Faden für alle Knieverzweifelten

LwiYtotleM)issAlfina


@ sara

na dann habt ihrs ja jezz endlich geschafft , sieht bestimmt gut aus :-)

ahh meinem knie gehts sch...lecht^^... hab eben das erste mal schulsport mitgemacht,und wir haben fußball gespielt & so parcours und so...das hat meinem knie gar nicht gefallen,meint jetzt wohl noch mehr als sonst weh tun zu müssen :-(

s4a~rashlein8x8


@ Alina

wundert dich das wirklich das dein Knie auf Fussball spielen gereizt reagiert?

@all

hatte heut Physio im annavita... beim Tim... hab den armen Kerl ersma geschockt... hab halt schiene usw abgebastelt und von dem ergebnis der op erzählt (htte den das letzte mal vor der ask auffen gang getroffen) dann meint er so und wieso dann jetzt die schiene ... ich dem erzählt... "hmm beug mal" er hält seine hand auffem Knie ich beug und beug... dann *flopp*, der arme hat sichsoooo erschrocken und is ersma zusammen gezuckt. Naja er meinte einzige möglichkeit is dann in Streckstellung was zu machen, das haben wir auchgetan, hat mich ganz schön fertig gemacht, er sagte aber auch das wir jetzt noch 3 Jahre weiter machen können, DAS kann kein Muskel kompensieren... er pocht also auch dadrauf das man da operativ nochmal was macht... :-( er is ganz gespannt was die in Essen nächste Woche sagen und bis dahin machen wir halt so weiter mit Übungen in Streckstellung und ich soll ja nich eigenständig versuchen das bein zu beugen :-o

LoittleMuissAlixna


@ sarah

nein ,das nicht unbedingt,eher das es jezz auch außen in der kniekehle wehtut ....

A~nna506


Kh-Bericht

Soooo also der Ortho hat sich erstmal den MRT-Bericht durchgelesen und die Bilder angesehn. Also die Knochenmarksödeme kommen wohl wirklich vom Drauffallen aufs Knie. Die Kniescheibe scheint zentriert zu stehen - nur haben das die Radios vor der Op anhand der MRT-Bilder auch gesagt und in der Op selbst hat man dann ja deutlich gesehn, dass das nicht der Fall war und auch schon auf den Röntgenbildern... Aber ich denk mal, dass das davon kam, dass das Knie im MRT gestreckt is... Weil bei den Röntgenbildern sah man auf den Defiléeaufnahmen dann schon, dass die Kniescheibe deutlich nach außen wanderte... Na ja, dann hat er sich das Knie nochmal angesehn und gemeint, dass der Muskel ja immer noch nicht so berauschend sein... Soll da 2 mal die woche kg machen und halt dieses Muskelstimulationsding da... Dann hat er noch den Chefarzt geholt und der hat sich das auch alles nochmal angesehn, hatte aber auch keine wirkliche Idee mehr. Soll mich halt immer beim Treppengehn am Geländer festhalten, damit ich da nicht runterfliege, wenn mir das Knie wegknickt und sonst immer schön "bewusst" gehen, damit es nicht nachher noch mehr Baustellen an mir gibt.... Dann soll ich in so knappen 2 Monaten wiederkommen. Nur iwie bin ich mit der Aussage nicht so ganz zufrieden, weil ich nicht das Gefühl habe, dass wir mit abwarten wesentlich weiter kommen. Das probiere ich die ganze Zeit schon und es funktioniert nicht so wirklich und ich flieg ständig auf die Nase >:( Wollt eh nochmal zu der niedergelassenen Ortho wegen dem Fuß, weil der jetzt echt mal besser werden könnte. Dann frag ich die nochmal, was die von dem Ganzen hält und dann überleg ich, ob ich mir mal ne ganz unvoreingenommene 2. Meinung hole.

Sorry, dass ich jetzt nicht auf euch eingehe, aber ich geh gleich noch mit ner Freundin weg zu so ner Schau mit Pferden. Nennt sich Cavalia. Vllt kennt ihr das ja. Hab da Karten zu Weihnachten für geschenkt bekommen. Freu mich schon voll daruaf ;-)

Lg Anna

d]re6ssuKrcra~ck


hi ihr

sorry dass ich mich schon so lange nicht mehr gemeldet hab. aber ich wusste die letzten tage echt ned wo mir der kopf steht. das letzte ferienwochenende hab ich gelernt und dann gestern gleich von 8 bis halb 5 schule und abends war ich dann mit meinem freund schön essen, weil wir gestern eineinhalb jahre zusammen warn, und das musste ja gefeiert werden ;-)

morgen is deutschklausur, mein knie freut sich schon auf 4 stunden sittzen %-| und am freitag is dann englisch, da sollt ich echt auch mal anfagnen zu lernen :=o

hatte heut seit knapp 3 wochen das erste mal wieder physio, die is soweit zufrieden mit dem knie, sie meint das fit bekommt mir gut, der muskel is auf nem sehr guten weg. hat sie aber nicht davon abgehalten mich ganz schön zu schinden. irgendwann hat sie sich mit ihrem ganzen körpergewicht gegen mein bein gelehnt und ich sollte sie dann halten... und so 70kg hat die gute schon........

@ kathi:

oh mann is es bei dir immer noch so stressig. habt ihr ned bald auch mal sowas wie notenschluss fürs halbjahr? da sollts doch dann mal n bissl ruhiger werden... was macht das knie?

@ maria:

haben ja gestern schon ausführlich im icq. hast den schock von gestern schon n bisschen verdaut?

@ sarah:

du hast es aber auch echt drauf leute mit deinem knie zu schocken ^^ hoffe deine nacht heute wird etwas schlafreicher ;-)

@ sunnysarah:

also rosa is ja mal so gar nicht meine farbe. aber kommentar is ja egal, farbe is ja eh schon an der wand. dir muss es gefallen :)^

@ sara:

irr ich mich oder hast du morgen orthotermin? da muss ich doch mal däumchen drücken :)^

@ anna:

warum erzählen ärzte einem eigentlich immer so gern dass man abwarten soll? davon wirds auch nicht immer besser... ich an deiner stelle würd mir schon noch mal ne unabhängige meinung dazu anhören. fragen kostet ja nix.

so, ich werd mich jetz aufraffen und noch ne runde ins fit fahren. auch wenn mein knie nach dieser monster-kg iwie rummeckert. naja mal schaun obs besser wird, wenn nich kann ich ja wieder heimfahren oder mich um den rest meines körpers kümmern ;-)

wünsch euch noch nen schönen abend und ne möglichst schmerzfreie nacht *:)

lg astrid

sLarah@le}in8x8


@ Anna

klingt ja nich wirklich so als wenn die nur den Hauch einer Idee haben... kann dir nur nochmal sagen dir wirklich mal ne unabhänige Meinung einzuholen, kann da nur wieder mal Dr. Schubert empfehlen :-) Das ständige Wegknicken kann ja echt net sein... man muss doch mal konkret sagen können woher das kommt und nicht immer nur abwarten! Ich glaub die Kontaktdaten vom Schubert hatte ich dir schonmal geschickt per PN vor n paar Monaten oder?

@Asti

klingt nach ner Menge Stress... viel Erfolg bei Deutsch!

@all

mann mann, da findet man Leute im StudiVZ, hab aus Spaß mal den Tim gesucht und gefunden *hehe* hat mirn lieben Pinnwandeintrag geschrieben *Freu* und ein Physio aus der Praxis wo Thomas arbeitet hab ich auch gefunden und der hat mich nur per ICQ angeschrieben *hehe* uuuund den Physio der mich bei der ASK auffer Station betreut hat... ja ja wie klein die Studi VZ welt doch ist ;-D ;-D

Ansonsten is meine Erkältung im vollen Gange, aber det wird schon...

Morgen muss ich um 15 Uhr wieder zu Tim zur Physio...

Machts gut ihr Lieben!

Kaatharminax88


hi ihr!

Oh man was für ein tag...hat man grad mal wieder zwei tage schuel und der stress ist schobn wieder so heftig...heute haben wirtschaftsklausur geschrieben..naja mal schaune was draus wird hab jetzt net so nen mega tolles gefühl..naja und unser wirtschaftslehrer zwingt uns jetzt zwangs weise mit der abiturwiederholung anzufangen....naja gibt jetzt auf jede stunde so 30 seiten aus bucvh vom stoff von letzem jahr auf und zusätzlich noch den stoff den wir grade machen und dadrüber wird ann abgefragt..mann da hat den auch gar nicht gestört dass wir heute ja lausur geschriben habe...geht gleich morgen damit los...naja und dann kommt unser toller lehrer noch aufr die idee morgen ne ex schreiben zu müssen über den stoff von der woche vor weihnachten wo ich janet in der schule war..naja da habe ich jetzt auch fast 3 stunden drüber gesessen bis ich des endlich mal halbwegs kapiert habe...

naja ansonsten hab ich vorhin mal wieder bnischen blödisinn angestellt...war unter der dusche und beim raus gehen oder ehr humpeln ist mir mein bein weggerutscht und mich hats hingehauen...konnte es zwar nocgh mit den armen abfangen damit ich nicht komplett auf das opte knie fliege aber hats trotzdem weng erwischt und jetzt hab ich wieder zimeoichs chmerzen ...dabei wars die letzen beiden tage eh schon so wahnsinnig dick...kommt bestimm davon weil ichs in der schuel nicht richtig hochlege kann...meine physio hat gestern schon geschimpft... und jetzt ist es noch mal nen stück dicker...ach mann...

naja ansonsten war ich gestern bei der kg bei 70° beugung...mal schauen ob da noch bischen was dazu kommt bis ich am 15.1 wieder nach straubing muss...

@ astrid:

Naja im mometn ist noch richtig stress...ich glaub 25.1 oder so ist noten schluss bei uns uhd am 1.2 bekommen wir zeugnisse...ich bin nur froh dass ich meine facharbeit chon vor den ferien abgeben musste und die jetzt nicht auch noch unfertig daheim rumliegen habe so wie viele andere ;-)...

@ all:

und wie gehts euch allen so? hoffe euren knielies gehts besser als meinem heute...so werd dann mal drinegn schlafen müssen..meinltzen beiden nächte waren ziemoich kur. wünsch euch allen ne gute nacht...

liebe grüße

katharina

A9nnxa06


@ Sarah:

Ja ich hab auch das Gefühl, dass die da nicht wirklich Plan haben.... Eigentlich hatte ich da in dem Kh erst voll das gute Gefühl, aber jetzt komm ich mir da nen bisschen verarscht vor... Na ja, ich hab auch schon mal daran gedacht zum Schubert zu gehen. Die Adresse hattest du mir mal geschickt ;-) Muss nur meine Ma davon überzeugen... Die möchte lieber, dass ich die Physiopraxis wechsel. Aber ich wüsste auch nicht, wo ich dann hingehen sollte. War vorher schon bei 2 anderen Praxen hier in der Gegend, aber da war das nicht so dolle und ich hab eigentlich das Gefühl, dass die in der Praxis, wo ich jetzt bin recht viel Plan haben. Und vor allem kennen die das Knie...

@ Astrid:

Ich glaub auch nicht mehr daran, dass es bloß vom Abwarten besser wird... Mag ja sein, dass das bei vielen Kniescheibenprobs helfen mag, nur wenn mir das dumme Ding immer wegknickt, ist das auf Dauer nicht ganz ungefährlich und die Aussage ich möge immer schön bewusst gehen, damit mir das Knie nicht so schnell wegknickt und mich bei Treppen am Geländer festhalten hilft mir da auch nicht so wahnsinnig viel weiter, weil das inner Schule und auch so kaum zu realisiern is... Man gaht immer mal nen paar Schritte ohne darüber weiter nachzudenken... Na ja, werd vll zu Sarahs Schubert gehn ;-)

Dir viel Erfolg bei Deutsch!

@ Katherina:

Uihh das hört sich stressig an...

Wie is das Knie heute?? Is es imer noch so dick??

So ich muss jetzt mal ganz schnell inne Schule :-/ Haben heute so nen Projekttag zum Thema Klimawandel mit so Workshops und so.. Hoffentlich schlaf ich nicht ein dabei... Bn gestern erst so gegen 1 nach Hause gekommen und dann wollt das Knie mich nicht einschlafen lassen.

Lg Anna

Sdara hN!ixna


Na dann will ich auch mal wieder berichten :

War dann heute wieder beim Doc. Er wird das linke jetzt doch selbst op . Haben dann mal eben die op für das rechte in links umgewandelt ,ist dann am 31.01. .

Nun er stellt mich vor die Wahl noch mal reinschauen oder so akzeptieren . Ganz ehrlich vor 6 Wochen hätte ich gesagt akzeptieren aber es ist in den letzten 2,5 Wochen deutlich schlechter geworden .

Wenn er mich dann da in Narkose liegen hat wird er sich noch mal den Knöchel genau anschauen da dieser nicht besser werden will . Er will den dann noch mal genau durchbewegen wegen den Bändern und durchleuchten ( k.A. wie ).Bis dahin weiter Schiene.

Irgendwie alles blöd im Moment .

Werde mir später mal alles genau durchlesen hier ,

bis später

Sara

Svunshi(n^egirlx18


Hey Mädels!

Wie gehts euch? Was machen die Knie? Mein op-Knie is heute nur am rumzicken weiß nich was da schon wieder los ist....

Dann ist mir heut auch noch mein Auto kaputt gegangen und die in der Werkstatt haben schon gesagt, dass die Reperatur wahrscheinlich mehr kostet als das Auto an Wert hat, auf Deutsch es kann auf den Schrottplatz :°(

Bin grad voll deprimiert, weil ich hab das ja grade mal ein halbes Jahr :°(

Sorry Mädels wenn ich grad nicht auf euch eingehe, aber bin gard ein bisschen schlecht drauf....

*:) Sarah

s'arahl7ein8x8


@ Katharina

oh , das klingt allerdings nach ner Menge stress was sagt das Knie denn heute so? Ists dünner geworden?

@Anna

dann musste deine Mama mal überzeugen ;-) Naja ob Physiopraxis wechseln dir wirklich so weiterhilft... ich weiß ja nicht... aber mütter die denken immer einfach gestrickt und denken net so sehr nach was se verlangen hab ich so manchmal das GEfühl

@Sunshinegirl

oh das tut mir Leid mit dem auto... :-( *knuff*

@Sara

hatten ja schon im icq ausführlich...

@all

hatte heut ja wieder kg... wow wir ham sogar bisschen gebeut :-o war ja ers sehr sehr skeptisch , aber tim hat die Patella ganz feste gehalten und nach medial gedrückt das nix passieren konnte... hmm ich bräuchte ein kleines männchen an meinem knie das die kniescheibe festhält ;-D ;-D *rumspinn*, er meinte damit die kapsel ne ganz so verklebt und so... soll das aber bloß nich alleine machen!

Naja dann hab ich mir nach ner hitzigen Diskussion den OP Bericht erkämpft, es is schon praktisch wenn plötzlich der OP-Arzt da lang kommt *grins* der hat mich ehrlich gesagt bissel geschockt naja lest mal sebst :

Operation am: 18.12.2007

Diagnose: Z.n. Patellaluxation, Hämarthros, Reizsynovitis, Chondromalazie 1-2° lat Kompartiment, Chondromalazie 2-3° med Kompartiment, Chondromalazie 2 bis 3° femoropat. Kompartiment li Kniegelenk

Operation: Athroskopische Operation des li. Kniegelenkes mit partieller Synovektomie und Lavage

Operateur: Dr. Bl, Dr. H

Narkose: Siehe Protokoll. Die OP Einwilligung liegt vorRückenlage, Lagerung des li. Beines im Beinhalter in üblicherweise, pneumat. Blutleere mit 400 mm/Hg li. Oberschenkel, übliche Desinfektion, sterile Abdeckung, Stichincision ant.-lat. , Einbringen des Arthroskopes und Auffüllen des Gelenkes mit NACL. Unter Sicht legen des 2 ant.-med. Zuganges und Einbringen des Tasthakens, diagnostischer Rundgang und Überprüfung der Befunde mit dem Tasthaken

Retropatellar und oberer Recessus:

Nach Einbringen des Arthsokopes in den oberen Recessus stellt sich eine deutl. Reizsynovitis dar. Ebenfalls ist ein Hämarthros zu sehen. Im Bereich des femoropat. Gleitfläche zeigt sich eine ausgeprägte Patellalateralisation sowie eine Patelladysplasie, ansonsten besteht eine Knorpelschädigung mit einer Chondromalazie 2. bis 3. ° korrespondierend.

Mediales Kompartiment:

Hier zeigt sich ein intakter Innenmeniskus, des weiteren ausgeprägte Knorpelschädigung mit einer Chondromalazie 2-3°, ebenfalls ein Hämarthros sichtbar.

Intercondylärbereich:

Das vordere Kreuzband stellt sich leicht elongiert dar, wie bei z.N. Teilruptur das hintere Kreuzband ist funktionell und anatomisch intakt.

Laterales Kompartiment:

Der Außenmeniskus zeigt sich intakt, wieder Blutablagerung und deutl. Reizsynovitis. Desweiteren 1 bis 2 ° Knorpelschädigung

Operatives Procedere:

Unter mehrfachem Wechsel der Optik und des Instrumentarium erfolgt zunächst eine ausgiebige Gelenlavage, eine Teilsynvektomie sowie eine vorsichtige Knorpelglättung.

Nochmals durchsehen aller Gelenkkompartimente. Es finden sich keine Derituspartikel mehr und keine zusätzlichen Schäden. Nochmals ausgiebige Lavage.

Einlage einer Redon-Drainage, Wunderverschluss, auflage steriler Kompressen, steriler Watteverband, elastische Wicklung des gesamten Beines, Lösen der Blutsperre.

Post OP Procedere:

Thromboseprophylaxe, Kryotherapie, schmerzadaptierte Belastung

KDathEariEnar88


hi mädels!

So die schmerzen von dem sturz gestrn sind wieder besser...aber dick ist des knei immer noch recht heftig...früh ists immer weng besser...abertagsüber...sieht weng aus wie nen fußball (naja vielleciht bischen bertrieben)...bin mal gespannt ws die physio dazu sagt am freitag...war ja am montag schon gar nicht begeistert davon...vielleciht wirds ja noch besser bis dahin...naja...

jetzt bekomm ich nur löangsam ein problem von wegen zur schule kommen und so... ne freundinn von mir hat mich montag noch weng veralbert weill ichs cho wieder mit krücken rumlauf und ist noch aus spaß mit meinen krücken rum gelaufen...naja gestern kam sie dann mit nem fetten gips am bein..hat sich das wadenbein gebrochen und muss jetzt auch operiert werden..naja war ein die mich aeigentlich hauotschlic mitgenommen hat...alle anderen ahben kein iegens auto und können eben nur fahren wenn ihre eltern des auto nicht brauchen...

Unser wirtschaftsleherer hat echt nen riesen klatscher...habend a ja gestern klausur geschriebn..heurte hat er sie rausgegeben und hat gleich hinter her ne ex ausgeteilt....find ich echt sowas von gemein...die klausur ist schon eh nicht gut ausgefallen und dann reist er uns noch mit so ner ex rein...naja war dann mit meinen 10 punkten die 3. beste in der klausur...ex wird aber gar nicht gut...morgen muss ich so ne blöde spanisch ex nachschreiben...dadrauf habe ich so gar keine lust...aber ist mir jetzt auch nicht sooo wichtig weil ich spanisch eh nicht inmein abitur einbringen muss und von daher muss des jetzt nicht so die super note werden...

@ sarah:

ja ist irgenwie zimlich stressig von der schule her...undmeinem knie gefällt das natürlich auch so gar nicht...kanns halt nicht immerzu hohlegen vor allem in der schule nicht weil unsere tische da so blöd stehen...

@all: und wie gehts euch allen so?

so werd jetzt noch bischen spanisch und geschichte lernen und dann schlafen gehen..muss mal ein bischen schlaf von den letzen nächten nachholen...wünsch euch allen noch nene schönen abend.

liebe grüße

katharina

s7arahalein8x8


*nicht schlafen kann* :(v

s=arah(lein8x8


hmm -.-

A#nn=a0-6


Morgen ihr Lieben,

ich werd gleich zu meiner niedergelassenen Ortho fahren. Eigentlich wegen dem Fuß nochmal, weli das jetzt schon über nen Monat her is und der echt ma was besser sein könnte... Vll sprech ich se dann auch noch aufs Knie an. Dann muss ich nur die MRT Bilder und so alles mit zu Schule schleppen...

@ Sarah:

Oh das hört sich aber nicht gut an... Vor allem das mit dem Knorpelschaden am lateralen und medialen Kompartiment und dem Kb :°_... Ich hab meinen Op Bericht iwie gar nicht und meine niedergelassene Ortho dann wohl auch nich, weil die hat mir alle Berichte aus dem Kh kopiert... Ich hab nur einen von der Voruntersuchung und so ne Art Entlassungsbericht...

Ja ich muss meine Ma mal überzeugen. Bin grad dabei. Und wenn ich mich nach der Schule einfach innen Zug setz und da hin fahre! Ich wechsel jetzt in der Physiopraxis selbst auch schonmal zwangsweise die Physios, weil meine eigentliche schwanger is und jetzt bin ich bei der Chefin so zu sagen. Erst hatte ich auch nur Termine bei der, aber jetz soll ich ja 2-3 mal die Woche kommen, aber da hatte die nat kaum noch Termine frei und dann muss ich auch mal zu nen paar andern gehen. Wobei ich das immer lieber mag, wenn der Pysio das auch Knie kennt, aber das kann man jetzt halt nicht ändern...

@ Katherina:

Das mit der Ex is ja echt gemein... Und haste wen gefunden, der dich zur Schule fahren kann? Können nicht auch mal deine Ellis einspringen?

@ Sunnysarah:

Das mit dem Auto ist ja blöd :°_

@ Sara:

Hey schön, dass du dich auch mal wieder meldest! Mein Fuß will auch nicht besser werden. Aber wenigstens is er kaum noch geschwollen... Was soll dann bei der Op genau gemacht werden?? Oh ja das stell ich mir ganz angenehm vor, also en Fuß unter Vollnarkose untersucht zu bekommen ;-D Freu mich schon auf die Untersuchung gleich *hüstel*^^....

Lg euch allen

Anna

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH