Faden für alle Knieverzweifelten

TTrexito


Ja Astrid, das glaube ich Dir aufs Wort. Meine Knie scheinen aber noch halbwegs "human" zu sein im Gegensatz zu Euren, wobei ich nicht gerade wenig Schmerzmedis schlucke, damit das so ist!

Aber warum?! Das weiß leider keiner so wirklich.

Gruß,

Sven

dJressu{rcrxack


ich glaube, es bringt auch nix, wenn ich jetzt anfange, hier vermutungen anzustellen. denn soweit ich von sarah weiß, suchen die ärzte ja auch schon seit mehreren jahren nach der ursache deiner beschwerden. :°_

mIagegie


@ Kücken20

hast du O-Beine?

Frag nur weil ich welche habe und bei mir auch von geburt an die kniescheiben schief sitzen und so

TLr"ei(txo


Danke :)_, das stimmt leider. Okay eine neuere Ursache ist bekannt: rheumatoide Arthritis. Beim linken konnte in der 7. ASK 2006 einiges behoben werden, Schmerzen wurden besser, aber sind leider noch da. Eine Plica scheuerte bei jeder Bewegung am Oberschenkelknochen. Ich kann von Glück reden, dass nix vom Knochen abgetragen wurde, aber die Schmerzen zuletzt waren sehr unangenehm. Tja irgendwie kann man von aussen fühken, dass da was nicht stimmt und ich habe hin und wieder Einklemmungserscheinungen oder spüre wie drinnen was "springt". Plica nachgewachsen? Noch eine ASK? Was sollte die bringen?

Beim rechten bestand Verdacht auf Innenmeniskusriss (da sollte laut MRT einer sein), hat sich aber "nur" als verschmälerter Meniskus entpuppt bei einer ASK, der einzigen rechts. Kam da mit Krückenlaufen kaum klar. 13 Jahre wenn Krücken dann nur links und dann auf einmal rechts... Das Umdenken war echt nicht leicht.

uwerNsel


hallo

Danke für deine Antwort. Ja, dass Kissen Ist genau auf der Kniescheibe drauf. Wenn ich gehe schmerzt es nicht gross. Jedoch beim knieen fühlt es sich an, als ob man auf einen Schwamm knieen würde!!! Der Schmerz ist dann auch erheblich. Wenn ich seitlich rund um die Kniescheibe drücke, gibt es einen stechenden Schmerz.

lg

K1ückHeqn2N0


guten morgen,

danke für eure antworten..

@ astrid

also er sagte irgendwie das meine ganze füße net richtig laufen die müssten im 30Grad winkel laufen und bei mir eben im 45grad winkel.. und deswegen will er die kniescheibe versetzen und was aus dem oberschenkle glaub entnehmen und dann läuft die wieder richtig so wie sie sein soll... so habe ich das irgendwie verstanden..

@ maggie

ne ich glaube net eher x beine..bei mir sitzen die kniescheiben auch von geburt an schief das steht fest.. hast du dann auch schmerzen?? oder schon eine op hinter dir??

lieben gruß

SYunVshin_egirlx18


Hey Mädels!

Dann meld ich mich doch auch mal wieder. Hier liest man ja nicht allzuviel gutes :(v

Bin im Moment nur unterwegs, denn nächsten Mittwoch gehts ja dann auch mal los und da versuch ich im MOment noch alles zu erledigen wofür hinterher keine Zeit mehr ist ;-D

Knie zickt im Moment wieder mehr rum keine Ahnung warum das ist das viele rumgelaufe wahrscheinlich nicht mehr gewöhnt ;-)

@ astrid:

und hats ohne krücken geklappt?

@ krücken:

kann es sein das bei dir eine mpfl-rekonstruktion gemacht werden soll?

@ sara:

na was machen deine knie? sind sie wieder etwas ruhiger? richte sarah mal bitte ganz ganz liebe grüße aus!

So ich werd mal frühstücken gehen! Bis später oder so :)D

SdweetDEevilx24


@ kücken

klingt für mich auch nach mpfl-reko....hat ich auch erst...vor knapp 12 tagen...

KMückBecn20


Hi,

@ Sunshinegirl und Sweet Devil,

keine ahnung was ist ne mpfl?? was wird da genau gemacht?? wie sieht der heilungsprozess bei dir aus?? wie lange bist du schon krank geschrieben?? hattest du große schmerzen nach der op??

würde mich über ne antwort freuen

gruß

Ssuwn<shJine}giDrlx18


@ krücken:

bei der mpfl wird dir die gracillissehne aus dem oberschenkel entnommen und mit 2 häkchen und einer bioschraube an der knischeibe befestigt, sodass diese nichtmehr rausspringen kann. hatte diese op mittlerweile an beiden knien und bin mit dem ergebnis sehr zufrieden. Meine Kniescheiben sitzen fest und da luxt nichts mehr! Am 1.Tag post op hatte ich ziemliche schmerzen aber das lag auch daran das ich nicht wirklich viele schmerzmittel haben durfte. nur paracetamol und das ist da ja nicht wirklich ergiebig. aber dann gings eigenltich.

hatte dann eine woche ne mecron und dann weitere 6 wochen ne bewegliche schiene die immer eingestellt wurde, je nachdem wieviel ich beugen durft. also erst 30, dann 60 und dann 90°. Krücken hatte ich etwas über 4 wochen.

wielange du krankgeschrieben bist kann ich dir nicht sagen, da ich zu dem zeitpunkt noch schülerin war ;-D

wann hast du denn den op-termin?

lg

S7weetjDGevilx24


also ich hatte meine op am 15.9. schmerzen hat ich arg stark habe 4 tage lang nen toolen schmerzcocktail bekomm unterandern mit tramal...

im mom geht es mit schmerzen hin und wieder mal...mach 2 mal die woche physio..strom,lympfe und KG...bin erst mal krankgeschrieben bis zum 27.10.

ich hat von anfang an ne bewegliche schiene..kommt vieleicht auch immer auf den arzt drauf an...mein knie is noch recht dick und alles is schön blau...muss montag wieder zum doc..

ob der eingriff gefunzt hat bei mir kann ich noch nich sagen aber ich bin nach 8 ops guter hoffnung....

wünsch dir viel glück

KFühckexn20


hi

@ sunny

also noch steht ja alles in den sternen.. voraussichtlich erst nächstes jahr es ist halt so bei meiner letzen op rechts war ich auch in ausbildung sowie jetzt zwar habe ich nächstes jahr ausgelernt aber es kommt halt echt mies wenn ich übernommen werde und mich dann operieren lasse.. vor allem in meinem beruf bin zustellerin bei der post...

ich weiß halt echt net was die beste lösung ist.. ja er sagte irgendwie das es etwas vom oberschenkel entnommen wird könnte diese op sein.. das wird ja dann alles noch genau besprochen wenn es soweit wäre jedenfalls ist der arzt sehr kompetent nach langer suche habe ich auch mal ein spezi gefunden der sich zeit und alles nimmt..

gut wenn ich mich operiern lasse würde ich eh wieder ein kathert wollen weil des war einfach nicht schlecht hatte zwar denoch schmerzen aber net so starke..

gruß

STweeWtDe{vil2x4


schmerzmittel im mom muss ich noch früh und abends je eine voltaren resinat nehmen..

K:ückenx20


Hi

da haben wir ja fast zur gleichen zeit geschrieben..

also das hört sich ja bei dir net so gut an.. wie gesagt das mit den schmerzen so ergings mir auch nach den ops ...das wäre ich dan zumindest schon mal gewöhnt..

was machst du den beruflich??

beweglichkeitsschine bekam ich auch nach der 2ten op das sich das knie net wieder verklebt.

hmm

gruß

S.weet!Devixl24


dank meines knies und meinem gesundheitlichen gutachten und 30% schwerbehinderung bin ich leider zuhause...mich stellt keiner ein...das risiko das ich wieder ausfall is den chefs immer zu hoch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH