Faden für alle Knieverzweifelten

S3ara Nxina


Hallöchen ,

gestern Abend war das Knie echt komisch drauf . Es war knallrot und geschwollen . Heute morgen war davon nichts mehr zu sehen . Keine Ahnung was das war ..

Bin dann ja gestern den ganzen Tag ohne Schiene am Fuß rumgelaufen ,was zum Ergebnis hatte ,das er Abends auch wieder mehr weh tat . Hab die Schiene nu wieder um . Weiß noch nicht genau ob ich es heute Nachmittag schaffe ,sonst morgen früh , werde dann zu dem Doc fahren der die Schiene verordnet hat und dort nach Kg fragen .

Weil denke verkehrt ist es nicht , gerade wenn der Fuß dann ja ab nächste Woche mehr Last tragen muss nach der Knie Op und ausserdem ist es bei meinen instabilen Bändern sicher besser wenn man das mit gezielten Übungen trainiert um auf Dauer solchen Verletzungen vorzubeugen,klingt doch eingentlich einleuchtend , ich versuchs einfach ...

Sara

A#lex100}94x001


Verdacht auf Meniskopathie

Hallo,

ich war gestern meim Orthopäden.

Er hat mich mit folgeneder Diagnose zum MRT überwiesen: Verd. auf Meniskopathie, medialbetonte Gonarthrose

Ich habe ziemlich starke Schmerzen, die mich vor allem Nachts quälen. Kann kaum ne Stunde am Stück schlafen.

Gestern wurde ein Zinkverband angelegt.

Nun zu meinen Fragen:

- Kann man eine Meniskopathie OHNE (bemerkten) Unfall haben?

- Was könnte mir gegen meine nächtlichen Schmerzen helfen?

Habe natürlich auch tagsüber Schmerzen. Die kann ich aber aushalten, da sie mir ja nicht den Schlaf rauben.

Termin zum MRT habe ich am 05.02

Danke, für alle Antworten im Vorraus

Lieber Gruß

Alexandra

TNanDn_y-010


Hallo

Was nimmst du denn für Schmerzmittel bevor du Schlafen gehst? weil du ja sagts nachts sind deine Schmerzen unerträglich, oder nimmst du zur zeit keine schmerzmittel ???

z2ugg*er|scYhnmutxe


Hallo Ihr Geplagten,

hab mal wieder die Zeit gefunden an den Rechner und dachte mir ich schreib ein paar Zeilen.

@ steffi:

ich hab jetzt mal einen Termin bei einem (anscheinend) guten Orthopäden in Stuttgart für nächste Woche und kann Dir dann ja mal sagen ob er was taugt. Wenn nicht dann werde ich mal in die Schelztorklink gehen.

Hab gestern nochmals eine Kortisonspritze bekommen und dann waren die Schmerzen erst mal weg, dafür waren sie dann in der Nacht so schlimm das ich kein Auge mehr zugemacht habe :-(

Übrigens hab ich jetzt auch von meinem jetztigen Orthopäden den OP-Bericht sowie den Befund vom MRT ausgehändigt bekommen aber ich noch nicht so ganz bewandert mit den ganzen Begriffen... kennt sich da von Euch jemand aus und kann mir übersetzungshilfe geben??

Der Befund ergab ein degeneratives Meniskusvorderhorn sowie einen Hinterhornriss so dass eine subtotale Menisektomie erfolgte.

Bei der OP wurde dann weiter festgestellt dass eine Auffaserung des vorderen Kreuzbandes vorliegt sowie eine beginnende Chondromalazie im Bereich des lateralen Femurcondylus und eine deutliche Chondropatia patellae der lateralen Fasette mit deutlich weichem Knorpel.

Nachdem nun nach der OP der Innenmeniskus immer stärker schmerzt wurde nochmals eine MRT gemacht bei dem sich die Innenmeniskusverletzung bestätigt sowie ein Gelenkerguss an der Innenseite.

Und jetzt bekomme ich halt die Kortisonspritzen da die KG, das Ultraschall usw. nicht geholfen hat.

Bin mal gespannt was mir der Arzt nächste Woche sagen wird..... hab ja um ehrlich zu sein schon sehr Bammel (liegt vielleicht auch daran weil ich das ganze Arztdeutsch nicht deuten kann)

Vielleicht kennt einer ja die Begriffe und kann mir ein wenig weiter helfen, würde mich auf jeden Fall freuen.

Grüße zuggerschnute

A)lex10N094x001


Tanny010

Hallo,

nehme seit heute Diclofenac

T9a<nnyz010


Naja dann probier das erstmal aus ob das Nachts hilft. Wenn nich dann würd ich nochmal mim arzt drüber reden, was du noch nehmen könntest damit du nachts nocht so starke schmerzen hast.

s}arahlhelin8x8


@ zuggerschnute

alsoooooo dann will ich mich mal versuchen auch wenn der befund leidern icht so eindeutig die schwere des schadnes wiedergibt...

Also du hattest eine Abnutzung vorne am Meniskus und einen Riss am hinteren Teil ,deswegen wurde der zum großen Teil entfernt!

Dein Kreuzband ist m.E. teils gerissen, also einige fasern sind gerissen, so würd ich das deuten , kanns dir aber net garantieren! Dann hast du einen beginnenden knorpelschaden an der aussenseite des femurkondyl, das is halt ein teil wo ober und unterschenkel zusammentreffen , da die gleitfäche vom oberschenkelknochen, ich hoffe du verstehst diese erklärung..wenn nich google ma da findeste bestimmt bilder! beginnend is wohl 1 gradig würd ich vermuten also net sooo tragisch.Desweiteren hast du hinter der Kniescheibe einen weichen Knorpel, aber noch keinen Knorpelschaden! (vermute ich jetzt mal) Läuft deine Kniescheibe vlt auch net richtig? Würd ich vermuten wegen dem weichen knorpel... das kann auch schmerzen machen, muss aber nicht! Hast du vlt den MRT Befund da und kannst den abtippern... nun wenn der Meniskus wieder nen riss hat wird man das wohl ggf nochmal operativ angehen müssen :-/ aber das muss der arzt entscheiden. Ich würd auch mal nachhorchen wies um deine Kniescheibe bzw wie die sitzt bestellt ist, da wäre Muskelaufabu ganz wichtig... eigentlich bei allen knie probs is das sehr wichtig!

Drück dir die daumen für den arztbesuch und hoffe ich konnte dir etwas helfen!

@all

mir gehts nit so dolle.. das knie is wieder sowas von dick ohne tilidin geht garnix ich könnt kein schritt machen... ich könnte den arsch von arzt in essen so töten ey *grrr* wenn da mal nix kaputt gegangen is... naja bis hannover muss ich jetzt durchhalten! vlt wirds ja mal besser die tage *hoff* morgen hab ich kg beim Tim ma kuken was der so spricht.

Die Schulterschlinge is seit heute weg, fühlt sich noch komisch an aber mal kuken donnerstag hab ich ja dann gewissheit ob nu was kaputt ist oder nicht!

dann war ich heut noch beim hautarzt , weil ich mich jetzt hab auf Ehlers-Danlos-Syndrom hab testen lassen, das is ne seltene Erbkrankheit die mit hypermobilen Gelenken einher geht und bindegewebsschwäche... bei den ganzen lux´s, den instabilen sprunggelenken, und nen leistenbruch hat ich auch ma spricht shcon einiges dafür... der hat n stück haut ausgestanzt aussem oberarm oO und in einer woche hab ich das ergebnis bin echt gespannt... hoff das ichs nich hab, das würd aber erklärn warum die ganzen ops gegen die luxationen nix gebracht ham... schaunma mal..noch zwei wochen bis hannover fieber dem termin echt sowas von entgegen das glaubt ihr net ich hoff so das die sich an das knie rantraun..

hoff es geht euch allen möglichst gut... mal kuken wann ich heut einschalfen kann...

machts gut !

szarzah)leixn88


mal wieder nich schlafen kann -.- muääähhh

T~anny:0=10


Kann auch mal wieder net pennen, und nichts ist im TV *mist* ;-)

S>areah Li`na


@sarahlein drück dir für morgen die daumen fürs schulter mrt

@all

mier gehts sollala wen ich morgens um 6 aufsteh schmier ich erstmal voltaren drauf dan wart ich bisses wirkt und dan lauf ich die treppe hoch(mein zimmer ist im haus unten) sosch würds echt wehtun.

In der schule machen wir garnicx mehr vertretung und so und mein knie autschtw wegen den vielen treppen au.

bin au schon wieder en paarmal weggeknicktt aber hatte nur en paar mal des gefüll das die knie scheibe nach ausen rutscht. Hab aber dasgefühl das der fuß langsam imme mehr nach innen knickt also mehr nach innen und denk das ich deshalb auch öfter ohen grund wegkmnick kriegt man die sehnen?? oder sins muskeln irgendwie wieder hin das se net so nach geben weil die tun aubissle weh.

??

wünsch euch gute besserung

T9annyx010


Naja das mim weg knicken hab ich auch, dann knickt das Knie einafch nach vorne weg. Naja heut gehts dem Knie net so jut wie solls auch anders sein -.- Um 16.00 Uhr hab ich Physiotherapie mal sehn was die so sagt. Werd mich jetzt noch was hinlegen.

Schönen Tag euch allen

Tranny4010


@ Sarah Lina

Ich denke das mit dem Wegknicken liegt an den Muskel, klar wenn die zu schwach sind. Benutzt du denn zur zeit Krücken ???

L>ittlSeMiUssAlxina


Hallo ihr alle...

ich melde mich mal wieder kurz,war lange nicht mehr hier... habe jezz auch keine zeit alles durchzulesen...ich hoffe euch gehts soweit gut...

bei mir ist das knackenbei jeder streckung in den knien von einen tag auf den anderen weg..so siet ca. einer woche,hoffentlich kommt de nicht wieder :-)

lg

SoaNrah wLina


ne hab keine krücken hat au noch nie welche warum

Tjannyp01x0


weil du wenn du so oft mit dem Knie wegknickst, dadurch vill mehr halt bekommst so ist es bei mir.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH