Faden für alle Knieverzweifelten

m>aggxie


mein Op Gespräch lief suer. Habe auch gleich schon einRezept für die Schiene und Schmerztropfen bekommen. Ich glaube die hätte mir mal von der Schiene statt Gr.2 ne eins geben sollen. Die klettbänder kann ich mir schön rumwickeln (musste ich mir gleich mal ansetzen. naja. Hauptsache das Ding hält. Aber damit laufen ist ja echt abartig da das ganze bein damit ruhig gestellt ist ( mediclasiic/jeans).

wenigstens sieht die in weiß blau garnicht mal so schlecht aus.

Nun zu dem was auf dem Überweiser steht:

laterales Hyperkompressionsyndrom linkes Kniegelenk

ASKP linkes Kniegelen in ITN am 27.8.08

muss dann morgen gleich mal alles zur KK abschicken das die mir das stationär genehmigen und dann muss ich morgen noch im KH ei der Anästhesieabteilung anrufen und einen Termin ausmachen.

Vielleicht komm ich auch schon einen Tag vorher ins KH. Mal sehen. Auf jedenfall wird mir ne Drainage gelegt. und wenn man das immer so liest, tut das ziehen sau weh :°(

WErd dann wie das auch mein Freund machen musste, kurz vor und beim ziehen husten, dann soll das wohl gehen.

so das wars erstmal von mir.

Achso, zu dem kaputten Mensikus hat er nur gesagt das er sich den erstmal genauer anschau und dan entscheidet (bei der op) was er damit macht.

Jetzt muss ich nur noch die Zeit bis zur Op rum bekommen.

m{agugie


medi Classic

Knieruhigstellungsschiene 0°

ich kann mein Bein nicht lange so gerade lassen und schon garnicht nachts. das wird ja ein spaß

Soara N"inxa


@ Maggie

Schön das du mit deinem OP Gespräch so zufrieden bist . Dann konntest du ja sicher alle Fragen klären.

Zu der Schiene ,man gewöhnt sich dran ,auch Nachts . Und am Anfang wirst du froh sein wenn du dadurch etwas halt bekommst .

Wurde sie dir denn nicht angepasst ? Also wenn du jetzt schon das Gefühl hast du bekommst sie nicht fest genug , dann würd ich nochmal zu dem Sanitätshaus fahren und eine kleinere im Vergleich anlegen lassen .Denn sonst können diese Dinger später eklig rustchen beim gehen .

Ach und der Redon ,also die Drainage ,so schlimm ist das auch wieder nicht wenn die nach einem Tag raus kommt . Du packst das schon.

LG Sara

mKa8g;gie


lief alles super. wusste ja auch scon was mir alles erzählt wird. die hat das da nur in dem Sanitätshasu rumgehalten am oberschenkel. also ich habe sie fest bekommen. nur sieht das lustig aus da ich das echt bis zum letzten ausreizen kann mit den klett dingern. am besten inna Kindergröße holen ;-D kinderklamotten passen ja auch und nen Trombosestrumpf in kleinster größe (gr1).

m:agOgxie


mein artzt meinte das ich die wohl 2 tag drinne haben werde.

muss ja eh vor der op nochmal nach berlin wegen dem Anästhesiegespräch. vielleicht nehm ich die schiene mit und geh danach nochmal in das sanihaus. wenn man sie fest genug zieht dann rutscht auch nichts.

msaggJixe


muss ichdie eigentlich die erste zeit nur dran lassenoder kann ich die auch mal ab machen? macht sich ja sonst etwas doof beim anziehen

S<arad Nixna


@ Maggie

Naja sagen wir mal so , grundsätzlich wird der Doc dich noch drüber aufklären wie du sie tragen sollst .

Also bei mir war es seinerzeit 1 Woche Tag und Nacht und dann nur noch Nachts . Natürlich kannst du sie zwischendurch abmachen wenn du das Knie hochlegst . Wenn du es drauf hast kannst du sicher auch ohne belastung zum nächsten Raum hüpfen mit Krücken.

Ich weiß ja nicht wie du sie tragen willst ,aber ich hatte sie immer unter der Hose an .

Die Schiene ist ja dafür da das du dein Bein nicht beugst ,das musst du halt unter Kontrolle haben wenn du sie abmachst .

LG Sara

m}agwgie


über er Hose sieht auch laube etwas doof aus. also wieder nur Somemrleinen Hosen anziehen das man die schiene nicht sieht. Dabei habe ich mir heute ne schicke Jeans gekauft :-D

aber ich muss echt sagen: Ihr seit alle super nett und lieb hier. es tut doch immer wieder gut sich mit gleichgesinnten aus zu tauschen

TFrexito


Hallo sunshine18,

das Wichigste ist, dass Dir nichts schlimmeres passiert ist, Du also unter uns noch weilst. Ist schwierig, dfas ganze richtig auszudrücken Erst einmal gute Besserung!

Der Unfallverursacher ist ja ziemlich daneben drauf, ich hoffe, Du hast eine Verkehrsrechtgsschutzversicherung?

@maggie Ich weiß zwar nicht genau worum es geht, aber alles Gute für Deine OP.

Gruß,

Sven

m8aggixe


vielen dank

S^wee6tD(evil2x4


hey ihr lieben...

hab da mal ne frage..mir is vorns was aufgefallen wo ich auf der chouch lag...

ich weiß nich wie lang das schon is aber ich hab am rechten knie(das was operiert wird)

links neben der kniescheibe ein richtig arge vertiefung...ich glaub nich das die gestern schon war...

kann mir jemand helfen??

LG *:) @:)

dAres\surJcracxk


@ sweetdevil:

sorry, keine ahnung.

@ maggie:

also ich fand redon ziehn nie wirklich schmerzhaft, vll n bissl unangenehm, aber so schlimm wie es immer heißt is das ned *knuddel* du packst das :)^ ich krieg ja nach der op auch ne schiene, darf aber bis 60° beugen. mal schaun wie dick die dann sein wird, aber ich hatt schon vor die über der hose zu tragen. soo viele weite hosen hab ich ned dass ich die da drüber ziehen kann. und dieser sommer-leinen-schlabber-look steht mir z.b. üüüberhaupt nicht ;-D ich denke das is wirklich geschmackssache wie man die schiene trägt. nur wie sara schon sagte, musst halt drauf achten dass du das bein ned beugst wenn du die schiene ab hast.

mhaBgGgixe


find meine Schiene (bis auf die 0grad) farblich gesehen gut. und bei miesem Wetter kan ma ja auch nicht immer dünne ud helle Hosen anziehen.

Ich werds ja sehen. denke aber das ich die anfangs nicht anfassen werde.

werd an euch denken wenn der schlauch gezogen wird ;-)

@ Astrid

wenn ich mich recht erinner hast du ja dene Op auch bald (3.9) oder?

d<re)ssZurEcxrack


richtig. 2.9. op-vorgespräch mit nem 0-8-15 chirurgen weil angele ned da is, und anästhesiegespräch. hoff ja dass das mit der spinalen klappt, angele zumindest hat nix dagegen, und am 3.9. muss ich dann schon um halb 7 oder so im KH sein, und anscheinend gehts dann iwann im lauf des vormittags in den OP. bis jetzt bin ich aber noch sehr gut drin, das zu verdrängen, dass es nur noch 3 wochen sind ;-D am 24.8. gehts jedenfalls erstmal noch ne woche in urlaub 8-)

m5aggxie


da es bei mir nur noch 2 wochen sind, werd ich mich wohl bis dahin noch ablenken müssen. werd wohl mit meinem freund noch was unternehmen bevor ich dann erstmal außer gefecht gesetzt bin.

wahrscheinlich werde ich mir wieder eine vollnarkose machen lassen.

na dann genieße mal noch deinen urlaub in der Hoffnung das das knie es auch zu lässt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH