Faden für alle Knieverzweifelten

A"n^n~a0x6


@ astrid:

ja stimmt, mit 4 streifen ist das sicherlich einfacher! selbst meine physio hat das mal geschaft, das das dann unter der kniescheibe bzw. über der kniescheinbe dann die "kurve" mit den 2 streifen zu stark war und dann hat sich das tape nach 1 tag da schon abgerollt... scheint also alles nicht so ganz einfach zu sein... was hat dein vater denn, dass er so lange kranke war?? die im ortho-kh wollten ne mpfl-rekonstruktion evt gekoppelt mit ner tuberositas-versetzung und ganz vllt noch mit ner medialer raffung (stand aber nix davon im bericht) machen, aber letzer meinte die, dürfte sich dann warscheinlich erübrigen, wenn man die mpfl macht. nur wenn das mediale retinakulum dann arg zu lang wäre.... meine physio meinte auch, dass der arzt was knie angeht recht kompetent wäre, nur hab ich etwas das vertrauen an ihm verloren als der dann so meinte, "ach das ist gar nicht so ne große op und sie haben dann nur die ask-narben und 2 ca 10 cm lange narben, sie schaffen das schon". und als ich dann nach nachbehandlung gefragt hab, wurd er dann etwas zurückhalten und meinte dann so, jaaaa also 6-8 wochen nullgradschiene 15kg teilbekastung und dann danach halt noch nen bisschen kg und krücken und ne mecron....^^ ich mir nur so gedacht - alles klar, gaaaaanz kleine op, mach ich doch im spaziergang^^... als der dann mein gesicht gesehn hat meinte der dann noch, ja also bei einem patienten hätte er genau die gleiche op gemacht und der wäre auch schon am nächsten tag nach hause gegangen. aber ne tub-versetzung oder ne mpfl oder ne raffung alleine sind ja schon nicht so ganz ohne und dann alles zusammen... na ja auf jeden fall vertrau ich den ortho jetzt nicht mehr so ganz, weil der mir ja i.wie nicht die ganze wahrheit erzählt haben kann, auch wenn er mich sicherlich nur beruhigen wollte.... aber deswegen muss er das ja nicht gleich alles so runter spielen, finde ich, weil nachher steh ich da und wundere mich, was es mir nach der op im vergleich zu der ask so scheiße geht.... deswegen bleibe ich jetzt erst mal beim schubi und schau, was der so sagt, auch wenn ich inzwischen so weit bin, dass ich schon fast froh wäre, wenn er sagt, dass er opt, weil ich so nicht weiter komme...

lg anna

d~ressuDr!cracxk


@ annika:

sonnenschein? was ist das? hier regnets den ganzen tag schon in strömen...

@ anna:

hmm das kenn ich nur zu gut, diesen wunsch nach op weils so einfach ned weitergeht. momentan denk ich auch so, auch wenn ich immer noch ziemlich respekt vor der anstehenden op hab. aber in der beziehung lob ich mir meinen angele, der redet wenigstens von anfang an tacheles und spielt nix runter. aber das find ich schon gewagt von diesem arzt dass der das so runterspielt... stell dir mal vor da kommt einer ohne ahnung und glaubt das, und nach der OP kommt dann das böse erwachen. aber bei der tub.versetzung wär ich echt vorsichtig...

S;unshGinegni(rlx18


Hey Mädels!

Dann will ich mich auch mal wieder schnell melden. Fieber ist zum Glück etwas runter egangen, Zwar nur minimal aber immerhin! Auch kleine Schritte können Fortschritte sein!!! :D

Morgen früh kann ich dann beim Arzt anrufen und mir die Ergebnisse von meinen Blutwerten sagen lassen! Bzw wenn ws nicht stimmt kann ich sowieso da gleich wieder auf der Matte stehen!...

Einerseits wäre ic zwar froh, wenn mir endlich jemand sagen könnte woher das Fieber und die vielen Schmerzen und die starke Schwellung kommt aber andererseits hoffe ich natürlich auch, dass im Blut nichts zu finden ist :-/

@ anna:

also mit der versetzung wär ich auch sehr vorsichtig. Ich glaube das ist ähnlich wie bei dem release, dass man da hinterher teilweise mehr probleme als vorher hat! Von der Mpfl- Rekonstruktion bin ich ähnlich wie sarah total begeistert. Habs ja jetzt bereits an beiden Knien machen lassen, wobei ich sagen muss, dass ich nur eine woche ne mecron hatte und dann nocmal 6 wochen ne bewegliche orthee die halt immer eingestellt wird, aber nur 4 wochen krücken!

@ astrid:

hey süße versuch nicht soviel über die op nachzudenken! das kommt schon alles in ordnung und das schaffst du auch da glaub ich ganz fest dran!!! Freu dich lieber auf deinen schönen urlaub und überöeg dir was du dort alles machen willst ;-D :)^ 8-)

@ annika:

bei uns ist auch alles grau in grau! möchte bitte auch was von der sonneab haben!!!

@ sarah:

hey süße lass dich mal drücken :°_ das hört sich ja wirklich katastrophal an... Aber hey denk dir einfach du hast einen super doc gefunden und der kriegt das schon wieder hin! und dann gehts nur noch bergauf!!!@:) :)* :)^

So ihr Lieben ich werd mal in die Badewanne gehen das muss man sich auch im Sommer mal gönnen ;-)

Lg Sarah

Keatha~rina8x8


Hi Ihr!

Oh mein gott was für ein wochen ende..bin total kaputt...bei uns in der stadt war dieses wochenende sambafestival... und da wird natürlich jees jahr richtig gefeiert...das heißt meine tage waren ziemoich lang und ei nächte sehr sehr gut...bin total fertig und mein knie dankt mir das wochenende auch...meckert wieder bischen mehr rum ...vor allem gestern nacht als ich dann noch 5 km nachts um halb 5 heim gelaufen bin...aber es hat sich gelohnt...war super lustig...

@ astrid:

lass denkopf nicht hängen...kann ja nur besser werden nach der op...das wird schon... ich glaube du hattest gefragt wegen uni zusagen oder? die werden sich alle wohl erst ab mitte august bis anfang september bei mir melden...

@ sarah:

Oh das hört sich ja nicht gut an mit deinem knie...aber ich bin mir auch scher dass das dein super doc wieder hinbekommt.

so werd jetzt dann gleich shclafen und mal meinen ganzen shclaf vom wochenende nachholen..wünsch ewuch allen noch nene schönen abend.

liebe grüße

katharina

sKar ahleixn88


hey...

bin grad iwie voll down.. hatte eine Begegnung der besonderen Art Heut auf der Heimfahrt im ICE von Bochum nach Hannover. Erstmal war ich eh schon voll angenervt, weil der Zug 45 minuten Verspätung hatte (reicht ja nichdas der ICE Freitag 2 Stunden zu spät in Bochum ankam *grrr*, ich hasse die Deutsche Bahn)... naja ich voll bepackt, mit fettem Rucksack, Laptoptasche wo ich noch meine 7 neuen Oberteile reingestopft hab, und ner einkaufstüte voller Süßigkeiten, alles iwie umgehangen, schlepp mich in den ice, ersma im falschen Abteil gelandet, ich druch den halben Zug gedackelt... iwann dann endlich mein Sitzplatz gefunden, dann war da son kerl, der mir voll freundlich direkt hilft meine Sachen zu verstaun, der kam mir auch überhaupt nicht bekannt vor oder so...

Ich mich dann hingesetzt, ihn drauf hingewiesen das ich mein Bein nit wirklich beugen kann, und er bissi aufpasst, weil er mir halt gegenüber saß... er meinte dann grübelnd das er mich iwo her kennt. Ich ihn dann gefragt wo er denn herkommt, das er mich schonma gesehen hat... er so Hannover ich so äh keine Ahnung da war ich noch nie ausser auf Durchreise oder im Krankenhaus zur OP... dann sind wir da iwie net weiter gekommen , er mich dann gefragt was ich gemacht hab, ich ihm so laienverständlich erzählt das ich beide knie kaputt hab , x mal operiert wurde, eig das linke immer put war, und auch zuletzt opt wurde... er wurde hellhörig... und wollte wissen wo genau ich so ja im henriettenstift in hannover... und dann fiels ihm wie Schuppen vonne Augen, und mir dann auch, er war niemand anders als mein Stationsdoc im April, der wo mich so runter gemacht hat das das mit meinen Kopfschmerzen net sein kann...und so. Oh mann wie klein die Welt doch ist. Der hat mir dann ersmal erzählt als er sich erinnerte, dass er noch einen auffen Deckel bekommen hat, weil ich ja beim Anästhesisten gepetzt habe, das er meinte ich wär n hypochonder ;-D muahahha... naja er meinte wieso ich immer noch auf krücken lauf wenn das im april war, ich so jaaa... das operierte is supi , das andere braucht entlastung wg gleiches problem. Meinte dann halt das ich auch schon op termin beim agneskirchner hab und so und das das mrt sehr ernüchternd war. Er meinte dann ob ich die Bilder dabei hab, hatte ich, denn mein laptop war ja dabei und die Bilder ha bich ja auf Cd mitbekommen, was er gleich zum anlass nahm meinen laptop zu nehmen und die bilder anzukuken... naja ich hab gehofft das der mir vielleicht entwarnung gibt, aber ihm fiel leider die kinnlade auffen boden als er die bilder ankukte... Er hat eig alles das wiederholt was die Radiologin mir schon an den kopp geschmettert hat, mit dem Zusatz eine tiefe Knorpelläsion, Schaden schätzuingsweise 3 gradig am knorpel, nem meniskusriss der nicht grade günstig liegt, ner fetten wasseransammlung auch im ges bein so im gewebe, und ich zitiere "ein total zerfetztes mediales Retinaculum" oO, er meinte das er meint ,dass man mich NICHT mehr bis September so rumlaufen lassen kann, zumindest der Meniskus und Knorpel sollte man in kürze machen, das med. retinaculum muss wahrscheinlich zusätzlich zur mpfl genäht werden... ähm ja ich glaub das wars, das hat mir aber auch gereicht, hab echt nich gewusst ob ich lachen oder weinen soll ,das kann doch echt alles nit sein... da geht man nichts böses ahnend zum mrt.... naja also ich hab ihm die cd gebrannt, hatte , und ich weiß echt nich warum, 2 rohlinge inner laptop tasche, vorahnung?! kein plan, der will morgen mit dem aggi sprechen, die bilder ihm zeigen und dann soll ich spätestens dienstag bescheid kriegen... oh mann :(

*heul*

naja ich versuch noch etwas chemie reinzukloppen kann aber an nix anderes denken als ans knie*schnüff*

dPressuXrcraxck


morgen

@ sarah:

oh mann, kommt denn immer alles auf einmal? *knuddel* aber siehs mal so, das knie is ja so wirklich kein zustand. und wenn der doc schon sagt das kann so ned bleiben is ja wirklich viel im argen. und JETZT stell dir mal vor du humpelst mit DEM knie in dein KH-Praktikum. süße, ganz ehrlich, iwie bin ich froh dass der das so sieht und dich hoffentlich von dem praktikum abhält. ich denk mal aggi sieht das ned viel anders und du musst nimmer bis september warten. du hast doch bald semesterferien, oder?

@ sunnysarah:

uuund was sagen die blutwerte? alles ok? wie gehts dem knie?

langsam habt ihr wirklich recht, es kann nach der OP nur noch besser werden :-/ ja ich weiß, schlimmer geht immer, aber das momentan is ein zustand der reicht mir schon vorn und hinten. und heut dann glei wieder schule von 8 bis halb 5, juhu da kommt freude auf. muss mir gleich noch nen dummen spruch für meine nervigen lehrer zurechtlegen >:(

was macht eigentlich das wetter bei euch? hab gestern hier was von sonnenschein gelesen. bei mir hats eiskalte 14°, grau in grau und gleich fängts wieder an zu regnen. sind doch alles beste voraussetzungen für einen gelungenen tag :-/

hoff, eurer wird schöner

lg astrid

SGarab Ninxa


Hey ho ,

@ Anna

Deutsche Meister sind Kai Vorberg , Nicola Ströh und Neuss . Eigentlich wie erwartet .

Und was machen die Knie ?

@ Sunny Sarah

Wie sind die Blutwerte ?

@ Sarahlein

Wir haben ja schon im Icq !!

@ Astrid

Und den Schultag halbwegs überstanden ?

@ All

Also die Sache mit der OP in Hannover gestaltet sich schwieriger als erwartet . Sollte mich dort in so ner Op Ambulanz melden wegen Anästhesie Gespräch . Wollte dann heute von denen wissen wann ich am OP Tag da sein muss . Die Ortho praxis meinte dazu müsse ich in der Ambulanz anrufen . Die Ambulanz meinte ich müsse in der Praxis anrufe , da man ja noch garnicht wüsste wo ich OP werde . Hilfe ,ist das alles umständlich. Lass mich mal überraschen , die Praxis will sich jetzt wieder melden und alles klären .

Das Knie meckert so vor sich hin ,trotz Tape , trotz Eis und eigentlich auch Schonung.

Nun der fuß meckert etwas mehr ,aber da bin ich selbst Schuld ,bin gestern den halben Tag ohne Schiene rumgelaufen . :=o heißt dann wohl das seine Vermutung mit dem Anriss doch wahr ist .Mittwoch machen wir noch mal zusärtlich nen Medi Tape .

Die Wetterfrage - nun Sommer ist was anderes . Obwohl ich dann doch wenn es nicht gerade regnet so 21 Grad bieten kann .

Also bis später ihr Süßen

LG Sara

p$imox7


Hier meine Vorgeschichte:

Hallo,

ich weiss das hier schon öfters über Knieverletzungen gesprochen wurde, doch ich bin im Moment etwas verzweifelt und auf der Suche nach RAT.

Ich hab mir vor 3,5 wochen beim Fussball das Knie verdreht. Es hat laut gekracht und ich konnte es kaum belasten. Ich war an diesem tag noch im krankenhaus doch arzt meinte, dass die Bänder ganz sind und auf röntgen sei nichts zu sehen. vermutlich innen und aussenbandzerrung....

Naja am nächsten tag war es komplett dick und ich konnte mein bein so gut wie nicht knicken oder belasten. Hausarzt hat mir diclo-fenac tabletten gegeben und die habe ich auch genommen. nach einer woche war die schwellung am aussenband und am innenband fast weg und ich konnt etwas laufen. Nach einer weiteren woche wurde mein Knie dann wieder etwas dicker und warm und ich bekam wieder tabletten und salbenverbände.

Ich habe mir jetzt für nächste woche einen termin zum mrt machen lassen weil ich genau wissen will was ist. ich kann mittlerweile mein bein schon ganz gut belasten, jedoch hab ich immer noch eine schwellung/knuppel am inneband und ich habe das gefühl das "druck" auf dem Knie lastet. Ich kann nicht in die Hocke gehen und mich ohne Schmerzen hockdrücken.....

Mein doc meinte dass der meniskus was abbekommen hat ggf nur ich verstehe nich warum die schwellung an der innenseite nicht weg geht!?? ich habe auch das doofe gefühl dass ich seit dem unfall mein bein etwas schräg halte beim laufen!??

Ich bin jetzt immer noch am diclo tabletten schlucken und schmieren doch es will nicht viel besser werden. joggen hab ich mal versucht geht schon ziemlich, doch das bein ist noch leicht wackelig und ich kann noch nicht voll belasten.............

Meine frage wie kann ich wieder fit werden?? kühlen oder wärmen ??? ?

Ich bitte um ANtwort!!!

VIELEN DANK!!

Mittlerweile sind ein paar Monate gegangen mrt wurde gemacht und bänder sidn ganz nur leicht lädiert und ich hatte einen erguss im knie! jetzt habe ich immer noch leichte schmerzen, joggen kann ich zwar aber wenn ich fussball spiele wird mein knie dick(war bis jetzt immer so, manchmal ist es an der seite oder manchmal oberhalb dick geworden) ich nehme jetzt seit einer woche wieder voltarentabletten, mein knie ist wieder dünn und ich habe auch kein "druckgefühl" mehr auf dem knie jedoch wenn ich mein knie komplett anwinkele und dann den fuss anheben schmerzt mein knie an der aussenseite?? und genau dort habe ichauch schmerzen wenn ich aus der hocke hoch muss! was könnte das sein ???

Hat da jemand erfahrung, sind das die bänder? oder das wadenbeinköpfchen?

Vielen Dank für die Hilfe!

pzimxo7


Mittlerweile sind ein paar Monate gegangen mrt wurde gemacht und bänder sidn ganz nur leicht lädiert und ich hatte einen erguss im knie! jetzt habe ich immer noch leichte schmerzen, joggen kann ich zwar aber wenn ich fussball spiele wird mein knie dick(war bis jetzt immer so, manchmal ist es an der seite oder manchmal oberhalb dick geworden) ich nehme jetzt seit einer woche wieder voltarentabletten, mein knie ist wieder dünn und ich habe auch kein "druckgefühl" mehr auf dem knie jedoch wenn ich mein knie komplett anwinkele und dann den fuss anheben schmerzt mein knie an der aussenseite?? und genau dort habe ichauch schmerzen wenn ich aus der hocke hoch muss! was könnte das sein ???

Hat da jemand erfahrung, sind das die bänder? oder das wadenbeinköpfchen?

Vielen Dank für die Hilfe!

dUresxsurcxrack


@ pimo:

JETZT bin ich verwirrt... erst schreibst du was von 3einhalb wochen, dann sinds mitten im post auf einmal einige monate... wenn du schon was zusammenkopierst achte bitte drauf, dass der, ders lesen soll, auch noch kapiert ???

aQc2t00x8


ich weis das passt nicht zum knie aber ich bin verzwerifelt

war heute beim hausarzt und der sagte mir das ich eine blasenentzündung habe. das ist ja nicht weiter schlimm auch wenn es einem da scheiße geht. letzte woche war ich allerdings schon mal da und da sagte mir die ärztin das es vielleicht sein könnte, das ich nierenstein hätte.

mir ist jetzt neu das man bei einer blasenentzündung blut im urin hat. und keine schmerzen beim wasserlassen.

kann das auch von den nieren kommen. denn entzündungwerte sind wohl sehr hoch im urin.

entschuldigung noch mal das es nicht zum knie gehört. aber weis einfach nicht mehr weiter und mach mich schon total verrückt das es nierenstein sein könnten. suche eigentlich verzweifelt schon nach anhaltspunkten die dagegen sprechen.

hab hier schon ein thema geöffnet aber da antworte einer keinem.

s^araMhleinx88


moinsen...

@ asti

ja ich weiß ja dass du recht hast, aber mein ganzes Studium gerät in verzögerung wenn ich dieses dumme Praktikum net machen kann :|N von daher hab ich die Hoffnung trotz allem noch nicht ganz aufgegeben. Mal schaun was Aggi meint, und der Ortho hier in Gö Morgen... vlt kann ich ja mit Orthese oder so das Praktikum machen... oder was weiß ich, so wie ich das verstanden habe meinte der doc gestern, dass man die MPFL OP ja dann garnicht sofort machen will, wenn man den Meniskusschaden repariert jetzt bald. Aber ich hab eigentlich keine große Lust drauf das ganze auch noch in 2 OP´s machen zu lassen, aber da hat der ja nix zu melden, das wird letztendlich Aggi entscheiden denke ich doch mal von demher bleibt mir wohl nur abwarten das das handy klingelt...

Sitz den ganzen Tag schon gebannt vor meinem Handy und warte , dass es klingelt aber bis jetzt noch nüscht!

Naja Abwarten...

Werd jetzt etwas lernen gehen... Chemietestat war trotz allem eigentlich recht okay, sollte n paar Pünktchen bekommen haben^^

bis später ich meld mich wenn sich Aggi gemeldet hat!*:)

d{r^essuMrc raxck


@ ac:

sorry keine ahnung. damit kenn ich mich echt ned aus. ich würd einfach warten bis im passenden unterforum wer antwortet, so lange kann das ja ned dauern. sitzt aber halt auch ned in jedem forum rund um die uhr einer am bildschirm und wartet dass jemand hilfe braucht. wann hast du den faden denn eröffnet? ansonsten einfach nochmal zum HA.

a`c200x8


@ dressurcrack

hab den beirtag schon lezte woche montag geschrieben und den zweiten heute. kahm nie ne antwort

p'imox7


Sorry, bis zum ersten "vIelen Dank" war das ein alter kommentar;) dann ging es weite rmit nach ein paar monaten ;-) und das ist der aktuelle stand :D

SORRY!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH