Faden für alle Knieverzweifelten

d#refss3urcCracxk


@ anna:

naja, harte arbeit war das schon mit den muskeln. aber - ok vll ist die these gewagt - je besser die muskulatur wird, desto mehr springt diese verdammte kniescheibe wieder. gleich nach der op als die muskeln total weg waren lief alles super... und anfang dezember hat die patella angefangen, beim aktiv strecken wieder zu springen, genau wie vor der op... und das wird immer krasser ??? keine ahnung obs da wirklich nen zusammenhang gibt, aber drum die frage ob ich mich wirklich freuen soll :-/

szarahl[einx88


Mooooin!!

Bin grad ers aufgestanden , die Medis ham anscheinend noch gut nachgewirkt^^

Joa alles leider kein Traum *seufz* Immerhin isses nich allzu dick geworden, eigentlich n Wunder, naja soll mir recht sein!!

So richtig realisiert hab ich das aber noch nicht, hatte mich vorher daran geklammert, dass ja nur sublux sind und alles wieder gut wird, und jetzt definitiv komplett Lux... das passiert ja nich einfach so wegen Muskulatur?! Kann ich mir schwer vorstellen.

Meine Gedanken drehen sich im Kreis. Bibber dem 6 Januar entgegen und versuche irgendwie ruhig zu bleiben... aber was soll Aggi schon groß sagen.. Klar ist scheisse, richtig scheisse, das weiß ich aber selber. Ich denke er wird da auch keine Idee mehr haben , außer Orthese, Muskel Aufbau und warten.... OP, sofern er davon überhaupt sprechen sollte, kommt für mich nicht in Frage!!! Ich wurde jetzt 25 mal an den Knien op´t und noch NIE hat irgendeine OP andauernd geholfen, wieso also dem Infekt risiko aussetzen. Vor allem will ich das nä Semester normal weiter machen. Muss mein Knie halt irgendwie durch, im schlechtesten Fall steh ich das auch mit starrer Schiene durch , falls es wieder so schlimm wie vor der MPFL wird (was ich ja immo befürchte...) Zum Präpkurs brauch ich nur meine Hände^^ Kann auch so am Präp Tisch stehen...

Gedanken über Gedanken, und das an Weihnachten ,sorry wollte euch nich voll sülzen aber das musste mal raus!!!

@ Anna

kann deine Einstellung verstehen, nochmal die Sau rauslassen , bevor es erstmal vorbei ist ;-)

@ Astrid

hier scheint auch die Sonne, aber sieht Arschkalt aus draußen...

@ Sonja

hm das mit deinem Laptop is blöd, has du noch Garantie drauf?

Schönen 2 Weihnachts tag euch allen!!! Ich werd gemütlich auf meiner couch rum gammeln!!!

vvany<_fw


vielen dank für eure vielen antworten.....von einer dysplasie ist nix zu lesen....ich werd noch irre mit den ganzen abkürzungen und fachausdrücken...

@ dressurcrack...nein,

nicht in straubing....ich wohne in wuppertal/nrw und hier hat mich mein ortho operiert.....leider ist er nur besessen von seinem kreuzband und hat keinen blick mehr für was anderes...sein kollege, der die erste untersuchung bei mir gemacht hatte...meinte damals entweder jetzt kreuzbandplastik oder spätestens in einem jahr ein neues knie......der wird das nicht ganz ohne jeglichen grund gesagt haben bei seiner ansicht der röntgenaufnahmen

das einzige, was ich noch zum meniskus sagen kann..ist das der innenmeniskus medial verlagert ist und das da eine subkutane peripatellare bursitis war/ist und das wohl der bandapperat unter der kniescheibe auch einen wegbekommen hatte und nun narbig ausgeheilt ist...

wie dem auch sei...mein doc hatte ja nun behauptet, das in meinem knie alles in bester ordnung ist.....das kann ich nunmehr widerlegen und werd ihn mit meinen, wenn auch mageren kenntnissen konfrontieren...

er hatte alles auf koordinationsstörungen und mangelnde muskelkraft geschoben,,,und das lässt sich aufgrund der reha und kg eindeutig widerlegen...meine koordination ist für meine schäden laut der physios sehr gut und auch die muskelkraft ist für eine frau gut....stattdessen sind alle physios bei dem geknacke und geknirsche in ihrer meinung einig, das irgendwas unter der kniescheibe sein muss....da mein doc aber keinen bericht angefordert hat.....was soll ich machen?

ich werd mir noch den op-bericht aushändigen lassen...und dann eventuell den arzt wechseln

A\nna0x6


@ astrid:

also rein hypothetisch gesehen, wenn deine Vermutung stimmen würde, dann hieße das eig, dein Muskulatur i-wie unausgeglichen trainiert ist.... Weil sonst müssten sich die Mukkis ja eher positiv auswirken... Jedenfalls ist das ja so das, was man immer ließt... Aber du kannst den Angele ja mal danach fragen, vllt hast du ja recht.

@ sarah:

aber ne dauerlösung wäre das mit der Orthese ja nicht und vor allem wäre dann ja der ganze Aufwand umstonst gewesen. diese Lösung hättest du ja auch einfacher haben können... Gib bitte noch nicht auf. Vllt hat Aggi ja noch ne Idee!!!!

lg anna

m8aggHixe


Guten Morgen

da war ich gestern mal seit langem wiederi n einer Disco und was ich mach, Ich kipp einfach um. Hatte nichts getrunken an Alkohol und aufeinmal wurde mirschwarz vor Augen. Ich hab es gerade so noch bis vors Damenklo geschafft.

Keine Ahnung was das war. Wenigstens bin ich nicht schnell zusammen gesackt so das ich mich abstüzen konnte und nicht auf die Knie geflogen bin.

@ Sarah

was machst du nur für Sachen immer. Ich hoffe das wird wieder und hat keinen großen schaden im Knie genommen. enn ich glaube 3 Monate KH reichen.

@ Astrid

ich hoffe das es nicht noch schlimmer wird bei dir.

@ vany_fw

wenn du mit deinem Arzt nicht zufrieden bist, dann solltest du echt überlegen dir einen anderen zu suchen.

Es haben hier schon viele den Arzt gewechselt weil sie nicht zu frieden waren. Ich bin froh das ich das gemacht habe und habe jetzt einen super Arzt von dem ich auch gerne operieren lassen da ich volles Vertrauen in ihm hab.

ansonsten wünsche ich euch noch ein schönes Restwochenende

S=ara3 mNina


Hallöchen ,

@ Sonja

Hoffe es geht deinen Eltern besser . Wie geht es deinem Knie heute ?

@ Anna

Und wie war das Reiten heute ?

@ Maggie

Geht es dir denn heute dann wieder besser ?

@ Astrid

Ich nehme auch mal ne Axt aus deiner Kiste !! Was machen die Terroristen heute ?

@ Sarahlein

Wir haben ja schon !

@ Nini

Wie geht es dir so ?

@ All

Also das mit der Axt ist echt ne gute Idee . Gestern ist dann mal wieder die Kniescheibe subluxiert . Wow ,ein ganzer Tag wo nichts passiert ist . Nur irgendwie wird das Knie nach jeder Sublux schlechter und braucht immer länger um sich wieder zu erholen . Und wie soll es sich auch erholen wenn so wie jetzt es eigentlich jeden Tag passiert.

Wie so viele andere hier hoffe ich das ganz schnell Anfang Januar ist . Werde versuchen für den 8./9. Januar einen Termin zu bekommen .Von der OP ( 20.11.) bis heute ist es 7x passiert und das finde ich ist recht oft oder auch besser gesagt zu oft . Bin da echt mal gespannt was mein Doc sagt .

Ansonsten ist es hier auch recht kalt ,aber hellblauer Himmel .

Bin dann auch wieder weg , bis später mal

Sara

kzris10k0677


Hallo ihr Lieben,

hoffe ihr hattet trotz der Knieprobleme schöne Weihnachten!?

Bei uns wars recht gemütlich. Da ich momentan eigentlich nur zu KG, Arzt oder so rausgehe (unsere Treppe ist jedes Mal eine Herausforderung für mich!) ließen wir es diesmal richtig ruhig und gemütlich angehen und blieben zu Hause! Sonst sind wir an Weihnachten immer von einem zum anderen gerannt um ja alle Familienteile zufrieden zu stellen. Das blieb mir diesmal dank meinem Knie erspart - und ich habe es wirklich genossen alleine mit meinem Schatz daheim eine gemütliche Zeit und romantische Abende zu verbringen! Dazu haben wir leider viel zu selten die Gelegenheit. Tja, und dieses Jahr müssen die anderen dann eben UNS besuchen wenn sie uns sehen wollen. Mal umgekehrt sozusagen.

Tja, was macht mein Bein? Hmm ... wechselhaft. Sagen wir mal so, wenn ich ganz, ganz brav bin, dann geht es soweit! Aber wehe ich bin mal nicht brav genug, dann krieg ich gleich die Quittung und werde mit heftigen Schmerzen und ner gescheiten Schwellung bestraft! Also bleibt mir nix anderes übrig als immer brav zu folgen! Mein Knie bzw. das ganze Bein hat mich echt voll im Griff! Und dabei kriegt es von mir doch nur noch das Allerbeste seit ner Weile: den besten Arzt für die OP, die beste Physiotherapeutin der Umgebung, kühlenden Quark, ein EMS-Gerät, Pflanzenroller und sonstige Hilfsmittel zur Erleichterung, Bett höher gestellt, mache täglich Übungen, schmiere ne besondere Wundheilungsbeschleunigungssalbe drauf, und und und ... und jetzt lass ich sogar noch Kakaobutterplättchen (Tipp Herr Kuschel) auf dem langen Schnitt zergehen!!! Was will man mehr? Ich hoffe das Bein weiß dies zu schätzen! :=o

Liebe Grüße und alles, alles Gute!

Kristina

d&ressur^crack


hey...

@ kris:

kakaobutterplätzchen? ;-D was solln die denn bringen? wüsste ja dan andere dinge die ich damit eher machen würde, essen zum beispiel.

@ sara:

die terroristen machen das, was sie am besten können. terror... ich versteh meine knie langsam echt nicht mehr. gestern is die patella rechts bei jeder streckung gesprungen. heut vormittag hab ich nochmal drauf geachtet, da war gar nix ??? lief wie ne eins... und jetzt hüpft das mistding schon wieder drin rum :|N das linke hat gestern abend mal ziemlich schmerzhaft gekracht und zickt seitdem wieder mehr. und bei dir? hast du eigentlich irgendne bandage dran oder tape? oder einfach gar nix?

@ maggie:

oha... hast du das öfters?

@ anna:

werd ihn sicher fragen wenn ich ihn das nächste mal sehe. aber hätte das lieber schon hinter mir :-/ wie siehts bei dir aus?

lg astrid

STunflow4er_b7x3


Ich muss mich hier wirklich langsam eingewöhnen - komme bei Euch allen gar nicht mit... Sorry!

Meiner Familie geht's so lala; beide sind noch angeschlagen (wobei es bei meinem Vater wohl eher Medikamenten-Nebenwirkungen sind/waren). Meine Ma ist total erkältet, muss heute aber wieder arbeiten.

Ich kränkele auch etwas, hoffe aber, dass es mich nicht so schlimm mit Fieber etc. erwischt. Ansonsten autscht mein rechtes Knie und das linke ist heiß und dick. Dümpele seit vorgestern aber auch nur faul rum - viel mehr an Muskulatur kann eh nicht mehr verschwinden. *sfz*

Was macht Ihr alle zwischen den Feiertagen so?

Lieber Gruß in die Runde (hier ist's übrigens sonnig & richtig kalt, gehe gleich mal eine kleine Runde spazieren)!

k<riHs10i0677


Hi Astrid,

nicht Plätzchen sondern Plättchen! Sonst hätte ich die schon längst alle weggefuttert! :-q

Laut Herrn Kuschel sind Kakaobutterplättchen das einzig wahre und allerbeste Wundheilungsmittel! Keine Ahnung ob das stimmt. Dachte ich riskiere es einfach mal und hab mir ein paar Plättchen zugelegt. Mein Bein sah nach dem Schmelzen der Plättchen aus wie kräftig eingeölt - aber naja, es tat ganz gut. Zumindest schadet es nicht. Ich bin halt offen für neue Heilmethoden ... grins. ;-D Außerdem darf mich der Kuschel aber nächste Woche in der Physio bearbeiten - und evtl. krieg ich dann nen Pluspunkt und der dreht mir nicht wieder den Strom bis zum Anschlag auf! Das ist echt heftig, der will mich immer brutzeln! Ich könnte an die Decke springen und er dreht den Strom noch höher auf - weil er sagt: der Muskel muss zucken - und er zuckt noch nicht!!! :-o Voll heftig! Hoffe er hat kapiert was meine richtige Physio ihm neulich gesagt hat, dass es kein Wunder sei wenn der Muskel noch nicht zucken kann denn die OP war wirklich heftig! Das soll der jetzt mal akzeptieren. Sonst brutzle ich ihn demnächst mal! ]:D

Annnikxa02


Huhu,

wollte mich mal kurz zurück melden. Ich hab kurz überfolgen was ihr so alles geschrieben habt, aber ich muss mich erst wieder einlesen. :=o Aber klingt bei euch allen echt nicht gut und da reihe ich mich dann auch mal ein. Püntlich zu Weihnachten fing das Knie wieder mit Schmerzen, wegknicken, springen der kniescheibe und schwellung bis in den fuß an. :|N Ich war zwar auch nicht ganz so brav, aber so ein wenig am strand spazieren und schwimmen können doch nicht schaden, zumal ich immer versucht habe auf dem festen sand zu laufen. Sonst war der Urlaub super, schönes Wetter und mein geliebtes Meer habe ich wieder gesehn. x:) So werd nun mal zu ende auspacken.

Liebe Grüße Annika

sUara8hlxein88


Möp!

Joa mir gehts nich ganz so prächtig, treff mich gleich um 18 Uhr mit Thomas (meinem Physio in Herne...) bzw er holt mich ab und dann wolln wa uns mal gemütlich iwo hinsetzen , ich hoff ich komm dann mal auf andere Gedanken als immer nur das dämliche Knie!!!

Wünsche euch nen schönen Abend!!!

Awnnxa06


Hey ihr,

mir ist grad was witziges passiert ;-D meine beste freundin hat mir zu weihnachten unter anderem ein Skelett aus Pappe zum selbst zusammenbauen in lebensechter Größe geschenkt. Nun ja und dann wollte ich eben das rechte Knie zusammensetzen (was erst mal gar nicht so einfach war - diese scheiß knie sind verdammt kompliziert^^) und als ich dann fertig war und das bein zur seite legen wollte, fiel mir auch, dass ich die rechte Patella genau falschrum, also nach hinten in die Kniekehle, eingebaut habe *lol*. Also quvasi ne Patellalux ;-D Sonst war alles richtig, was ich bis jetzt zusammengefrickelt habe nur bei der kniescheibe hab ich ne lux eingebaut, wenn das mal kein zufall ist...

@ maggi:

na hast du dich wieder von dem Diskobesuch gestern erholt? Wie lange hat es denn gedauert, bis du wieder da warst?

@ sara:

reiten war heute sehr gut ;-) ich reite immer ein Vielseitigkeitspferd, das einen unglaublich langen Hals hat und sogar Profis da so ihre Probs haben, den anständig und vor allem locker anden Zügel zu bekommen und heute hat das bei mir echt super geklappt - so gut wie eigentlich noch nie. wenn ich den erst mal locker am zügel hab, kann ich den auch ohne Probs ne A und weite Teile von ner L-Dressur reiten, aber wenn nicht, dann würde ich mich schon in ner E blamieren... 7 Lux sind echt zu viel! Bei mir wurd es aber mit jeder Lux/Sublux besser. Also was heißt besser... Es ist dann immer öfter passiert, das ist natürlich schlechter, aber das Knie hat sich nach jedem Mal schneller erholt und ist nicht mehr so dick geworden und so... Dann lass uns mal zusammen auf Anfang Januar warten! Ich werd dann ja endlich am 7.1. opt!

@ kris:

oh ja, die lieben Berufssadisten und der Strom ;-D Davon kann ich auch ein Liedchen singen. Aber in der Praxis, wo ich im Mom bin, haben die kein Stromgerät und insofern bleibt mir das wohl erst mal erspart ;-)

@ astrid:

ich kann gut verstehen, dass du den Termin schon gerne hinter dir hättest. Ich würde den 7.1. auch am liebsten schon hinter mir haben... Nun ja mein Knie autscht, aber heute ist noch nix geluxt... Und wegen der Schmerzen weiß ich ja, woher es kommt und hoffe, dass ich bis zur Op nix mehr wieter kaputt mache und dann wird hoffentlich eh ein neues Kapitel zum Thema Knie aufgeschlagen.

@ sonja:

und wie geht es deinen Eltern inzwischen? Meine Mutter ist auch ziemlich erkältet. Ich muss nur verdammt aufpassen, dass sie mich nicht ansteckt, weil die im Kh extra gesagt haben, dass die nicht opn, wenn ich auch nur ganz leicht erkältet bin...

@ sarah:

na was machen deine Terroristen? Wie war das Treffen mit Thomas?

Lg euch allen

Anna

Seunf&lowerx_73


Meine Eltern sind das reinste Seuchenlager: Erst hat mein Vater am Heiligabend Abends die ganze Nacht durchgekotzt; dann die Erkältung meiner Mutter - und jetzt hat sie scheinbar den Magen-Darm-Infekt von meinem Vater. Ich hoffe, ich bleibe verschont!

Drücke allen anderen auch die Daumen, dass sie keine unpassender Erkältung bekommen!!! Und wünsche Euch schonmal für Eure OP's alles Gute!

Ich wünschte, ich wüsste schon, was bei mir nun Sinn macht als nächstes. Diese Warterei ist zermürbend. Und mein Bekanntenkreis (der nicht in den Urlaub gefahrene Teil) hat in den nächsten Tagen nur Aktivitäten vor, bei denen ich außen vor bin: Schlittschuhlaufen, Schwimmen, Eislaufen. Hab' mal ein wenig rumtelefoniert, was man in den nächsten Tagen so machen könnte... bekam nur Herumgedruckse zu hören und dann halt die Pläne, mit dem Zusatz "Wir wollten dich nicht traurig machen". Verschweigen ist besser?! Sorry für meine Depri-Stimmung, aber meine Stimmung ist gerade echt im Keller. Dabei geht's mir ja eigentlich noch verhältnismäßig gut... *seufz*

Danke für's Zuhören...

SWunflPowPer_"73


@ Anna:

Ich hatte das mal: Totale Erkältung vor OP. Wir haben uns letztlich auf PDA geeinigt, dann war die OP möglich...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH