Faden für alle Knieverzweifelten

S)unflo>we5r_7x3


Kann sein, dass ich mich hier etwas ausklinke... Bei meiner Ma ist heute Darmkrebs festgestellt worden und ich bin einfach nur fertig. :°( :°( :°(

A(nnikxa02


Huhu,

@ caro

das klingt gar nicht gut, hast du denn irgendwas anders gemacht? Drück dir die Dauemen, dass es bald wieder besser ist

@ devil

find es so auch ok, find es eher interessant was es doch für eine breite Auswahl gibt

@ astrid

das mit dem schmerzkatheter, werd ich mir mal merken und dann ansprechen, danke für den Tipp. Wegen Schiene hatte er nichts gesagt, er meinte was von nicht über 90 Grad beugen und halt ich meine Bandage ???, aber gibt es die nicht auch zum einstellen? Werd ich dann nochmal nachfragen.

Dir wünsche ich morgen ganz viel Glück bei deiner Abi-Prüfung!!! :)*

@ maggie

sorry, wollte das LR nicht als nie gut werten, klar ist es in ein paar Fällen doch angebracht und morgen alles gute für die 'erste' Fahrstunde

@ sarah

und hat JDA sich schon wegen den Ketten geäußert? Könntest du nicht sonst über KK, versuchen was herauszufinden? Januar 2010 erst einen Termin :-o, hoffe er kann da schneller einen besorgen. Aber wenigstens hat es in der Schmerzambulanz geklappt, wenigstens ein kleiner Erfolg

@ kris

und wie läuft es in der Reha? Lass dich von dem Oberarzt nicht verrückt machen, du weißt doch am besten, was geht und was nicht.

@ sonja

das tut mir leid :°_

@ all

So ich hoffe euch andern geht es soweit ganz gut....

So hab heute eben auf der Arbeit vorbeigeschaut und hab schon mal die Op angekündigt, hab mir vorher die Sorgen gemacht und der sagt, ist doch nicht zu ändern, hauptsache es wird wieder gut :-o Und Anfang Juli müsste nun klappen, muss dann nur noch den Termin im KH in ein paar Wochen festmachen.

Sonst hatte ich heute wieder KG und bei ihm hatte ich schon länger nicht mehr, er fragte halt wie es geht und so von weg wird es langsam besser? Ich glaub, der war wirklich entsetzt, dass es so mies zur zeit ist. Haben dann später noch Umfang und Beugung gemessen und er will mir nun noch einen Plan aufstellen, den ich dann machen soll und später will er wohl nochmal schauen. Wobei ich ab nächstes Mal wieder bei wem anders habe, aber ich hoffe mal, dass sich die zwei da absprechen.

So werd dann mal mich wieder vor die Ordner setzen, aber in einer Woche habe ich es hinter mir :-D

Liebe Grüße Annika

s]ar2ahClecin88


@ Sonja

fühl dich gedrückt!!!:°_ Das tut mir leid!! Wünsche dir und deiner Ma viel Kraft!!!

kxrisT1006x77


Guten Abend,

@ Annika:

Es geht soweit in der Reha. Jetzt wo ich mich ganz gut an alles gewöhnt habe, ist es schon fast wieder vorbei. Aber ich hab nicht um Verlängerung gebeten, und die haben mich auch nicht gefragt. Ich will doch ganz gerne wieder heim. Zum Glück ist mir der Oberarzt gestern erspart geblieben und wahrscheinlich krieg ich den auch nicht mehr zu sehen. Am Dienstag komm ich hier schon raus. Viel Glück für die Prüfung und auch dass es bald aufwärts geht mit dem Knie! :)*

@ Sunflower:

Oh je, das tut mir sehr leid. Ich wünsche deiner Mutter alles Gute und euch allen viel Kraft! :°_

@ Sarah:

Das war ja alles wieder gar net erfreulich heute bei dir! So ne blöde Ärztin und erst so spät nen Termin beim Rheumadoc!!! :-o Und dann noch der Betonklotz .... :-( .... das kann ja nur BESSER werden!!! Viel Glück! Und JDA sollte mal ne gute Nachricht schicken - und zwar bitte bald! Meine Nerven .... :-/ ich fiebere mit dir mit dass alles klappt!

@ Caro:

Ach je, du Arme. Wünsche auch dir alles Gute dass es bald besser wird! :)*

@ Astrid:

viel Glück fürs Abi!!!!! Däumchen sind gedrückt! :)*

@ Nini:

Wie gehts dir? Ich hoffe es ist kein schlechtes Zeichen dass du so abgetaucht bist? :-/

@ Mino:

Wie klappt es mit deinem Beinchen inzwischen?

@ Sven:

Danke für die Infos.

@ all:

Alles Gute, nen schönen Abend und eine schmerzfreie Nacht wünsche ich euch!!!

Liebe Grüße

Kristina

mPag)gie


q Annika

ist doch ok. mir habe alle davon mehr oder weniger abgeraten. ich hatte das glück das es bisher gut aussieht

Cearosp8ortx19


@ annika

eigentlich hab ich nix anders gemacht. Der Physio meinte, dass ichs wohl im Schlaf verdreht hab. Ich hab echt keine Ahnung. Ich soll hochlegen und so wenig wie möglich belasten und bewegen.

smarahlqeinx88


@ Kristina

und erst MEINE nerven ;-)

@ all

hab ich ganz vergessen bei dem ganzen Scheiss heute: meine Reha wurde bewilligt!!! muss jetzt nur noch kuken wann die stattfinden wird und mich dann bei dem "rehazentrum mühlengrund" in Bad wildungen melden zwecks aufnahmetermin!!!

j{efxf


@ Sarah:

wenn du bereit bist ne ganze Ecke zu fahren könnte ich mal schauen ob ich da in der Rheumaklinik hier was deichseln kann. Hab da ja Freunde an der Quelle sitzen.

@ Sonja:

das tut mir leid. Hoffe es wurde rechtzeitig erkannt und dann gibt es ja durchaus gute Heilungschancen :)_

s:ara!hlei`nx88


@ manu

was heißt ne ganze Ecke??

aber generell schon, wenn ich da in den nächsten wochen , sprich vor ende juni n termin bekäme wäre das ne möglichkeit!

danke dir schonmal :-)

ERhemaliger# Nudtzer3 (#39391x0)


Sarahlein

bevor du stationär in ne Rheumaklinik gehst, sollte Dein Hausarzt halt erstmal die ganzen Rheumawerte bei Dir abnehmen und abchecken. Je nachdem wie die dann ausfallen dann eben stationär in ne Rheumaklinik. Manu meinte die Kerkhoffklinik in Bad Nauheim. Das ist garnicht sooo extrem weit weg von Göttingen. Die sind auf jeden Fall die führenden in der Rheumatherapie in Deutschland.

E-hem]aligerx Nut(zer (#x393910)


Sonja

das ist Schei...... *fühl dich gedrückt*. Ich weiss genau, was Du jetzt durchmachst und noch durchmachen wirst. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen.

k(rueckxe74


@ Sonja

wünsche euch ganz viel Kraft.

LG Kathrin

s\arahlZeinx88


@ Jenny

ähm, ich hatte nicht vor stationär in ne Rheumaklinik zu gehen....... nur ambulant abklären lassen eigentlich?! wozu auch, glaub i eh nich dass ich rheuma hab, das ist halt son "Hirngespinst" von JDA. meine rheumawerte wurden schon xmal geprüft die waren immer normal und meine HA hat heut auch nochma Blut abgenommen um die Werte zu bestimmen. aber ich glaub bevor jda nich schriftlich von sonnem blöden facharsch hat dass ich kei n rheuma hab passiert bei ihm nix :(

KZnieTqeplxer


@ Sonja

ich wünsche euch ganz viel Kraft und drück dich mal

EFhemaligepr N^utzeQr t(#3O93910x)


Sarahlein,

bei mir hieß es damals mit meiner Schulter, nachdem man auf 4 MRT nix gesehen hat, bei zwei ASK's nix fand auch ich hätte Rheuma. Wurde zig mal abgeklärt und immer war alles negativ. Dann hieß es, es ist psychisch. Aber letzendlich bekam ich ja recht, denn die Schulter war und ist es immernoch, kaputt.

Was ich mich bei Dir und der Rheumafrage frage ist, was hat ein Knieinfekt MIT Keimnachweis mit Rheuma zu tun? Haben die Göttinger denn die Synovia eingeschickt und auf Rheuma untersuchen lassen? Denn nicht alle Rheumaformen lassen sich bekanntlich im Blut nachweisen. Manchmal braucht man auch Gewebsbiopsien und manchmal sind auch die nicht aussagekräftig. Aber wenn man die Synovia schon entfernt und der Verdacht auf eine rheumatoide Erkrankung besteht, kann man die ja gleich einschicken und untersuchen lassen. Aber Du hast ja sonst auch keinerlei Symptome die auf Rheuma hindeuten. Es tut ja "nur" das weh, was auch nachweislich kaputt ist. Also ich mein, wo sichtbare und erklärbare Schäden vorhanden sind. Oh mann, wie soll ich das nun ausdrücken ohne dass Sven mich jetzt missversteht. Naja, Du weisst schon wie ich das mein.

Schau Dir mal die vielen Links an, die ich Dir aufgezeigt hab. Vielleicht wäre ja was geeignetes für Dich dabei.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH