» »

Faden für alle Knieverzweifelten

d ressuCrcrxack


n'abend ihr lieben

ja ich bin auch noch wach. schlafen is ja iwie ned so dolle mit dem knie...

ich hätt da mal ne frage, vll wisst ihr ja was das ist. also ich bin da vorhin mal auf der couch gelegen, aufm bauch, und hatte die beine ausgestreckt. vll so 10 minuten. mit der zeit hat das knie immer mehr weh getan, so als würd durch das gewicht des beins die kniescheibe irgendwo draufdrücken, was dann wiederum ziemlich schmerzen verursacht. als ich dann versucht hab mich umzudrehn gings mir echt wie n dolch ins knie, und ich hab mich erstmal vor schmerzen gekrümmt auf der couch. hat dann zum glück wieder nachgelassen. aber ich hab echt keine ahnung was das war ??? sowas hatte ich bis jetzt noch nicht. wisst ihr vll was das war?

wünsch euch ne schmerzfreie nacht zzz

schmerzverzerrtes grüßle

astrid

S'ternocheKnke=ks_StyefRfi


@Tele-Clau für mich kannste ja "Steff" schreiben des reicht ;-)

Is okay :-) Wieso kommt dir das komisch vor? Mit den 8 Wochen oder was? Sorry ich steh grad igendwie aufm Schlauch |-o

Des mit der Plica und der neubildung würde mich auch ma interessieren..und vorallem so schnell? :-o

Also Eigentlich gehe ich ja nächste Woche schon wegen meinem linken Knie zum Dok..weil an dem operierten is ja laut Herrn Doktor S. die Behandlung fertig :-/

@dressurcrack Schönes Gedicht..hast du das geschrieben?

@bella ich verlier dauernd irgendwelche Stecker :°(

Achso ja meine ICQ nummer wäre 340117849

l2aut+rer


Huhu

also will keine werbung oder so hier machen, nur ne empfehlung:

war die letzte woche zu einer op nach insall mit ner lateralen release im Uni-Klinikum Homburg. und ich kann den Doc ( OA Dr.Wirbel ) nur empfehlen. OP durch ihn selbst, stationäre behandlung sowie alles im allgemeinen Super gelaufen....

Er ist hier im umkreis ein weitbekannter spezielist für Knie wie Hüfte...

vielleicht kann er ja jemanden von euch auch helfen...

Gruß

S\teffdiHxV


Guten Morgen

also irgendwie habt ihr alle schreibfieber ist mir mal aufgefallen das geht ja in nem affentempo hier. (aber ich bin ja auch nicht besser). also meinen knien gehts bescheiden tun beide weh sind auch etwas warm und das sitzen finden sie auch schon nicht toll. meine augen sind wieder ok aber ich war ja heute noch nicht draußen und ich hab es eigentlich auch nicht vor. so meinem ausschlag oder wie man das nennen mag hmm naja es juckt und irgendwie fängt es seit gestern abend auch auf der einen seite vom bauch an so komisch rot zu werden und ganz kleine punkte entstehen aber ich werd es mal weiter beobachten.

@astrid:also das knirschen kenn ich nur zu gutedas hab ich auch ganz oft sounter der kniescheibe innenseite das merkt man auch richtig. wo ich es ganz doll merke weil es dann immer da ist wenn ich den fuß von vorn nach hinten abrolle und das geht auch eher schlecht bei mir. das hört sich ja dann wirklich schon nach knorpel an bei dir. aber wir wollen ja mal nicht zu sehr hobbyarzt spielen.und wie war es beim frisör?was machen deine knie heute? das mit dem liegen hab ich auch ab und an aber ich hab es sogar schon wenn ich auf dem rücken liege und die beine durchgestreckt hab über längere zeit.aber was das ist weiß ich auch nicht.

@ maria:

und wie gehts dir heute? warst beim mrt? wurde schon was gesagt oder musst noch warten? hoffe ist nicht all zu schlimm!

@ claudi:

ja sind schon zu 2t aber ich hab keinen anderen spitznamen.aber wir werden das schon hinbekommen.und wie gehts dir heute so?

@ all:

wie schauts bei euch so aus? was macht das wetter?

so ich werd mal wieder

bis später steffi

T#elde-Cxlau


Morgen Mädels *:)

Na wie gehts euch?

Ich hab jetzt grad endluch meinen Aufsatz fertig gekriegt. Texterschließung über "Emilia Galotti" von Lessing. Mann, mir raucht echt der Kopf. Kennts ihr das Buch? Ich habs nur so halbert gelesen,drum tu ich mir auch so schwer mit der Erschließung. Aber ich glaub ich habs jetzt so weit ganz gut hingekriegt :=o ;-)

@Astrid

Ne ich hab echt keine Ahnung, was das sein könnt. Aber bei mir wird das komischerweise auch immer schlimmer, wenn ich auf dem Bauch lieg. Aber vielleicht liegt, das auchdaran, dass ich meine Knie immer total durchgedrückt, also ziemlich überstreck hab, wenn ich auf dem Sofa lieg. :-/

Gute Besserung, Maus :)*

Na was hast du denn mit deinen Haaren machen lassen?

**

Steff

Also hiermit tauf ich dich höchstpersönlich und ganz feierlich auf "STEFF"!!! Y Y Y Y Y Y Y Y Y Y (hab jetzt nur mal 10 Sektgläser ausgegeben, wie viel sind wir eigentlich? Wer will kriegt noch mal eins ;-D ;-D ;-D)

Hey, dann sag dem doch, das du der Meinung bist, die Behandlung ist noch längst nicht zu Ende, weil das bei dir wieder knackt und halt noch net gut ist.

Also ich weis halt nicht, weil der Arzt zu mir gesagt hat und das wär jetzt schon wieder so gut. ??? Na vielleicht hat er gemeint, 8 Wochen, bis ich ehct gar nichts mehr spür und auch wieder Inlinern kann ohne dass ich gleich wieder Schmerzen hab. Hmm, eigentlch kann ich ja froh, sein, dass es so scnell wieder besser geworden ist.

@Maria

Erzähl, wie wars beim Doc? *daumendrück*

So, ich glaub ich schau jetzt mal raus, wie warm es schon ist. Ist nämlci wieder echt supi Wetter hier?

Liebe Grüße,

Claudi

dgreGssurcrzack


morgen

aaalso, meine haare: etwas über schulterlang, gut durchgestuft, sehr dunkel braun getönt, dazu strähnchen in kupfer und blond. leider hatten die das kupfer nicht mehr das ich sonst immer hatte, drum ist es für meinen geschmack n bissl zu orange. aber alles in allem siehts gut aus :-)

mein knie motzt immer noch wie blöde. naja, einfach ignorieren. was hilfts denn auch. muss halt jetzt abwarten was in der klinik raus kommt. aber das dauert ja noch.....

@ maria:

wie wars beim mrt? wie schlimm ist es?

@ steffi:

mensch, du lässt aber auch gar nix aus. knie, augen, heuschnupfen, gürtelrose... das da an deinem bauch klingt aber auch nicht wirklich gut. vll sollteste doch noch mal zum doc?

@ claudi:

freut mich für dich wenn das knie wirklich so schnell wieder ruhe gegeben hat. aber verlass dich bitte nicht zu früh drauf. und schon dich noch n paar wochen, auch wenn die schmerzen auf den ersten blick weg scheinen. meine physio sagte mal zu mir: knie heilt nie. und ich glaube sie hat leider recht...

@ lautrer:

mgst du auch mittexten in unserer schönen runde? dann hätten wir mal nen mann hier, und wären ned schon wieder nur lauter mädels... ;-)

@ sternchen:

also ich würd dem doc an deiner stelle mal gehörig in den hintern treten! und wenn der nix macht, dann aber schleunigst arztwechsel! des kann doch ned angehn dass der sagt dein knie wär austherapiert und du hast schmerzen ohne ende >:(

sodele, ich mach jetzt erstmal frühstück

bis später *:)

astrid

N`ad?delx-18


schmerzhafte Nacht

Hallo Mädels,

So ich hatte mal wieder eine Schmerzhafte Nacht hinter mir. Habe Tropfen genommen aber auch die Wirkten nicht. Seit Der KG sind es schlimme schmerzen geworden. Naja morgen muss ich wieder zu dem dann sag ichs dem aber...

Ihr schreibt ja ganz schön viel....da komm ich gar nicht mehr so richtig mit....

Naja also ICQ habe ich auch nur auf meinem Anderen Pc und den muss ich erst mal Neu machen weil da geht grad nichts mehr.

Aber dann schreib ich sie euch auch rein.

So das Wetter ist ja Spitzenmäßig drausen da geh ich nachher mal raus.

Also einen Schönen Tag

Nadja

S9ter)nvchenkGeks_Sote3ffi


Morgen

*:)

@Tele-Clau eigentlich darf ich ja kein Alkohol trinken weil ich letzte Woche so dummes Antobiotika zeugs wegen meiner Bronchitis nehmen musste und des wirkt 2 Wochen :-/ Egal xD Dankeschön für den Sekt..aber so früh am Morgen :-D Nicht dass das hier regelmäßig wird ;-) Also mein Arzt schiebt das Knacken auf die Narben..des spürt man acuh aber des innen drin knacksen ist des was weh tut aber auch erst seid neustem.. :-/ Dein Arzt hat schon gesagt es w#r "gut"? Aber ist doch auch komisch..weil sowas nach so kurzer ZEit zu sagen? hmm..Aber freut mich dass es deinen Knieen besser geht :)^

Inlinern will ich auch wieder :°( mal sehen vielleicht wage ich heute mal wieder n bissl auf der Straße zu fahren. Kann das eigentlich meinen Zustand verschlechtern??

@astrid also wenn der mich am Montag wieder vertröstet dass es normal sei dann wechsel ich wirklich den Arzt.. miene Tante hat mir schon vor 2 Wochen einen guten Sportmediziner empfohlen.

Und du arme musst bis zu 26.3. warten? Ich wünsch dir für die Zeit viel Kraft und Gedult mit deinem Knie. :°_

h,umpeElinxe


@ all

*:) ich finde diesen Thread richtig super!

Gibt es unter euch auch jemanden, der Erfahrungen mit einer Patelladruckmessung unter örtlicher Betäubung hat ??? Habe seit dem 01.02. nun meine 10. OP am rechten Knie hinter mir und habe seit 16 Jahren mit dem Knie zu kämpfen und dadurch schon einiges erlebt-die Patelladruckmessung diesmal war aber die Krönung-es war das schlimmste, was ich bisher erleben musste.

Laut Aufklärung sollte es eigentlich schmerzlos sein-selten so gelacht :(v

Wenigstens war es nicht ganz so umsonst-der Druck der Kniescheibe war zu hoch, so dass es bei der ASK dann der Druck durch durchtrennen der ??? ??? ??(weiß nicht mehr genau, wie sie es nannten)den Druck von der Patella genommen haben.Mal sehen, wie lange es diesmal anhält...freue mich von Stunde auf Stunde und von Tag auf Tag.

Euch noch einen einigermaßen Schmerzfreien Tag und lieben Gruß

*:) humpeline @:)

dVre ssur$cr$ac|k


hi mädels

also ich frag mich echt langsam, wie blöd manche ärzte doch sind.....

also, ich war vor nem jahr schon mal in dieser orthoklinik, und der OA dort meinte, dass er sich durchaus vorstellen könnte, dass sich durch meinen reitunfall im schleimbeutel ne narbe/verhärtung gebildet hat, die nun im knie scheuert und so scmerzen verursacht. aber er is sich da ned sicher und naja blabla. wenns in 3 monaten ned besser is ASK. nachdem ich mich im fachlatein ja auch ned soo gut auskenn, hab ich lange zeit nicht gerafft, dass der kerl von ner plica spricht.

ich hab jetz mal n bisschen gegoogelt, und genau das schmerzbild gefunden, das mich seit eineinhalb jahren quält. unter dem namen: plica-syndrom.

[[http://www.sportordination.com/plicasyndrom.htm]]

"Vor allem Überbeanspruchung des Kniegelenks führt zu einer Reizung der Plica und damit zum sogenannten Plicasyndrom. Belastende Aktivitäten, bei denen das Knie wiederholt gebeugt und dann wieder gestreckt wird (wie etwa Laufen, Radfahren, oder Übungen auf so genannten "Steppern") sind die häufigsten Ursachen.

Die häufigsten Beschwerden bei einem Plicasyndrom sind

* Schmerzen bei Belastung, meist an der Innen- oder Rückseite der Kniescheibe;

* "Knarren" oder "Knacksen" des Gelenks in einer bestimmten Position während dem Beugen des Gelenks;

* ein Gefühl des "Blockierens" bei der Streckbewegung;

* Steifigkeit des Gelenks nach langem Sitzen.

* In manchen Fällen ist die verdickte Plica auch unter der Haut tastbar, oder es kommt zu einem Anschwellen des gesamten Kniegelenks.

(trifft bei mir wirklich alles zu!!!!!)

Typisch sind Schmerzen beim Anspannen der Oberschenkelmuskulatur, wenn der Untersucher gleichzeitig die Kniescheibe gegen das Gleitlager drückt (= positiver Zohlen Test.)

(der OA damals sagte "Zohlen-Zeichen positiv")

Eine MRI-Untersuchung kann ebenfalls bei der Diagnosestellung hilfreich sein, sie muss allerdings nicht immer einen eindeutigen Befund ergeben (!!!!!!!!). Bei manchen Patienten erfolgt der endgültige Beweis eines Plicasyndroms erst im Rahmen einer Arthroskopie."

Jetz mal ne Frage an euch: kann es so viele Zufälle geben? BIn ich jetzt ganz durchgeknallt?

aber das passt halt alles wirklich 100% auf mein schmerzbild. und es würde auch erklären, warum bis jetzt keiner wirklich was gefunden hat...

bitte sagt mir dass ich nicht verrückt bin !

verwirrtes grüßle astrid

S]ternch_enke[ks_Stexffi


@Astrid sowas hatte ich acuh :-/ so ähnlich.. ich hatte auch Schmerzen die man nicht zuordnen konnte, auch bei mir hat man Röntgen, MRT, Ultraschall ect gemacht und nix entdeckt. Sogar beim MRT! So wie mir des mein Orthopäde gesagt hat, hat sogar das MRT seine Fehlerquoten! Bei mir haben sie auch die Plica entfernt . Dardurch dass da soviel Zeit mit der verdickten Plica vergangen ist hat die Schleimhautfalte meinen Knorpel abgerieben. Resultat war ein II° Knorpelschaden. Typisch kann auch ein "knacken" sein wenn die Falte über den Oberschenkelknochen schnappt.

Also Astrid verrückt bist du aufjeden Fall nicht! MIir ging es auch so ich hatte soviel Schiss weil so viele unte4suchungen ohne Ergebnis waren und erst bei der ASK ist das rausgekommen.

Geh aufjeden Fall noch mal zum Arzt und schilder ihm deine Vermutung.

Liebe Grüße

hdumpexline


Hallo dressurcrack

ich kann dich trösten :°_

Du bist nicht verrückt-so wie du erlebe ich es jetzt schon seit 16 Jahren immer wieder!Kaum entspricht etwas nicht dem Lehrbuch, dann existiert dieses oft auch nicht.Oder es heißt, man bilde sich das alles nur ein!Vorallem ist man für viele Ärzte gleich ein rotes Tuch, wenn man ihr Ärztelatein teilweise versteht und sich vorallem auch Informationen holt, was man haben könnte-man untergräbt damit ja ihre Autorität :(v

Ich kenne deine Beschwerdebild unter anderem sehr gut-bei mir wurde damals die Plica durchtrennt und damit sollte das erledigt sein.Das A und O ist aber immer wieder wirklich ein super guter Muskelaufbau!!!

Das hast du wenigstens alleine in der Hand und tust deinem Knie damit immer etwas gutes!-es reicht ja so schon den Ärzten immer hilflos ausgeliefert zu sein.

Informiere dich ruhigen Gewissens weiter und teile das auch dem Arzt mit-mit einer kleinen Notlüge ggf.-hättest du bei einem Arzt in der "Ortho" oder so gelesen..........-Zeitschriften liegen ja genug aus und teilweise stehen da wirklich interessante und hilfreiche Artikel drin.

Wünsche Dir viel Glück beim nächsten Arztbesuch........ @:)

Und lass Dich nicht entmutigen.....

lg humpeline *:)

A5nsnax06


Hallo ihr alle *:),

heut ist mal ein so richtiger Misttag. Knie tun weh, seit gestern auch noch die rechte Hand (warum auch immer), dann heute Deutscharbeit geschrieben, jetzt geht gar nichts mehr und außerdem regnets >:( >:( ...

@ Claudia:

Mein Physio meint, dass müsste eben sein. Sonst ist er auch total nett - nur dieses 2-3 mal ganz durchbewegen pro Sitzung könnt er sich mal abgewöhnen find ich. Das hab ich ihm auch schon gesagt, aber na ja. Praxis wechseln mitten in einem Rezept geht ja glaub ich nich und mit neuen Rezepten ist das ja auch immer schwierig. Da sind die Docs. (oda jedenfalls meiner) immer etwas geizig mit :-|

@ Astrid:

Frag den Arzt doch beim nächsten Mal ganz direkt, was er denn von der Diagnose halten würde. Ich würd nur nicht sagen, dass du die Infos aus dem Internet hast. Da kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass die Docs. dann immer gleich austicken und dir erzählen, dass das alles Schwachsinn ist, was du da gelesen hast und sind dann ewig beleidigt sind, weil man ihnen weniger glaubt als dem Internet. Wobei ich denke, dass es nicht schaden kann, wenn man sich selbst informiert. Und wenn schließlich alle Symptome passen... Ich sag dann immer so was in der Art wie meine Freundin hatte das auch mal und bei der war das ganz ähnlich. Könnt das nich auch sein, dass ich auch so was hab. Hat bisher immer ganz gut funktioniert und die Ärzte haben noch mal genauer nachgesehen ;-) !

So muss jetzt mal wieder zur KG.

Euch allen noch gute Besserung @:)

Liebe Grüße Anna

s#ar ahleixn17


Ihr seid doch verrückt ;-D...

sooo viel zu schreiben... leg grad ne kurze Lernpause ein les das dann nachher doder so mal alles nach, versprochen *g*

@humpeline

herzlich willkommen :-)

@Astrid

kann mich den andern nur anschließen das is gut möglich, ich hatte vor der OP ähnliche Beschwerden, hatte ja auch ne Plica die am Knorpel geschubbert hat, aber dann haben die säcke nen lateral release gemacht und danach gingen die probs ja erst richtig los..

@all

hab leider noch nix von maria gehört, sie wollt mir eigentlich direkt ne SMS schreiben *sorgenmach*

Meine Mum entwickelt so langsam echt Warnvorstellungen, jezt will die schon nich das ich da Samstag zur Untersuchung gehe und wisst ihr warum? " Ja woher weisst du denn das das ein Arzt ist, vlt is das garkein arzt. Und ausserdem das kostet bestimmt geld sowas machen die doch nich kostenlos.. die stellen Fotos von dir ins Internet bestimmt" *aaahh* %-| %-| Man kanns aber auch übrtreiben, hallo ich weiss mittlerweile das die das nich toll findet..

Knieli ist ganz brav, denke bald kann ich die Krücken langsam weglassen , mal Thomas nachher beier KG dazu interviewen was er dazu sagt *g* Spritzen tu ich net mehr , belaste ja mittlerweile wieder ganz gut von daher...

tut mir leid wenn ich jzet nich auf jeden eingegangen bin aber ihr schreibt mir zu viel ;-D Ich hab ja keine Ferien :P

*aaahhh* Montag erste VOR ABI Klausur... 4 einhalb Zeitstunden :-o Hammer... ich will nich... *grr*

Bis später mal mädels..

Grüßle Sarah

Av n _nx i


so viele Plica-erfahrene...

Hallöchen, hab ja mittlerweile schon reichlich Infos bekommen, aber erzählt ihr doch mal von eurer Op und dem Abheilungsprozess?

Ich kann Überraschungen nicht leiden!!

:-/

Kann ich mein Knie direkt nach der Op bewegen?

Wie lang seid ihr auf Krücken gelaufen?

Wie habt ihr geduscht? ;-D

Wie waren die ersten 2-3 Nächte?

Haben die mehr als nur die Plica rausgenommen?

Drainage Erfahrungen?

Wie liefen die Nachuntersuchungen ab?

Fragen über Fragen....

???

Danke :-)

Wo kommt ihr eigentlich alle so her?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH