Faden für alle Knieverzweifelten

d)ressaurcrxack


Bericht is da!

aaalso, dann tipp ich für die interessierten mal die aussagekräftigen stellen ab:

Klinische Untersuchung:

5/0/130°, kein Erguss, deutlicher Druckschmerz peripatellär, Hypermobilität der Patella mit 2.-gradig positivem lateralen aktiven Patellagleittest. Femoropatellares Reiben sowie Subluxationsphänomen in Streckposition. Vorderes/hinteres Kreuzband stabil, Lachmann-Test negativ, 2.-gradig medial aufklappbar in 20°Beugestellung, 1.-gradig lateral aufklappbar in 20°Beugestellung, in 0°-Stellung stabil. Leicht valgische Beinachse, mäßig pathologischer Q-Winkel. In den Patella-Defilée-Aufnahmen zeigt sich eine regelrechte Patellaführung mit Tilt nach lateral. In der Kernspintomographie mediale Hyperlaxizität und Insuffizienz des medialen Kapselbandapparates.

Procedere:

Aufgrund fehlgeschlagener konservativer Therapie sehen wir die Indikation zur Arthroskopie und offenem Patellarealignement des Streckapparates als erforderlich an...

bliblablubb... (so aufklärungszeug kommt dann noch).

joa naja, also viel neues steht ja jetz ned drin. noch n bissl blabla wie das alles ablaufen soll und dass ich die alten MRT-Bilder zur OP mitbringen soll. Frag mich ja schon, was der damit will ???

dem knie gehts ned wirklichgut, hab das tape jetz mal abgemacht nachdem es eh nimmer allzu gut hält und ich beim autofahren fast wahnsinnig vor schmerzen geworden wäre :-/

meld mich später wieder!

lg astrid

ABnonikxa02


Huhu,

@ astrid sonne ist das,

was bei dir auch ist, nur sind bei dir ein paar ‚Wölckchen’ davor *g* Hoffe das dein Knie vor der Op, doch noch etwas besser wird

@sun sarah schön das das Fieber runter gegangen ist und was sagt der Doc zu den Blutwerten?

@ sarah und hat Aggi sich schon gemeldet?

@sara die machen es dir aber nicht leicht in Hannover, hoffe die Praxis findet was raus. Und geht es dem Fuß wieder besser?

Mein Knie macht mich heute noch wahnsinnig, kann auf der Arbeit ab mittags nicht mehr sitzen und Treppen steigen wird immer mehr zur Qual. Dabei habe ich gestern, doch brav vom Rand aus beim Training zugesehen und nicht mitgemacht. Mal sehen, was das morgen im Fit gibt und was der so meint, weil letzten Donnerstag war es eindeutig viel zu viel. Nur ohne Schmerzen geht es wohl nicht. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße Annika

mdagPgie


Hey Mädels.

Euren Knien scheint es ja immer noch bescheiden zu gehen.

Zum Glück lassen mich meine zur Zeit in Ruhe bis auf ein paar Schmerzen ab und zu.

Liegt aber sicherlich daran das ich die auch sehr schone , nicht viel rum laufe und belaste.

Bei dem Meniskusschaden und dem Knacken,... bleibt mir ja auch nichts anderes über (li Knie). Im rechten Knie muss ich wahrscheinlich punktiert werden weil sich eine Beule voll Flüssigkeit angesammelt hat :-(

Noch 47 Tage und dann ist die Op und wehe bis ahin ist das wetter nicht schön. wollt den sommer noch genießen können bevor damit dann erstmal vorbei ist....

ich wünsche euch allen eine schmerzfreie Nacht

d(ressujrcbracxk


morgen

na wie war eure nacht?

meine war eigentlich mal sehr schlafreich, auch wenn das knie nach wie vor terror macht, und das ned wenig :-/ nuja heut nachmittag hab ich dann no physio, da lass ich mal den profi tapen ^^ aber ich denk mal so anders wird das auch ned werden.

@ anna:

na du was machen die zähnchen?

@ sara:

und hat sich der fuß nach deinem kleinen intermezzo am WE wieder beruhigt? hast jetz mal klarheit in dem klinik-chaos?

@ sarah:

hoff du hast deine mitbewohner ned glei aufgefressen, jetz wo sie schon mal wieder da sind ;-D

@ sunnysarah:

hey wo steckst du? was sagen die blutwerte? alles soweit klar bei dir?

@ annika:

hm joa das kenn ich, dass fit ohne schmerzen nimmer geht. wobei mein physio dort sag ich soll gewichte soweit reduzieren bis es erträglich wird, und wenns gar ned geht dann lieber lassen. aber vom lassen wird der dumme teufelskreis leider auch ned durchbrochen :-/ (nagut, bei mir is eh was anderes, ich muss nur noch iwie die wochen bis zur OP rumbringen).

meld mich später wieder

lg astrid

Syarea Nxina


Hallöchen ,

@ Astrid

Meinst du , du hattest Schmerzen durchs Tape beim Autofahren ?

@ All

Also das Klinikchaos scheint sich zu lichten . Sie haben jetzt doch bemerkt das sie mich im falschen KH angemeldet haben , denn dort hat der Doc keine Belegbetten und ich soll ja eine Nacht da bleiben . Nun wird es doch in dem KH gemacht wie er mir von Anfang an gesagt hat . Und vorallem oh Schreck ,jetzt doch schon am 06.08. Muss dann morgen in dem KH anrufen wegen dem Narkosegespräch , aber scheint dann jetzt ja richtig zu laufen alles .

Der Fuß hat sich glaub ich ganz gut vom WE wieder erholt ,trag ja auch brav die Schiene und morgen gibts dann zusätzlich das Tape .

Das Wetter wird besser , heute sieht es doch glatt schon wieder nach Sommer aus :p>

@ Sarahlein

Und hat Aggi sich schon gemeldet ? Hast du was von Sarah gehört ?

Geh dann mal wieder Arbeiten ,

LG Sara

Aunn?ikau02


Hallo,

@ sara super,

das sich das Chaos nun gelichtet hat. Aber morgen soll es zumindest bei mir wieder regnen und auch nun sieht es schon sehr grau aus :-/

@ astrid der physio meinte doch glatt,

er hätte mich gewarnt und er hat es sich schon fast gedacht, dass es zu viel war. Super, das habe ich dann auch gemerkt, dass sind alles Sadisten. Haben heute dann weniger gemacht und eine Übung ausgelassen und ich soll nächstes Mal bescheid geben, ob es besser war oder nicht. Er meint, er würde das schon hinbekommen, weil er findet das sein Job nur erfüllt ist, wenn die Kniescheibe mehr nach innen gezogen wird und ich so leben kann. ^^ Dann hoffe ich, dass es so klappt, obwohl ich bis jetzt noch zweifel habe.

Also Knie ist jetzt zumindest schon etwas ruhiger, als das letzte Mal, naja mal schauen, wie die Nacht so wird und morgen der Tag.

Liebe Grüße Annika

sVara<hlexin88


@ sara

nope leider nichts von Sarah gehört..

@ all

oh mann was für ein Tag... war dann also Heut Mittag beim Ortho , hab mir als erstes mal den MRT Bericht direkt kopieren lassen, ich tipper mal ab :

Befund:

Patellaform Wiberg 3 mit Dezentrierung der Patella nach lateral. Subchondrales und subcorticales Knochenmarködem des lateralen Femurkondylus und der medialen Facette der Patella. Deutlicher Erguss retropatellar und im Kniehauptgelenk. Konturunregelmäßigkeiten des retropatellaren Gelenkknorpels mit einer 2x1,5 mm großen Knorpelfissur der medialen Patellafacette. Lineare Signalanhebung des Hinterhorns des Innenmeniskus. Kreuzbänder intakt. Ligamentäre und periligamentäre Signalanhebung des medialen Kollateralband mit nicht mehr gegebener Kontuiinität. Signalarmes laterales Kollateralband. Quadrizepssehne und Ligamentum patellae regelrecht.

Das Retinaculum patellae mediale zeigt eine Schrägverlaufende Konturunterbrechung, das Retinaculum patellae laterale intakt und vollständig abgrenzbar.

Beurteilung:

Bei Z.n aktueller Patellaluxation jetzt deutlicher Reizzustand des ventralen, insbesondere ventromedialen Kapsel-Bandappartes und komplette Ruptur des medialen Retinaculum patellae. Deutliches Stressreaktion des lateralen Femurkondylus, und der med. Patellafacette.

Bei Z.n. Lateral Release hier jedoch intaktes Retinaculum patellae laterale. Deutlicher peritendinöser Reizzustand entlang des Tractus illiotibialis. Bis auf wenige Fasern komplett ruptuiertes mediales Kollateralband. Ödem und Einblutung in das angrenzende subcutane Fettgewebe.

Chondromalazie 2-3° mit kleiner Knorpelschuppe bis auf den subchondralen Knochen.

°III Degeneration des Hinterhorns des Innenmeniskus.

Begleitender deutlicher Erguss retropatellar und im Kniehauptgelenk.

Joa hätt ich nit schon gesessen als ich den gelesen hab wär ich wohl umgefallen, nuja... mein Doc Rose hier hat dann mit Aggi getelt und kurzgefasst, bleibt alles beim alten am 9 September die OP, dabei wird dann alles so weit gerichtet. Soll ab jetzt die Donjoy Antilux Orthese mit den Gelenkschienen auf 60° tragen, und Krücken nehmen muss ich nicht, soll ich selber entscheiden, spricht nix dagegen sie nich zu nehmen. Könnte also theoretisch das Praktikum machen, mal schaun probiers morgen erstmal mit einer Stütze... und ich soll halt Schauen in wie fern die Orthese die Patella hält wennse zu oft luxiert machts kein Sinn, dann muss ich die Krücken nehmen und so... joa...

schönen abend ;-)

laux`ix67


@ sarahlein88

Du kannst ja für den Hin-und Rückweg beide Krücken mitnehmen und beim Praktikum ohne oder mit einer rumlaufen. So hab ich es nach meiner Unterschenkelfraktkur vor einigen Jahren gemacht. Wobei ich im Labor ohne auskommen musste. Nachmittags auf dem Heimweg war ich froh, dass ich beide zur Verfügung hatte. Nach und nach hab ich dann den Gebrauch reduzieren können.

Schönen und nicht allzustressigen Start morgen

Viele Grüße

d/resFsRurcjrack


morgen

@ sarah:

ham ja gestern im icq schon über den bericht gequatscht. versuchs heut mal, aber lass es bitte dann auch wenns ned geht ;-) das jetzt auf teufel komm raus durchziehen muss ja auch ned sein. (auch wenn ich dir das durchaus zutrauen würd :=o)

@ annika:

und was sagt das knie nachm fit?

@ sara:

mittlerweile glaub ich nicht mehr, dass das tape schuld war dass das knie beim autofahren gestreikt hat. gestern hatt ich fast den ganzen tag kein tape drauf, und es war genauso ekelhaft. habs jetzt gestern abend wieder getaped (meine physio war offensichtlich zu doof dazu >:( ), heut muss das knie einiges aushalten.

meine nacht war eigentlich recht ruhig, bin aber gestern auch wie ein stein ins bett gefallen. Knie is nach wie vor sch***. draußen scheint endlich mal wieder die sonne, is mal n bissl abwechslung nach ner woche grau in grau und kalt und regen. heut wirds nochmal stressig, erst schule, chorprobe, dann schnell heim was essen, wieder zurück, auto vollladen und dann in nen vorort wo wir uns ne halle anschaun fürn abiball... wenn das knie danach aussieht wie n mix aus handball und crepes-pfanne kann ich es ihm echt ned verübeln :-/

wünsch euch nen schmerzfreien sonnigen tag!

lg astrid

Ainn^ika0x2


Hallo,

@ astrid also kaum war ich vom Laptop weg,

fing es langsam an weh zu tun und heute morgen meinte das Knie auch schon um 5 Uhr es wäre Zeit zum Aufstehen, aber es viel besser als letztes mal und so wie es nun ist, könnte ich damit auch einigermaßen Leben. Man muss nun mal den Kompromiss eingehen, weil Muskelaufbau ist notwendig....

Jetzt hast du meine Sonne geklaut, weil hier ist es nur noch grau in grau, wie im November, nur etwas zu warm.

So ich werd dann nun mal weiterarbeiten und hoffen das der Tag schnell um geht...

Liebe Grüße Annika

SXara _Ni&na


Hallo ,

@ Astrid

Genau du hast unsere Sonne ,püh ;-D Also hier regnet es seit heute morgen .

Wegen dem Tape konnt ich mir auch nicht vorstellen denn solche Schmerzen sollte es ja nicht verursachen.Hab meins jetzt schon seit 9 Tagen drauf .

Hehe wieso konnte dein Physio es nicht , hat es nicht gehalten ?

@ Sarahlein

Wir haben ja gestern schon ausführlich telefoniert . Hat sich dein Bauch wieder beruhigt ?

@ Annika

Na hört sich doch soweit dann ganz gut an mit dem Knie . Klar 100% werden unsere Knie alle nie mehr ...

@ All

Hab dann heute in Hannover in der scheinbar richtigen Klinik angerufen . Hab jetzt am 05.08. das Anästhesiegespräch ,muss dann jetzt nur noch schauen das ich an dem Tag auch bei dem Ortho nen Termin bekomme . Aber wird schon irgendwie klappen.

Heute morgen war ich schon zur Reizstrom und Ultraschallbehandlung wegen der Schulter , aber glaube die sind einfach zu dösig , hab schon wieder lauter blaue Flecken von dem Ding .

Der Knöchel ist mit der Schiene doch ganz gut ruhig ,wenn das nur nicht immer so jucken würde da drunter .

Ja soviel erstmal von mir ,

LG Sara

E{istAuetxe


Hallo, bin neu mit diesem Problem(zum Glück) und vielleicht könnt Ihr mir ein Stück weit helfen.

Ich habe seit etwa 1 Woche einen starken Druckschmerz bei Bewegung aber auch bei Ruhe!Sodass ich am liebsten Schmerzmittel nehmen würde.Bin in meiner Bewegung schon sehr eingeschränkt und humple durch die Schonhaltung schon.

Ich habe das Knie wohl überbelastet, hatte ich nach einem ´Stepkurs aber ich weiß nicht was es ist und vorallem wie ich es wegbekomme.Habe schon Hochgelagert, geschont ziehe schon seit Tagen nur Turnschuhe an.

Was könnte das sein?Lohnt es zum Arzt zu gehen oder kann ich selber noch etwas machen?

Viielen Dank!!{:(

Stuns/hine<girl1x8


Hey Mädels!

Tut mir Leid, dass ich mich erst jetzt melde aber mein Internet hat die ganze Zeit gestreikt >:( Naja jetzt funktionierts zum Glück wieder ;-)

Also Blutwert waren (zum Glück) soweit in Ordnung. Erythrozyten und Hämoglobin,MCH und MCHC (was auch immer das ist) waren zwar sehr grenzwertig und Gesamteiweiß sowie IgM drüber, aber laut Arzt kein Anhalt für eine Entzündung. War dann heute auch nochmal da, da ich nach wie vor das Fieber habe und er meinte das einzige was er sich erklären könnte wäre, dass ich die schrauben nicht vertrage. Er hat dann nochmal in der Klinik angerufen um das mit denen zu besprechen, aber die Docs waren natürlich im Op. Er meinte sobald er mit denen gesprochen hat, meldet er sich bei mir und bis dahin soll ich halt ganz normal mit der Kg weitermachen...

Naja irgendwie bin ich froh, dass das Blut in Ordnung war, aber andererseits wär ich auch mal froh, wenn das Fieber mal weg gehen würde und mir jemand sagen könnte wo es herkommt :-/

Hab mir jetzt eure Sachen noch nicht durchgelesen werd ich nachher mal in Ruhe machen, wollte nur Bescheid sagen, dass ich nicht verschollen bin ;-D

Lg Sarah

dmre)ssuNrcrTack


@ eistüte:

also ich würds mal mit kühlen versuchen, mit nem coolpack oder besser mit nem quarkwickel. is zwar ne ziemliche sauerei, aber oft verbringen die kleine wunder ;-) was das sein könnte kann ich dir leider nicht sagen. das könnte eigentlich alles sein. ist das knie denn geschwollen? ich denke es lohnt schon, zum arzt zu gehen, da die schmerzen ja bereits seit einer woche anhalten und anscheinend keine anstalten machen, besser zu werden.

@ sunny:

schön dass du dich meldest, hab schon befürchtet du wärst wieder im KH. du hattest am anderen knie doch auch schrauben drin oder? und da lief das problemlos? haben die denn jetzt andere schrauben genommen? hmm aber du meintest ja mal du bist auf so viel allergisch, vll is es ja wirlich ne reaktion auf die schrauben ??? wär aber schon auch sch***, weil die können ja dann schlecht drinbleiben. haben sich die docs schon gemeldet?

@ sara:

ich glaub das mit dem tape erklär ich dir besser mal im icq ;-D das darf ma ja kaum laut sagen was da abgegangen is... :=o also ich würd das mit dem reizstrom lassen wenn du blaue flecken davon kriegst. ich hab damals verbrennungen von dem mist gekriegt, war auch nich toll :-/ hilfts denn wenigstens, mal abgesehen von den blauen flecken?

@ annika:

da muss ich sarah recht geben. 100% werden unsre knie alle nicht mehr. wenns 90% wird sollten wir überglücklich werden, wobei ich persönlich grade auch schon mit 70 zufrieden wär ^^

mir bleibt heut doch die besichtigung des saals erspart, so dass das knie wenigstens n bissl zur ruhe kommt. und ich hab endlich mal zeit, alles abzuarbeiten was hier so aufgelaufen ist.

bis später!

lg astrid

S unsh;inegxirl18


@ astrid:

ne die docs haben sich noch nicht gemeldet. Hatte im anderen Knie auch Schrauben, aber aus anderem Material...Wäre natürlich sch...., wenn ich die nicht frage. weil ich keine lust auf noch eine Op habe in der dann die schrauben ausgewechselt werden :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH