Faden für alle Knieverzweifelten

A?nniHkvax02


Hallo,

@ sara

ich wünsche dir alles gute für die Op! :)*

@ astrid

und haben dich die Mathesachen aufgefressen? ;-) Und das mit den Schmerzen muss echt am Wetter liegen, mein Knie motzt auch etwas mehr, hoffentlich gibt bald wieder sonne, die ist auch viel schöner, als dieses grau in grau...

@ all

So Knie ist etwas sehr dick und will auch so wirklich nicht mehr abschwellen, haben bei der Kg schon gelympt und mit Strom + Eis versucht, nur nach 1-2 Stunden wird es dann heiß und dick. Mal sehen, was er morgen damit macht. Und dann noch meinen Hausarzt besuchen, wegen einem neuen Kg Rezept und hoffentlich will er das Knie nicht sehen. So ich muss nun noch die letzten zwei Details zeichnen und dann endlich fertig mit den ganzen Hausaufgaben.

Liebe Grüße Annika

A%nnna0x6


@ sara:

aaaallllles gute für die OP!!!!!:)*

T{aschXi862x1


Hallo ihr Lieben, *:) *:)

nach langer, anger Zeit möcht ich mich auch mal wieder zu Wort melden. Bei mir ist alles in Ordnung, mein Bein tut zwar im Moment wieder weh aber das muss jetzt erstmal zurückstecken, schließlich fahre ich ja am Sonntag nach Schleswig-Holstein um meinen Rettungssanitäter zu machen.

Boah, hier sind ja so viele neue dass ich im Moment gar nicht richtig durchblicke, also seit mir bitte nicht böse, dass ich noch nichts zu Euch schreibe.

@ sara

ich drück dir ganz,ganz fest die Daumen für deine OP :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG Taschi

Svarah Nixna


Hallo ihr Süßen ,

erstmal Danke an alle für das Daumen drücken . Melde mich dann morgen selbst wieder .

Von Sarahlein kann ich euch garnicht soviel sagen . Ich weiß nur das sie wieder die Vac Pumpe drin hat . hat sie mir geschrieben und ein Bild geschickt.

Dann meld ich mich mal offiziel ab :)_ :)_ :)_

Sara

M}aue8rbluVemchen


Hallo Leute

Nachdem ich meine "Grippe" überstanden habe und ich eine Woche wieder normal lebte, fuhr mich am Fr ein Auto an. Bin gestern entlassen worden, was mir aber auffällt bzw uns Sorgen bereitet(mir und meiner Physio) dass mein Sprunggelenk + Fuß+Wade extrem angeschwollen und Steinhart ist, aber woher?? Ich habe mich bei dem Unfall nicht an dem Bein verletzt.

Lg Bea

kOris)1006D77


@ Bea:

oh je, oh je ... du hast aber echt ne Pechsträhne!! Hoffentlich gehts jetzt wieder aufwärts! Viel Glück dabei!

Hmm .... ich weiß von Sarah bisher auch nur dass sie die Pumpe wieder drin hat und dass sie ganz arge Schmerzen hat! So war es zumindest gestern Nacht! Hoffe dass es inzwischen besser ist!

Ich habe heute meinen OP-Termin telefonisch bestätigt. Bisher bleibt er auch vom KH so und bisher schaut es auch so aus dass Aggi an dem Tag da ist! Falls was dazwischen kommt, dann melden sie sich. Aber ich hoffe nicht dass der Termin verschoben wird oder Aggi mich doch nicht operieren kann! Bitte Daumen drücken!

Wie läuft das eigentlich mit der Krankmeldung? Bekomm ich die vom Krankenhaus? Gleich am Aufnahmetag? Ich muss die ja schnellstmöglich an die Arbeit schicken.

Und noch ne ganz, ganz blöde Frage. Ich bin am Freitag vor der OP zu einer Whiskeyprobe in den Weinladen von meiner Tante eingeladen. Es würde mich schon reizen aber ich weiß nicht ob das so gut ist ein paar Tage vor der OP. Ich meine ich will mich da ja nicht total zusaufen oder so ... aber ein paar verschiedene Whiskeys probiert man da ja eigentlich schon. Und das ist am Freitagabend und am Montag ist dann die Aufnahme. Nicht dass meine Werte dann so grottenschlecht sind .... keine Ahnung ob das so sein könnte. ??? Vielleicht mach ich mir auch mal wieder zu viele Gedanken? Was haltet ihr denn davon?

Liebe Grüße

Kristina

dKresKsu'rcraxck


@ kris:

denke, du kannst guten gewissens zu der whiskey-probe gehen. wüsste nicht, was dagegen sprechen sollte. KHs dürfen meines wissens keine krankmeldungen ausstellen. die schreiben dir bestenfalls ne bestätigung, dass du stationär da bist. AUs dürfen nur niedergelassene ärzte ausstellen. (hausarzt oder facharzt, der die nachbehandlung übernimmt). vor deiner entlassung wirst du deinem arbeitgeber also keine AU vorlegen können. (falls ich da richtig informiert bin.)

TSreitxo


Hallo,

also ich hatte letztes Jahr vom KH eine AU bekommen! Aber Zahlschein dürfen die nicht ausfüllen, den gelben Schein kann man von da bekommen, oder aber der einweisende Arzt stellt die AU aus, aber der kann ja nicht wissen, wie lange der Aufenthalt dauert...

Ich bin da aber auch nicht fit drin. Meine AU war dann angeblich 3 Wochen per Post unterwegs obwohl ich die im KH gleeich in einen Briefkasten geschmissen hatte.

Gruß,

Sven

A2nkna0x6


hey ihr,

mein knie ist (wie immer im mom) nicht sonderlich berauschend.. heute bin ich mit dem fahrrad voll auf die nase gefallen, weil mir (hört sich jetzt blöde an, ist aber so ;-D) der eine Griff in ner rechtwinkligen engen kurve abgegangen ist und ich das gleichgewicht verloren hab^^. aber außer dem schreck ist zum glück nix passiert und dass ich 5 min zu spät zur schule gekommen bin.... heute in einer woche ist dann der kh-termin. ich hab jetzt schon ziemlich angst und allmählich sollte ich mir echt anfangen, die fragen zu überlegen, die ich dem arzt stellen will. aber morgen schreibe ich erst mal 3 std mathe-lk also hat das jetzt erstmal priorität...

@ kris:

also ich hab das letzte mal im kh ne bescheinigung für die schule bekommen, dass ich halt da staationär war und 3 wochen oder so was um den dreh nicht kommen kann... aber das war halt auch nur ne bescheinigung für die schule und nicht für den arbeitgeber... ich weiß nicht, ob das einen unterschied war. wegen der wiskyverkostung: also bei den übungsbögen für die theoretische führerschinprüfung hieß es (wenn ich mich recht errinnere^^) dass der menschliche körper im schnitt pro stunde 0,1 promille abbaut... also sollte das eig kein prob sein!

lg euch allen

anna

NwiCNix2


@ all:

das wichtigste mal gleich vorab: sara nina hat die op gut überstanden!!! die patella stand wohl sehr lateral :-/ ihr arzt ist mit dem ergebnis zufrieden und denkt, dass es gut wird! genaueres wird sie euch berichten, wenn sie wieder morgen wieder zu hause ist...

@ kristina:

ich habe meine AU bzw. inzwischen die auszahlscheine vom kh bekommen - allerdings geht es nur über die poliklinik (direkt auf der station dürfen sie sowas nicht ausstellen)!!!

@ all:

meine physio meinte heute zu mir, dass das knie richtig, richtig mies ist... auch die schwellung ist die reinste katastrophe (und das morgens um 7 uhr)! direkt oberhalb vom knie ist es ja immer sehr dick und hart wie nen brett :(v sie meinte, dass es kein wunder ist, dass ich da so nen anpressdruck auf der kniescheibe habe... mir kommen gerade vor schmerzen schon wieder die tränen :°( ich muss mich aber leider noch bis zum 1.12. (da ist der termin bei dem kollegen, zu dem mich mein doc noch mal schickt) und 2.12. (termin bei meinem doc) gedulden... meine physio meinte, dass mein doc sich ganz schnell was einfallen lassen muss - so kann es nicht mehr weiter gehen :°( der anpressdruck ist zwar nur ein problem von ganz vielen - inzwischen aber leider der heftigste :°( :°( :°( meine physios dachten immer, dass es nicht schlimmer werden kann... aber leider gibt es immer noch steigerungen... und da können sie auch nicht mehr wirklich viel "ausbügeln" (ne stunde nach der behandlung ist alles immer wieder so wie vorher) :-/

Srunflo(wer_x73


Ich habe in den Kliniken, in denen ich war, immer auf Station Bescheid gegeben, dass ich die AU-Bescheinigung brauche. Und zwar nicht erst zur Entlassung, sondern schon zu Beginn.

Hat immer geklappt. Sinnvoll ist es, schon einen adressierten und frankierten Umschlag mitzunehmen, damit man das Ding direkt an den Arbeitgeber schicken kann. Meine Bescheinigungen wurden immer so lange ausgestellt, wie der Aufenthalt geplant war; musste dann immer direkt nach der Entlassung vom Arzt zu Hause die Weiterbescheinigung ausstellen lassen. Aber das ist ja kein Problem.

@ Kristina:

Das Alkohol ist bis zur OP längst abgebaut. Es sollte zwar nicht zu viel Whiskey werden (Filmriss ist nicht zu empfehlen! ;-) ), aber Alkohol in für Dich erträglichen/gewohnten Dosen ist akzeptabel.

Und: Am nächsten Tag bewusst viel trinken - Alkohol führt beim Abbau zu einer Dehydrierung, da solltest Du bewusst gegensteuern.

@ Sara:

Gute Besserung!

@ Sarah:

Wünsche Dir weiterhin ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen... mir fehlen ansonsten die Worte...

dxressurxcrack


morgen

@ sara:

und große wie gehts es dir? hast du alles gut überstanden? *knuddel*

@ nini:

ohje :°_ du zählst bestimmt schon die tage bis dezember. lässt sich dein knie denn nicht mal mit irgendwelchen schmerzmitteln besänftigen?

@ anna:

du fährst bei dem mistwetter noch mit dem fahhrad zur schule? ;-D mach dich nicht allzusehr verrückt wegen dem arzttermin, sonst geht es dir so wie mir und du schläft schon 4 oder 5 nächte vorher kaum noch. und wenn du dann total zerknatscht beim doc sitzt, weil du vor lauter gedanken machen die vergangenen nächte nicht geschlafen hast, is ja auch nicht gut.

@ bea:

ach mensch deine pechsträhne reißt auch nicht ab :°_ wie gehts denn deinem bein inzwischen?

@ annika:

noch kämpfe ich, aber ich glaub lange kann ich dem gefräßigen mathemonster nicht mehr kontra bieten. dann frisst es mich mit haut und haaren ]:D wie gehts dem knie?

@ taschi:

hey schön mal wieder von dir zu hören! viel spaß auf deiner fortbildung (oder was auch immer ;-) )

bei mir is es, naja sagen wir komisch. für heute nachmittag ist großer wintereinbruch und schneechaos angesagt, gebietsweise mit bis zu 50cm neuschnee bis morgen. und wenns nach meinen knien geht, dann kommt dieses wetterchaos auch. heut früh ists ziemlich heftig, und gestern abend schon hat die große narbe ziemlich terror gemacht. dass ich fast nur noch am schreibtisch sitze, tut bestimmt noch sein übriges :-/ mein neuer physio hat gestern dann gleich mal den sadisten ausgepackt und hat sich damit vergnügt, muskelverhärtungen in meinen beinen aufzuspüren. in den kniekehlen und den waden hats ihm besonders gut gefallen ]:D hat zwar sch*** weh getan, aber so im nachhinein betrachtet hats schon geholfen.

nuja ihr lieben, schule ruft zzz wünsch euch nen schmerzfreien tag, und lasst euch ned einschneien ;-)

lg astrid

N+ixNi2


@ astrid:

die schmerzambulanz bekommt es mit der medikation leider nicht so gebacken >:( das große problem ist aber auch, dass ich die meisten medis nicht einfach so absetzen könnte... würde bedeuten, dass ich die über einen längeren zeitraum absetzen muss und ich dann erst neue (und hoffentlich bessere) medis bekommen könnte (die jetzigen medis "aufstocken" geht nicht mehr, weil es so schon ein richtig heftiger "cocktail" ist) :-/ und wenn ich erst nen teil absetzen muss, drehe ich ja komplett durch :(v ist bei der dosis leider sehr kompliziert... der "plan" bzw. eher die hoffnung war ja eigentlich, die medis nach der op langsam reduzieren zu können - aber die op (geplant für den 23.10.08) musste ja zwangsweise ("dank" des linken knies) bis auf weiteres verschoben werden >:(

da bei uns auch schnee (und anderes mistwetter) angesagt ist, hat mein dad mir zur sicherheit eben die eiskrallen an die stützen gemacht, die ich bei bedarf einfach nur runterklappe (habe nämlich keine lust, mich auf die nase zu packen) - sicher ist sicher (sie sollen nämlich auch bei schnee ganz gut sein - lass mich überraschen...).

so, gleich gehts zur physio... habe bei dem wetter aber nicht wirklich lust, raus zu gehen :|N aber bei dem schlechten knie brauche ich unbedingt die physio...

m4aggi"e


Guten Morgen

@ Astrid

das mit den Muskeln ockern in der Kniekehele kenne ich.Da musste ich gestern auch durch. Das ist echt nicht angenehm. Mal schauen was sie heute macht.

Wünsch dir auch gute Besserung das es doch wieder bergauf geht.

@ Sara

hoffe du hast die op gut überstanden

@ Sarah

wie alle anderen auch, wünsche das allerbeste das du da endlich wieder raus kommst und das Knie endlich heilt

@ Anna

versuch dich nicht allzu verrückt zu machen, ich weiß das ist nicht einfach. wünsch dir auf jedenfall viel Glück bei der op

@ Nini

Weiß ja nicht wie es direkt in Berlin aussieht, aber hier in Wildau ist gerade Schneeregen. Also schön aufpassen wenn du heute bei dem Mistweter raus musst. Mich grauelts schon davor auch wenn ich nicht mit Krücken laufen muss.

Leider ist ja meine Physio nicht mehr 5min entfernt sonder knapp 15min (zu Fuß)

Wünsche euch einen erträglichen Tag bei dem Wetter

mragggixe


irgendwie wechselt das hier gerade von Schnee Regen immer mehr in nur Schnee um.

wie ist das wetter bei euch so?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH