Faden für alle Knieverzweifelten

Jfam=aiJkxa1


danke das ist doch mal was.

ja ich werde mal kühlen und einschmieren.

wisst ihr ich weiß klinkt jetzt blöd und wenn man schmerzen hat geht man auch zum doc aber ich hab dafü keine zeit.

muss in die schule die haben mich schon angemotz als ich im KH lag und so lange gefehlt habe. und irgendwie bei uns findet man keinen orthopäden der gleich behandelt bzw. am gleichen Tag leb in einem kleinen örtchen und in der gegend ist ein krankenhaus dort wird man behandelt wie das letzte stückchen dreck und ein orthopäde der mal meine zwei gebrochenen arme falsch behandelte so das ich jetzt immer noch schmerzen habe.

ok das ist nicht das problem würde auch dort hin gehen aber ich kann nicht morgens ! alles doof naja wenn ich starke schmerzen habe kann ich ja nichts dafür die schule soll nicht mecker wenn es nicht unbedingt sein muss geh ich nich zum arzt aber wenn die schmerzen stärker werden geh ich gleich am mo. hin.

KSathariRnxa88


Hi Leute!

So... jetzt will ich mich auch mal wieder melden.weiß auch nicht komm in letzter zeit nicht wirklich dazu...und das obwohl ferien sind. muss noch so ein blödes deutschreferat schreiben und so nen schauklasten für mathe gestalten und dann nebenbei noch nen artikel für unsere abizeitung schreiben...also von ferien ist nicht wirklich was zu spüren...

und nach den ferein gehts dann glecih lustig weiter...zwischen fasching und pfingsten 6 klausuren und die letzte klausur schreib ich 8 tage vor meiner ersten abiprüfung...das wird lustig...

meinem knie ...ja dem gehts mal so und mal so..an manchen tagen denk ich wow ich merk ja kaum was...außerr wenn ich halt ne falsche bewegung mach oder so... und an anderen tagen so wie zum besispiel heute dank ich...hmm... scheint ja wieder chelchter zu werden...zwickt und schmerzt irgendwie bei jeder bewegung und sogar in ruhe...hoff mal dass die guten tage in nächster zeit zunehemen...naja und halt ohne schiene rumlaufen geht noch gar nicht...beugung ist laut physio auch nicht so schlecht...weiß net genaui wie weit aber schätzunsweise 100° denk ich mal...streckung hingegen ist noch nicht so dolle...da tuts auch meisten ziemlich stechen im knie...ja und beim anbeugen knackts oft und die physio kann sich auch nicht so recht erklären wo des her kommt, denkt aber dass es von den muskeln kommt...

MOrgen ist erstmal ablenken angesagt...wird dem knie bestimmt gar nicht gefallen aber naja brauch mich dann morgen abends nicht zu beschweren denk ich mal...geh morgen mit meiner mum nach münchen shoppen...binm al gespannt wie langd as knie da mitspielt...

@ sarahlein:

Hey das ist doch super dass sdu noch nen spezi gefunden hast der dir helfen kann und der sich dann acuh noch solange zeit nimmt und auf dich eingeht.drück dir ganz fest die daumen dass es endlich bergauf geht.

@ maria:

hey bei dir klingt dass doch auch gut...meine gibnt ja nicht viele orthos die sich nicht auf ein problem versteifen...drück auch dior die daumen dass der dir helfen kann...

:)^

@ all:

und wie gehts euch anderen allen so?

so werd mich dann langsam mal ins bettchen begben muss ja dann morgen früh raus und will ja fürs shoppen fit sein ;-).

wünsch euch allen ne gute und schmerzfreie nacht.liebe grüße

katharina

S"ar.ah Lnixna


so meld mich auch mal wieder

meinem Knie hab ich gestern mal einen ruhe tag gegönnt hat trotzdem sehr wege´tan und es kam ein schmer dazu den ich bisher noch nie hatte am rechten knie links neben der kniekehle das heißt richtung innen es war wie ein stich keine ahning was das war mein ganzes knie wurde da zum abend hin wärmer und als ich im bett lag hatte es noch stärker an de gewohnten stell ausenunter der kniescheibe gestochen hab dan unser tape genomen und die kniescheibe ein stück verschoben richtung mitte und fesgetapet ist nicht elastisch hab mich dann ins bett gelegt und hut morgen wars besser nur jetzt nach dem ich die tepe1mal hoch und runter bin tuts wieder weh und der sch,merz neben dr kniekehle ist immer noch da was könnt e das nebn der kniekehle sein?

Euch allen nochb einen schönen tag(vorallem schmerzfrei.

@ katharina viel spaß beim shoppen

T5annyx89


@ Jamaika1

Den in der schule würde ich was erzählen, wenn du Starke schmerzen hast dann Musst du halt zum Arzt...Klar ist schule wichtig, aba mein Knie wäre mir in dem zeitpunkt wichtiger... :-)

Gute besserung

A.nnaa0x6


@ Sarah Lina:

Das kann dir aus der Ferne keiner genau sagen, was das neben deiner Kniekehle für ein Schmerz ist. Da musst du zum Ortho gehen, wenn das nicht besser wird. Aber da sich deine in letzter zeit doch deutlich verstärkt haben, solltest du das vll eh nochmal abklären lassen.

@ Kathi:

Hey ist ja schön, dass dein Knie an einigen Tagen so gut ist! Hoffentlich werden diese Tage in nächster Zeit immer mehr ;-)

Und warst du erfolgreich beim Shoppen?

Lg euch allen

Anna

S|ariahq Lainxa


Hallo

@ anna ja da hast du recht hab ja in 2 wochen kernspint und danach ortho da wird man sehn was ist hoff ich.#

Heute hat sich die kniescheibe als ich ganz normal gestanden bin total verhackt das hat ohnme mich zu bewegen voll wegetan dann hab ich versuct sie nach innen zu drücken tat voll weh hat geknackst und dan war nur noch der normale schmerz da.

S2unshiTneg#irl1x8


Hey Mädels!

Mann wart ihr wieder fleißig.... Also entweder ist es hier immer wie ausgestorben oder man kommt gar nicht hinterher mit dem lesen :D

Wie gehts euch so? Was habt ihr am We schönes gemacht? Ich hab wieder bissi weiter gelernt und halt noch bisschen ein auf in Ruhe wegen dem Bauch. Also er tut nicht mehr so weh aber ich merk halt schon, wenn ich einen Moment rumgerannt bin, dass da was gemacht wurde aber das ist ja ganz normal....

Aber hat mal ne andere Frage. Also ich hatte unter anderem in der linken Hand so ne Braunüle stecken und das tut immer noch ziemlich stark bis hinters Handgelenk entlang der vene weh und es fühlt sich auch so an, als ob die Vene geschwollen wäre.... Ist das normal?

Naja werd am Di, wenn die Fäden gezogen werden mal meinen Arzt fragen, wenns bis dahin immer noch nicht besser ist ;-)

@katharina: und portmonaie schon leer? :D

@ sara lina:

klär das am besten bei deinem ortho ab, weil so etwas ist aus der ferne immer ein bisschen schwer zu beurteilen... Wie ist das Knie denn jetzt?

@ maria:

Mensch das hört sich ja nicht si gut an... ICh drück dir ganz doll die Daumen, dass es bald mal besser wird @:)

@ all:

hoffe ihr habt das schöne Wetter heute genossen und eure Knie ärgern euch nicht ganz so doll!

Ich werd mich mal fertig machen gehen wir gehen nachher mit unserem Englischkurs in Romeo& Julia...

Liebe Grüße Sarah

sQarah@lein/88


moin^^

@Sunshinegirl

also das mit der Vene kann schon normal sein ,du hast sicherlich auch Antibiotika mit der Infusion bekommen, das reizt das ganze ja noch... sollte aber nach ein paar Tagen wiederb esser werden, so wars bei mir jedenfalls...

weiterhin gute besserung deinem Bauchi!

@anna

sage mal wollten wir nicht mal telen ;-D ;-D irgendwie noch garnich dazu gekommen, wie siehts denn ma mit heut abend oder morgen aus??

@Katharina

uuund? haste was ershopped? ich hab heut mein nichtvorhandenes Geld für eine Übergangsjacke von H&M ausgegeben :-)

@all

bei mir is alles wie immer.. kann dank der medis endlich ma gescheit schlafen und heut is der Bericht aus Hannover gekommen, ich setz den ma hier rein ;-)

Sehr geehrte Frau B.,

ich berichte über Ihre ambulante Vorstellung in meiner Sprechstunde vom 05.02.2008

DIAGNOSE:

Habituelle Patellaluxation bei dreimaliger Vor-Operation linkes Knie

THERAPIEEMPFEHLUNG:

Computerthomographie, voraussichtlich dann Rekonstruktion des medialen patellofemoralen Ligamentes

Anamnese:

Zur Vorgeschichte ist zusammenzufassen, dass Sie wegen lateraler Patellaluxation 2004 zunächst ein laterales Release erhalten haben, dann in einer erneuten OP eine mediale Weichteilrekonstruktion an der Patella , wegen erneutem Rezidiv zwei Jahre später dann eine Tuberositasmedialisierung, welche zudem postoperativ eine Infektkomplikation hatte und deshalb mehrfach revidiert werden mußte. Aktuell besteht nun weiterhin eine bei jeder Beugung auftretende laterale Patellaluxation, weswegen Sie nur sehr eingeschränkt und mit einer Knieorthese das Bein benutzen können.

Befund:

Nach Abnahme der Orthese zeigen sich verbreiterte und glenoidartige Narben über der Tuberositas , reizslos zentral über der Kniescheibe. Das Kniegelenk zeigt keinen Erguß, leichte Druckschmerzen in der Patellaufhängung medial und lateral. Komplette laterale Patellaluxation bei aktiver Beugung in ca. 30° Flektion. Bei passiver Beugung und manueller Stabilisierung der Patella keine Luxation. Klinisch liegt keine Lateralisation der Tuberositas mehr vor. Palpatorisch ist der mediale Aufhängeapparat der Patella hin zum Tuberculum adduktorium völlig insuffizient.

Mitgebrachte Kernspinthomographie:

Erhebliche Artefakte nach den Vor-Operationen, eine wesentliche Trochleadysplasie läßt sich allerdings nicht erkennen, die Weichteile des medialen patelofemoralen Ligamentes lassen sich nicht mehr richtig abgrenzen.

Procedere:

Klinisch besteht am ehesten eine Insuffzienz der medialen Patellaligamentführung im Sinne einer Insuffizienz des medialen patellofemoralen Ligamentes. Zur Eingrenzung und letztlich zum Ausschluß einer Trochleadysplasie sollte zunächst aber noch eine Computerthomographie durchgeführt werden, hierzu wäre eine entsprechende Überweisung durch die Kollegen ambulant auszustellen. Wir haben einen OP-Termin für den 08.04.2008 vereinbart. Hierbei ist voraussichtlich die Ligamentrekonstruktion des MPFL geplant.

Ich danke für das mir entgegengebrachte Vertrauen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Herr Dr. Agneskirchner

Leitender Oberarzt

Soooo... das wars ersma von mir, wünsch euch ein schmerzarmes Wochenende :-)

AVnna70x6


@ Sunnysarah:

Bei mir hat das an der Hand nach der Braunüle auch noch 2-3 Tage geschmerzt, ist dann aber von selbst besser geworden. Dazu muss man aber sagen, dass die Braunüle bei mir auch zeimlich schlecht gelegt wurde (so ein Pfleger hat mich gefragt, ob er es bei mir probieren dürfte und das war wohl sein erster Versuch^^... Na ja, die Schwester, die dabei war, die ganze Zeit imemr "nein, nicht so", "stoooop", "was machst du denn da".... aber iwo müssen sie's ja lernen...)

@ Sarah:

Jaaaaa wir müssen mal telen ;-) Ich muss nur dieses We och ziemlich viele Has und so machen, aber vll morgen abend. Oder wie ist es bei dir Monatg nachmittag??

smarahleEiJnx88


@ Anna

morgen wär echt gut :-) Montag Nachmittag müsste aber auch gehen, außer ich muss zum Thomas zur Krankengym , das weiß ich aber meist erst kurzfristig.. also wäre morgen besser ;-) kannst mir ja morgen einfach anrufen, ich bin zu haus und das is auch mein tel, d.h. nur ich geh dadran ;-)

A:nnax06


@ Sarah:

Gut dann probier ich, ob ichs morgen schaff und sonst halt am Montag ;-)

S@ara,h Linxa


@Sunshinegirl18 Tut unter der kniescceibe stechen und jetzt an beiden seiten neben der kniekehle auch leicht. so verhackungen hatte ich heut noch ein paar mal.

Sjarahf Linxa


so versuch jetzt zu schlafen gestern lag ich bis um 2 wach weil das knie so dermassen gezickt hat hoff das ich heut eher schlqfen kann.

wünsch euchn allen ne schmezfreie nacht

J,amaikVa1


habe nochmal nach geschaut mein Knie ist doch nicht geschwollen.

Ich schmiere ordentlch Salbe auf das Bein laufe auch nicht so viel rumm. bin mal gespannt ob es weg geht.

-\Stme~ffxi17-


Time to say Goodbye..

..so hiermit melde ich mich hiermit offiziel und unverbindlich aus diesem Thread ab. Es ist Zeit die scheiße hier für mich zu beenden.

Ich will mein Leben leben wie ich es will und ich finde dass hier eindeutig zuviel rumgejammert wird. Ich bin jung ich genieße mein Leben und ich lass mich von nix und niemanden runterkriegen.

Sich fertig machen was bringt das? Nix! Das is hier nur noch ein trauriger Haufen geworden und ich hab das Gefühl das die meisten im Selbstmitleid versinken.

Das Forum is nicht mehr so wie damals..

Klar is die Situation beschissen aber es gibt Leute denen es beschissener geht.

Das Leben ist zum Leben da. Macht was daraus. Kriegt es so gut innen Griff wie es geht.

Probleme sind da um gelöst zu werden. An Hürden wächst man. Jeder Flug auf die Fresse macht einen stärker wenn man wieder aufsteht.

Trübsal blasen? Bringt nix. Man geht selber dran kaputt.

Und das Forum hier ist keine Stütze mehr sondern etwas was einen noch mehr runterzieht. Es geht nurnoch darum wem geht es beschissener? Immer eins draufsetzen damit man ja am schlimmsten dran ist.

Es gibt einiges was für mich relevant ist warum ich mich hier abmelde.

Einige Leute sind in meinen Augen lächerlich (ohne Namen zu nennen). Ich will Leben und nicht in Selbstmitleid versinken.

Aber ich bin dankbar dass ich Sarah und Maria kennenlernen durfte. Bin auch dankbar für die ehrliche Unterstützung damals als es das hier noch gab. Danke für die Ratschläge und Tips.

Es ist Zeit für mich zu gehen.

Machts gut und alles gute!

machts gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH