Faden für alle Knieverzweifelten

mEaggiGe


was für meine Fingernägel die ich mir imemr selber mache. ist irgendwie auch nicht meine Woche

C aro#sporbt1x9


hi

kennt jemand nen guten ortho in kiel?. Ich brauch noch ganz dringend einen für die Nachbehandlung und die Op ist doch schon Montag.

Caro

slarahZlein8x8


Hallo Zusammen,

Mal kurz von mir, ein guter Freund hat son UMTS Stick mit dem ich mal kurz hier in Internet kann. Also die Wunde will nicht so recht wie wir alle wollen. Der Versuch das ganze Offen ausheilen zu lassen ist leider auch gescheitert. Es will einfach nicht heilen und keiner weiß so wirklich warum. Am Montag oder Dienstag nun der letzte verzweifelte Versuch in einer weiteren OP mit einer Schrauben Ex das ganze zur Ruhe zu bringen, die denken dabei an eine Abstoßungsreaktion oder Ähnliches, auch wenn es links ohne Probleme ging, aber so Allergien können auch plötzlich auftreten, ist zwar mega selten aber soll vorkommen. Tja hoffen wir mal das beste. Das ist ja für uns alle nicht leicht, und wir sind alle nervlich am Ende.

Immerhin bin ich hier ja mit einem Assidoc auf du, der kommt wann immer er Zeit hat hierhin und mit dem kann man echt über alles quatschen, der kommt morgen nach seinem 24 Stunden Dienst extra noch zu mir und meinte er bringt ganz viel Zeit mit und dann können wir mal in Ruhe schwatzen. Find ich gut , da freue ich mich schon total drauf!!!

Ansonsten wird Sara euch weiterhin brav berichten und ich hoffe ich komm irgendwann mal wieder nach Hause, ich hab kein Bock mehr!

LG Sarah

m'adggie


Das ist schön mal von dir zu hören. Na dann hoffen wir mal das die nächste op endlich heilung verspricht. ist ja wie eine Neverending story bei dir. Alles alles gute für de nächste op.

mein rechtes knie ist heute der meinung unten zwischen knie und diesem knochen da beim laufen und vorallem beim Treppen laufen arg weh zu tun. naja...

ich wünsche euch allen ein angenehmes wochenende

kIri3sv10x0677


Hallo

@ Sarahlein:

schön von dir zu lesen! Ich hab mich nicht getraut dich anzurufen weil ich denke mit der Gehirnerschütterung brauchst du nun besonders viel Ruhe! Das verstehe ich absolut dass deine Nerven nun bald am Ende sind! Das ist ja echt der Horror bei dir und ich leide richtig mit! Hoffentlich wird nun bald alles, alles gut! Ich drück dir so die Daumen und wünsche dir alles Gute!

@ all:

Das bringt mich auch drauf dass ich das mit meiner Nickelallergie den Ärzten noch sagen muss! Nicht dass in den Schrauben Nickel drin ist (??) und ich dann Probleme kriege.

Übrigens, ich bin nun etwas beruhigter. Der Doc hat meine eMail mit den Fragen gestern am späten Abend noch beantwortet. Die Antworten sind zwar sehr kurz und bündig - aber ausreichend für mich.

Ich soll beim Hausarzt nix mehr machen lassen. Das machen sie alles am Vortag selber. Das mit der erhöhten Blutsenkung müsse man am Aufnahmetag sich genauer ansehen und entscheiden. (Wäre natürlich saublöd wenn es daran scheitert und ich über 1000 km umsonst gefahren wäre.)

Ich bekomme Schrauben rein. Evtl. bleiben sie sogar drinnen wenn sie nicht stören. Naja ... werden wir sehen ...

Die Abholung mit PKW geht schon, wir sollen aber mehrere Pausen machen.

Am Aufnahmetag wird noch ein Arzt mit mir reden. Da wird dann alles weitere besprochen. Darum schreibt er jetzt auch nicht mehr.

Hab mich kurz bei ihm bedankt und um Verständnis gebeten. Bin halt aufgeregt weil die letzte Knie-OP so schief gegangen ist.

Viele Grüße

Kristina

AMnnikZa02


Hallo,

@ girl

da wurden die nerven um die Kniescheibe herum durchtrennt, in der Hoffnung das der Schmerz nachlässt. Muss nicht helfen, aber kann und das hoffe ich nun einfach

@ astrid

das wird schon, vielleicht ist sie schon bald mit dem Knie zufrieden. Ist es denn noch so dick?

@ kris

schön, das deine Fragen geklärt sind. Wegen dem Transport, also ich bin danach auch 2 stunden mit dem Auto gefahren worden und hatte das Bein auf dem Rücksitz ausgestreckt liegen, es ging schon, man merkt nur jedes kleine erhebung. Aber bei dir ist es auch erst nach ein paar Tagen, das klappt schon

@ sara

wie geht es dir?

@ anna

super, das es mit dem Termin nun endlich geklappt hat und hoffentlich kann der Doc die letzten Zweifel deiner mum beseitigen

@ all

So Knie geht es ganz gut, ist halt ziemlich dick, aber ansonst ganz gut und die ersten schmerzfreien Schritte ohne Krücken schaff ich auch schon. :)^ Sonst wird es halt i-wie sehr schnell steif, und wie wenig man das Knie beugen kann, schon etwas erschreckend, aber am Dienstag geht es mit der Physio los. Mein Magen hat sich von den Schmerztabletten aus dem Kh auch wieder einigermaßen erholt, also diese Voltaren Resistant

waren trotz zusätzlichem Magentabletten nichts für mich. Hoffe der Hausarzt verschreibt mir morgen dann die Novalgin, weil ich hab nur noch ein paar. Sonst hab ich noch ein Frage, gibt es eigentlich Polster oder so für die Krücken, weil meine arme handgelenke sind schon am streiken und ein wenig werden die Krücken mich bestimmt noch begleiten.

Liebe Grüße Annika

C]aroUsporxt19


hi

ich werd morgen endlich operiert. Ich hoffe die Probleme hören dann endlich auf. Wie kommt ihr mit den Krücken eigentlich in den Bus? Ich kann ja mAL BERICHTEN WIES gelaufen is.

Caro

x\XigirlKXx


@ annika

wow das us schon wieder paar schritte ohne krücken laufen kannst respekt so schnell gings bei mir nicht.

ist ja lustik also des mim voltaren resinat ging bei mir aber des mit den hangelenke war bei mir genauso hab mir polster im sani haus geholt man gewöhnt isch aber nach paar tagen an den druck im handgelenk und den händen aber die polster wahren schon ne erleichterung aber zuviel darfst dir davon nicht versprechen also hand und hangelenk tuen nach"längeren" strecken schon noch weh. aber die dinger warn bei mir sau teuer ein einzelnes 7Euro und zusammen dan 14 :-o aber naja wenigstens ists so mit den krücken etwas bequemer.

hattest du eigentlich keine drainage?

grüßle und gute besserung

A\nnay0x6


Hey,

kurzes Lebenszeichen von mir ;-) Also das Konzert heute war super :)^ wir hatten volles haus (etwas mehr als 1200 leute) und alle sind super zufrieden wie wir gespielt haben!! getsern das konzert war nicht so bombig, aber das war uch nur so nen familienkonzert, was eh schlecht besucht war und für uns mehr so nen vorkonzert war, also stempel drauf und eeegggal. bin eig grad noch wenigstens für die lks morgen die hausis am machen, weil man bei den ständigen proben, GPs und konzertn i.wie zu nix kommt... in den pausen quatscht man dann lieber bzw. ist so wie zu fertig vonder probe oder zu konzerntiert vorm konzert was zu machen und nachm konzert gibts dann ja immer erstmal ne kleine party... nun ja, zum glück fängt die klausurphase erst nöchste woche wieder an.... :=o das knie ist nicht so dolle, aebr das liegt nicht an den schuhen (ich hab dann doch nur die mit 3-4 cm absatz genommen) sondern dran, dass heute abend nach dem spielen die leute noch so lange weiter aplaudiert hatten, dass unser dirigent immer wieder in den saal kommen musste und wir dann woeder aufstehn mussten und wieder hinsetzen und wieder aufstehn und so weiter und so beim vorletzen mal meinte mien kniescheibe so ungefähr bie 30° subluxieren zu müssen was dann dazu geführt hat, dass ich im aufstehn erstmla so voll gestockt habe... danach gings so einigermaßen (die blasen an meinen füßen taten mehr weh beim laufen) aber inzwischen is die kapsel wieder angeschwollen und warm und medial total druckempfindlich :-( nun ja, hoffentlich is es morgen früh weider was besser!!

@ sarah:

hey, lass dich mal ganz dolle drücken!! hoffentlich hilft das mit dem shraubenrausnehmne!!! nicht dass du uns da in hannover noch überwintest....

@ caro:

alles alles gute für die OP!!!

lg euch allen

anna

dNress`urc8rack


morgen

@ sarah:

mensch das is ja schön mal wieder von dir zu hören! drück dir auch ganz feste die daumen dass es dann ohne die schraube besser wird! :)^

@ anna:

ohje um halb 12 noch lk-hausaufgaben^^ schön dass das konzert so toll war. hat sich dein knie wieder etwas beruhigt?

@ caro:

alles gute für die OP! meld dich dann wie es gelaufen ist!

@ annika:

also ich finde ja nicht, dass das knie noch soo dick ist, ka was meine physio da immer sieht. klar, dicker als das andere ists schon, aber nicht viel. naja, physios halt^^. polster gibts im sanihaus. alternativ kannst auch watte drauf und dann tape drum wickeln ;-D sieht megabescheuert aus, aber hilft ;-)

@ kris:

na siehste, hat sich der doc dann doch noch gemeldet ;-) aber ich kann dich gut verstehen, ich hab auf die emails vom doc auch immer ganz gespannt gewartet.

bei uns in bayern geht heut auch die schule wieder los, hatten ja nur eine woche herbstferien. bin das früh aufstehn gar nicht mehr gewöhnt, auch wenns heut erst zur 2ten stunde losgeht. mal schaun, was das knie nun wieder zum langen sitzen sagt... ansonsten hat sichs zum glück wieder beruhigt nach meinem kleinen ausrutscher im schwimmbad. hoff, ich segele heut bei meinem glück nicht gleich wieder die treppe runter ;-D

wünsch euch nen schmerzfreien tag!

lg astrid

sEarahlehin8x8


Huhu

Ich mal wieder ;-D

Joa hatte gestern noch Besuch von dem netten Doc den ich duzen darf, ich nenn mal keine Namen , besser ist das *lach* Haben uns über ner dreiviertel Stunde unterhalten, wir kennen jezt gegenseitig unsere halben Lebensgeschichten ;-D Wir setzen beide sehr viel Hoffnung in die Schraubenex, dass das einfach die Lösung ist. Die Schwester hat ganz blöd geschaut, als sie Frühstück brachte saß er schon in meinem Zimmer und als sie 40 Minuten später abräumte immer noch, der Blick war filmreif ich sachs euch, wir sind beide fast vor Lachen zusammengebrochen, also der Doc und ich. Sehr genial.

Ich schreibe übrigens jetzt ein Buch... ernsthaft. Aggi meinte das letzte Woche mal, ich so haha, aber er meinte das meint er ernst, tja und ich hab angefangen und es wächst und gedeiht, naja ich hab hier ja auhc endlos viel Zeit.

Also Morgen dann gegen Nachmittag die Schrauben Ex.

Allerdings wurden meine Hoffnungen die ich und der Stationsdoc hatten etwas getrübt. Also Aggi und er warn halt Heut morgen da. Und Aggi meinte zwar das er dann Morgen das rausmacht und dann noch kuckt ob ihm sonst noch irgendwas auffällt. Er findet das halt alles unerklärlich und glaubt eher nich an die Theorie mit der Schraube, aber er will halt alle Möglichkeiten ausschöpfen, er meinte das hätte man schon viel eher mal machen sollen. Aber eigentlich meinte er , die Schraube hat keine Verbindung zur Oberfläche oder so und deswegen kann das eig nich sein, aber vielleicht doch irgendwie. Ist halt alles komisch, ich meinte dann dass die mal ne Krankheit nach mir benennen sollen: Morbus Berger ;-D Naja ansonsten wollen die mal in der Medizinischen Hochschule Hannover anrufen, ob die da nen Immunologen haben ,der sich meiner mal annimmt und n paar Tests macht. Denn da es nicht das erste mal ist mit meiner Wundheilung das die nit so will, wäre es denkbar das da irgendwas im Argen liegt. Keine Ahnung aber ne Allergie oder Abstoßung der schraube hätte ja auch was mit dme Immunsystem zu tun von daher...

Dann meinte er noch das die riesige Wunden hätten mit 100.000 verschiedenen Keimen, und die Leute gehn nach 2 Wochen heim, und die kriegen diese kleine fitzel Wunde einfach nicht zu, das gibs garnicht.

Ja alle sehr verzweifelt. Die Docs tun mir schon voll Leid, aber ich kanns ja auch nich ändern *seufz*

Drückt mir Morgen dann mal die Daumen!!!

k)ris1|0067x7


Liebe Sarah,

ich drück dir ganz ganz fest beide Däumchen und soweit möglich auch noch die Zehen dazu! Ich wünsch dir viel Glück und alles Gute! Hoffentlich wird es dadurch besser!

Liebe Grüße

Kristina

dUressuNrcracxk


blubb

@ sarah:

alle verfügbaren (und nicht verfügbaren) däumchen sind gedrückt!! :)^ :)^ :)^ :)^ das muss doch jetzt endlich mal klappen! ist denn der immunologe schon aufgetaucht?

und wo hat sich der rest von euch versteckt? ;-)

mir gehts eigentlich ganz gut. habs gestern abend im fit ein klitzekleinesbisschen übertrieben :=o aber dem knie scheints fast nichts ausgemacht zu haben. war nur gestern abend ein bisschen dick, aber das ist über nacht auch zurück gegangen. heut morgen gings unaufgewärmt schon so weit in die beugung, dass zwischen ferse und po noch max. 10cm waren. also wenn ich vorher noch n bissl dehn, müsst ich meine ferse dann eigentlich auch bis zum hintern kriegen ;-D hätt ich nicht gedacht dass das so schnell geht, immerhin is die schiene erst seit 4 wochen runter.

naja, muss dann mal in die schule. kriegen jetz bioklausur raus :-/ die letzte aufgabe mit den meisten punkten hatte keiner verstanden-.- mal schaun was da bei raus kommt.

wünsch euch nen schmerzfreien tag!

lg astrid

Soara: NFina


blubb ,lebe auch noch !!!

Von Sarah wisst ihr ja soweit Bescheid .

Hab mir eine Erkältung eingefangen , die ich dann nun versuche auf die Schnelle wieder los zu werden . Wäre schon blöd wenn deswegen die OP verschoben würde.

Nächsten Dienstag ist Anästhesiegespräch und bis dahin muss die wieder weg sein.

Die Knie meckern unverändert . Hab immo im Geschäft viel zu tun ,so dass ich Abends recht schnell im Bett verschwinde . Mein Gott so ne Erkältung kann einen schon schaffen .

Schwups war sie da ,sie soll bitte auch schwupss wieder verschwinden ;-D

LG Sara

mtino8o7


Hallihallo,

dann will ich doch auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben.

Erstmal für Sarah alles Gute für die OP, Daumen sind feste gedrückt!:)^

So, bei mir bahnt sich der nächste OP-Termin für mein rechtes Knie für Februar an. Rechts MPFL-Reko und Links dann die Metallentfernung. Rechts wird es dringend nötig, teilweise springt mir schon 2 x am Tag die Kniescheibe raus. Das hat sich in der letzten Woche dermaßen gehäuft, das es echt nervt. :(v Ich hoffe, das Knie kriegt sich wieder ein bißchen ein, bis Februar wollt ich das eigentlich nicht noch so haben. :|N

Ich hab aber schon ausführliche Infos zur OP bekommen, mit anschaulichen Bildern von so einer OP. :-o

Reha läuft auch ganz gut, nur gestern war nicht mein Tag. Bei der einen Übung ist mein Knie auf einmal weggeknickt, konnt mich grad noch an der Physio festklammern, sonst hätt ich mich hingelegt. :-/ Hoffentlich ist das Knie dann bis Februar wieder fit, sonst wirds mit dem Krückenlaufen nix.

LG

mino

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH