Faden für alle Knieverzweifelten

S}weeZtDevi]lx24


@ dressurcrack:

ne nix andres voltaren und so ein komisch stinkendes eisgel...das sollte lang zur überbrückung bis zur op....naja wenns net is geh ich noch mal hin..wenn ichs net mehr aushalt....mal schaun...

wenn ich schmerzmedis hätte würd ich sie auch nehmen...mit ich auch mal wieder durchschlafen kann....

lg manja *:)

s1ar"ahl7ein88


@ sweetdevil24

also ich mag ja bei denen problemen, die du hast zu bezweifeln, dass voltarengel da großartig helfen soll. ich weiß nicht ob du das schon geschrieben hattest, aber vielleicht versuch es doch mal mit ibuprofen, gibts rezeptfrei in der apotheke, wenn das nicht ausreichend ist, tret dem arzt auf die füße, kann ja nicht sein das du dich so quälen musst!

es gibt da z.b. arcoxia (ein sog. coxII hemmer) oder auch novalgin, wenn medikamente wie ibuprofen nicht mehr helfen, die müssen allerdings verschrieben werden!

ansonsten hast dus schonmal mit quark probiert? oder retterspitzumschlägen? ich hab damit sehr gute erfahrungen gemacht, das knie zumindest etwas zu besänftigen!

und denk dran du bist nicht allein, ich zähle auch die tage bis zum 9 september wo meine mpfl op ist....

@ all

so war dann grad beim bafög amt, ich sach euch die hab ich gefressen, "ohhh das wurde irgendwie leider nicht bearbeitet" na super, da kann ich ja lange warten *argh*>:( >:( :(v :|N :|N, und das größte is ja, als ich meinte ob die das dann jez ma endlich machen können ich bräuchte das geld , "ja ne das geht nicht so schnell, das wird bis ENDE SEPTEMBER dauern" ja hallo ??? ? jezt muss ich noch länger warten nur weil die zu dämlich sind argh ich bin da grad echt in die luft gegangen... aber hilft ja nix *grummel* krieg ich ab oktober ers mietzuschuss, immerhin gibs dann für mai,juni,juli,august, september , 5 mal 60 euro nachzahlung.... aber trotzdem find ich das einfach ne frechheit!!!

sqeiYneKle4inxe6


hatte vor 6 jahren nen kleinen unfall auf klassenfahrt......hatte nen halbes jahr davor auch schon mal nen unfall im sport der arzt meinte aber immer nur das ich kühlen soll als es dann wieder passierte bin ich gleich zum sportmediziner und dort wurde festgestellt das meine kniescheibe draußen is...und die bänder verrutscht sind durch den sturz....

bei OP wurde dann festgestellt das sich ein knorpel gelöst hat den sie dann entfernen mussten...war dann 2 jahre lang in behandlung inna sportreha musste dann aber abbrechen weil ich mit schule nicht hinterher kam...was ich nun bnereue den ich habe jetzt immer noch schmerzen und wasser im knie.....musste deswegen meine berufswünsche ümplanen da ich mit nem kaputten knie ja nich viel machen kann...sitze nun im büro was auch nich so ideall is für mien knie...aber das kennt ihr sicher.....

SzweetDoevil2x4


@ sarah:

also das voltaren gel funzt net das is nur mal kurz wo es bissel hilft aber ansonsten

kann man das in die tonne werfen.....

mit quark hat meine oma auch gute erfahrung gemacht...ich werd das auch mal probieren..danke für den tip... @:)

arcoxia..die hat mein pa glaub ich auch..muss den mal fragen..

bin froh hier das forum gefunden zuhaben,es hilft immer wenn man weiß da gibts noch mehr leute mit dem problemen...

das schlimmste is aber die warterei,die nervt echt...im april hat ich den termin bekomm...

aber ich denk mal die zeit vergeht jetzt bissel schneller..hoff ich...

mma_ggxie


ich habe von meinem Arzt Zaldiar Tabletten bekommen gegen die Schmerzen und ich muss sagen das die echt gut sind

S)un=shpiLne_nmonixka


hi hat jem. erfahrungen mit einem kniegurt ??? ?? für patellaspitzensyndrom??glg

A>nniKkax02


Hallo,

@ astrid

Ich les zur Zeit Die Blutlinie von Cody McFadyen, ist echt super das Buch und bestimmt besser als so eine Deutschlektüre, dir trotzdem viel Spaß *g*

@ sarah

wie kann man den einen Antrag vergessen zu bearbeiten *kopfschüttel*

@ sweetdevil24

also ich kann mir vorstelllen das Voltaren nicht hilft. Kann deinen Arzt, aber auch nicht verstehen, habe am Montag selbst nach Schmerzmittel gefragt und habe dann auch Metamizol Tabletten bekommen, sonst frag doch in der Apotheke nach, was sie freiverkäufliches empfehlen....

@ sunshine-monika

ich hatte so ein patellasehenband, aber da es nicht zu meiner Erkrankung passt, hat es mir nur mehr schmerzen bereitet. Aber bei Patellaspitzensyndrom soll es wohl helfen....

Kann einer mal die Klimaanlage anmachen? Mir ist es schon wieder viel zu warm draußen, da kann man doch gar nichts machen. Mein Knie scheint das ganz gut zu gefallen und ist zumindest wieder etwas ruhiger, zumindest bis jetzt. Aber man sollte das Knie echt nicht vorm Schlafen loben.

Liebe Grüße Annika

s*arah@lyeinx88


nabend allerseits^^

@ annika

tja , das weiß ich auch nich wie man sowas vergessen kann, ämter halt *seufz* naja kannste nix machen muss ich halt warten... meinen drei baustellen gefällt das warme wetter überhaupt net, und dieser scheiss gilchrist, ich nenn das ding nur noch armsauna {:( {:( :-/

@ maggie

zaldiar kannt ich garnicht, hab grad mal fix in der gelben liste nachgeschaut, tramadol und paracetamol, ja das sollte wohl ganz gut helfen, beim tramadol muss man nur aufpassen, wenn mans regelmäßig und länger nimmt das man davon abhängig werden kann... naja aber das is bei opiaten halt so... nehm jetzt schon fast ein jahr jeden tag tillidin ich bin bestimmt auch schon abhängig, aber is halt n teuefelskreislauf, ohne das tilidin könnt ich mich wohl garnicht bewegen...

@ all

boa , ich sag euch ,physios können so gemein sein! hab ja hier 2 physios, die sind ja beide cool, aber hans jörg zieht immer über mich her *lol* britta hat ihm vorhin den bericht aus hannover unter die nase gerieben, und nachdem er sein schock überstanden hat, und auch generell macht der sich immer mit ihr über mich lustig *püüüh* voll gemein xD aber gut zu wissen^^ er meinte dann wohl vorhin, ich solle doch lieber ein zimmer in nem kh nehmen, das wär besser als in ner wg , weil man michda immer direkt behandeln kann *püüüüüüüüh* >:(

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

naja dann standen die beide noch vorn als ich gegangen bin, und dann kamen noch son paar sprüche, und dann hat britta ihn vorgewarnt das er mich morgen behandeln darf, da meinte er voll dreist "nööö" xD depp, bin ich ja mal gespannt was das morgen gibt, darf mir bestimmt wieder zich gemeine sprüche anhören ;-D

mAaggixe


@ Sarahlein

da hast du recht was die Abhängigkeit angeht. Tramadol ist aber noch ein leichtes opiat (laut Beipackzettel).Tilidin macht richtig abhängig und du sagst ja selber das du ohne das Zeug garnicht richtig laufen kannst. ich wünsche dir das du das Zeug irgendwann nicht mehr brauchst.

Ich nehme kaum Tabletten um einer Abhängigkeit zu entgehen. DEnn die haben ne sehr gute Wirkung. Nur da ich ja die Schmerzen plötzlich habe und plötzlich sind sie wieder weg, helfen auch nicht groß Tabletten.

Aber wenn ich die OP erstmal hinter mir habe dann wirds wahrscheinlich auch wieder mehr.

@ All

ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag. Zumindestens scheint heut bei 35grad die sonne jetzt schon und das bis Abends im Land Brandenburg

sQarAahlehin8x8


moinsen!

@ maggie

drücke dir die daumen, dass es dann nach der op besser wird @:) hier ist es auch so heiß, elend, ich geh heut jedenfalls nich mehr vor die tür , mit diesem dummen gilchrist... :-/

@ all

joa war ja dann heut morgen beim chef-physio inner praxis der hat die schulter jez das erste ma gesehen seit der luxation, und er hat die schulter dann auch nochma selber untersucht. also er war überhaupt nicht begeistert, der humeruskopf steht schon in ruhe viiiel zu weit vorne , und bei bestimmten bewegungen meinte er spürt man richtig wie der humeruskopf "raushebelt" und er meinte wenn man net dagegen drücken würde könnte der humeruskopf ganz leicht rausrutschen :-o :-o das hat mir irgendwie jetzt total angst gemacht :°( :°( :|N naja mal sehn wies dann so is wenn der glichrist weg kommmt....

bis später

m]ag1gxie


danke dir.

hast es ja auch nicht einfac. Knie und schulter hin....

Na mal sehen wie die op wird. wenn das knie fertig ist kommt das andere dran. freude kommt auf. :(v

S9ara xNina


Hey Leute , bin wieder daheim . Tippe mal zunächst den Bericht .

diagnose : Z.n. 2 fach VK Ersatz , Synovitis , Notch Impingement posterolaterales Bündel . CM Grad 2 med Fc , Pat 2 .

Therapie: Athroskopie linkes kniegelenk , Shaving , VK Shrinking , Notchplastik , part. Synovektomie .

und dann das übliche bla bla .

Also die Op ist soweit gut verlaufen und auch mit der Spinalen gab es keinerlei Probleme.

Das KB Bündel welches in straubing gemacht wurde , saß zu hoch und ist dadurch ständig angeschlagen was den schmerz erklärt . Das KB war komplett ausgefranst , was das Einklemmen erklärt . Hat er alles behoben soweit es ging . Und dann noch zusätzlch die enden am Knochen neu angemeißelt damit es dort neu eiblutet und anwächst . Ach so und noch das shrinking des Bandes . den button hat er sitzen lassen weil er doch recht viel am KB machen musste.

Jetzt heißt es mindestens 6 Wochen Orthese und dann mal schauen .

eigentlich ist er sehr guter dinge das die Probleme damit größtenteils behoben sind , hat mir aber auch gleich gesagt , das wenn das nicht der Fall ist , es für dieses Knie keine alternativen gibt . Und ich solle ihm den Gefallen tun da bloß keinen anderen Arzt mehr dran lassen . aber da braucht er sich keine sorgen machen . Denn er hat mir auch gesagt das dieser Zustand des KB ganz klar auch schon im Januar war und der Doc es hätte sehen müssen ,w as mich etwa ssauer stimmt .

Les mir eure Sachen später mal durch ,

LG Sara

dTresfsurc}raxck


hey

@ sara:

schön dass du wieder daheim bist :-) was machen die schmerzen?

hätten heute möbel fürs renovierte wohnzimmer kriegen sollen. kurzfristig sind die dann aber gestern noch gekommen, die ham von 6 bis um 10 gebraucht um einen schrank aufzustellen %-| und beschädigt war das zeug dann teilweise auch noch. druck grade beweisfotos aus und dann gehts zurück ins möbelhaus zum reklamieren. denn zu allem überfluss fehlen auch noch teile >:( und weil ja grundsätzlich alles anders kommt als erwartet, is mein dad gestern in dem trubel die 2 stufen vor unsrer haustür runtergefalln und hat sich das außenband am sprunggelenk gerissen. heißt ich darf jetz schon den ganzen tag taxi spielen, ihn überall hinfahrn und ihn bedienen, weil der vor 35 jahren das letzte mal mit krücken gegangen is, und jetz mit der situation heillos überfordert ist. mein knie is ziemlich dick von der ganzen rumrennerei, aber dank dem novalgin merk ich ned allzuviel davon. das zeug hätt ich mir echt früher holen sollen :-) herrlich mal so wenig schmerzen zu haben.

hab noch ne frage an schienenträger unter euch. wie war das bei euren ops, wann habt ihr die schienen gekriegt? noch im op? erst auf station? oder erst bei der entlassung? weil als ich mit meinem dad heute im sanihaus war, seine sprunggelenkschiene holen, meinte mein dad so spaßeshalber zu dem verkäufer ja wir kommen ja bald wieder, um mein zeug dann zu holen. ich dachte aber ich krieg das alles vom kh. der verkäufer war dann etwas verwundert und meinte naja vll kriegen die das vom großhändler, weil die schienen muss ja ein techniker einstellen, die ärzte können das ja nicht...

bis später!

lg astrid

s-arahleEinx88


@ astrid

also , ich kenn das so dass die kh´s von ihren stammsanihäusern. entweder ham die die passende schiene dann eh schon da oder der vom sanitätshandel bringt die dann mit und passt se dir an. kann man so pauschal aber nicht sagen.

in hannover ist es z.b. so dass jeder der nach ner knie op ne schiene benötigt, wenn er noch keine hat zunächst nach der op direkt im op noch ne mecron kriegt, die wohl mehrfach verwendet wird, die man dann wieder der schwester oder so dann zurück gibt, wenn man seine eigentliche schiene hat. zu mir kam am 1 tag post op die sanitätshaustante mit der verordneten schiene und hat se mir angepasst

SoaraX Nixna


@ Astrid

Die Schmerzen sind erträglich . Es ist noch geschwollen , Streckung noch nicht perfekt und die Beugung wenn ich will etwa 80 Grad . Aber trau mich auch nicht zu beugen obwohl die Schiene frei ist .

Also zu der Schiene , kenne es auch so das du vor Ort eine Schiene angepasst bekommst wenn du eine brauchst . Eigentlich haben die kliniken ihre eigenen Sanitätswerkstätten dafür.

Jetzt bei der OP habe ich vorher ein Rezept bekommen und habe sie mir geholt , da er dort ja nur als Belegarzt arbeitet.

LG Sara

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH