Faden für alle Knieverzweifelten

xTXgi|rlXxx


@ sarah

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ alles gute für die op :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

@ sara

gute besserung. gel diese dummen erkältungen kommen immer dann wenn man se grad am wenigsten brauchen kann. ;-)

@ annika

Wie gehts dir was macht das knie und die handgelenke?

@ all

also gestern hab ich ja fäden rausbekommen da hat voll weh getan obwohl mein otho echt totall vorsichtig war. aber die warn wohl sco ein stück ein bisschen eingewachsen naja hab die zähne zusammengibissen und ganz komische gesichtszüge gezeit, weils so weh tat und habs dan überlebt. er meinte dann ja das knie ist aber schon dicker als letztes mahl und wenn net dan mindestens gleich dick und das sollten wir punktieren hat er dan gemacht und hat drei so mega spritzten blut rausgeholt(mililiter zahl hab ich vergessen) fand das punktieren aber gar nicht so shclimm hat nur zwischendurch bissle gezogen nur des rausziehne hat kurz arg wegettan aber so schlimm wie drainage ziehen wars alle mal net. nun ja er hat mir dan halt en kompressions verband dran gemacht und mich ochmal zu ner woche krücken mit halbem körpergewicht verdonert :(v aber darf daheim weiterhi ohne laufen halt viel hochlegen und kühlen und net zu viel treppe laufen(woll eher humpeln) und ich sollte daheim dan den kompressionsverband runter machen und die patteladynbandage anziehen s das meine kapse bissle druck kriegt und nicht nochmal dick wird wobei er das eh für unwahrscheinlich hält. nun ja er mient die menge an blut wär für die seiner meining nach ein schwierigere plica enternung auch normal (also mit schwierig meint er das es halt schwerer als gewöhnlich war die plica rauszumachen weil des bei mir alles so verhärtet war). naja gestrn beim ersten bandage anzihen haben die wunden schon ziemlich rumgezickt aber jetzt gehts man sieht jetzt halt voll die abdrücke von der bandage auf meinem knie aber besser als ne schwellung( mus des ding tag und nacht tragen die nächsten tage zumindest). mein knie hat coole farben also halt den bluterguss über der plica resektiionstelle der bis zum obershcnekel geht aber am oberschnekel nur gelb ist und dan um die mediale narbe noch einige kleinen und gestern kamm morgends einer ind der kniekehle raus der nervt grad am meiste, aber der doc meinte das ist alles noch im rahmen des normalen und des denk ich auch.

naja lange rede kurzer sinn:

mich kotzt es an nochmal ne woche mit den krücken zu laufen obwohl es wen ich langsam lauf ohne krcüken net wehtut. aber ich willl aj das es gut werheilt und dünner wird also werd ich mich mal an alle anweisungen halten.

also grüßle an alle

und schmerzfreinen tag :)*

x8XgiyrlXxx


hier noch zwei bilder das war das knie mal zehn minuten aus der bandage drausen und hat sich von den abdrücken einigermaßen erholt man sieht schön oe blauen stellen medial und im zweiten bild die in der kniekehle:

[[http://s3b.directupload.net/images/081111/7uq4phtb.jpg]]

[[http://s3b.directupload.net/images/081111/jw4xlt4f.jpg]]

B1irt]eunDdEddxy


Hallo

Darf ich mich zu Euch gesellen ???

Habe mir vor 8 Jahren beide Kniescheiben zertrümmert, rechts habe ich nur noch eine halbe patella und in beiden artrose ! Ich habe 12 OP´s hinter mir. Vor einem Halben Jahr wurde endlich von der Bg ein Renten Gutachten erstellt da ich Berufs unfähig bin. Was soll ich sagen ich habe 10% bekommen. Suuuuper. Ich kann kein Auto mehr fahren, gehe einbeinig die Treppe rauf und runter, komme nicht in die Hocke geschweige denn wieder rauf und dazu fall ich öffters hin da mein Knie nach vorne weg knickt. Ich bekomme die Kraft einfach nicht mehr antreniert, egal was ich auch mache. Aber ich habe nur 10%. Ich bin schon am verzweifeln. Hat jemand von euch änliche erfahrungen gemacht ???

ddr+esRsurcraxck


blubb

boah mir reicht der tag jetzt schon %-| um kurz nach halb 9 kam in der schule ne durchsage, dass unser brandschutzbeauftragter dringendst! ins sekretariat kommen soll... und 2 minuten später ne durchsage des schulleiters, dass es nen gasalarm gibt und die komplette schule umgehend evakuiert werden muss :-o

draußen hats dann schon sehr nach gas gestunken, und wir wurden zu ner nahe gelegenen kirche geschickt, wo wir ne knappe stunde in der kälte gestanden sind *brrrr* so gegen halb 10 durften wir dann wieder zurück, aber der rest des schultags war iwie deutlich zu merken, dass der schreck den lehrern doch noch in den knochen saß^^ naja, ne evakuierung von über 1500 leuten erlebt man ja auch ned täglich. und außer nen paar harmlosen fehlalarmen gabs ja an der schule noch nix spektakuläres.

muss jetz mal noch was für die englisch klausur tun, meld mich später nochmal.

grüßle astrid

A|nQna0x6


*blubb*

kurzes lebenszeichen von mir... meinem knie gehts nicht so dolle.... hatte gerade noch kg, aber wir ham dann hauptsächlich was für meine rücken gemacht... ich hab wohl auch ne skoliose oder so und i-wie verdreht sich dadurch mein becken und das ist dann wieder schlecht für die beinache (oder wegen der schlechten bienachse ist das becken verdreht und dadruch die skoliose - alles etwas unklar^^), aber auf jeden fall kompensiert das eine das andere und ich hab so das gefühl, dass das schon alles voll der teufekskreis ist. meine physio meinte acuh, dass wenn das knie erstmla stabil ist, ich vertraune in mein kein kriege, die blockade im kopf weg ist und ich mich wieder "normal" bewegen und etwas sport treiben kann, dass sich der rest dann hoffentlich von selbst gibt...

@ sarah:

alles, alles gute für die op morgen!!!!!!!!!!!!!!!:)^ :)^ :°_ :)_

@ astrid:

joa, lk-hausis um mitternacht liefern manchmal sehr "interessante" ergebnise ;-D wir hatten bei uns an der schule mal so ne evakuierung, as was in der chemie schief gelaufen ist... aber das ist schon jahre her... und wie war die bio-klausur??

@ girl:

ich weiß, dass krücken laufen auf die dauer seeehr anstrengend und nervig sein kann, aber wenn dien knie danahc wieder gut ist, dann hat sich der aufwand ja gelohnt. und falls das kine danach immer noch probs machen sollte und du hast zu früh wieder belastet, machst du dir deswegen nachher ständig vorwürfe.... ich weiß, dass ich jetzt gerade die richtige bin, die das sagt, aber trotzdem kann ich dir nur raten, brav weiter so zu entlasten, wie der aggi das meinte!!

@ sara:

ich drück dir die dauemn, dass die erkätung schnell wieder weg geht! was soll bei der op denn noch mal genau gemacht werden??

lg euch allen

anna

x2XgirClXx


@ anna

werd mich aufjedenflall an die regeln vom doc halten.

nur eins noc der aggi ist net mein doc bi ganz woanderst ich glaub du verwechselst mich mit annika die war ja glaub bei aggi und sarahlein ja auch.

grüßle

Atnnay0x6


@ girl:

ups |-o sorry, bei so vielen kranken knien komm ich mit der zeit durcheinander...

x Xg-irlxXx


ist ja nicht schlimm kann mir au nicht alles merken ;-)

k5ris1Y00677


@ xxgirlxx:

Na dein Knie sieht ja auch toll aus: so farbig und geschwollen. Was wurde denn da gleich wieder für eine OP gemacht? Sorry, tu mir schwer hier den Überblick zu behalten.Wie heisst du eigentlich mit Vornamen?

Sarahlein ist bei Aggi. Und ich war auch schon bei ihm und hoffe von ihm demnächst auch operiert zu werden.

@ Sara Nina:

so eine Erkältung ist schon was Lästiges und kommt immer dann wenn man sie gar nicht brauchen kann. Versuch dir trotz dem ganzen Stress ein bisschen Ruhe zu gönnen - das wirkt meist am besten. Wünsch dir eine gute Besserung! Wann ist deine OP?

@ Astrid:

oh Mann. Da hattest du ja auch tolle Erlebnisse heute. Was macht dein Knie? Meine OP ist für den 2.12.08 geplant, Check-In in Hannover am 1.12.08. Dann bin ich sozusagen eine Weile weg vom Fenster. Kann euch wahrscheinlich erst über die OP informieren wenn ich dann wieder daheim bin. Hab nur von Sarahlein die Handy-Nr. und wie es Sarah daweil geht und ob sie wieder daheim ist, das ist ja leider alles noch ganz ungewiss.

Ja, ich bin wirklich sehr froh dass der Doc meine Fragen kurz beantwortet hat. Hätte es wirklich blöd gefunden wenn er nicht reagiert hätte.

@ Mino:

na hoffentlich beruhigt sich das Knie doch wieder ein bisschen damit du es bis Februar einigermaßen aushalten kannst! Du lässt es wieder in Berlin machen, gell? Finde ich toll dass du schon mit den wichtigsten Infos versorgt wurdest. Wie lange war das Metall denn jetzt drinnen?

@ Anna:

Danke für deine Infos bzgl. der Aufnahme in Hannover usw! Wegen der Hinfahrt überlegen wir noch. Aber bei der Rückfahrt lass ich mich abholen. Bei mir sind es ca. 6 Stunden Fahrt - aber ich denke schon dass ich das auch aushalten kann. Ist auf jeden Fall besser als mit der Bahn!

@ all:

Ich hab da mal was gelesen von Duschpflastern. Ab wann kann man damit duschen? Und wo kriege ich die her? Apotheke, Sanitätshaus o.ä.?

Ansonsten ist es bei mir gerade so dass ich mich fast ein bisschen auf die OP freue. Ich hab nämlich gerade wieder ganz, ganz starke Knieschmerzen. Vorletzte Nacht konnte ich vor Schmerzen schon wieder mal nicht schlafen. Es ist jetzt noch eine neue Schmerzsorte dabei. Und gestern hau ich mir das kaputte Knie auch noch mit voller Wucht an die offene Schublade! Ich hätte plärren können vor Schmerz. Nun hab ich nen Mega-Bluterguss, kann das Knie kaum abwinkeln und hab noch mehr Schmerzen als sonst. Scheint auch ne Ansammlung oder so drin zu sein. Toller Roller! Hab ich wieder prima hinbekommen, gell?

Ich wünsch euch nen schönen Abend!

Viele Grüße

Kristina

T[reYito


Hallo,

da Astrid fragte ein kurzes Lebenszeichen von mir!

Ich bekam ja Donnerstag eine Spritze ins linke Knie. Half anfänglich auch, aber die Nacht von Sa. auf So. war besch. Lieg da so im Bett und muss mir was eingeklemmt haben. Naja es geht nun wieder so einigermaßen.

Schultern sind halt Schultern. Rechts ist die Bewegung noch etwas eingeschränkt, beide knacksen rum wie nichts gutes sobald ich den Arm auch nur etwas anhebe, so sprich ab 90°. Montag Sono, am 26. Röntgen.

So, immerhin bin ich ab Februar nun wieder Schüler, das steht definitiv fest! Ich konnte heute den Vertrag unterschreiben.

Gruß,

Sven

xKXgOirlXxx


@ kris

ja farbenfroh und geschwollen ist es aber gestern vorm punktieren wars fast doppelt so fett *übertreib*

hatte ne plicaresektion mit glättung des 2 gradigen knorpelschadnds an der knieschiebenspitze. die plica war wohl sehr sehr verhärtert und viel zu groß mein artzt sagte er hat selten so eine plica gesehen. naja war ganz schön hartneckig hat er gesagt und deshalb woll auch die dementsprechenden nachblutungen. also ich heiße sarah hieß früher als nicname sarah lina aber hab den namen gändert weil alle micih dan sarah genannt haben und ´weil sarahlina halt schon lang ist und dann kammen irgendwie alle durcheinander weil ich heiß sarah und dan gibts noch 2 andere sarah´s und noch die sara und deshalb wärs glaub ich sinvoller einfach girl zu schreiben.

mensch sarah ist halt son allerweltsname ;-).

grüßle

xIXgirxlXx


@ kris

ja farbenfroh und geschwollen ist es aber gestern vorm punktieren wars fast doppelt so fett *übertreib*

hatte ne plicaresektion mit glättung des 2 gradigen knorpelschadnds an der knieschiebenspitze. die plica war wohl sehr sehr verhärtert und viel zu groß mein artzt sagte er hat selten so eine plica gesehen. naja war ganz schön hartneckig hat er gesagt und deshalb woll auch die dementsprechenden nachblutungen. also ich heiße sarah hieß früher als nicname sarah lina aber hab den namen gändert weil alle micih dan sarah genannt haben und ´weil sarahlina halt schon lang ist und dann kammen irgendwie alle durcheinander weil ich heiß sarah und dan gibts noch 2 andere sarah´s und noch die sara und deshalb wärs glaub ich sinvoller einfach girl zu schreiben.

mensch sarah ist halt son allerweltsname ;-).

grüßle

xoXgEirlXxx


upps des wollt ich net zweimal schrieben :-)

m7ibnox87


@ kris

Ja, ich lasse es auf jeden Fall wieder in Berlin machen, gehe nirgend wo anders mehr hin. Hab ganz viele Infos von meinem Doc bekommen, und er hat auch ganz geduldig meine ganzen blöden Fragen beantwortet. Das find ich schon klasse, der ist ja nun auch immer schwer im Stress. Aber er ist ja wohl auch eher die Ausnahme, aber eine sehr lobenswerte. :)^

Die Schrauben sind jetzt 5 Monate drin, und bei der Ex waren sie dann 8 Monate drin. Doc will auf Nummer Sicher gehen, weils eben schon das zweite Mal an gleicher Stelle ist.

Zum Thema Duschpflaster: Ich hab immer welche vom Krankenhaus mitgehen lassen. ;-D Aber meine Narbe ist so groß, so große haben die meist nicht da. Ich musste im Krankenhaus auch mit Streckschiene duschen. Die haben sie mir dann in einen großen Müllsack verpackt, oben schön zugeklebt. Hat gut geklappt. ;-D

LG

mino

A$n+nxa06


@ kris:

ich hab so duschplaster im kh bekommen und hätte damit theoretisch direkt am ersten ta nachder op schon duschen können, nur da war ich noch zu wackelig auf den beinen und ich hatte keinen bock gleich in der dusche auszurutschen und mir das opte-knie wieder kaputt zu machen... sonst würde ichs mal in der apo versuchen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH