lustig sein . Da fragte Volker mich heute allenernstes ob ich wegen dem Knie gefrustet sei ,er hätte manchmal so das Gefühl . Was soll ich darauf antworten ,zeigt mir mal jemanden der das nicht wär . Wenn mir mal nen Doc sagen würde alles Top es braucht nur noch ... Monate ,dann wär das ja kein Problem zu warten ,aber wenn dir ständig was von irgendwelchen Ops und ich weiß nicht was erzählt wird ....

Obwohl ist schon beängstigend von nem Physio so durchschaut zu werden ;-)

Bis auf das sich das Knie im Moment stabil anfühlt ,hat es aber alles gut verkraftet .

Das Thema Rücken hab ich dummerweise vergessen ihn dran zu erinnern :=o

Also muss noch etwas arbeiten ,

Sara

dOressuLrcrack


@ sara:

meine physios durchschauen mich immer. grade die chefin der praxis, die kennt mich am längsten, die kapiert immer gleich was los ist. da brauch ich gar nix sagen, das erkennt die schon daran wie ich die praxis betrete. da kann ich mir noch so viel mühe geben das zu überspielen, die merkts trotzdem ;-D von dem her, gewöhn dich dran dass physios dich durchschauen ;-)

ich bin jetz durch mit bio. fragt mich nich wie ich das geschafft hab den kompletten klausurstoff auf eineinhalb stunden zu wiederholen. muss wohl am we so fleißig gewesen sein dass so viel hängen geblieben is. meinen knien gefällts natürlich nicht dass ich so viel am schreibtisch sitz. werd jetz mal was essen gehn und dann noch die chornoten durchgehen. und dann muss ich noch faust lesen zzz

bis später

lg astrid *:)

Alnnax06


Orthobericht :°( :°( :°(

Hey ihr,

also ich komm jetzt grad ausm Kh wieder von dem Hand doc. Er sagt, dass da immer noch oder schon wieder ne Entzündung drinne ist (neben der Sache mit dem Cortison) und dass er eigentlich keine Chance sieht, das konservativ zu behandeln. Nur operativ müsste man irgendwie Bänder spalten und dann würde die Funktion der Hand nachher eingeschränkt sein. Wenn ich jetzt 60 Jahre älter wäre, würde er darüber nachdenken, nur so muss er da jetzt noch mal mit ein paar Kollegen reden und ein paar Fachbücher wälzen zumal er so was noch nie bei jemand so jungem gesehen hat... Kurzum er sagt konservativ bring nichts und von operativ rät er mir ab, also so wirklich viel schlauer bin ich jetzt auch nicht...

Jetzt ist der Doc erst mal auf Kongressen und so und dann schickt er mir so Ende November mal nen Bericht zu, wo dann drinnen steht, was das Wälzen der Fachliteratur gebracht hat... Ja und bis dahin die Hand schonen, schonen, schonen. Von Fagott spielen rät er mit prinzipiel ab, wobei er zugeben musste, dass er ka hat, wie man so nen Fagott hält und dass man eigentlich keine Belastung auf der Hand drauf hat... Wenn ich jetzt wegen dem Knie nicht reiten darf und wegen der Hand nicht Fagott spielen, dann :°( :°( :°(...... Ich hab grad schon ne Runde geheult. Ich denk ich sollte mal möglichst schnell meine Dirigenten anrufen und mit denen absprechen, wie das jetzt weitergehen soll, zumal manche sonst keinen Fagottisten haben außer mir.... Oh man ist das alles scheiße!!!

Sorry, dass ich jetzt nicht auf euch eingehen kann, aber ich bin grad zu fertig dazu :°(

Lg euch allen

Anna

JGess?y80


@ dressurcrack

Also ich bin ehrlich bei einer OP egal welcher art kann viel passieren ! Ich hab auch schon genug erfolge nach gelesen im i net ! hatte vor 3 monaten auch nur eine einfache bauchspiegelung das ende vom lied war dann das ich eine entzündung mit streptokoken hatte also jede op birgt risiken naja ich hab jetzt noch bis dezember zeit mir das ganze zu überlegen ! nur ich hab halt angst das ich dann wirklich in spätestens 5 jahren ein künstliches knie gelenk bekomme

Und was ist jetzt besser Die tibiaumstellung oder das neue kniegelenk ??? ?

K>atha1rinra8x8


Orthobericht

Hi ihr!

So bin vor ner dreivierteln stunde wieder aus straubing gekommen...und weiß jetzt net so recht ob ich mich freuen soll dass endlich mal was passiert oder ob ich heulen soll...

Naja die schublade im knie ist schon wieder größer geworden. ist jetzt bei 11mm ( letztes mal bei 9mm und im gesunden knie 4mm). Naja kurz gesagt der doc rät mir zu ner Kreuzbandplastik auch wenn auf den mrt bildern die er heute gemacht hat net hundertprizentig zu erkennen ist dass das KB jetzt ganz durch is. Aber vom schubladentest her würde er schon sagen ja...naja ist ja prinzipiell egal obs ganz durch ist oder nur dreiviertel..mein knie ist im jeden fall viel zu instabil... Hab jetzt nen OP-Termin fürn 17.12...die einzigste woche wo ich nach den herbstferien keine klausur habe...und noch dazu die woche vor weihnachten..naja das wird also ein tolles weihnachtsfest. Muss jetzt bis dahin eine donjoy schiene tragen damit ich im knie net noch mehr kaputt mache....auch wenn ich jan iegentlichs chon damit gerechnet haeb bzw. auch teilweise gehoftft hatte dass er endlich mal was macht bin ich jetzt trotzdem ziemlich durch den wind und weiß nat was ich davon halten soll. Naja muss des jetzte rstmal verkraften...eure beiträge les ich später oder morgen...Ich wünsch euch allen ne schmerzfreie und gute nacht.

liebe grüße

katharina

S%unsh/i&negirxl18


Hey ihr Lieben!

Mann wart ihr fleißig da kommt man ja gar nicht mehr mit wenn man mal 2 tage nicht da ist ;-)

Also gestern beim Ortho hat der nur den Kopf geschüttelt als er mich gesehen hat und meinte, dass ich jetzt erstmal zusehen soll das das rechte Knie heilt und dann muss man irgendwann das linke machen und irgendwann auch den Fuß :(v

Solange soll ich auch Kg für den Fuß machen und halt immer die Einlagen tragen damit ich nicht so schnell umknicke...

Dann hattte ich ja heute einen Termin bei meinem Operateur. Also am 15.11 hab ich nen Op-Termin da wird dann nochmal ne Ask gemacht und dann mit nem offenen Schnitt die Schraube rausgeholt und dann müssen sie irgendwie die eine Narbe nochmal aufmachen weil die sich verwachsen hat und man muss das dann neu zusammen nähen. Allerdings meint er er müsste das Bein hinterher eingipsen, damit die Narbe in Ruhe heilen kann und sich nicht wieder verwächst :°(

Naja, ist alles irgendwie nicht so toll aber ich hoffe, dass das alles dann endlich mal ein Ende hat...

Ich werd morgen mal eure ganzen Beiträge lesen

Liebe Grüße und eine schmerzfreie Nacht Sarah

B!ellla-07


N'Abend ihr lieben!

Ja bei mir ists stressig wie immer... morgen ist Maaathhee klausur dran *ahhhhhhhhhhhh*:(v Ich hasse Mathe .. Lern seit ein paar tagen wie ne bekloppte und hab immer noch das Gefühl NICHTS zu können...

Naja wird sich zeigen kann ich mich jetzt auch nich mehr verrückt fpr machen.. und morgen müsst ich eigtl auch englisch wieder bekommen, was ich sehr intelligent finde kurz vor der MAthe klausur und anschließend nach zwei stundne klausur noch philo mit dem durchgeknalltesten typen den dieser planet kennt und mein psychischer Zustand ist gleich dem eines Wraks ..

Meine knie finden das Dauer.gestresst sein allmählich auch überhaupt nich mehr lustig.. hinzu der ständiger wette rumschwung alles nich wirklich prickelnd...

naja ihr ich les mir eure beiträge morgen mal in ruhe durch, denn wenn mathe um is hab ich zwei woooochen freiii mit klausuren ;-)

*:) Schlaft guuuut zzz

Maria,

die sich doch nochmal mathe anschaut... ( ich weiß mir is nich mehr zu helfen) ...

d\ress-urcraxck


morgen

@ anna:

das ist hart. aber selbst wenn du das fagott spielen noch aufgeben müsstest denk ich wirst du das auch schaffen. wir haben auch alles was uns lieb war aufgegeben. es war nicht einfach aber es ist zu schaffen. und du wirst, wenn es soweit kommen sollte, bestimmt ne alternativbeschäftigung finden. na dann bin ich mal gespannt was in dem bericht vom ortho so alles drin steht. das was er gesagt hat klingt ja nich grade berauschend...

@ kathi:

:°_ ich versteh dich nur zu gut. ich hab mir auch gewünscht dass bei mir was vorwärts geht und bin zum doc, aber die nachricht dass dann gleich beide knie gemacht werden müssen war schon hart. das mit weihnachten kriegst du schon hin. nehme mal an dass du weihnachten ja bei deiner family bist, die können dir ja dann helfen und dich bedienen ;-D

@ maria:

na große wie war mathe? wie is englisch ausgefallen?

ich bin ziemlich fertig. keine ahnung was ich meinen knien gestern abend noch angetan hab. wollte ins bad und mitten unterm gehen sticht das linke knie so dermaßen. hab gedacht wenn du das bein jetz noch einen millimeter weiter bewegst dann schreist du vor schmerzen. :°( keine ahnung was das dann wieder war. wurde dann zwar leicht besser, aber auch im bett hab ich mich nich getraut das knie viel zu bewegen. hatte immer noch dieses komisch blockierte gefühl drinne :-/ was dann noch komischer war, is dass (nicht wie zu erwarten das linke) das rechte dann auf einmal furchtbar warm war. mein freund meinte schon: na soll ich n paar eier holen? gibts als nachtisch noch spiegelei... ;-D >:( männer... %-|

ja das linke hat sich immer noch nicht wirklich eingekriegt, und beim rechten weiß ich auch grad nich was ich davon halten soll. hab mich dann gestern abend noch mit diclo zugedröhnt um wenigstens n bissl schlafen zu können. hatte ja leider keine "vernünftigen" schmerzmedis daheim :(v

so, und nu auf in die schule zzz ihr seht ich sprühe vor begeisterung...

bis später

lg astrid

d]resJsur=crack


na ihr

noch gar keiner wach?

hab grad freistunde. meine knie machen mich halb wahnsinnig :(v is ne ziemliche tortur von a nach b zu kommen. und dann natürlich noch die treppen... %-| bin so froh wenn der schultag endlich vorbei ist. aber bis um 2 muss ich noch durchhalten. würd mich ja schon interessieren was das gestern abend war dass ich heut wieder so schmerzen hab. wundert mich eigentlich.

@ steffi:

na große wie wars in magdeburg? hats geklappt mit nem job?

@ sara:

was machen hand, knie und rücken? fieberst du schon dem orthotermin entgegen?

@ sunshine:

hmm was will der ortho an deinem fuß denn machen? auch op? klingt ja alles nicht so rosig.

@ sarah:

und wie siehts aus? wann darfst du heim?

@ jessy:

wie gesagt, ist deine entscheidung. aber ich weiß nicht wie ich handeln würde, und ob die das neue gelenk nicht sogar einer umstellung vorziehen würde.

@ kölnerin:

was erwartet sich dein ortho eigentlich von nem ultraschall? und was mich mehr interessieren würde, warum hat er den denn nicht gemacht als du das erste mal dort warst? ich mein jeder ortho hat doch mindestens ein solches gerät in seiner praxis stehen, warum sollst du deswegen extra nochmal wiederkommen?

so ich denk ich werd jetz noch n bissl was für mein bioreferat suchen. irgendwie muss ich die freistunde ja rumbringen ohne die ganze zeit an meine knie denken zu müssen :°(

bis später

lg astrid

KZöln%erixn27


@dressurcrack...das ist ne gute frage. Die Praxis war total überlaufen als ich da war letzten Donnerstag. Ich habe fast 3 Std. warten müssen. Und dann hat der Arzt alles aufgenommen da es sich um einen Arbeitsunfall handelt. Er guckte sich das Knie an und tätschelte was rum, erzählte blablabla und verschrieb mir die Bandage. Nächsten Freitag hab ich dann endlich einen Termin ergattert zum Ultraschall. Ich denke er will so sehen, ob irgendwelche Schäden sichtbar sind (Bänderriss oder so). Kenne mich ja nicht aus, von daher weiss ich auch nicht genau was man so sehen kann bei einem ultraschall. HOffe nur das alles wieder gut wird und ich nicht operiert werden muss. mache nun schon regelmässig Übungen zum Aufbau der Muskeln. Gehe aber nach wie vor total vorsichtig und traue mich kaum die Anspannung im Bein schwinden zu lassen, aus Angst beim nächsten Schritt die Patella zu verlieren ;-)

Habt ihr auch anfangs etwas gebraucht um diese ANgst zu verlieren?

Bewölkte Grüße aus Köln!

S]ara :Ninxa


Hallo Mädels ,

@Astrid Na haste die Schule halbwegs überstanden ? Deine Knie sind aber auch recht mysteriös . Hab Volker die Tage von deiner Idee des Kniefehlerlesegerätes erzählt ;-) Er fand die Idee gut ...

Die Hand ist bestens . Rücken mal so mal so . Knie heute mal verhältnismäßig ruhig , aber Muskelkater in den Waden , Volker sei Dank

@Sarah sun Hm ich glaub ich hab bei dir die Übersicht verloren ,welches Knie was hat . Was soll der Fuß denn haben ?

@Anna Ach Mensch lass dich mal drücken . Aber vielleicht hilft es ja etwas wenn du die Hand wirklich erstmal schonst ,gerade wenn wieder eine Entzündung drin ist .

@Katharina Ich denke es ist nicht verkehrt zu operieren ,gerade wenn sich die Schublade in so kurzer Zeit vergrößert hat .

Soviel erstmal von mir ,

Sara

K2ath+arinax88


Hi Ihr!

So ganz langsam hab ich den schock von gestern ein bischen verdaut...denk aber noch ständig dran und konnte heut nacht auch kaum schlafen weil ich ständig an die op denken musste...abe da muss ich halt jetz durch und ist ja auchz noch ein bischen hin bis zum 17.12...und snid noch eineige klausuren davor zu bewältigen...

hab dann heute noch erfahren dass unser weihnachtkonzert in der schule am 20.12 ist und ich da eigetnlich im orchester mit dran beteiligt bin und auch ein solostück spielen sollte...naja das kann ich dabnn wohl auch vergessen...find ich echt total schade...aber naja gesundheit geht jetzt erstmal vor...

@ astrid:

Ja bin bei meiner mum über weihnachten...ja da könne mich dann alle weng verwöhnen ;-)... aber ein weihnachten ohne krücken und schmerzen wäre mir natürlich schon lieber...

@ anna:

hey das mit deiner hand ist ja auch bescheiden... aber lass den kopf net hängen vielleicht bekommens die ärzte ja doch noch hin und du kannst wieder fagott spielen..ich drück dir auf jedenfall ganz fest die daumen...

@ maria:

und hast du die mathe klausur gut überstanden? und englisch ? habt ihjr die klausur bekommen?

@ all:

und wie gehts euch allenso? was machen die knie?

So muss jetzt noch weng was für die schule machen und dann werd ich noch was essen und dann auch schlafen gehen und hoffend ass ich heute nacht wenigstesn einigermaßen schlafen kann..

wünsch euch allen noch einen schönen abend und eine gute und schmerzfreie nacht.

liebe grüße

katharina

KEölNner$in2x7


@ katharina88:

dem knie gehts so la la..wünschte ich könnte richtig auftreten bzw. es voll belasten..aber die angst überwiegt und ich drücke das bein gar net richtig durch beim gehen...seufz...

jemand nen tipp wie ich das überwinden kann?

d_ressuCrcracxk


hey

meinen knien gehts nach wie vor oder schon wieder, wie mans nimmt, ziemlich bescheiden. schmerzen beide und ich hab nich wirklich ne ahnung wieso. aber was soll ich machen. langsam glaub ich sollt ich mich mit der situation abfinden. zumindest mal für die nächsten wochen. :°( aber zudröhnen will ich mich jetz auch nicht, morgen früh muss ich klar sein im kopf. hab die erste frei und 2/3 schreib ich dann bio klausur :-/

@ kathi:

kenn das wenn man an nichts anderes mehr denken kann als an die knie und die op. ich wollts auch nicht glauben, aber nach 2,3 tagen gibt sich das. bei mir hat dann auch der schulstress mitgeholfen dass ich an was anderes gedacht hab. und langsam lässt der schock dann nach und du realisierst die situation. gib dir ein paar tage zeit, dann sieht die welt wieder anders aus. ;-) :°_

@ sara:

vll kann dein physio ja echt mal so ein fehlerlesegerät erfinden. sag mir dann bitte bescheid :)^

werd jetz mal ins bett gehn und guggen ob ich vll noch n bissl schlafen kann...

lg astrid

S>unshi3negir`l18


Hey Mädels!

Wie gehts euch? Komm grad aus dem Fitnesstudio und bin total platt ;-) Hab zwar wieder stärkere Knieschmerzen jetzt danach aber es tut halt auch einfach gut sich mal auszupowern und wenn ich nach der Op eh in Gips gepackt werde muss ich das ja ausnutzen, dass ich noch so beweglich bin ;-D

@ astrid:

was macht das knie? Ist es wieder etwas besser geworden?

@ katharina:

das mit der Op ist natürlich sch...., aber hoffentlich wird es danach ja mal besser...

@ maria:

wie war mathe? hast du englisch wieder bekommen?

@all: was machen die knie?wie gehts euch?

So ihr Lieben geh dann mal wieder, weil ich gleich Greys Anatomy gucken muss ;-)

Wünsch euch ne gute und schmerzfreie Nacht liebe grüße Sarah

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH