Faden für alle Knieverzweifelten

sgararhl:einx88


Oh mann , sieht das draußen aus :-o :-o Mindestens 20 cm Schnee :-o :-o

Das mit Ratingen lass ich mal lieber sein :-o

Mach mich dann gleich auf nach Göttingen und hoffe das ich bei dem Wetter auch heile ankomme...

lg

d7ressuzrcraGck


morgen

hier hats über nacht auch geschneit. meine mum hat glaub ich gegen 6 draußen schonmal geräumt, um halb 8 bin ich dann raus, wieder schnee schippen, weils so heftig geschneit hat. und es schneit munter weiter, mein dad is grad wieder raus. heut früh aufm weg in supermarkt hab ich mit dem auto schon ne nette rutschpartie erlebt. die großen straßen warn bestenfalls gesalzen, aber ansonsten is in der ganzen stadt absolut nichts geräumt :-/ sind wohl alle auf der autobahn unterwegs, dass der rückreiseverkehr nicht im schnee versinkt... die großen schneemassen sind hier erst für heut nachmittag angesagt, bin ja mal gespannt was das noch wird.

die knie zicken munter vor sich hin, und mein fuß nervt. die alte aircast passt zwar nicht mehr wirklich, aber besser als gar nix. so is das ganze wenigstens halbwegs stabil. wollte eigentlich heut nachmittag ins fit. mal schaun wie sich meine terroristen bis dahin benehmen.

@ sarah:

hoffe du bist gut über die autobahn gekommen! wünsch dir schon mal viiieeel glück morgen bei aggi :)^ ich würd das foto von gestern ausdrucken, oder zumindest aufm stick mitnehmen. sicher ist sicher.

@ sara:

wenn ich das richtig im kopf hab bist du morgen auch in hannover beim doc? Dir auch alles gute! hoffe der doc lässt sich was brauchbares einfalln. so kanns ja nicht weitergehn.

werd mich jetzt so langsam mal ums mittagessen kümmern. bis später

lg astrid

m!agxgie


@ Sarah

kann mích den anderen eigentlich nuranschließen. Was für eine Sch.....

hier in Berlin/Brandenburg hat es auch super geschneit heut Nacht.

Gestern Abend hab ich mich auf die Pirsch gelegt und mch hinter einem Auto versteckt da mein Freund zu mir kam. Hab ihn dann schön mit Schneebällen überrascht. Fand ich echt lustig. Nur weiß ich jetzt schon das ich das zurück bekomme.

Meine kleine (2j) Katze ist auch grad auf der Dachterrasse in den Schnee gerutscht. Fand sie nicht schön.

Meine Knie lassen mich zur Zeit in Ruhe was ich auch echt genieße. Aber war ja auch nur in der Wohnung. Heute gehts wieder raus zum Eislaufen. Freu mich schon.

Ist ja auch en schönes Wetter trotz klirrender Kälte.Der Himmel ist klar und die Sonne scheint

m{aggixe


@ Astrid

was gibt es denn zum Mittag? Schickst mir ne Portion rüber ? bin zu faul was zu machen :-)

SkaraB Nixna


Hallöchen ,

@ Astrid

Ja bin morgen auch beim Doc in Hannover , vorausgesetzt das Wetter wird wirklich besser .Denn bei Glatteis fahr ich nicht . Hab den Termin aber schon mal auf mittag verlegt damit ich nicht so früh los muss . Denn diese Nacht hatten sie die Autobahn auf dem Teil gesperrt wegen Glatteis und kämpfen jetzt noch mit dem Stau .Hab jetzt auf meinem Laptop wieder MSN !!!

@ All

Hier hat es heute Nacht auch tüchtig geschneit ,sind bestimmt so 15-20 cm draussen . So langsam kriegen sie wohl auch die 'Straßen in den GRiff. Aber es sieht draussen schon besser aus als gestern .da war es noch den ganzen tag grau ,heute ist es eigentlich klar und selbst die Sonne kommt durch .Jetzt soll es ja so schweine kalt werden.Schauen wir mal .

Anonsten bin ich mal gespannt was mein Doc morgen zu den bereits 9 Sublux/Lux seit der OP sagt .

Morgen hab ich bestimmt Muskelkater in der Schulter und den Armen ,denn bei der KG war heute mal wieder die Langhantel dran .

Zur Zeit zeigt sich auch immer wieder das ich ,eigentlich unbewusst ,das rechte Bein entlaste . Also wurde auch daran gefeilt .

Les mir später mal alles durch ,

Sara

v~any_fxw


hallo ihr alle da draussen....

trotz schneemassen hab ich heut den gang zum doc geschafft....und nu bin ich völlig um....

hab zwar damit gerechnet, das er mal wieder gar keine bis null auskünfte rüberreicht...mit dem, was nun heute kam, werd ich aber nu auch nicht wirklich fertig....

mein linkes knie wurde völlig ausser acht gelassen...mrt befund unauffällig, also ist da auch nix....nuja,,,das kenn ich ja schon....hab auch erstmal nicht weiter nachgehakt...denn immo macht ja eh das rechte viel mehr kummer....

und siehe da...mein doc kann reden....ob mir das nun gefallen hat...das weiss ich noch nicht....da ich mich hier und im netz ja bissel schlau gemacht habe und gezielte fragen gestellt habe....nun hab ich auf jeden fall ein retropatellares schmerzsyndrom, patellalateralisation und er denkt über eine kniescheibenversetzung nach...aber erst ab april, weil ja die kreuzband-op noch kein jahr her ist....

bis dahin kann ich mich dann weiter durch die kg quälen und schmerzmedis einnehmen und eventuell kümmert er sich nochmal um die kniebandage, die ja aus kostengründen von der kk abgelehnt wurde...

er hofft dann, das meine kniescheibe nicht mehr ganz so oft subluxt, an den generalisierten knorpelschäden kann man nun dann doch nix mehr machen, damit muss ich leben und ausharren, bis es zeit für ein neues knie ist und mein enchondrom muss halt weiter in beobachtung bleiben, damit nicht irgendwann der oberschenkelkopf bricht

bis april ist noch soooo lang, dafür das ich teilweise kaum auftreten kann und wer weiss, ob er seine meinung bis dahin nicht och dreimal ändert...

hier sind doch einige, die da erfahrung mit so ner patella-versetzung haben......was und wie wird das gemacht, was kommt danach ???

lieben gruß

von der vor glück fast stummen

vany

dCrCessqurcr|ack


@ maggie:

hähnchenschnitzel und paprikareis *portionrüberschieb*

@ sara:

dann mach ich doch gleich mal mein msn an ;-)

@ vany:

naja kommt drauf an, welche op dein doc mit patella versetzen meint. ich befürchte nur, nix gutes... gugg mal hier: [[http://www.med1.de/Forum/Orthopaedie/437566/]] da gehts auch um diese ominöse patellaversetzung. (dritter beitrag). "retropatellares" schmerzsyndrom sagt eigentlich alles und nichts. fällt bei mir auch unter verlegenheitsdiagnose, denn irgendeinen namen muss man dem kind ja geben. sagt nur aus dass du hinter der kniescheibe schmerzen hast (was bei den knorpelschäden kein bisschen verwunderlich ist)

sorry falls sich hier tippfehler eingeschlichen haben. aber mein rechter daumen musste sich vorhin beim kochen unbedingt mit dem gemüsehobel anlegen %-| und hat natürlich den kürzeren gezogen. jetz hab ich ne leicht gespaltene fingerkuppe, is aber zum glück nich tief. nur das pflaster nervt beim tippen.

bis später

mMaggixe


Mmmhh lecker ;-D :)^

v@an;y_fxw


hallo astrid...

mein doc ist eher marzialisch bei seiner wortwahl...er sprach davon im bereich des schienbeinkopfes etwas absägen zu wollen und dann zu versetzen.....hört sich dann also mehr so nach dieser tubergedingens geschichte an....

von mpfl-rekonstruktion scheint er vielleicht noch nix gehört zu haben.....mal sehen, vielleicht konfrontier ich ihn beim nächsten besuch mal damit......das würde dann bestimmt nämlich auch jetzt schon gehen und nicht erst, wenn die bohrlöcher am schienbein verknöchert sind...seine aussage, warum er mindestens ein jahr warten will...das wäre dann april

warum machst du denn immer solche sachen.....pass auf deinen daumen auf^^

lg

Trreixto


Hallo,

kann mal jemand den heutigen Tag streichen?

Erst detscht mir eine hinten aufs Auto und die Straße war nicht mal glatt. Die hat das nicht einmal bemerkt! Naja eigentlich kein sichtbarer Schaden, aber ich fahre gleich noch zur Werkstatt, sicherheitshalber.

Dann war ich noch bei meiner Orthopädin und was ist? Sie macht sich nun mehr Sorgen ums rechte Knie als ums linke. Die Patellaführung ist quasi im Arsch und die Patella hat nun eine Subluxationstendenz.

Wie merkt man denn so eine Sublux? Wenns "nur" starke Schmerzen sind bei etwas Kniehaken usw., dann hatte ich wohl schon ein paar, keine Ahnung.

@ Sarahlein

Mönsch, was machst Du denn? Das Foto sieht ja nicht gut aus! Hast Du die selber wieder zurechtgerückt? Für Merkkennzeichen "G" musst du für eine 2km lange Strecke länger als 30 Min. brauchen.

@ NiNi

"aG"? Darf man fragen wieso das?

@ Krisi

1% stehen Dir zu, wenn du seit mind. 6 Mon. chronisch krank bist und diese Krankheit erfordert, dass Du mind. einmal pro Quartal in ärztliche Behandlung musst.

Gruß,

Sven

v]any_xfw


hab noch eine frage: wie wird das gemacht, diese Versetzung der Tuberositas tibiae und wie sieht die nachbehandlung aus....inwieweit kann ich das bein nach der op belasten ???

wäre lieb, wenn mir das jemand beantworten könnte?

dQressurxcrack


@ vany:

die nachbehandlung kann ich dir jetz aus dem anderen thread kopieren, oder du guggst selbst nochmal nach ;-) die tuberositas tibiae is der knöcherne ansatz der patellasehne am schienbein. beim versatz wird dieser ansatz losgemeißelt und (meistens) weiter innen am schienbein mit 1 oder 2 schrauben wieder fixiert. man erhofft sich damit, dass die patella wieder besser in ihrem gleitlager läuft. sehr wichtig für den erfolg der op ist der sog. Q-Winkel. Der sollte vor dem Eingriff gemessen werden. einfach ausgedrückt sagt der aus, ob die tuberositas tibiae zu weit außen sitzt und der eingriff was bringt, oder aber ob die eigentlich normal ist und der eingriff sinnlos wäre. leider (wie so oft) ignorieren viele ärzte den, und so kommt es immer wieder zu unnützen oder sogar schädlichen OPs. den kann man aufm röntgenbild oder auch im MRT messen. und nachbehandlung... hm soweit ich weiß mindestens 6 wochen krücken, sehr langsame belastungssteigerung (der knochen muss ja wieder heilen), ne ziemlich lange narbe (im anderen thread steht was von ca. 25cm) und ca. ein jahr später nochmal ne op wo die schraube(n) wieder rauskommt. wirklichen sport (mal abgesehn von schwimmen und radfahrn) würde ich mir mindestens für 1 jahr abschminken. gesetzt den fall die op bringt was. wie du siehst laufen hier doch einige rum, die nach der tub.versetzung wesentlich mehr probleme hatten als vorher. hoffe ich konnte dir weiterhelfen, hab das selbst noch nicht durch und mehr weiß ich da nicht drüber.

lg

A0nnik8a02


Huhu,

@ sarah

das sieht echt scheußlich auf dem bild aus. Ich drück dir ganz fest die Daumen für morgen bei Aggi, hoffentlich hat er noch ideen

@ sara

dir werden auch ganz fest die daumen gedrückt!

@ astrid

dein armer finger^^. Ich habe Ende Mai Abschlussprüfung und nach meinen ersten Aufgaben hab ich noch viel zu tun, nur nach der Arbeit habe ich meist keine Lust mehr und dann fang ich lieber früher an und dann mit Pausen...

@ all

Hier hat es auch so 20cm Schnee gegeben, da muss man als frühsport erst mal das auto freischaufeln zzz

Lg Annika

kBris100x677


Hi,

ich wünsche allen die morgen Arzttermine haben, also Sarahlein und Sara Nina soweit ich weiß (oder hab ich wen vergessen?) dass es sehr gut läuft!!!!! Ich drücke ganz fest die Daumen!!!!

Ich hab noch keine Antwort bekommen vom Operateur. Hab heute angerufen aber die Sekretärin meinte ich solle seine Antwort erst mal abwarten. Aaaaber mit Terminen müsste ich mich sehr ranhalten!!! Der früheste Termin sei 27.1. oder mit ganz viel Glück sogar noch Reinschieben am 20.1.09. Aber das müsste ich spätestens morgen ausmachen sonst sind die evtl. weg! Ich hoffe er schreibt mir bald zurück! Wenn nicht muss ich mir überlegen ob ich den Termin ohne seine Rückmeldung morgen ausmache!? Bin inzwischen schon sehr dafür noch mal nach Hannover zu fahren - aber bei DEM Wetter über 1000 km mit dem Auto fahren!!!?? Da stehen mir die Haare schon zu Berge beim Gedanken daran! Aber mit Bahn ist auch schwierig und teuer und Bus gibts hier nicht nach Hannover. Mal sehen. Die Ungewissheit jetzt was Aggi wohl schreibt ist halt blöd. Und naja, ich muss dann wohl doch wieder in die Privatsprechstunde und es selber zahlen um sicherzugehen dass ich zu IHM komme! Am 27.1. würde ich meine Bettnachbarin dort treffen können. Aber 20.1. wäre mir noch lieber weil ich weiß ja gar nicht wie das alles weitergeht bei mir.

@ Sarah:

Das sah schon richtig übel aus! Bei anderen Menschen kann ich solche schlimme Sachen eh nicht sehen! Bei mir selber macht mir das Meiste viel weniger aus! Ganz viel Glück morgen bei Aggi!!!!

@ Sven:

Ich hatte die letzten Jahre ja ständig Subluxs, ab 30 Grad Beugung! Es fühlte sich bei mir immer so an dass die Kniescheibe verrutscht ist und dann auch sehr lange nicht mehr an ihre richtige Stelle zurückrutschte, die hing also irgendwo verkehrt rum und es sperrrte und hinderte irgendwie bei allen Bewegungen. Und irgendwann rutschte sie dann endlich mal wieder zurück - aber am richtigen Platz blieb sie leider nie lange! Weiß nicht ob das bei allen das gleiche Gefühl ist, bei mir wars halt so. Also nicht nur Schmerzen, sondern man merkt schon deutlich dass da was nicht stimmt und am falschen Platz ist!

@ Vany:

Astrid hat die Tub-Versetzung schon sehr gut erklärt! Sie kann das viel besser als ich obwohl ich u.a. sowas grad erst hinter mir habe! Aber bei mir sollen die Schrauben wohl dauerhaft drin bleiben. Der Operateur meinte das Entfernen sei recht schwierig und wenn es nicht unbedingt nötig sei, dann sollte ich sie lieber drin lassen. Mal sehen .... Ansonsten bin ich noch im Heilungsprozess, kann also noch nix über die Erfolge aussagen. Bei mir war es auf jeden Fall die richtige Entscheidung das zu machen! Gleichzeitig wurde auch die Patella und das drumherum nochmals abgetrennt und nochmals versetzt - diesmal hoffentlich richtig! Und vor 14 Jahren wurde bei mir bereits der Quadrizeps durchtrennt und verlegt. Damals auch die Kniescheibe zum 1. Mal, aber das haben die total versaut! Ich würde dir aber auf jeden Fall empfehlen mehrere Meinungen einzuholen und es nur von einem richtigen Spezialisten machen zu lassen! Versaut ist da schnell was! Es muss als 1. Mal die richtige OP für DICH sein und als 2. muss da wirklich sehr genau und gut gearbeitet werden, sonst hast du hinterher nur Probleme!

Viele Grüße

Kristina

m'aggxie


musste nochmal raus vorhin um etwas zum abendbrit zu kaufen und hab mich doch glatt auf dem rückweg beim straße überqueren halb hin gelegt. hab michnoch mit der hand abgefangen. zum glück auch. Möchte nicht wissen was sonst mit der linken kniescheibe passiert wäre. Habs knie mir nur leicht verdreht und tut jetzt auchnicht weh. Aber das war erstmal nen schock zwischen stehenden Autos die auf die Hauptstraße wollten weg zurutschen. Aber hier sind es auch bereits -10 grad und es werden noch bis -20 hier.

Sarah dir wünsch ich morgen viel Glück beim Azrt und das er nicht gleich aus dem Fenster springt wenn er arm und Knie sieht.

ansonsten wünsch euch allen einen angenehmen abend

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH