Faden für alle Knieverzweifelten

A2nnikWa02


Hallo,

@ maggie

alles gute für die Op!!!!! :)*

@ nini

oh, das klingt nach einem echt scheußlichen KH-Aufenthalt :)*

@ astrid

viel spaß bei der Reise ;-D

@ sarah

hab die antwort auf die mail.... Ich kopier mal ist nicht so lang

Das bei Ihnen vorliegende Krankheitsbild mit Ihren Beschwerden der Kniescheibe ist wie wir aus Erfahrung wissen leider schwer zu behandeln und leider häufig mit langem Verlauf.

Aus meiner Sicht bringt eine erneute MRT keine neuen Aspekte, Ihr Knie ist vom arthroskopischen Befund her völlig intakt, aber es liegt eine Überlastung des Knorpels vor. Dies läßt sich nur langfristig durch eine Belastungs- und Funktionsanpassung in Griff bekommen. Auffällig war ja bei der SK nur eine große Plica, die habe ich ja entfernt.

Aus meiner Sicht bringt eine erneute Vorstellung bei uns daher aktuell nichts, es hätte keine Konsequenz.

So schwer es ist, es braucht sicher weitere Zeit, Geduld und gutes Training um das Knie funktionell belastbarer zu machen.

Leider hab ich wohl zu viel Hoffnung gehabt, dass er mir weiterhelfen kann oder zumidest zu den wahrscheinlichen subluxs stellung nimmt. Morgen hab ich zwar den Ortho Termin, aber ob er eine bessere Idee hat? Nur wenn das mit dem Knie so weiter geht oder es nun so schmerzmäßig bleibt, kann ich es vergessen ab Sommer neben der Arbeit mein Fachabi zu machen.

@ all

sorry, das ich nicht auf euch eingehe, aber irgendwie geht im meinem Kopf alles drunter und drüber. Und bin vor schmerzen auch schon um halb 4 aufgewacht und einfach nur noch fertig.

Liebe Grüße Annika

B]ar;bara+ xS


Das ist nicht gut, Annika... Hoffentlich kannst du heute schlafen!!!

Mir geht es gut im Moment, hin und wieder zwickt das Knie ein wenig, aber das ist ja typisch: hab meinen Kontrolltermin vorverlegt, weil ich eigentlich immer Probleme hatte: Klar, jetzt wo ich bescheid gegeben habe, gibt das Knie Ruhe...

Aber egal, ich fahr am Donnerstag!!!

Liebe Grüße!!

sLarahfleixn88


@ Annika

ach Mensch, lass dich mal drücken :)_ :°_

Immerhin fährst du dann jetzt nicht völlig umsonst dahin und bis dann noch frustrierter UND hastn Haufen Kohle für die Fahrt rausgeschmissen.

Weiß auch nicht was ich dir da jetzt raten soll :-( Muskeln aufbauen und warten dass die Kniescheibe mal luxiert, weil man dann konkret was tun kann!? %-| Hattest du schonmal so spezielle Bandagen, wie die Genu Track von Otto Bock z.B. , evt. hilft die dir ein wenig, weil die die Kniescheibe wieder in die richtige Position rückt. Andererseits auch wieder kontraproduktiv wegen der Muskulatur *seufz*

Wie Dr. T. schreibt, leider ganz blöde Sache :-(

@ all

ja, ich hab Heute Vormittag noch einmal den Arzt in Berlin angeschrieben, der mir vorn paar Wochen nich geantwortet hatte, und hab ihm eine ultra-kurz-mail-fassung geschrieben, und hatte prompt 2 stunden später eine Antwort, da hab ich aber gekukt :-o Er meint, er hatte nie ne Mail von mir- soll mir auch wurscht sein, er möchte mich Morgen Abend gerne anrufen , *bibber* , bin echt gespannt und hoffe ich krieg auch vernünftige Sätze zu stande ;-D Könnte witzig werden, ich könnt wetten der ruft genau an wenn ich grad bei dem Doc in Northeim bin, is mir egal ich lass Handy an und geh ran- wichtiger Anruf halt 8-)

mda<ggxie


joar. hatte heute wieder Fahrschule und dachte mir dann mal eben so. Gibste ihn mal bei meinvz ein. Und siehe da, er ist da angemeldet. Muss ihn glatt mal frauf ansprechen das er nur 2 Tage nachmir geburtstag hat :-D

Hab Sarah mal Bilder gezeigt, also wenn ich nicht vergeben wäre, würde ich ihn vernaschen ;-D ;-D

B6arQbaxra S


recht hast du, sarah!!! Ist immerhin dein knie, nicht das irgendeinen Arztes!!

Ich hab grad nen RIIIIIIIIIIIEEEEEßßßßßEEEEEEEEENNNNN Blödsinn gemacht... bin die letzte Treppenstufe runtergehüpft... und Jetzt hab ich natürlich großes AUA......

Liebe Grüeß!!

soarahl[ein8x8


Ich brauche Noppenfolie !!! Gaaanz viel !!

Wollte mich grad nur umziehen, hab den linken Arm hoch gerissen und dann *krach* , glaub das war ne Sublux %-| , tut jetzt sauweh und ich hab meine Bandage umgemacht.... {:(

s|arahl4einx88


achso, die Schulter war das^^

m5aggxie


leg dich am besten einfach nur hin Sarah. und leg dein ganzes zimmer mit gummizeug aus (wie inna klappse die gummiwände) ;-D ;-D :)_ :-x :-x

am besten in folie einwickeln und nichts machen

s0araFh"lexin88


ja ne is klar, und dann kommen die männer mit der hab-mich-lieb jacke , oder wie ? :-p

kannst ja hierhin kommen und mein zimmer umbauen ;-D *:)

Nji>Nix2


ich will auch gaaaaaaaanz viel noppenfolie (wobei ich den jetzigen "freitag den 13." mit nur zwei kleineren dummheiten (muss man dazu leider schon sagen) überlebt habe)!!!

kann irgendwie noch gar nicht schlafen: mein knie autscht einfach so doll :°( nur leider klingelt mein wecker ja schon wieder um 5 uhr >:( und dann beginnt der marathon-tag im kh: erst physio, dann in die neurochirurgie (die wollen die fäden leider persönlich ziehen %-|) und dann zu meinem doc... bin gespannt, was er sagt, wenn ich ihm die ganze story erzähle (und wenn er sieht, dass es immer noch nicht ohne schiene klappt und ich nach wie vor nicht auftreten kann)... denke mal, dass er schon sauer genug war, als er lediglich die drei kurzen infos meiner mail gelesen hat - er hat auf nem sonntag (!) innerhalb von wenigen minuten geantwortet... dieser (andere) schreibstil hat schon einiges ausgesagt :=o

irgendwie fühlt sich mein bein total fremd an: neben den schmerzen ist ja diese blöde taubheit (vor allem im fuß - hoffentlich haben sie auch den richtigen nerven lahm gelegt) und das ganze bein kribbelt voll komisch... daran muss ich mich wohl erst noch gewöhnen :-/ und wenn alles "nach plan" läuft, wird es im bereich der eigentlichen nervenläsion auch noch taub, sodass ich zumindest diesen brennschmerz los werde (wenn schon der restliche mist noch da ist)! aber dieses fremdheitsgefühl kann einen echt um den verstand bringen >:(

tut mir leid, dass ich euch jetzt mit meinem sch*** so voll texte... @:)

s{arBahleitn88


@ nini

du brauchst dich doch nicht entschuldigen!!!! Dafür sind wir doch da, wir hören zu, wenn es jemandem nicht so gut geht. Ich wünsche dir echt , dass du dich schnell an das Neue Gefühl gewöhnst und dann gut damit zurecht kommst!!:)_ Und pass bitte auf, dass Dr. W. morgen nicht aus dem Fenster springt, ich brauch den Abends noch ;-D ;-D :=o

Hoffentlich kannst du gleich schlafen :)_ :)*

J>okyex69


Hallo zusammen,

Oha was für Horrorgeschichten... Ich hab auch ne kleine zuzufügen:

Bei mir wurde mit 17 die Diagnose Arthrose gestellt. Mit 18 wurde ich zum ersten mal am linken Knie operiert. Leider wurde ich damals vom Arzt sehr bescheiden aufgeklärt. Er meinte nur ich darf kein Fussball mehr spielen bzw ski fahren (nach der OP)

Meine persönliche Antwort auf die Schmerzen war Kiffen :°(

Sehr gutes Schmerzmittbel btw! Hab mich 4 Jahre lang betäubt und jetzt bin ich wach geworden. Ich weiss jetzt erst was ich für starke Schmerzen hab in beiden Knien und in den Schultern..... Hab in den 4 Jahren Kiffen die Krankheit übelst vorangetrieben durch das überhaupt nich mehr bewegen, rauchen an sich und Unterernährung/völlig falsche Ernährung.

Jetzt nach 2 Monaten Muskelaufbau (fahrrad, fitnessstudio und schwimmen täglich), gesunde absolut ausreichende Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel sind die Schmerzen um einiges zurückgegangen. Ich werde das für den Rest meines Lebens durchziehen (müssen). Ich bin sehr gespannt wie weit ich die Schmerzen noch lindern kann, nur leider ist Arthrose unheilbar und das knacken wird nie wieder weggehen.

Ich kann der Krankheit nur den Kampf ansagen und mein Leben so führen, dass ich Sie weiter hinauszöger. Für mein Alter 23 sind meine Gelenke schon übelst im Aimer :°(

Ausserdem is noch etwas abgesplittert von der linken Kniescheibe. Nächste OP ist fürn Sommer geplant. Darf man wieder zugucken wie die Leute beim schönem Wetter schwimmen etc :-@

Naja jedenfalls abgesehen von den chronischen Schmerzen in den Knien, der angeknacksten Rippe bzw Wirbel o.ä. und der verlorenen Liebe ist wieder Alles in Butter :)^

Muss ja weitergehen ;-D

Liebe Grüsse

Leidensgenosse Jokye *:)

NgiNig2


oh man bin ich müde... schlafe ja schon fast beim krücken ein zzz meine nacht war sooooo kurz... und heute schaffe ich noch nicht mal meine fango (da hole ich immer meinen schlaf etwas nach :=o)...

werde später berichten *:)

B(arbqarxa S


Viel Glück, hoffentlich gibt es gute Neuigkeiten!!!

Und:

NICHT EINSCHLAFEN BEIM KRÜCKEN!! Könnte schmerzhaft sein.. ;-) :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH