» »

Faden für alle Knieverzweifelten

N-ad/deYlx-18


icq nr

hallo mädels,

habe jetzt auch icq hier meiner nr 451067690

dyre_ssuarcrxack


[[http://www.sportordination.com/plicasyndrom.htm]]

Syternc'hen_keks_xSteffi


[[http://www.boiscerf.ch/images/Publ_Plica.pdf]]

auch noch ne gute Seite übers Plicasyndrom

@astrid..ich bin einfach total unsicher..ob ich nommel operiert werden muss..und wenn ja dann sollte das so bald wie möglich sein..meinem rechten Knie gibt mein Orthopäde noch 3 Monate "heilungszeit" bis alles abgeschwollen is un die narben nimmer knacksen..

SYtef6fiHxV


hey mädels bin wieder zurück vom doc. hab da fast 2 stunden zwischen diesen ganzen grippe kranken menschen gesessen. echt schlimm wenn man selbst eigentlich nicht so was ansteckendes hat und sich dann zwischen die leute setzen muss aber naja.so mit dem ausschlag auf dem rücken geht es bergauf. ist so gut wie überstanden. hab für beide knie jetzt wieder kg bekommen. und dann hat er mir noch meinen antrag ausgefüllt und meinte nur hmm eigentlich sitzen hier wenn dann nur 60 jährige oder noch älter denen ich sowas ausfülle. naja sowas gibt einen dann wieder kraft. aber er tut eben auch nur was er kann.

so hab mir danach noch lecker salat geholt und war noch nen bissl klamotten schauen. och da waren so schicke kurze hosen und die haben so toll gesessen aber naja muss erst mal warten bis es wieder geld gibt und hoffen das die dann noch da sind.

@ astrid:

glaub dir das du die stunden zählst. wie gehts dir denn jetzt so? was machen die knie?

@ sarah:

das ist ja blöd das du am thema vorbei bist. :°_ aber davon geht die welt nicht unter und vieleicht wird es ja doch nicht so schlecht. wann bekommst das ergebniss oder hast es schon?

@ steff:

ja hab wohl beide knie nen knorpelschaden also im rechten wurde schon was gemacht und im linken bekomm ich erst noch die diagnose aber vom schmerz und gefühl her ähnelt es doch schon sehr dem rechten.

@ alle anderen:

wie gehts euch so? was machen die knie und die schmerzen?

werd jetzt erst mal essen

bis später steffi

BOeGllNa-x07


hey ihr !

hm was soll ich groß tippen ich bring momentan eh nur eine horror nachricht nach der anderen :(v

mir gehts ziemlich miese.. ich war beim ortho und der meinte halt ,genau wie mein physio,das der meniskus was abbekommen hat und das hkb, naja also wenn das jetzt alles so stimmt dann is mein knie schon ziemlich kaputt :-/ meniskus,vkb,hkb,innenband und die andren verdrehten änder wo man ned weiß was damit is :°(

ach mann. alles mist :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

ich weiß einfach ned mehr wo mir der kopf steht. die schmerzen sind so heftig momentan und wenn ich mir vorstell noch anderthalb monate warten zu müssen könnt ich nur weinen . wie soll ich das denn überstehn :-/

fraglich is auch ob das alles mit einer op getan is :-/

und lernen so wie ich drauf bin kann man auch vergessen. wie soll ich mich so auf die prüfungen vorbereiten ?? dann kann ich ja direkt einpacken :°( :°( :°( :°(

ach man sorry das ich euch so zutexte :°(

@all ich wünsch euch gute besserung und wenig schmerzen

traurige grüßchen

MAria

B%el2la-0x7


achso und mit dem direx er kümmert sich drum ... war erstmal tierisch peinlich ich fang so an zu erzähln und bei der hälfte ungefähr nur noch weinen,weinen,weinen man hätte schwimmen können :-/

naja bin mal gespannt was da raus kommt.

d$ressurc+raxck


na ihr....

es wird abend, und je später es wird desto bescheidener wird das knie :-/ morgens gehts ja noch, aber je lönger der tag dauert desto mehr spinnt das knie. hab schon wieder bei jedem schritt den eindruck dass da ganz gewaltig was hängt %-| mir reichts einfach nur noch. wo is der ausgang aus diesem alptraum ???

@ maria:

ham ja im icq scho getextet

@ steffi:

schön dass es wenigstens mit dem ausschlag besser wird.

so, mein freund is jetz da. vll komm ich so mal auf n paar andere gedanken. hoff ich zumindest.

sorry dass ich nicht zur guten laune beitragen kann, aber mir is momenta echt ned danach. viel zu viel im kopf, was sagt das mrt, und dann is es ja auch meine erste knie op, und ich hab auch irgendwo bammel dass es mit einer op nicht getan sein wird. der doc hat da so ne komische andeutung gemacht .......

naja mal schaun

ciaoi

S$tefIfi:HxV


@ maria:

knuddel, drück und umarmen. :°_ :)* du kannst einem echt nur leid tuen. wie schauts denn aus kannst du keine schmerzmedis bekommen. vieleicht auch mal was stärkeres das anschlägt ist zwar auch blöd aber die schmerzen geben erst mal nach. und das mit dem lernen wird dann evtl. auch besser klappen. ansonsten kühlen und quark. denk mal auch nicht das alles in einer op gemacht wird aber vieleicht ja doch. versuch erst mal nicht all zu schwarz zu sehen. ruh dich jetzt erst mal aus. und hey poch wirklich dadrauf das der dierex was macht und das auch nicht zu knapp. das kann ja wohl nicht angehen alles. kopf hoch. :°_

steffi

Spte(ffixHV


@ astrid:

jetzt warte erst mal ab was das mrt ergibt und dann schau weiter. weger der op ist ja klar das man sich da gedanken macht aber lass es erst mal auf die zukommen und wenn du dem doc richtig vertraust dann wird schon alles glatt laufen und so schlimm wird es schon nicht werden. hab das ja letztes jahr nun schon 3 mal hinter mir und da ging auch immer alles gut. und hey was die schmerzen angeht noch schlimmer kann es bestimmt nicht mehr werden und wenn dann gibt es echt tolle pillen die wunder bewirken. ;-)

steffi

Bwella-C07


@steffi; danke aber ich hasse es so im vordergrund zu stehen. ich mein klar ich könnte mich jetzt auch mit tramal zudröhnen aber auf die reihe kriegste dann ja nix mehr. das is auch ned wirklich die lösnung vom ganzen.

was die ops betrifft: ich kenn mich ja weder mit den bändern noch mit dem mensikus so wirklich aus bis jetzt hat ich da ja noch keine wirklichen probs mit, so jetzt sagte der doc auf alle fälle wegen den bändern 6 wochen warten bis es reizfrei is okay aber was is mit dem meniskus? muss man da auch so lang warten oder könnte man den ned schon machen, wenn es eh ned in zwei ops möglich sein sollte ? ach man hab keine ahnung :-/

will aufwachen aus dem alptraum!

S=te8ffixHV


@ maria:

ja also das mit den bändern ist ja klar das du so lange warten kannst. mit dem meniskus hmm naja denk mal in deinem fall ist es bestimmt nicht verkehrt zu warten weil so ersparst dir ja erst mal die zusätzliche op und ruhiggestellt ist das knie ja eh und naja wenn die vorher die op machen lässt dann dauert es ja noch länger bis du das knie reizfrei hast und die op gemacht werden kann. hmm und das mit dem in den vordergrund stellen denk mal nicht das es in diesem fall so ist. ich mein mal du wurdest letztlich angegriffen und da hast du ja wohl das recht dich zu wehren weil du immerhin noch stärker verletzt wurdest und das knie noch mehr in mitleidenschaft gezogen wurde. also ich hätte da schon längst ne anzeige wegen körperverletzung gemacht. weil es war ja einfach mal so an dem.

grüße steffi

BMellaV-0x7


@ steffi:

joa ach naja ich muss mir das mit den op's der op nochal durch den kopf gehn lassen..

was die anzeige betrifft: meine mum hat meinen dad gestern davon abgehalten ... als er dann aber heut morgen gehört hat was letzendlich alles kaputt gegangen ist, tobte er total.die anzeige lässt nimmer lang auf sich warten.

naja wenigstens was , das verschafft n bissl genugtuung irgendwie :-/

grüße

S~te.ffixHV


@ maria:

ja genau lass das mal alles noch auf die zukommen mit der ganzen op geschichte und der doc wird schon wissen was er zu tun hat. und hmm also ich ich denk mal auch das es das beste wäre wenn ihr da rechtliche schritte einleitet. und da ist ja schon mal gut das es alles vom arzt aufgenommen wurde. und ich denk mal da könntest echt was machen was schmerzensgeld angeht. kann ja lange folgeschäden alles nach sich ziehen. und das ist auf jeden fall ne genugtuung und warum soll der typ ohne was davon kommen.ist ja deine gesundheit und ne lehre sollte das für den dann schon sein.

steffi

Bcel^la-X0x7


@ steffi:

hast du eigtl icq?

K?atharBina8Q8


Hallo an alle...

so...jetzt les ich schon eine ganze weile eure ganzen beiträge und merke dass ich mit meinen problemen nicht alleine da stehe. man knieprobleme sind echt weit verbreitet (leider). Bis ich auf dieses forum aufmerksam geworden bin dachte ich nicht dass es soviele knieprobleme schon in dem alter gibt...Habe mitlerweile schon drei Arthroskopien in 2 einhalb jahren hinter mir und es wird leider auch nich besser. Aber euch gehts ja leider auch nicht anders. Naja ich wünsch euch allen gute besserung.

grüße Katharina

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH