Faden für alle Knieverzweifelten

AJnnikta02


Hallo,

@ anna von wegen erholt,

heute morgen konnte ich keinen schritt mehr gehen und auch sonst ist es heut ziemlich am motzen. Ich will doch nur etwas schwimmen/tauchen :°(

@ sara ich drück die daumen,

das es mit dem Auto nicht so teuer wird und das der neue Ortho, doch noch etwas taugt.

Mein Knie ist heute echt ganz mies drauf und ich frag mich echt, was ich verbrochen habe. Ich mein die ganzen Übungen bei der Kgg sind fast schmerzfrei und so ein wenig Kraulschwimmen ist mir nicht gegönnt. Wer soll das bloß verstehen. ??? So morgen noch den letzten Schultag mit den vielen Treppen überstehen und dann erstmal Schulfreie Zeit. Wünsche euch noch einen schönene Abend.

Liebe Grüße Annika

A,nn8a06


hey,

mein knie hat sich immer noch nicht von der kg heut früh erholt... :°( physios sind doch alles sadisten...

@ sarah:

ich drück dir ganz fetse die daumen für morgen früh!! wir müssen auch mal wieder telen ;-)

@ annika:

lockeres kraulschwimmen kann ich meistens noch besser als die übungen bei der kg (also von den schmerzen her meine ich jetzt natürlich).

lg anna

dgreMssur1cra*ck


morgäääähhhhn

also das wetter hier macht mich noch fertig %-| springt den ganzen tag hin und her zwischen gewitter und schwülheißen 33°. mal abgesehn davon wie groß die motivation is, sich bei so nem wetter hinzusetzen und für ne klausur zu lernen (anstatt zum baden zu fahren), könnt ihr euch ja vorstellen was das/die knie dazu sagen :-/ sind bloß noch am motzen. das rechte meist mehr als das linke, dann mal wieder beide, sonst wirds ja so langweilig... langsam könnt des echt mal wieder aufhören.

@ annika:

naja ich glaub du hast "verbrochen" dass du beim training warst. so n knie nimmt einem das recht schnell übel.

@ anna:

hat sich das knie über nacht ein bissl beruhigt?

wenn man so von euren sadisten hört bin ich ja glatt froh dass ich diese woche gar keine kg hab. hätt ich in dem ganzen stress eh ned untergebracht. und wirklich was ändern könnt die an meinen knien ja auch ned :-|

naja, schule ruft... wünsch euch nen schmerzfreien dienstag!

lg astrid

AUnFn|ax06


hey ihr,

mein rechtes knie ist zum glück wieder etwas besser als gestern. dafür ist das linke am motzen :°( ich hatte gerade fahrstd und mein fahrlehrer kam auf die glorreiche idee in nen stau zu fahren,weil ich das ja auch mal üben müsste. boa ey, ich sag euch, ich kauf mir später nen automatikwagen!!!!

und morgen ist das letzter schultag und dann endlich ferien!! :-)

@ astrid:

ja das rechte is wieder besser. aber morgen bin ich wieder bei meiner berufssadistin ;-D also wer weiß, wie lange das so bleibt^^ sei froh, dass du diese woche verschont bleibst!

lg anna

dIress&urcrCack


hey

hoffe eure knie sind halbwegs lieb zu euch.

meins terrorisiert mich grade wieder, aber heut muss ich sagen bin ich auch selbst schuld dran. als ich heut mittag aus der schule raus bin, aufgepackt mit schultasche und saxophonkoffer, kam grad so n richtig schöner wolkenbruch runter :-/ und der regenschirm natürlich im auto, aut 500m weiter... is jetz ned weit, aber wenns hunde und katzen regnet kann ma auf die strecke scho nass werden. also was macht die astrid, lässt das zeug am eingang stehen und sprintet (in flipflops %-|) zum auto... dem knie hats natürlich nicht gefallen, aber durchweichen wollt ich natürlich auch ned. bin dann mitm auto direkt vor die schule und hab das zeugs noch schnell eingeladen, aber aufm heimweg hat das dumme knie schon ordentlich terror gemacht. daheim angekommen meinte es ausnahmsweise, jetzt gleich mal dick werden zu müssen. Hab dann daheim gleich nen coolpack drauf, der aber leider so gut wie gar nix gebracht hat. weder gegen die schwellung noch gegen die schmerzen. :(v

Hab mich jetz abends noch kurz mit freunden getroffen und dachte vll hilft ja eine von den alten bandagen und hab die sporlastic patelladyn rausgekramt. hätt ich mir echt sparen können, davon sind die schmerzen nämlich nur noch schlimmer geworden. nehm mal an dass die den druck auf die kniescheibe noch mehr erhöht hat, is ja auch furchtbar eng das mistding, und dann hats noch mehr weh getan :-/

@ anna:

na dann wünsch ich dir viel spaß morgen beim berufssadisten ^^ ich wär mittlerweile schon froh über nen termin, ich glaub ich würd nur noch sagen: maike, MACH WAS, is mir egal was, tape drauf oder kA, aber tu was ... nur leider krieg ich die woche beim besten willen keine kg mehr unter, selbst wenn ich noch nen termin kriegen würd. hoffetlich wird dein knie von der kg ned glei wieder schlimmer.

so ihr lieben, werd jetz mal ins bett, morgen früh is wirtschaftsklausur und dann den halben tag aufbau fürs sommerkonzert am do und noch sonderproben bis zum geht nicht mehr...

wünsch euch ne schmerzfreie nacht!

lg astrid

s`arahleJin88


nur mal kurz vor mir , sorry das ich mich gestern nit gemeldet hab, bin etwas depri die wollen mich das Chemie Praktikum nit machen lassen wegen den Krücken und Sicherheitsrisiko und so :°( Keine Ahnung die wollen sich noch bis donnerstag besprechen wie das dann jez genau laufen soll :-/

Joa bei Aggi wars ganz gut, der hat punktiert, und hat sich tierisch aufgeregt das die das nichdirekt gemacht haben, kam blut raus aber halt nicht allzuviel weiln Großteil schon geronnen ist *grr* Soll halt weiter Krücken nehmen das Knie beobachten, nä Dienstag selbe zeit selber Ort, falls es nochmal luxiert bleibt wohl nur die 0 Grad Schiene, ansonsten kukt er nä Woche mal ob er das taped und ich vieleicht doch nochmal Ohne Krücken und so kann vor der OP mal sehn...

lieben gruß

A(nna0x6


hey ihr,

kg heut war eigentlich ganz gut =) ich hab ihr erzählt, dass ich nach dem letzten mal voll die schmerzen an der außenseite hatte und dann musste ich diese übung nicht machen ;-) hab jetzt noch mal nen tape, aber in nem rockfreundlichen hautfarbenton.

dann war heute letzter schultag und jetzt FEEEEERIEN!!!!!!! ich hatte vor den zeugnissen mit keinem lehrer über meine note gesprochen, weil ich ja die eine woche wegen der weißheitszähne nicht da war und so, aber ist alles supi :)^!

so ich muss dann auch gleich wieder weg, weil ne austauschschülerin bei uns aus der stufe gleich ihre abschiedsfeier hat, dann das letzte mal zur theorie und dann fußball ;-D das müssen wir gewinnen, das wäre sonst schon ziemlich peinlich ;-D

@ sarah:

hey das ist ja scheiße mit dem chemiepraktikum *knuddel*. wann wäre denn der nächste termin, wo du das nachholen könntest??

@ astrid:

diese bandagen sind eh aller mist, ist meine meinung... ich lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen, aber alles was ich bis jez hatte ist schei** gewesen... na ja meist können die physios ja nicht agnz so direkt was an deinen schmerzen ändern... der erfolg stellt sich ja meistens doch erst später ein. ist dsa knie denn wieder dünner? und wie war die wirtschaftsklausur??

lg anna

m*ari*a08


Hallo ihr Süßen!

Auch bei mir beginnen heute ganz offiziell die Ferien!:)^ :p> 8-) Mein Zeugnis ist auch gut.. auch wenn ich was nachgelassen hab ist dieses mal nur 1,7 geworden :-/ Naja .. nächstes jahr .. ;-)

Wettermäßig haben wir hier ziemlichen Bullshit.. Gewitter .. regen .. da spielen die Knie leider gleich doppelt verrückt :(v

Zu allem übel bin ich heut ausgerutscht mit den Krücken auf unserer nassen Eingangstreppe vorm Haus... das war alles andere als gut. Ich wollte mich noch abfangen , aber so ganz hat das irgendwie nicht funktioniert :-/ Das Resulat sind jetzt zwei Knie die aussehen als ob man sie gefoltert hätte..

Das operierte hat nen Dicken blauen Fleck .. und zieht seitdem tierisch. Und das linke ist angeschwollen wie ein Handball , ist heiß und autscht gewaltig :-/ :°(

Toller Ferien beginn, ich hoff mal das ändert sich oder bzw. normalisiert sich noch etwas, denn am Montag solls ja in den Urlaub gehen! Das wäre so ganz schön dumm :-/

@ sarah:

Na dann hoff ich ja mal , dass das mit dem Praktikum doch noch klappt, obwohls mit deinem moentanten Kniezustand , vielleicht wirklich keine gute idee wäre.. Alles gute weiterhin!

@ sara:

hatten ja schon im icq.

achjaaa ... Wann bist du denn nun am Sonntag auf dem CHIO?

@ astrid:

Wie war die Wirtschaftsklausur? Haben sich deine Knie wieder etwas beruhigt? Hast denn irgendwas gemacht, dass die so streiken?

@ Steffi:

Alles Alles Liebe zum Geburtstag! :)* @:) Feier schön lass Dich reich beschenken .. und hoffen wir , dass dein Knie dich heut in Ruh lässt!@:)

@ anna:

Viel Spaß heute bei allem! .. Und einen wunderschönen Ferienbeginng ;-D Wir hams geschafft für dieses Jahr.. Du kommst dann auch in die 12 ,ne? Welche Lk's hast du denn gewählt?

So, das wars dann erstmal von mir.. Ich werd jetzt mal versuchen bei meinem linken noch irgendwas mit Quark zu retten! Vielleicht bringt es mir ja was... :-/

Liebe Grüßchen

Maria

dKressWurcrxack


hey

wirtschaft war sch***. aber war bei dem lehrer auch ned anders zu erwarten. naja mal schaun was bei raus kommt. normalerweise braucht er ja ned lang zum korrigieren.

@ maria:

naja was heißt gemacht, angefangen hat das vor über 2 wochen bei der kg, als sie mich noch auf die beinpresse geschickt hat und das gewicht auf 40kg für beide beine erhöht hat. bei den übungen hatt ich nix, aber als ich aufstehen wollt hats in beiden knien übelst geknirscht und geknackt und seitdem is es eigentlich so bescheiden. hab dann die tage drauf erstmal ruhiger gemacht, hats aber auch ned so wirklich gebracht. wirklich beruhigt hat es sich seitdem ned, mal spinnt das eine, mal das andere. und gestern bin ich dann durch den strömenden regen in flipfops zu meinem auto gerannt. das hat dem knie natürlich ganz und gar ned gefallen. aber da bin ich ja selber schuld dran. und heut in der schule ham wir fürs konzert morgen aufgebaut, und ich hab die klassen die die bühne aufbaun und die bestuhlung machen koordiniert und bin eigentlich nur den ganzen vormittag zumgerannt. hab dann, als ich iwann total k.o. auf ner matte gelegen bin, von nem sportlehrer nen coolpack gekriegt :)^ der hat echt gut getan.

@ anna:

naja, heut früh wars schon wieder dünner, aber nach der aufbau aktion den ganzen vormittag fürs konzert hats schon wieder recht geschwollen ausgesehn. ihr seid im übrigen fies, ihr habt schon ferien ;-D ich hab no bis 1.8. %-|

@ sara:

na wo steckst du denn? Lass mal wieder was von dir hören!

so, werd jetz mal schnell hausaufgaben machen, dann muss ich noch schuhe kaufen fürn abiball am freitag, und dann werd ich halbtot auf die couch fallen und fußball guggen.

also mädels, daumen drücken heut abend ned vergessen!

lg astrid

AOnni;kax02


Huhu,

@ sarah ich drück dir die daumen,

das es mit dem Praktikum klappt und das Knie nun ruhiger wird

@ anna dann viel Spaß in den Ferien,

geht es auch in den Urlaub?

@ astrid ich hoffe,

dein Knie hat die Aktion heute doch noch ganz gut überstanden und beruhigt sich wieder

Mein Knie ist heute recht bescheidend, konnte nach der Arbeit kaum noch einen Schritt laufen und dann musste ich auch noch zum Not-Ta fahren, weil diese blöden Fliegen, auch noch kranke Tiere ärgern müssen. :°( So ich werd dann mal weiter Fußball schauen und ganz feste daumen drücken.

Liebe Grüße Annika

jraninKaCH


Hallo!

Ich habe mal eine Frage, stecke in einer komplizierten Situation:

Ich bin 16 Jahre alt und habe seit ca. 5 Jahren Probleme wenig unterhalb des Knies.

Es hat 2002 angefangen mit leichten Schmerzen, die ich zuerst ignoriert habe, später aber dazu führten, dass mein Knie sozusagen blockiert war und ich nicht mehr richtig gehen konnte. Ich hatte eine Exostose (Knochen, der nicht wachsen sollte) unterhalb des Knies und weil diese so schnell wuchs, dachte der Arzt es sei vielleicht sogar Krebs und hat sie darum 2003 entfernt, bzw. "verkürzt".

Diese Exostose wuchs jedoch noch einmal nach und wurde 2005 zum zweiten Mal entfernt.

Direkt nach den (ambulanten) OPs ging es mir relativ gut, bis ca. 1 Jahr später meine Narbe anfing Probleme zu machen. Nerven waren im Narbengewebe verwachsen und verursachten höllische Schmerzen, die mich auch dazu zwangen, keinen Sport mehr zu machen. Daraufhin wurde ich zum dritten Mal operiert, doch dieses Mal war es, um Narbengewebe und Nerven zu entfernen. Dies führte dazu, dass ich jetzt im Unterschenkel zum Teil kein Gefühl mehr habe.

Alles schien gut zu sein, bis sich Ende 2007 eine Zyste (Blase, gefüllt mit Entzündungswasser??) bildete, das Knie (die Narbe) demnach sehr anschwoll und wieder extreme Schmerzen verursachte. Bei der vierten Operation, im Februar 2008, wurde diese Zyste entfernt und damit auch gleich nochmal ein bisschen Narbengewebe.

Seit dieser letzten Operation vor knapp einem halben Jahr hatte ich praktisch keine Schmerzen mehr, bis ich letzte Woche auf einem Schulausflug sehr viel laufen musste. Die Schmerzen sind wieder zurück gekommen und gehen auch nicht mehr weg. Es ist ein eher dumpfer Schmerz an der Innenseite des rechten Knies (wo auch die Narbe ist), der aber manchmal auch stechend oder pochend ist.

Jetzt mache ich mir ziemlich grosse Sorgen, dass ich schon wieder Probleme bekomme, denn ich werde diesen Sommer für ein Austauschjahr in die USA gehen und somit auch keinen Kontakt zu meinem behandelnden Arzt (der die beiden letzten OPs durchgeführt hat) haben können.

Meine Frage ist jetzt, ob irgendjemand in einer ähnlichen Situation steckt(e) und/oder weiss, wie man solche chronischen Schmerzen behandeln kann. Schmerzmittel möchte ich nicht die ganze Zeit nehmen und deswegen habe ich über Autogenes Training oder dergleichen nachgedacht. Kann mir jemand etwas empfehlen?

Vielen Dank!

Janina

PS: Tut mir Leid, dass der Eintrag so lang wurde.

d8ress;urcFrack


FIIIIIIINAAAAAAAAAALEEEEEEEE *sing*

FIIIIIIIIIIIIIIINAAAAAAAAAAAAAAAAAAALEEEEEEEEEEEEEEE ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

(sorry das musste jetzt sein ;-D)

bis morgen mädels!

mDariax08


FINAAAAALLLLLLLLLEEEEEEEEEEEE OHOOOOOOOOOO FINALEEEEEEEEEEEEEEEE ;-D ;-D ;-D

8-)

AMnkn;a06


Heeeey ihr,

ich sach nur, Fiiiiinnnaaallllle ohhhhoooo Fiiinnnaaaaaalllleeeee ooohhhhhooooooohhh!!!!!!!!!

@ annika:

ja, ich fahre 3 wochen mit meinen eltern weg nach dänemark =)

@ astid:

na, hat sich dein knie wieder ein bissl vom aufbauen und schuhe kaufen erholt?? dafür hast du dann viel länger ferien...

@ maria:

dir auch nen schönen fereinbegin ;-D hoffentlich beruhigt sich dein knie wieder bis montag! ich hab mathe und chemie lk und du?? 1,7 ist doch auch nen guter schnitt!

@ janina:

also die problematik, die du beschriebst, habe ich persönlich nicht, aber ich würde dir doch raten, schnellstmöglich (also noch vor deinem abflug in die usa) zu deinem behandelnden arzt zu gehen und ihm die problematik zu beschreiben. entspannungstrainung und auch ein psychologe, der auf schmerztherapie "spizializiesiert" ist, kann dir vllt helfen, besser mit den schmerzen umzugehen und zu leben, falls man dir evt nicht anders helfen kann.

lg anna

j7aninxaCH


@ anna06:

Vielen Dank für deine Hilfe. Ich bin schon bei einer Psychologin, die jedoch nicht auf Schmerztherapie spezialisiert ist. Ich denke auch, dass ich vielleicht einfach lernen muss, mit den Schmerzen umzugehen, denn weitere Operationen werden wahrscheinlich nicht mehr viel bringen, wenn nicht sogar die Situation verschlimmern. Ich werde mit einem Spezialisten für Schmerztherapie Kontakt aufnehmen. Vielen Dank!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH