Faden für alle Knieverzweifelten

A8nunikax02


Hallo,

ihr schreibt zur zeit aber echt viel, da kommt man kaum hinterher mit lesen und am Ende wirft mal alle durcheinander, ja ich werd wohl älter |-o

@ anna

hoffentlich sinkt das Fieber bald und das Knie wird auch wieder dünner. Das mit dem Schild ist geil, beim Tauchen haben sie gesagt ich soll es aufnehmen und abspielen, da hat ich gerade zu ende geredet und dann kam der nächste, bis ich nur noch knie-op sagte. ;-D

@ astrid

kann mir gut vorstellen, das du dem arzttermin entgegenfieberst. Hoffentlich kamen die Schmerzen letzte nacht wirklich nur vom Wetter und die Knie haben sich nun wieder etwas beruhigt.

@ sarah

und schon fleißig am Packen?

@ kris

und Knie sich erholt vom der Aktion gestern? In Gedanken schon zehn schritte weiter und dann macht man aus unachtsamkeit, solche aktion

@ vany

dein arzt muss dir doch eine überweiung geben, zumindest zum Hausarzt und auch die Akten sollte er dir geben, hoffe es klappt am Montag.

So mein Knie schmerzt wieder ziemlich, zwar gibt es mal bessere Tage, aber am Donnerstag bin ich nicht mal mehr die Treppe rauf oder runter gekommen ohne Schmerzen und auch sonst alles andere als gut. Und in der Schule gestern wurde ich auch noch zweimal gefragt, ob es mit dem Knie wieder schlechter ist :-o Ich weiß, aber nicht was ich machen soll, ab donnerstag ist wieder kg und der wird sich auch wundern, ist das erste mal seit mitte dezember und da sah es noch viel besser aus, bin mal gespannt was er meint.

Ich will zumindest meinen Sport einfach nicht aufgeben, hab schon das letzte halbe jahr vom rand training gegeben oder zugeschaut. So werd meinen Sturmfreien morgen weiter genießen...

Eine Frage hab ich noch, ihr habt doch bestimmt Gel-Kühlkissen, gibt es die eigentlich auch in größer, meine sind so 9x13cm und wenn ja wo?

Liebe Grüße Annika

S=unflorwerx_73


@ Annika:

Meine Kühlkissen sind ca. 30 cm lang und 15 breit. Hab' die mal von Aldi, mal aus einem Drogeriemarkt (DM, Rossmann - oder so). Hab' schon einige verschlissen, weil ich die wg. kleinem Kühlfach oft knicken - und dann werden sie undicht.

dvr<ess,urcr|ack


so, jetzt hab ich mal n paar minuten ruhe und zeit, eure beiträge durchzulesen.

@ anna:

was macht das fieber? schön dass dir dein zeugnis gefällt :-) ich krieg meins erst am 2.2. also bei mir im OP bericht steht bei den fäden 0 PDS (resorbierbar). hast du mal versucht den namen der fäden bei google einzutippen? ansonsten frag doch einfach deinen ortho, der müsste das eigentlich wissen.

@ sara:

viel glück für das MRT am dienstag!

@ sabine:

kann dich nur zu gut verstehen. hatte zwar nie eigene pferde, aber bin jahrelang geritten und hab dann wegen den knien aufgehört. jetzt komm ich nur noch 2 oder 3 mal im jahr aufs pferd, und seit der op im september war ich noch gar nicht. mir fehlt das auch ungemein. leider gibt es ärzte, die nur auf ihre kreuzbänder fixiert sind und alle anderen probleme eines kniegelenkes schlichtweg ignorieren. 40km von hier ist auch so einer, zu dem wollten mich immer alle schicken weil der sei ja sooo gut. ich bin im nachhinein froh, dass ich nie einen fuß in diese praxis gesetzt habe.

@ verletzte:

schwierige situation. es kann in der tat sein, dass ein außenmeniskusriss im mrt nicht erkannt wurde. sowas schimpft sich falsch-negativer befund und kommt häufiger vor als viele glauben. von diesem standpunkt aus wäre eine arthroskopie schon vertretbar. allerdings ist und bleibt die ASK ein eingriff ins knie, und eigentlich bin ich der meinung man sollte kein knie allein aus dem verdacht heraus aufschneiden. ich an deiner stelle würde mir vor der ASK die meinung eines weiteren orthopäden einholen.

@ kris:

der termin is am 5.2. hätte schon am 30.01. vormittag hinkönnen, aber da ist grad facharbeitsabgabe in der schule und das is n ziemliches spektakel, da kann ich einfach nicht fehlen. wollte heut eigentlich mit dem sportstudenten schwimmen gehn, aber meine knie haben heute nacht beschlossen, in generalstreik zu gehen. da brauch ich nich ins schwimmbad -.- die meniskus- und kreuzbandsprüche hängen mir auch schon zu den ohren raus %-| wie gehts deinem knie jetzt nach der wolldecken-aktion?

@ sonja:

du warst bei ikea? ich geh da ja freiwillig nicht rein, komm mir vor wie in einem gefängnis. sobald man den weg mit den pfeilen verlässt kommt man da ja nicht mehr raus :-/ wie gehts den knien nach dem kleinen marathon?

d$ressu]rc.racxk


@ annika:

klar gibts die größer. die teuren in der apo von hansaplast, oder die no-name-variante bei dm oder in irgendnem anderen drogeriemarkt. einer meiner physios hatte mein knie auch zuletzte mitte dezember gesehn und dann wieder vorgestern, sein kommentar war nur "scheiße, was hast du mit dem knie angestellt". war auch nicht grad aufbauend. aber vll hat dein physio ja ne brauchbare idee, was man gegen deine schmerzen machen kann ;-)

so, ich hoff, ich hab jetzt keinen vergessen.

lg astrid

S5unflow,er_7x3


@ Astrid:

Ich trotte halt immer brav den Pfeilen nach! Bin ziemlicher Ikea-Fan - da ist zwar nicht alles billig, aber die Qualität oft recht gut. Und mittlerweile beherrsche ich auch Ikeabana (schwedische Möbelsteckkunst ;-D ganz gut). Meine Knie sind richtig beleidigt nach dem Ikeabesuch (was doch eigentlich lächerlich ist - aber schon ein Marathon im Vgl. zu meinem sonstigen Rumgesitze). Bin heute nach etliche Male wg. Schmerzen wach geworden - offensichtlich immer, wenn ich mein Bein strecken wollte und das Gewicht der Bettdecke dranhing. Sehen heute auch so aus: rundlich geschwollen. In Anbetracht des Frustes nach den Arztterminen vor einer Woche hab' ich mir eines geschworen: In Zukunft gehe ich vor jedem Arztbesuch mind. 1 Woche lang täglich zwei Stunden spazieren. Dann kriegen sie ihr dickes Knie zu sehen und glauben mir vielleicht mal. ]:D Was mich daran erinnert, dass ich Hannover immer noch anmailen muss/will.

Plane hier gerade munter meine neue Wohnung - virtuelles Möbelrücken. :-)

kBr5is1A00x677


Hallo,

danke der Nachfrage: mein Knie scheint mir meine saudumme Aktion von gestern zum Glück nicht mehr übel zu nehmen! Hab viel gekühlt und dem Bein mal wieder eine Ladung Quark gegönnt. Das mags recht gern, hab ich wegen der Sauerei aber nun schon länger nicht mehr gemacht. Aber nun hatte ich ja was gut zu machen. :=o

Gedanklich bin ich wohl wirklich schon weiter als "in echt". Aber immerhin - bis vor kurzem wäre ich ja gar nicht mal runter gekommen in die Knie! Das hat nun mehrere Seiten: die gute ist dass es wieder geht, die schlechte dass mir das halt leider noch gar nicht gut tut und Schmerzen bereitet ... und dass ich dann nicht mehr raufkomme!!!! Also wohl lieber solche Aktionen noch bleiben lassen! Als es noch nicht ging, kam ich wenigstens nicht in Versuchung aber es ist bestimmt doch ein gutes Zeichen dass es wieder geht.

Ich hab noch ne Frage: seit der OP hab ich daheim Voltaren Resinat und als Magenschoner Pantozol genommen. Hab mir nun das 1. Mal das Rezept vom Hausarzt geben lassen statt vom Ortho und es mir heute aus der Apo mitbringen lassen. Nun habe ich stattdessen aber Ibu 600 und Omep bekommen! Angeblich hätte meine Krankenkasse da so ein Abkommen wegen den Medis und ich hätte schon immer stattdessen diese kriegen sollen. Hab meiner Cousine geschrieben, die ist PTA, und die antwortete dass das aber nicht die gleichen Wirkstoffe seien! Wisst ihr da was? Was nehmt ihr so bzw. habt ihr nach euren OPs genommen? Und sollte ich evtl. das Zeug auch schon anfangen wieder abzusetzen? Oder lieber noch ne Weile weiternehmen? Wie gesagt, mit verschreibungspflichtigen Medis kenn ich mich nicht aus. Ich halte die Schmerzen meistens zähneknirschend aus - aber das ist vielleicht auch nicht immer so gut!?

Liebe Grüße und alles Gute für eure Knie!

Kristina

vLanym_fw


@ kris

ich hab nach der op vom doc auch ibuprofen 600 bekommen..kam damit eigentlich sehr gut zurecht...habe das auch wieder verschrieben bekommen...war ja das einzige, was dem herrn doktor zu mir eingefallen ist....

ich nehm es 3 x tägl. zu den mahlzeiten, weil es dann für den magen gut verträglich ist...

du solltest nicht unbedingt zähneknirschend die schmerzen ertragen....fakt ist, dein körper verspannt dadurch und du kannst an anderen stellen durch diese verkrampfung dann probleme bekommen....nimm lieber noch eine weile dieses medikament ein...

und mein zahn ist nach einer höllentortur draussen, aber ich habe noch eine dicke entzündung im oberkiefer in richtung nasennebenhöhle...das autscht sehr doll...das antibiotika schlägt nicht an, obwohl ich das seit dienstag nehme und ich schluck immo mehr schmerzmittel, als eigentlich gesund ist

lg an alle

C^arxosporAt19


@ kris

ich hatte auch voltaren resinat. Die sind tausend mal heftiger als Ibu 600. Ibu kann ich tonnenweise nehmen und habe immernoch hammer schmerzen. Volaren Resinat wirkt "normalerweise" bei ausgewachsenen Männern bis zu 3 Tage. Bei mir hat es zwar weniger als einen gewirkt aber da liegen Welten dazwischen.

dYre5ssurcarack


@ kris:

ich würd die medis zurückbringen und in der apo bzw. bei der kasse terror machen. >:( ja, diese abkommen gibt es, aber nur wenns um GLEICHE wirkstoffe verschiedener hersteller geht. die dürfen dir nicht einfach nen anderen wirkstoff geben!!!

du kannst mal versuchen, was passiert, wenn du die schmerzmitteldosis reduzierst. wenn die schmerzen dann schlimmer werden, würde ich die schmerzmittel aber weiter nehmen. es ist nicht sinn der sache dass du dich quälst.

lg

A"nna0x6


Hey,

mein Fieber ist gestern mehr oder weniger konstant bei 37,5°C geblieben und ist jetzt auf 37,0°C gesunken :-) Ich hoffe das bleibt auch so!! Sonst ist das Knie immer nock dick und warm, aber werer rot noch richtig heiß. Schmerzen sind zwar da, aebr noch auszuhalten ;-)

@ vanny:

du hast in einem deiner Beiträge was von Hattingen geschrieben... Wohnst du da auch in der Gegend? So 2 Autostd entfernt könnte ich dir da 2 super Orthos empfehlen, wo der letzte so scheiße zu dir war... Wenn du magst, kannst du mir ja mla ne PN schicken. Was macht die Entzündnug am Zahn?

@ kris:

was hat der HA denn aufs Rezept geschrieben?? wenn er Voltaren draufgeschrieben hat und du hast Ibu bekommen, ist das wie Astrid schon schrieb, nicht okay, sonst aber schon. Wenn dein HA der Meinung ist, dass es Ibu auch tut bzw. dass es besser verträglich ist oder so, dann hat das schon seine Richtigkeit....

@ astrid:

also ich finde Ikea ja toll. Nur kann man mit mir da nie mal nur eben kurz hingeben, weil ich da immer rihtig versacke ;-D Wegen der Fäden werde ich dann einfach mal meien Ortho fragen... Ich glaube im Internet stand was von nicht resorbierbar... Hieße dass, dass die sich nicht wieder auflösen?

@ annika:

ich reite in nem recht großen Stall und da ist das Prob gewesen, dass gerade viele der Eltern von den kleineren Reitschülern mich gar nicht erst gefragt haben, wie das mitm Knie passiert ist, sondern die Meinung stand direkt fest (also dass das nen Reitunfall gewesen sein muss^^) und unsere Stallbesitzerun meinte, dass das nicht gut fürs Geschäft sei.... ^^ Daher das Schild, damits auch alles wissen, die gar nicht erst fragen ;-D Aber die Idee mitm Diktiergerät ist auch gut ;-D ;-D

lg euch allen

anna

mzin'o87


Moin Moin!*:)

Bin auch gerade aus dem Bett gefallen. Wir hatten gestern Abend noch einen Auftritt mit der Big Band, war seeeeeeeeeehr spät. ;-D Aber richtig klasse. Die Bude war gerappelt voll, ein tolles Publikum, super Stimmung und jede Mege Zugaben!!:)^ Aber meinen armen Knien hat das lange Stehen leider nicht so gut getan.

Hab dem Doc doch noch mal ne E-Mail geschrieben und ihm die Problematik mit dem anderen Knie geschildert. Er meinte, er würde erstmal, wie geplant, das rechte Knie zur OP eintragen und wir wollen uns dann am Tag vorher noch mal "den Kopf zerbrechen". :=o

Ich werd jetzt erstmal zu meinen Pferden fahren und nochmal die Zeit für einen ausgiebigen Ausritt nutzen!

LG

mino

dFresksuXrcr$ack


@ anna:

nicht resorbierbar heißt, dass sie sich nicht wieder auflösen. würde mich aber ehrlich gesagt schon ein bisschen wundern. wobei... korrigier mich bitte wenn ich das jetzt falsch im kopf habe. dein doc hat so was ähnliches wie ne mediale raffung gemacht und das release wieder zugenäht oder so ähnlich ??? also wärs ja ein schmarrn wenn sich die fäden wieder auflösen und den op erfolg zunichte machen.

mir wurde die raffung aber so erklärt, dass die fäden grad so lang halten bis das gewebe von selbst zusammengewachsen ist und dann lösen sich die fäden auf weil man die ja nimmer braucht ???

keine ahnung, bin grade verwirrt. frag am besten wirklich deinen ortho ;-)

sIarahNlIeixn88


Oh mann, Leute, ich knebel euch bald, damit ihr nicht mehr so viel schreibt! ;-D ]:D Da kommt man ja garnicht mit!!!

Ich hab immer noch nich angefangen mit packen :=o :=o sollte ich aber Heute tun, fahr ja Morgen schon nach Hannover!!!

Hab Morgen früüüüüh noch hier nen Termin bei meinem Ortho, da bin ich echt gespannt was der sagt, weil der weiß ganichts von den ganzen Luxationen usw. , der weiß auch nich, dass er mir die Orthese verordnet hat , weil das die Assistenzärztin ja einfach gemacht hat ;-D ;-D Weiß halt nich, in wie weit der da komplett neutral ist mit der MEinung, da er Aggi ja auch kennt usw. , naja mal sehen!!! Bin jedenfalls voll aufgregt irgendwie^^

Meine Knie mögen mich nicht, hab Heut Nacht extra noch ne Indomethacin eingeworfen weils nimmer ging, trotz Tilidin... lustigerweise hat mich das Zeug voll Gagga im Kopf gemacht, komisch xD

@ Anna

musste mich erstmal durchwühlen bis ich deine Auszüge aussem OP Bericht hier gefundne hab ;-D

Also das liest sich für mich so, dass halt das MPFL und das mediale Retinaculum gerafft wurden. Ich glaub der Rest wurde schön erläutert oder? Und das mit den Fäden weiß ich leider auch nicht besser als die anderen...

@ Mino

wünsche dir schon mal alles gute für die OP, bin ja in Ägypten wenn du deine OP hast!! Ich drück dir die Daumen!!!

@ Sonja

ich liebe Ikea auch.... leider gibs das hier nicht, das nächste von hier wäre in Kassel... dafür ist hier ein anderes tolles Möbelhaus, das ist auch ok^^

So werd nun frühstücken und dann echt mal afangen zu packen und noch ein letztes mal ins Mc Fit fahren!!!

lg

m|aggixe


Guten Morgen

kann zur Zeit leider auf keinen eingehen was Ihr geschrieben habt.

Morgen werd ich endlich mal zum Arzt wegen der fetten Erkältung und dem schlimmen Husten. Ich will unbedingt bis Mittwoch wieder fit sein, was aber wohl eher unwahrscheinlich ist.

Aber die ganze (ich darf eigentlich nur eine halbe pro Einnahme nehmen und auch nur eine ganze am tag insg) ibo 800 hat mich heut nacht so umgehauen das ich mal endlich durchschlafen konnte.

Und durch die Tablettenwirkung tun mir auchmeine Knie erst garnicht weh. Werd auchgleich noch eine halbe nehmen oder ne Zaldiar. mal sehen. Hab kopfschmerzen vom licht.

Also gehabt euch wohl und ich verabschiede mich wieder ins bett

k)ris10.06x77


Hallo,

danke für eure Tipps wegen der Medis.

Ich weiß leider gar nicht was auf dem Rezept stand da ich es nicht selbst abgeholt habe sondern Reinhard. Und er hat es dann gleich behalten und die Sachen in der Apo abgeholt. Er sagt die hätten das eben gesagt mit dem Abkommen mit der Krankenkasse und angeblich sei es das Gleiche! Nun ist die große Frage: stand was anderes auf dem Rezept? Aber ich hab denen am Telefon ganz genau gesagt für was ich das Rezept haben will und die haben nichts gesagt dass sie mir das nicht so aufschreiben. Und ich bin der Meinung, mein Hausarzt hat nicht das Recht zu bestimmen dass ich andere Medis nehmen muss! Der hat mit der Kniesache nämlich eigentlich auch gar nix zu tun und mich seit der OP nicht 1 x gesehen oder gesprochen! Hab das Rezept nur bei ihm bestellt weil ich da ja eh die Überweisung für Hannover geholt habe und die können schließlich auch mal was für mich tun. Und Ibu hatte ich früher schon mal und die haben bei mir nicht angeschlagen! Das Voltaren Resinat ist bisher das einzige Medi das überhaupt was gebracht hat! Ich hab die Ibu und dieses Omep jetzt extra nicht aufgemacht damit ich es evtl. zurückgeben kann! Ist aber saublöd weil ich hab von dem Pantozol nix mehr und ohne den Magenschoner pack ich das Resinat nicht! Darum hab ich das Voltaren Resinat nun auch reduziert solange - aber dafür hab ich jetzt heftige Schmerzen. Ich find das echt ne Sauerei! Das werd ich schon noch klären was da los ist und wer da schuld ist: Arzt oder Apo.

Man sollte sich auch nicht immer alles gefallen lassen. Dass ich in der Klinik wegen dem Transportschein hartnäckig geblieben bin und mich fast den ganzen Tag deswegen rumgestritten habe, das hat sich auch gelohnt! Hab nun fast € 300 Fahrgeldzuschuss für den stationären Aufenthalt bekommen! Das ist sehr viel Geld, und wieso hätte ich drauf verzichten sollen bloß weil ein Arzt sich einbildet mir diesen Transportschein nicht zu geben - ohne Grund, nur weil er halt keine Lust drauf hat!? Gut dass ich da nicht nachgegeben habe.

Viele Grüße

Kristina

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH