Faden für alle Knieverzweifelten

THreitxo


Liebe Sarah,

verständlicherweise regt Dich sowas auf, aber Du solltest sowas ignorieren. :°_ Es gibt hier genügend, die wissen, dass Du leider ein "realer" Pechvogel bist. Und och kann es ja auch bezeugen. Ich hab ja einen Teil "live" gesehen.

Ach ja, bestimmt kommt jetzt eine Meldung, dass ich ja auch ein Fake wäre und mit Dir zusammen arbeiten würde. ;-D

In diesem Sinne schönen Abend noch, lass DIch nicht ärgern.

Gruß,

Sven

s{ara/h#leinx88


ah @anna

sorry , hab vorhin voll vergesen dir bescheid zu sagen ,dass ich schon um kurz nach neun wieder raus war aus der praxis, und ich glaub du hattes meine neue handynummer noch nich, mein altes handy hat nu meine mutter, die hat mir gesagt das sie ne sms bekommen hat ich schick dir mal meine neue handy nr per pn ;-) was sagt schubi denn?

l5uxi]67


@ Treito

Wie geht's dir mittlerweile? Lange nichts mehr von dir gelesen. Gern auch per PN oder Mail.

@ Sarahlein88

Versuch es einfach zu ignorieren. Bin ja in letzter Zeit selber oft von Pech verfolgt, und daher kann ich dich gut verstehen. Im Gegensatz zu dir hatte ich allerdings mehr Glück im Unglück.

@ Astrid

Wann geht's denn los in den Urlaub?

.

Viele Grüße und Gute Besserung an Allen die es gebrauchen können @:)

A-nnqa0x6


hey,

also ich war ja dann heute auch beim schubi... also die praxos war recht leer und ich war auch "schon" nach einer std warten dran, aber i-wie war der leider trotzdem voll im stress. also das li müsse seiner meinung nach opt werden ,weil die plica immer noch tastbar verdickt sein und i-wie wegen der kniescheibe. aber die op könne man erst machen wenn das rechte schmerz- und reizfrei und stabil is weil ich sonst nen ping-pong-effekt kriegen würde. am rechten knie meinte er, dass er mich noch was hinhalten möchte (zitat^^) und ich nochmal dona nehmen soll und manuelle theraoie und elektotherapie machen soll und in 4 wochen wiederkommen... na toll. ich mich natürlich nicht getraut, dem das von der ambulanz zu erzählen nud dann so gefragt, wie das denn dann weiter gehen soll, aber da war der schon so halb am gehen und meinte nur so, jaaa vllt wächst sicht das rechts ja noch aus, dann kann manchmal ziemlich lange duaern... und weg war er. ich könnte mir in den hinter treten, dass ich ihm nicht den bericht unter die nase gerieben hab, aber jetzt is es eh zu spät... mein vater fing been shcon davon an, ich solle doch mal den arzt wechseln, weil ich so ja eh nicht weiter komme....

@ sarah:

*knuddel* das ist ja echt mal scheiße mit fuß schulter und knie..... aber du hast schon ganz andere sachen geschafft und dann schaffst du das jetzt auch noch!!

stimmt, deine neue nr hatte ich noch nicht.

ach ja und an alle die an der echtheit von sarahs probs zweifeln - ich kenne sarah persönlich und habe von ihr auch den tipp bekommen zu meinem jetztigen ortho zu gehen und kann nur sagen, dass ihre geschichte stimmt!!! ihr solltet euch freuen, dass ihr nicht solche probs habt und nicht noch sarah das leben schwerer machen, als es eh schon ist!!

lg, anna

TVreixto


@sarahlein88 Öhm ich kann Dich doch nicht anrufen, Akku ist doch leer! :)z

@ luxi67 Ja das stimmt,

lange nicht gelesen. Aber da manche Personen mit Ihren Fake-Vorwürfen viel zu weit gehen, irgendwelche Behauptungen per e-Mail an, sagen wir mal "Institute" schicken und man fast gezwungen ist deswegen vor Gericht zu gehen, habe ich mich etwas rar gehalten. Naja ich habe zum Glück ein ärztliches "Gegengutachten"!

Mir gehts so rel. bescheiden. Meine Medikamentenkombi MTX+Quensyl+Sulfasalazin hat nicht ausreichend gewirkt. Die Kombi aus Arava und MTX schien anzusprechen, aber das Arava habe ich nicht vertragen (Magen, Leber und Haut). Freitag müssen wir dann mal weitersehen.

Ich stecke nun auch seit ein paar Monaten im Rheumaschub, der dieses Mal vorwiegend Knie und Füße betrifft. Zeitweise siehst Du von meinen Sprunggelenken nichts mehr, alles dick. Beide Knie schon seit 16 Monaten geschwollen, rechts mehr als links. Morgens schwer in die Gänge kommen, abends schnell müde, nachts dann allerdings wegen der Schmerzen schlechter Schlaf. Konzentrationsstörungen sowieso, zeitweise bekomme ich die einfachsten Dinge nicht auf die Reihe, usw..

Mein linkes "Problemknie" zickt sowieso weiter rum, meine Orthopädin vermutet irgendwie Narbengewebe oder dergleichen ggf. ist die Plica auch nachgewachsen?!

Ich nehme ein Schmerzmittel nur alleine dafür, dass ich überhaupt eine Chance habe zu gehen, dennoch wird es ab 1 km kritisch, Fahrrad fahren ist nicht mehr drin, das schaffe ich max. 2 Min.!

Von der Akne durchs Cortison und dem nun runden Gesicht und der Gewichtszunahme jetzt auf 78kg ganz zu schweigen.

Aber ich hatte schon schlimmere Momente.

Gruß,

Sven

dqr)essurcoracxk


@ luxi:

am 24.8. gehts los, 1 woche Italien (Adriaküste) zum Ausspannen und Kraft tanken für die OP. Am Strand kann ich mal richtig zur Ruhe kommen, ich häng total am Meer, von dem her denk ich das is die richtige "Vorbereitung" auf die Zeit die dann mit OP kommt, wenns sowas wie vorbereitung wirklich gibt. was is denn bei dir los, weil du sagst es läuft nich so toll?

@ treito:

oh mann das klingt ja auch richtig heftig was du so schreibst. darf ich fragen wie alt du bist?

@ anna:

hmm iwie doof gelaufen. aber ich kenn das wenn man sich erst nen traut den mund aufzumachen und dann sind die docs wieder weg. aber die 4 wochen kriegst du auch noch rum ;-)

@ sarahlein:

war die sms mit der neuen handynummer von heut um halb 9 von dir? mit dem lila handy? ich weiß ned von wem die is,und du hast ja anna was von wegen neuer nr geschrieben.

lg

dHresgsuricjrack


@ sarah:

k hat sich erledigt ;-D war ne freundin von mir mit dem lila handy ^^

T~reijto


@dressurcrack Ich werde in ein paar Wochen 31.

lWuxix67


@ Astrid

Hatte halt in letzter Zeit auch öfter Pech gehabt:

- Anfang Juni gestolpert - re Knie und li Ellenbogen geprellt

- zwei Wo später im Bus mit dem re Unterschenkel gegen Sitz gestossen (vermutl. Prellung)

- Anfang August li Arm in Autotür (hinten) bekommen - Prellung am li Ellenbogen aber andere Stelle

Hab heute Schmerzen im linken Ellenbogen und li Handgelenk. Abends sind sie leider stärker geworden. Hab schon einen Salbenverband mit Arnikasalbe angelegt und gekühlt und am Handgelenk meine Bandage angelegt.

Viele Grüße

b2anana 900


Hi alle zusammn^^

dann sag ich mal was zu meiner geschichte:

also:

- anfang juli 2007 hatte ich nach dem fussball spielen so komische schmerzen im oberschenkel, hab mir nix dabei gedacht

arztbesuch, er sagte is nix

2 monate später so en pochen im gleichen fuss an der gleichen stelle

3 tage später nachts aufgewacht, hatt ich so en riesen bollen am fuss, der war rot,

schnell zu den eltern hoch

krankenhaus, auf dem weg zum kh is das geplatzt.

gewebe rausgelaufen und sehr viel blut!

im krankenhaus zugenäht,

die sagten mir ich hatte einen muskelfaseriss, doktor hat es nich gesehn,

der oberarzt sagte mir, das ein muskel nie wieder funktioniern wird,

ja und seitdem humple ich durch mein leben :(v

viele grüße

mKaggixe


Guten Morgen

so, heute habe ich mein Op Gespräch und die Nacht war kurz. Fragt mich nicht warum, aberich konnte nur schwer einschlafen.

Sobald ich nachher zurück bin melde ich mich wieder um zu sxhreiben was nun alles gemacht wird am Knie

S=ara Nhina


Guten Morgen ,

manoman hier ist ja mal wieder was los. Ich könnte echt nen Anfall kriegen ,wenn ich lese das es Leute gibt die tatsächlich behaupten das sich hier jemand seine Geschichte ausgedacht hat . Schlimmer ist es noch ,das das meist Menschen sind ,die nicht im geringsten wissen wie es ist solche Verletzungen / Erkrankungen zu haben . Denn wenn sie es wüssten , würden sie nicht solche Behauptungen aufstellen . Und ja auch ich kenne Sarah persönlich und weiß das es sich hier schlicht um einen Pechvogel handelt .

@ Anna

Hm ,ja so wirklich weiter bist du dann ja auch nicht . Grundsätzlich ja nachvollziehbar mit dem Ping Pong Effekt . Aber wie lange soll man warten ?

@ Maggie

Und wie war das OP Gespräch ?

@ All

Ja das Knie ist dann tatsächlich mehr geschwollen seit gestern . Ob es an dem gebeuge von dem Arzt morgens lag oder ob es einfach zu viel war ,weiß ich nicht .

Man kann ganz gut fühlen das viel Flüssigkeit im Knie ist und gestern war es dann auch leicht erwärmt. Andersrum sag ich mir ,die OP ist keine Woche her ,also alles noch normal.

LG Sara

SFunshi]negir l1x8


Hey Mädels!

Also ich sag s euch hab das Glück im Moment auch nicht grade gepachtet....

Wollte ja eigentlich gestern in diese eine Klinik wo die das Knie punktieren sollten. Bin dann mittags erstmal noch zur Kg und auf dem Heimweg tuts auf einmal einen Schlag und da donnert ein Lkw mit 50km ungebremst volle Kanne in mich rein und schiebt mich noch auf ein anderes Auto drauf :-o >:(

Das Ende der Geschichte: Auto hat nen Totalschaden und ich bin erstmal mit Rtw in die Klinik gebracht worde wo sie dann ne Gehirnerschütterung, ein heftiges Schleudertrauma, sowie ne geprellte und gezerrte Bws und Lws festgestellt haben. Darf jetzt 10 Tage so ne super Halskrause tragen und schonen, schonen,schonen (hatten wir ja die letzten 6 wochen nicht schon genug :-( )

Naja werd den Typ auf jeden Fall auf Schmerzensgeld verklagen. Der hat sich noch nicht mal entschuldigt und meinte noch zu den Sanitätern die solen mir doch mal sagen ich solle mich mal bisschen zusammenreißen >:( >:( >:(

Naja werd mal gucken das ich morgen in die Klinik komm weil heute ist bewegen noch nicht so wirklich drin.....

LEs mir später mal eure Sachen durch!

Lg Sarah

S:ara 0N>ina


@ Sunny Sarah

Oh man das hast du die Pechsträhne echt gepachtet . Naja wichtig das dir weiter nichts schlimmes passiert ist . Und mit nem LKW sit da echt nicht zu spaßen.

Bist du denn mit deinem Knie und Fieber selbst gefahren ?

Hatte mit meinem Auto letzte Woche ja auch noch nen Unfall ,einen Tag vor der OP ,er ist aber ganz knapp am Totalschaden vorbei . Manchmal denke ich das Männer denken ,wenn junge Frauen am Steuer sind das die eh keine Ahnung haben.

Weiterhin gute Besserung ,

Sara

sdarahmleixn88


hey nur kurz, meld mich später noch mal ausführlich!

also hab das wegen der pn wegen den unwahren dingen die ich erzählen soll, jezt mit der betreffenden person per telefon geklärt und wir haben alle missverständnisse , die es da gab und so weiter aus dem weg geräumt ;-)

meld mich später noch mal lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH