Faden für alle Knieverzweifelten

d>ress=urcrack


@ tanny:

wenn sarah keine krücken braucht laut arzt wäre es auch falsch welche zu nehmen weil der muskel durch die krücken seeehr schnell abbaut leider. außer sie könnte nicht mehr auftreten vor schmerzen, dann würde ich krücken auch als gerechtfertigt ansehen.

@ sarahlina:

voltaren-salbe? und die hilft? wow... ganz ehrlich, ich denke es ist entweder der kühlende effekt der salbe der die schmerzen lindert oder das einmassieren. a) ist voltaren nämlich bei den meisten wirkungslos und b) sooo schnell geht das nich bis die salbe einzieht und ihre wirkung entfaltet.

lg astrid

T*annxy0_10


Ja das seh ich genau so, aber wenn sie imme wieder eg knickt, dann ist die gefahr auch sehr groß das sie irgendwann mal hinfliegt, und wer weiß was da passiert. Das mit den muskel das Stimmt natürlich. Nur mir ist es passiert ich bin auf der Treppe weg geknickt, Ohne krücken, und wo lang ich unten. Natürlich kann das auch mit krücken pasieren aba ich denke es geringert die gefahr.

SIarah VLina


@ dressurkeck

also villeicht isses au nur einbildung tut schon weh des treppelaufen

aber ich mein im vegleich zum ganzen tag weniger aber is villeicht au weil mas nachts ausruht. werds morgen früh mal ohne probieren

sonsch hilft voltaren salbe bei mir au net reiß mich halt immer zusammen aer wenb die schmerzen mal richtig schlimm sind nehm ich volataren dispers tabletten.

@tanny

hab ja nächste woche donerstag nen temien mal gucken was der ortho meint

dIres3surc3racxk


@ sarah lina:

ich weiß nich ob es allgemein so is aber ich hab von den voltaren dispers meistens magenschmerzen bekommen, während ich diclac (da is der gleiche wirkstoff drin) super vertrage. kannst du ja vll mal ausprobieren ;-) dass die schmerzen morgens besser sind liegt wohl wirklich daran dass das knie über nacht zur ruhe kommt. und wenn bei dir voltaren sonst auch keine große wirkung zeigt ist es doch recht unwahrscheinlich dass es dann grade da so große erfolge bringt. kannst ja wirklich mal ausprobieren wie es ohne ist. wenns wirklich die creme ist nehm ich alles zurück und behaupte das gegenteil ;-D

lg astrid

B5ellax-07


@ tanny und sara lina:

krücken wegen wegknicken? das einzige was du damit langfristig bewirkst ist das der muskel noch mehr abbaut und sie folglich noch öfter wegknickt. das einzige was du tun kannst dagegen ist intensives muskeltraining.

TVaCnny01x0


Ja ich benutzt zur zeit auch keine krücken, ich nehm sie ja nur wenns nötig ist. Aber bevor du richtig auf die fresse fällts sind mir krücken lieber, ich bin einma so weg geknickt und genau aufs Knie gefallen. Aber zur zeit benutzen ich auch keine krücken.

dpressuHrcrxack


@ maria:

dito....

AAnnikax02


@ sarahlein

Also die Beschwerden sind zurzeit das ich Schmerzen meist an der Innenseite des Knie habe, also so ein Stechen oder auch ziehen. Manchmal auch als würde mir jemand ein Messer in das Gelenk stecken. Sonst hakt oder blockiert das Knie an der Innenseite so mittig. Manchmal sind noch schmerzen an der Außenseite, eher selten ein stechen. Seit ein paar Wochen habe ich immer öfter ein ziehen in der Kniekehle, aber zur außenseite hin. Wenn das Knie entspannt liegt ist es meist nicht ganz gestreckt und beim durchstrecken knackt es manchmal und ganz so weit beugen, wie das andere Knie kann ich auch nicht. Manchmal kann ich die Schmerzen nicht mehr zuordnen, da tut einfach das ganze Knie weh. Heute nach dem Ultraschall konnte ich kaum noch laufen vor Schmerzen, keine Ahnung wieso das wieder. Sonst wird es bei längerem laufen immer instabiler und ich knicke nach vorne weg oder das Knie schlägt nach hinten durch, das meint der Arzt würde von den Schmerzen kommen.

Also der Arzt hat die Diagnose femoropatellares schmerzsyndrom gestellt. Also von der Besprechnung der Röntgenbilder weiß ich nur noch, das die Patella wohl nach Wilberg II ist und nicht ganz mittig, mehr habe ich auch nicht verstanden.

So der MRTbericht ist nicht sehr aufregend:

Innen- und Außenmeniskus stellen sich regelrecht dar, spitzkeilförmig, glatt begrenzt

Die Seitenbänder und Kreuzbänder sind unauffällig.

Die T 2-betonten axialen Aufnahmen des Femurpatellargelenks zeigen die Patella regelrecht konfiguriert und zentriert.

Unauffälliger retropatellarer Knorpel.

Die knöchernen Strukturen und die Muskulatur sind ebenfalls regelrecht.

Also wie ein Bilderbuch Knie und der Arzt meinte, wenn das was wäre hätte man das zu 100% dort gesehen. Und falls es in den nächsten Wochen nicht besser wird, hilft wohl nur OP, was auch immer da gemacht werden kann.

Liebe Grüße Annika

dbress&urcraxck


@ annika02:

ich weiß nicht ob man ultraschall und elektrotherapie jetzt unbedingt vergleichen kann, aber ich hatte danach auch immer schlimmere schmerzen als vorher und konnte danach kaum laufen. mein erstes mrt war auch "ohne befund". heute weiß ich dass das quatsch war, auf den bildern sieht man eindeutig eine starke fehlform der kniescheibe. leider schaun da viele radiologen einfach drüber, und auch mein damaliger orthopäde hats nicht für nötig gefunden sich eindringlich mit den bildern zu beschäftigen. sollte dein jetziger arzt dir wirklich zu einer op raten, hol dir bitte bitte noch eine zweite meinung ein. leider wird oft viel zu schnell operiert und wir patienten sind dann die leid tragenden. sollte ein zweiter arzt die notwendigkeit einer op bestätigen, würde ich wahrscheinlich auch drüber nachdenken sie machen zu lassen. aber 4 augen sehen oft mehr als 2... und es soll dir ja auch nicht so ergehen wie mir, dass mit einer notwendigen op viel zu lange gewartet wird.

lg astrid

s!araOhlein8x8


aaahhhhhh paaaaaaaaaaaanik morgen schulter mrt.... *gleich durchdreh* ich dreh durch wenn da was put ist :-( :-( :-( :-( :-(

B)ella-x07


ich mach mit :-( :°( wenn bei diesem beschissenen mrt morgen nix rauskommt ahhhhhhhhhhhh :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

ihr süßen drückt mal die däumchen morgen um 10.15 ich meld mich dann wenn ich was weiß -.-

d2res3surc.racxk


@ sarah und maria:

ich drück euch gaaaanz feste die däumchen!! meldet euch sobald ihr was wisst! doppel*knuddel*

ich war gestern noch im fit. und weil ich mich vorher so geärgert hab über meine dummen lehrer bin ich in den aerobi-kurs mit rein. die machen da so ne mischung aus aerobic und tanz. hab das vor jahren regelmäßig gemacht, und mir hats schon irgendwie gefehlt. mann hat das einen spaß gemacht gestern ;-D :-D knie hat danach auch nur ein kleines bisschen gezickt, dann hab ich kühlgel drauf und gut wars. braaaves knie :)^ ich weiß selber dass es nicht grad die klügste entscheidung war, aber ab und zu muss man doch auch mal unvernünftig sein, oder?

nuja, sollt mir jetz nochmal bio anschaun, die ex-gefahr is momentan recht groß.. und danach kommt der berufsberater an die schule. da hab ich mich auch mal in die liste eingetragen. der soll sooo verplant sein dass die 20 min bei dem immer recht lustig sein sollen. und immer noch besser als geschichte *g*

wünsch euch nen schmerzfreien tag und maria dass beim mrt was rauskommt und sarah dass beim mrt nix rauskommt :)^

lg astrid

sAarahgleixn88


MRT :-(

Hallo ihr lieben,

bin wieder zurück vom mrt... nur noch etwas bedeppert von dem beruhigungszeugs... naja wird schon..

aaaalsoooo... der radiologe war echt suuuuper nett!! :)^ Naja er rief mich auf die erste Frage "Was machen sie denn immer?mhh?", der hat sich nochn paar bilder von meinem knie reingezogen und war leicht geschockt^^ Hab ihm dann erzählt wie des mit der schulter passiert ist, da war er noch geschockter... er meinte erstmal wär mein Glück das ich so laxe Bänder hab sons wäre wohl noch mehr kaputt gegangen...ich kuk ihn an... soo äääh noch mehr?? :-o "Ja die Schulter ist nach vorne unten luxiert und an der typischen Stelle ist ein Kapseldefekt und eine Einblutung gibs auch".. joa er meinte aber ob man das op muss oder nich hängt vom weiteren verlauf ab ob das gut verheilt oder instabil bleibt... er drückt mir aufjedenfall alle daumen... und zum knie meinte er nur das ihm da die worte fehlen bei der story und er mir einfach wünscht das man mir endlich helfen kann und dann meinte er "hmm bis zum nächsten mal.." , ja ja das nä mal kommt bestimmt...^^

naja ich weiß net was ich davon halten soll bin iwie geschockt weil damit hätt ich net gerechnet hmm naja mal schaun dienstag is besprechung beim doc... ich hoffe ich komm um ne op rum *heul*

muss das jez ersma verarbeiten bis später ihr süßen *:)

SPar$ah Li8na


@sarahlein oh das hört sich mal voll scheiße an hoff das das nicht opriert werden muss drück dir auf jden fall die daumen :)^

@Bella was ist bei deinem MRT rausgekommen ??? (hoffentlich nichts schlimmes)

@ all so war heut mal wieder reiten,

war voll toll, den heute morgen ind der schule hate ich übelste knieschmerzen *zum heulen zumute war*

und beim reiten warn se ganz weg nur mein scprunggelenk hat en bissle rumgezickt habs ndan halt imer en bissle hinundher bewegt, aber pech ket danach als ich en paar schritte gelaufen bind hats mein knie wieder so übel wegetan hab mich dan halt ne weile hingehockt dan bin ich vom stall heim und jetzt tuts wieder so weh und ich find des scheiß kühlkissen nemme. Schmerzmittel will ich net nemen weil die so ungesund sind. werds jetzt hochlegen fernseh kucken und en kalten waschlapen drauf tun und wen des alles net hilft nehm ich halt ne schmerztablette.

Was könnte mir jetzt noch helfen ???

Ist ein heißes bad gut oder eher schlecht ???

S>arah* Lina


nanu alle ausgeflogen *langeweile*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH