Faden für alle Knieverzweifelten

d^resasurcraxck


hey

so, bin nu auch ma wieder da. war erst beim HA, der hat ganz schön doof geguggt als ich ihm von den OPs erzählt hab. der meinte dann "ach mensch du magst mich gar nimmer du kommst nur noch wenn du dich unters messer legst" :-p nuja wenigstens war er lieb und hat mir schmerzmedis aufgeschrieben. Diclac 75 ID, scheint neu zu sein das zeugs. "enthält 12,5mg diclofenac-natrium schnell freisetzend, und 62,5mg diclofenac-natrium, langsam freisetzend". ich hoff das zeug hält was es verspricht.

dann bin ich in die Schule gefahren zu meinen Akros und hab denen ne stunde beim trainieren zugeschaut und hilfestellung gemacht und hab mich auch einmal selber in die pyramide reingestellt weil eine gefehlt hat und sonst wär das nich gegangen. hab dann aufm heimweg noch nen zwischenstopp bei meiner physio gemacht und die mal wieder besucht. hehe, das war cool ich komm so in die praxis rein die melanie am empfang grinst bis über beide ohren ja hallo und wie gehts dir und blablabla.. und irgendwann frag ich so ob die chefin auch da is und in dem geht die eine kabine auf und die sieht mich und lässt alles liegen und stehen und kommt auf mich zugestürmt und fällt mir um den hals ;-D fand ich voll süß. vor allem die is mindestens 50...^^ ja nach der op alles kein thema ich soll einfach anrufen ich brauch dann auch ned warten ;-) ja und dann haben wir geredet und geredet und geredet, auch über die OP. und sie meinte halt ob ich mir wirklich sicher bin dass ich die OP machen lassen will. :-/

@ kathi:

viel erfolg beim facharbeiten. schön dass es beim bowlen geklappt hat ;-)

@ claudi:

und wie gehts mit bio voran? ich muss heut nachmittag auch mal an meinem bio-referat anfangen %-|

so jetz gibts erstma mittagessen. bis später

lg astrid

S&unshi3nEegpirlx18


Hey Mädels!

Englisch war ganz ok glaub ich aber irgendwie war ich schon nach 2 1/2 Stunden fertig :-/ Aber zum Glück war ich nicht die einzige ;-)

Muss auch schon wieder los hab gleich nen Arzttermin bis später Lg Sarah *:)

ABnnax06


Hallo,

man habt ihr viel geschrieben... Da kommt man ja gar nicht mehr mit ;-) Das kommt davon, wenn ihr da unten in Bayern Ferien habt ;-D

Bei mir war die Schule heute recht entspannend. Haben in 3 Std. entweder Klausuren besprochen oder mündliche Noten bekommen. In der Musikarbeit hab ich ne glatte 1, Latein muss ich noch machen und Geschi hab ich mündliche ne 1-. Da fing die Woche doch gleich schon mal schön an ;-). Und morgen hab ich dann die ersten 4 Std. frei dann nur 2 Std. Unterricht und Orchesterprobe fällt ja jetzt für mich auch aus und dann Donnerstag und Freitag ganz frei :-) So lässts sichs doch leben!

Joa mein Knie tut heute relativ doll weh, aber ich bin auch nichts anders mehr von ihm gewohnt... Dafür ist es die letzten beiden Tage und auch heute nicht mehr so warm! Hoffentlich ist das ein gutes Zeichen ;-) Und die Hand ist eigentlich wie immer.

@ Astrid:

Na hoffentlich helfen die Schmerztabs!! Die scheinen echt neu zu sein oder sie werden nicht so oft verschrieben. Ich hab ja schon einige ausprobiert, weil ich ja gegen viele allergisch bin, aber die sind mir noch nicht über den Weg gelaufen.

@ Claudi:

Na hoffen wir mal, dass der Ortho bzw. dein HA die richtiegn Schlüsse aus dem Mrt zieht... Ich bin da auch Astrids Meinung. Man kann vieles, aber eben nicht alles auf den Mrt Bildern sehn. Bei mir hieß es nach dem letzten Mrt nach den ganzen Luxs auch, dass da nichts außer ne Dysplasie wäre und im Endergebnis war zusätzlich die Patella noch heftig verkippt und lateralisiert und an der Innenseite war ein bis III° Knorpelschaden... Wobei man dazu sagen muss, dass der Radio da bei den Aufnahmen auch etwas geschlammt hat laut dem Ortho, der mich opt hat...

@ Katherina:

Na dann viel Erfolg beim Facharbeit schreiben ;-)

Lg euch allen

Anna

d5ressurocraxck


hey ihr

mann war das ein tag. bin dann nach dem monster-vormittag noch in die uni bib um was für mein bio referat zu suchen. dann kommt ne sms von meiner mum, heut um 4 wär der Ortstermin mit der CSU und den stadtratskandidaten und da wollte ich ja auch unbedingt hin. zum einen weil ich die kandidaten kann und zum anderen weil ich wissen wollte was in unserem viertel jetzt mal passiert - oder eben auch nicht... naja sind dann fast 2 stunden in der gegend rumgestiefelt. was die knie gesagt haben könnt ihr euch ja denken... und dann noch fast 3 stunden in ner gaststätte gesessen zur diskussion. :(v

@ anna:

schön dass dein knie mal n bissl ruhe gibt ;-)

werd jetz dann mal die "neuen" schmerztabs ausprobieren und guggen ob ich vll noch ne runde schlafen kann...

schönen und schmerzfreien abend noch

lg astrid

A#nnav0x6


Morgen ihr Lieben,

ich hab gestern abend was komisches gemacht.... Ich lag auf dem Rücken in meinem Bett und hab mein Knie ganz angebeut. Ohne Widerstand oder so was. Und bei ca. 100-110° Beugung hat die Kniescheibe gehackt und ich konnte erst nicht weiterbeugen. Und dann hab ich mit etwas Kraft probiert weiterzu beugen und das ging dann auch. Nur dann hat es einen hör- und vor allem fühlbaren Knacks gegeben, wie als ob die Kniescheibe über einen Hubel drücber gesprungen wäre :-/ Hat irgendwer von euch ne Idee, was das bitte was ??? Ich hab es dann nat nicht lassen können und das Knie noch drei bis viermal angebeut und es hat jedesmal wieder so gehackt und geknackt. Das Ganze tat ansich auch nur ein bisschen weh, sonst hätte ich es vllt auch besser gelassen, aber danach :°( :°(. Ich konnt die halbe Nacht nicht schlafen und heute morgen hab ich das Knie mal ganz vorsichtig angebeugt und da war wieder dieses Hacken und dann weiterspringen und das tat dann auch ziemlich dolle weh... Ich bin nur ziemlich ratlos, ob ich damit jetzt zu der Ortho rennen soll. Ich hätte ja sogar die ersten 4 Stunden frei, aber wie ich mein Knie kenne ist das wieder weg, wenn ich da stehe und dann wird mir die Ortho eh nur erzählen, dass ich mich bis Ende Nov gedulden soll und bast. Und meine HÄ hat glaube ich von so was auch kp....

Lg Anna

S4teff-iHxV


Hey

wollte mich auch mal wieder melden. zur zeit geht das leider nicht so regelmößig bei mir. aber morgen werd ich ja auch schon umziehen und wie es dann da mit dem internet und so ist weiß ich dann auch noch nicht. kann also sein das ich ne weile nicht schreiben werde. jo ist grad auch alles recht stressig bei mir weil noch so viel zu erledigen ist und irgendwie sind die tage viel zu kurz. meine knie sind nicht so toll aber das ist auch kein wunder bei den ganzen gelaufe und so. so ich muss jertzt mal frühstücken und dann gehts schon weiter.

grüße steffi

dYres_surc*raxck


morgen

@ anna:

also ich an deiner stelle würde schon zum arzt gehen. denn wenn du dir immer nur einredest dass dir die otho eh nur erzählt dass du geduld haben musst wirds auch nicht besser. oder du gehst halt mal zu nem anderen arzt wenn dir die nicht taugt. aber nur vom rumjammern ändert sich nix.

@ steffi:

schön dass du dich nomal gemeldet hast große. kann ich mir vorstellen dass deine knie nicht allzu hittig sind :°_ aber das wird hoffentlich bald wieder besser. wann gehts eig genau los mit arbeiten?

also ich glaub ich bring meinen nachbarn eigenhändig um >:( meint dieser vollidiot doch, um schlag 8 mit seiner kettensäge spielen zu müssen >:( da wars natürlich aus mit schlafen. jetz wo ich einmal hätt können *Grr*

die neuen tabs scheinen zu helfen, hatte zumindest gestern abend so den eindruck. naja wird sich zeigen, ich werd das zeug bestimmt nicht so regelmäßig nehmen wie mir die tuss aus der apotheke weis machen wollte...

werd jetz auch erstma frühstücken und dann vll nochma in die uni oder so.

bis später

lg astrid

T:ele-Cxlau


Morgen ihr!!!

Mein rechtes Knie motzt immer noch total. Mir ist es ja echt Recht, wenn das egal ist und davon nix kaputt oder schlimmer wird, aber ignorieren wie der Radio gesagt hat, geht net. :(v

@Katharina

Na kommste mit der FA voran?

Freut mich, dass es mit dem Bowling so gut geklappt hat. Ich hab allerdings weniger Probs mit dem rutschigen Boden als mit der Kugel selbst und dem Gerät, wo die Kugel rauskommt. Habs nämlich als kleines Kind (bei meiner Geburtstagsfeier!!!;-D) nal geschafft, nen Finger irgendiwe dadrunter zu kriegen. Meine Eltern haben dann später mal gefragt, warum der Finger so dick und blau ist, joa.... :=o ;-D ;-D

@Sarah

Freut mich, dass es dir in Englishc so gut gegangen ist.

@Steffi

Na ist doch klar, dass du jetzt net so viel Zeit zum schreiben hast. ;-) Hast du gestern schon dein ersten Arbeitstag gehabt, oder ziehst du jetzt erstmal um, und fängst dann an, wenndas alles geregelt ist?

@Astrid

Hehehe kann ich mir vorstellen, wies ist, wenn man da in der Früh von ner Motorsäge geweckt wird ;-D Aber zumindest helfen die Tabs.

Ist ja super, dass du bei der Physio so problemlos und schnell nen Temrin kriegst. Hmmm aber hol vielleicht echt noch ne zweite Meinung ein, weil wenn sogar die Physio da a bissl skeptisch ist. Und wenn der 2.Doc dann auch Op meint, dann weiste zumindest sicher, dass es der richitge Weg ist.

Vor Bio hab ich mich gestern erfolgreich gedrückt, weil mir ganz viel eingefallen ist, was ich sonst noch alles tun könnte ;-) Aber heut muss ich echt mal was tun. ;-D

Worüber hältst du denn Referat?

Haben sich die Knie von gestern erholt?

@Anna

Ja wir in Bayern ahben Ferien ;-D ;-D ;-D

Bei meinem rechten Knie ist das ähnlich: jedes mal wenn ichs anwinkel (so bei 90-100° glaub ich) dann knackst oder springt die Kniescheibe irgendwie. Und je nach dem wie sehr das Knie sowieso schon autscht, tut das dann mehr oder weniger weh, immo aber eher mehr :(v Der Radio meint ja, dass das bei mir von der Dysplasie kommt, weil die Kniescheibe da immer a bissl ausm Gleitlager rutscht und dann wieder reihgezogen wird und dabein knackst es dann.

Also wenn das Knie immer schlechter wird, würd ich echt zur Orho gehen, was hilft es dir, wenn du bis ende Nov wartest und es dadurch aber doppelt so schlimm geworden ist?

Ach warum gibts denn überhaupt MRTs? Ich dacht jetzt weiß ich endlich vonwas und von was net die Probs kommen, aber ich weiß immer no net mehr als vorher.

Mein Papa meint, ich soll mal zu nem andren Physio gehen, der ist Leiter von der Rehaklinik bei usn in der Nähe und hat anscheinend viel Ahnung. Also irgednwas mach ich weil so ists einfach nur totaler Mist!!!

Liebe Grüße

Claudi

SuteffiiHxV


@ claudi:

ich fange erst am freitag an. hier ist morgen feiertag und da ist das mit dem umzug recht praktisch dann und am freitag beging mein 2 tägiger aufbaukurs und dann gehts los. hört sich ja auch alles nicht so berauschend an mit deinem knie. ach man das es da auch einfach nicht weiter geht bei dir.

@astrid:hast du heute keine schule? da kann man ja nur hoffen das die tabs über nen längeren zeitraum dann auch wirklich das halten was die versprechen. kann ja auf dauer auch nicht sein das du nachts kaum schlaf bekommst. jo wie oben schon geschrieben fang ich am freitag an.

hm das wetter ist total daneben hier und ich muss nachher noch in die stadt das bedeute ich muss laufen weil das fahrrad und nen regenschir m lassen sich leider nicht gut kombinieren.naja jetzt warte ich erst mal noch auf meinenpc-menschen der soll mein windows noch zum laufen bringen heute.

grüße steffi

A'nna,06


@ Astrid:

Na ja sagen wir mal so, ich halte eigentlich schon viel von der Ärztin und auch viele beim mir im Stall sind bei ihr in Behandlung und die waren auch super zufrieden mit ihr und von denen hab ich ja auch den Tipp da mal hin zu gehen. Und das sind zum Großteil Leute, die vom Reiten (Vielseitigkeit) leben und die müssen dann schonmal häufiger zum Ortho und haben dementsprechend so ungefähr alle Orthos bei uns in der Gegend mal ausprobiert und ich vertraue da eigentlich deren Urteil...

Und ich wüsste auch nicht zu welchem Ortho ich sonst gehn soll. Ich kann ja schlecht bei meinem alten Ortho antanzen so nachdem Motto, jaaaaa also Sie meinten ja Kg machen und Bandage tragen und abwarten, op wäre nicht so sinvoll, würde eh nichts bringen. Ich hab dann mal den Arzt gewechselt mich opn lassen und jetzt hab ich da nen Prob mit... Ich meine wegschicken kann er mich ja schlecht, aber so wirklich begeistert wird er dann ja wohl auch nicht sein und so wirklich gute Ideen hatte er zu dem Knie auch vorher nicht gehabt... Und bei der anderen Ortho war ich ja schon mal, weil es nicht besser geworden ist und da hat sie ja auch nichts gemacht und wenn ich dann sag, ja da knacks und hackt das seit gestern abend und dann ist da nichts würde ich darauf wetten, dass die nichts macht! Nur nichts machen ist nat auch keine Lösung, es sei denn, die Ortho hat Recht und ich müsste eig nur dem Knie noch ein bissl Zeit geben und abwarten... Auch ich weiß auch nicht was ich tun soll :°( Und dann kommt immer noch das Problem mit meiner Ma. Der zu erklären, dass ich jetzt zu nem andern Ortho will, wird wohl verdammt schwierig werden und wenn ich von der behandelnen Ortho wiedekomme und die wieder nichts amcht, dann gibbet auch Stress....

@ Steffi:

Alles Gute für den Umzug. Ich hoffe mal, das es nicht zu caotisch wird für dich und du dich bei deiner neuen Arbeit gut zurecht findest!!

@ Claudi:

das ist ja auch meine Sorge, dass es bis Nov schlechter wird... Von der Schwellung und der Wärme her (also objektive Sachen) ist das Knie nicht schlechter geworden. Ich hab oben schon Astrid geschrieben, was so meine Bedenken sind... Ich meine eig kann es mir ja egal sein, was die Ortho von mir denkt, nur i-wie ist es mir das nicht... Vor allem, was soll sie denn machen??

Lg euch allen

Anna

dQressuercracxk


@ steffi:

nee ich hab die ganze woche ferien

@ anna:

dann lass dich doch ned immer von deinen eltern rumkommandieren sondern mach einfach. so klein bist du jetz auch nicht mehr. ich bin auch einfach zum selber zum arzt wenn meine eltern mal wieder kein verständnis hatten oder ich mit ihnen ned reden wollte. is doch kein problem. oder zumindest seh ich keins.

fahr jetz nomal in die uni bib, bücher wälzen, und werd dann auch noch mal nen blick in die knie-bücher dort werfen :=o

bis denne

lg astrid

K0athuarinxa88


Morgen mädels!

irgendwie komm ich nur so schleppend mit meienr facharbeit voran...wollt gestern iegtnlich den ganzentag durch schreiben..naja nix da.. meine mum hat gemeint sie muss ehr des arbeiten aufhören ( echt ne seltenheit) und noch mit mir shoppen gehen...naja da hab ich natürlich nicht nein gesagt ;-)....und sie hat auch noch gezahlt....das kommt auch nur einmal in 10 jahren vor..naja irgendwann hat dann allerdings mein knie gestreikt und ich hab dann zu meinr mum gesagt.so du kannst weiter einkaufen gehen und ich setz mich solange zum frisör... sogar da hat sie mit gespielt....weiß nicht warum sie plötzlich so spendabel ist....aber mir solls recht sein... hab aber dann gestern wieder nur 2 einhalb sieten von meiner facharbeit geschafft...bin somit jetzt bei 7 einhalb seiten angekommen...hab aber leider noch nicht ml die hälfte von meienr gliederung abgearbeitet :-/....

naja heut nachmittag fährt der freund von meiner mum nach straubing auch in die gemerinschaftspraxis zu nem rückenspezi....wwerd ich wohl mal mitfahren weil irgendwas mit meiner knieorthese net spinnt die knertzt und knackt so komisch...

so mädels werd dann ma weiter facharbeit schreiben...wünsch euch noch nen schönen tag.

liebe grüße

katharina

S3ara ONina


@Anna Also meine Meinung zu dem Knacken ist , das du dir da nicht so den Kopf drum machen solltest . Sondern wirklich einfach dem ganzen Zeit geben musst . Bei mir ist es genauso ,man erwartet das es alles schneller wieder gehen muss , aber von innen ist die Baustelle halt größer und braucht zum heilen . Bringt einen sicher des öfteren zum verzweifeln .

Selbst vorhin bei der Kg bei der lockeren Beugung knackte mein Knie immer wieder vor sich hin .

Sicher wenn du starke Schmerzen hast ,lieber einmal zuviel als zu wenig zum Doc .

Habt ja recht viel geschrieben ,werd ich mir gleich mal genauer durchlesen ,hab es bisher nur überflogen.

Zur Abwechslung schmerzen heute mal beide Knie . Keine Ahnung warum . Meist reicht es wenn ich das rechte zum Knacken bringe , das es dann wieder geht , aber es knackt nicht . Das linke knackt nur . Naja morgen ist dann erstmal das letzte mal Kg.

Heute ist es hier wieder recht warm , hat die Nacht nur viel geregnet .

Sara

A*nnAa0x6


@ Sara:

Ja ich glaube auch, das ich abwarte, weil wahrscheinlich braucht das Ganze echt nur etwas länger Zeit... Das Knie hat auch vor der Op vor sich hin geknackt, aber das tat dann nie direkt weh und es hat dabei auch nicht so "gehackt", deswegen war ich jetzt so beunruhigt... Aber ich wüsste auch nicht was da ernsthaftes sein könnte und ich glaub auch, das die Ortho nicht wirklich was dagegen tun könnte. Weil was soll sie schon groß machen? Jetzt in der Schule sind die Schmerzen noch etwas stärker geworden, aber ist ist nicht deutlich dicker geworden, als es so wie so ist und heiß ist es auch nicht wirklich nur etwas warm... Also ich denk ich warte erstmal ab und wenn das nächste Woche immer noch so ist, dann geh ich vllt doch noch mal zur Ortho.

Lg anna

slarah9leinx88


lagebericht

die Ereignisse derletzten 2 tage will ich mal zusammenfassen. Hatte gestern vormittag ein gespräch mit meiner schulleitung und einer orthopädin hier aus m haus die uns auch unterrichtet, nunja meine fehlzeiten sind zu heftig, zumal ich MINIMUM bis ende januar krank geschrieben würde WENN jetzt alles gut wird, nunja also seit gestern bin ich sozusagen arbeitslos... mir wurde dann ein Psychologe zur Seite gestellt, das hat sehr gut getan sich auszuquatschen. Durch den Sozialdienst hab ich meine möglichkeiten bzgl reha erörtet und nach einem weiteren gespräch mit dem doc (der wie ausgewechselt und voll nett zu mir ist seit heuut... schonkomisch..-) wird man von hier aus ne reha beantragen, mit dem kriterium das man noch nich weiss wann mit demgereizten /entzündetem knie wäre ne reha mord, so der doc. Dann hat der doc mir was geschrieben für die renten bzw kindergeldstelle das ich das wenigstens weiter bekomme. Dann wollen die jetzt noch nen internistn hinzu ziehen und die wollen mich komplett af den kopf stellen damit die ursache des ganzen mal gefunden wird, zumal sich an ner klenen stelle schon wieder ne dehiszenz gebildet hat. Und im anschluss hieran wird sowohl ne ärztliche als auch psychologische schmerztherapie starten. Hab also ne menge vor mir...

Ach und geröntgt muss ich auch noch werden wegen der entfernten schrauben ist aber noch zu früh meinten die um ne aussage zu treffen.

Meld mich die tage mal wieder...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH